kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Zugriff verweigert - Grüne Dateinamen

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    nellodc

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1784 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    Hi Leute,
    ich komme gleich zum Thema:
    Ich hab mal die Windowsverschlüsselung anwenden wollen um mich vor
    möglichen Angriffen oder einfach nur unberechtigtem Zugreifen auf meine
    persönlichen Daten zu schützen.
    Wusste garnicht, obs was genutzt hat jedenfalls ging dann alles normal weiter.
    Als ich aber dann meine Festplatte formatiert hab, konnte ich meine Daten von
    der externen Festplatte nicht mehr anlangen.

    Sofort kommt die Fehlermeldung:

    Zugriff verweigert, irgendwas irgendwas.

    Nun im Internet stehen Sachen wie einfach Rechtsklick, Erweitert und dann den Haken da
    wegmachen. -> probiert, ging nicht.
    Dann noch irgendwie Ordner als Besitz übernehmen. -> probiert, ging nicht.

    na, schön hab ich mir gedacht. Bevor ich weiter probiere, weiß jemand von euch
    was mein Problem ist und wie man es lösen könnte.

    Würd mich wirklich freuen da mir die Daten sehr sehr wichtig sind.

    nellodc
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. kochmarkus

    Co-Admin Kostenloser Webspace von kochmarkus

    Co-Administrator Burgherr

    9636 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    kochmarkus hat kostenlosen Webspace.

    kochmarkus besitzt 2 günstige Domains.

    Meinst du mit Festplatte formatiert, das du Windows neu installiert hast? Wenn ja fürchte ich deine Daten sind weg.
  4. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    Co-Administrator Burgherr

    26232 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    burgi besitzt 1 kostenlose Domain und 1 günstige Domain.

    Tja, die Vorgehensweise war wohl etwas unüberlegt.
    Die Vorgehensweise, so wie du sie beschreibst, sollte die einzige sein, die funktioniert.
    Du hättest vor der Formatierung der HDD das SIcherheitszertifikat exportieren und bei der neuen Installation einspielen sollen. So hättest du das Problem vermieden.
    Unter XP sollte es noch einfacher gehen: http://support.microsoft.com/kb/308993
    Die Windows-Version wäre schon hilfreich.
  5. compuser

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    38 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    compuser hat kostenlosen Webspace.

    Hört sich ja gar nicht gut an, jedoch kann ich dir empfehlen, Linux auf einen Stick zu packen und vom Stick aus zu booten und die Sachen von der externen Festplatte kurz auf den Desktop ziehen -> externe Platte formatieren -> Daten wieder auf externe ziehen. Dann sollte es eigentlich wieder funktionieren.

    Habe das mit der Windowsverschlüsselung leider noch nie gemacht, aber die o.g. Vorgehensweise sollte i.d.R. funktionieren.
  6. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    Co-Administrator Burgherr

    26232 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    burgi besitzt 1 kostenlose Domain und 1 günstige Domain.

    speed-computer schrieb:
    Ja, wahrscheinlich sind deine Daten jetzt erstmal weg, aber versuch doch mal bevor du deine Daten aufgibst,
    mit einem Wiederherstellungsprogramm ein paar Daten zu retten (z.B.: Recuva (Freeware)).
    Allerdings brauchste dafür noch einen PC um die Festplatte dort anzuschließen.

    So ein Blödsinn aber auch. Er hat die Daten nicht verloren, sodass er sie wiederherstellen muss weil gelöscht, sondern er hat mit dem neu Aufsetzen von Windows das SIcherheitszertifikat verloren, um auf die verschlüsselten Daten zuzugreifen.
    Also bitte schreibt hier bloß, wenn ihr den Eröffnungsbeitrag gelesen und verstanden habt. Alles andere ist für den Threaderstellen nicht hilfreich ...
  7. fabo

    Kostenloser Webspace von fabo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9722 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    fabo hat kostenlosen Webspace.

    Deine Chancen, das Ganze wiederherzustellen sind geringer als gering. Schau dir aber mal folgendes an: http://www.beginningtoseethelight.org/efsrecovery/index.php

    Das soll angeblich funktionieren. Ich muss aber gestehen, dass ich das für ein Gerücht halte. Denn wenn dem so wäre, würde EFS garkeinen Sinn machen.
  8. teutates

    Kostenloser Webspace von teutates

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2945 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    teutates hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann dir da auch keine Hoffnung machen.
    Die Verschlüsselung im Windows erfolgt über eine SID (Security Identifier) und diese ist Benutzer gebunden und durch diese SID wird der Benutzer identifiziert
    Also jeder Benutzer auf einem PC oder im Netzwerk bekommt eine eigene SID. Wird der Benutzer gelöscht was ja durch die Formatierung geschehen ist, wird auch die SID gelöscht.
    Wird ein Benutzer mit demselben Namen wieder erneut angelegt, so erhält er auch eine neue SID
  9. Autor dieses Themas

    nellodc

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1784 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    Ok, erstmal danke für die zahlreichen Antworten.
    ich will ganz ehrlich sein, ich bin geschockt, es handelt sich nicht um irgendwelche dateien,
    sondern um den gesamten Inhalt des Ordners Users\Nutzername und der ist
    immens wichtig.

    Ich habe Windows 7 Professional, wenn's hilft.
    Ich hab aber das Kennwort, wieso bringt mir das ohne Zertifikat nix :(
    Ist ja fast schon dumm gewesen die Daten zu verschlüsseln.

    Ich möchte jetzt das mit dem Ubuntu versuchen bzw. Linux versuchen und hoffen,
    denn ohne Kampf will ich die Daten nicht verloren geben.

    Danke nochmals für die Antworten,
    nellodc
  10. teutates

    Kostenloser Webspace von teutates

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2945 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    teutates hat kostenlosen Webspace.

    Na dann wünsche ich dir viel Glück und Erfolg bei der Datenrettung.
    Solltest du Erfolg haben poste es bitte noch mal. Ich behalte das Thema im Auge da ich persönlich daran interessiert bin und gerne dazu lerne.

    freundlichst Teutates
  11. kochmarkus

    Co-Admin Kostenloser Webspace von kochmarkus

    Co-Administrator Burgherr

    9636 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    kochmarkus hat kostenlosen Webspace.

    kochmarkus besitzt 2 günstige Domains.

    nellodc schrieb:
    Ok, erstmal danke für die zahlreichen Antworten.
    ich will ganz ehrlich sein, ich bin geschockt, es handelt sich nicht um irgendwelche dateien,
    sondern um den gesamten Inhalt des Ordners Users\Nutzername und der ist
    immens wichtig.

    Ich habe Windows 7 Professional, wenn's hilft.
    Ich hab aber das Kennwort, wieso bringt mir das ohne Zertifikat nix :(
    Ist ja fast schon dumm gewesen die Daten zu verschlüsseln.

    Ich möchte jetzt das mit dem Ubuntu versuchen bzw. Linux versuchen und hoffen,
    denn ohne Kampf will ich die Daten nicht verloren geben.

    Danke nochmals für die Antworten,
    nellodc


    Naja das ist Sinn der Verschlüsselung, dass wenn jemand deine exterene Platte klaut und sie an sein System anschließt keinen Zugriff auf die Daten hat. Das gleiche Passwort alleine reicht halt nicht aus, da sowas oft zu leicht zu erraten ist, daher hättest du dein Zertifikat backupen müssen. Wenn man was anständig verschlüsselt solltes man immer den Key / das Zertifikat mit dem verschlüsselt wurde an einem sicheren Ort aufbewahren.
  12. Autor dieses Themas

    nellodc

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1784 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    So folgendes:
    Erstmal entschuldige ich mich bei euch, dass ich erst so spät schreibe, aber ich hatte Probleme beim Partitionieren und
    der Installation von Ubuntu. Außerdem habe ich dieses dann noch auf die aktuellste Version aktualisiert.

    So meinem Versuch mit einer xmind-datei:
    Ich habe meine XMind-Mindmap von der externen Festplatte auf Ubuntu, von dort auf Windows 7 Desktop.
    Dann rebootet und siehe da! - es geht nicht.
    Die XMind-Datei kann nicht geöffnet, wegen einem Problem, dass man angeblich lösen kann, wenn man
    es zur ZIP-Datei macht, repariert und wieder zur XMind-Mindmap umkonvertiert. Ging nicht.

    Als Nächstes möchte ich versuchen, was hier schon genannt wurde.
    Also ich defragmentiere meine externe Festplatte gerade, ziehe alle Daten auf Ubuntu, formatiere und GO!
    Ich editiere diesen Beitrag dann einfach, weil ich davon ausgehe, dass ich bis hierher keine Antworten kriege.
    Ebenfalls versuchen werde ich die DEMO von diesem EFS-Entschlüssler. Mir ehrlich gesagt gerade alles recht.

    Edit:
    Der EFS-Entschlüssler verlang das Passwort des "local administrator"s oder das, des Benutzers, dem die Dateien gehören.
    -> Ich versuche mal Besitz von ihnen zu ergreifen, aber ich glaube dieses mal kann ichs vergessen.

    Bis dann
    nellodc

    Beitrag zuletzt geändert: 13.12.2011 18:13:31 von nellodc
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!