kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


BlikWinckel [-; sic! :-] Forum kurz vorgestellt

lima-cityForumSonstigesPapierkorb

  1. Autor dieses Themas

    b*********l

    https://blikwinckel.de.cool
    Hiermit möchte kurz Werbung für mein Forum machen.

    Unsere Intention ist es einen Kanal zu etablieren, der Interessierten die Moeglichkeit bietet die auf zvw.de (Waiblinger Kreiszeitung) erschienenen Artikel zu diskutieren.

    * Die Freischaltung der Kommentare ist Dir zu langsam?
    * Willst Du deiner Meinung freien Lauf lassen?
    * Diskutieren ohne Wartezeit!
    * Du willst überzeugen und aufklären?

    Dann mach mit!
    Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch deine Meinung schreiben wenn niemand im Chat ist. Der Verlauf wird nie gelöscht!

    Jeder ist im Chatraum willkommen. Gerne auch überregional! Egal.

    Beitrag zuletzt geändert: 25.6.2018 13:48:32 von blikwinckel
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Da schau ich ein einziges mal wieder hier in ein Thema rein und finde gleich sowas,bin echt enttaeuscht!
    Deine Beschreibung hier sieht ja ganz interessant aus,aber im Header steht gleich,um was es wirklich geht.
    Und auch wenn ich mir ein paar der Themen durchlese,wird schnell klar,dass es hier nur ein Thema gibt,was in den Zeitungskommentaren zurecht nicht veroeffentlich wird:
    Auslaenderfeindliche Beitraege!
    Wenn ich sowas lese,wird mir schlecht!
    Die Fluechlinge tun doch niemandem was,jedenfalls nicht mehr als auch deutsche tun.
    In jedem Land gibt es Arschloecher,aber es immer so darzustellen,als waeren alle Fluechtlinge so,finde ich furchtbar.
    Was fuer ein widerliches Weltbild hast du und deine Nazi Freunde da eigentlich?!
    Pfui!
  4. fabianschwarz

    fabianschwarz hat kostenlosen Webspace.

    blikwinckel schrieb:
    * Willst Du deiner Meinung freien Lauf lassen?

    Gerne, dann mache ich das aber mal hier.

    Ich komme direkt aus dem Einzugsgebiet des ZVW und ich bin auch nicht immer glücklich über die Kommentare auf zvw.de - allerdings aus einem anderen Grund. Ich habe großen Respekt vor den Journalistinnen und Journalisten, die tagtäglich diesen Müll unter ihren Artikeln entsorgen und ertragen müssen, selten wird dort objektiv diskutiert. Häufig werden lokale Politiker angegangen oder die seltsamsten Dinge über "Flüchtlinge" erzählt. Offenbar sind die angesprochenen Kommentare dem User bekannt, daher erspare ich mir jetzt Beispiele (gibt genug).

    Nun ein Forum zur Diskussion aufzumachen, tolle Idee. Wer allerdings mit freier Meinung und Aufklärung wirbt, sollte bei sich selbst anfangen: Wie wäre es mit einem Impressum? Wer betreibt die Seite? Was ist mit einer sachlichen und neutralen Beschreibung der Seite? "Flüchtlingskritisches Forum | Flüchtlinge | Rems-Murr-Kreis" ist ziemlich tendenziös für eine Seite mit "freier Meinung". Die Verlinkungen sind auch, vorsichtig ausgedrückt, interessant. Empfehlungen zu einschlägigen Seiten und Organisationen, die teilweise vom Verfassungsschutz beobachtet werden steigern mein Vertrauen nicht wirklich.

    Nein, hier scheint es überhaupt nicht um ernsthaften objektiven Meinungsaustausch zu gehen, denn wer mit guten Argumenten und Sachlichkeit aufwartet, der muss sich nicht hinter einem eigenen Forum mit anonymer E-Mail-Adresse und anonymer Domain verstecken, sondern kann problemlos auf zvw.de oder direkt vor Ort diskutieren.

    Erfahrungsgemäß passiert das leider selten, es steht jedem frei eigene Foren zu eröffnen, in dieser Form lege ich das jedoch unter der oben angesprochenen Kategorie "Müll" ab.
  5. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Eventuell sollte sich die Administrative hier das mal ansehen und gegebenenfalls löschen!
  6. fabianschwarz

    fabianschwarz hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai schrieb:
    Eventuell sollte sich die Administrative hier das mal ansehen und gegebenenfalls löschen!

    Das wäre die falsche Reaktion aus meiner Sicht. Auch wenn ein Löschen vielen zwar gefallen würde, so ist es (solange da keine Straftaten geplant werden oder stattfinden) ein Einschnitt der Meinungsfreiheit und damit genau das, was die Betreiber anspornt, das zu betreiben.
  7. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Die Betreiber von Lima sollten sich das daher ansehen und dann entscheiden ob derartige Inhalte hier geduldet werden oder nicht! Aus diesem Grund schrieb ich auch "gegebenenfalls löschen"

    Davon mal ganz abgesehen: blikwinckel ist "ein feiner Deutsch". Ich würde erst mal selbst die deutsche Sprache erlernen bevor ich andere deswegen anmache! :slant: Ist schon traurig wenn Deutsche von Ausländern erwarten die deutsche Sprache zu erlernen und dieser selbst nicht mächtig sind!

    Beitrag zuletzt geändert: 25.6.2018 18:34:35 von turmfalken-nikolai
  8. fabianschwarz

    fabianschwarz hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai schrieb:
    Davon mal ganz abgesehen: blikwinckel ist "ein feiner Deutsch". Ich würde erst mal selbst die deutsche Sprache erlernen bevor ich andere deswegen anmache! :slant: Ist schon traurig wenn Deutsche von Ausländern erwarten die deutsche Sprache zu erlernen und dieser selbst nicht mächtig sind!

    Das ist soweit ich das sehe Absicht, ein etwas "anderer" Blickwinkel = Blikwinckel.

    BlikWinckel [-; sic! :-]

    Wikipedia:
    sic. um eine Besonderheit des zitierten Textes hervorzuheben und gleichzeitig zu verdeutlichen, dass dem Zitierenden diese Besonderheit bewusst ist
  9. Keine gute Idee, ein Forum solchen Gedankenguts auf einer multikulturellen Plattform zu promoten.
  10. fabianschwarz schrieb:
    Nun ein Forum zur Diskussion aufzumachen, tolle Idee. Wer allerdings mit freier Meinung und Aufklärung wirbt, sollte bei sich selbst anfangen: Wie wäre es mit einem Impressum? Wer betreibt die Seite? Was ist mit einer sachlichen und neutralen Beschreibung der Seite? "Flüchtlingskritisches Forum | Flüchtlinge | Rems-Murr-Kreis" ist ziemlich tendenziös für eine Seite mit "freier Meinung".

    This. Mal davon abgesehen dürfte das Betreiben eines Forum und eines Chat eh interessant sein was die Impressumspflicht und auch den ADV-Vertrag angeht.
    Die Verlinkungen sind auch, vorsichtig ausgedrückt, interessant. Empfehlungen zu einschlägigen Seiten und Organisationen, die teilweise vom Verfassungsschutz beobachtet werden steigern mein Vertrauen nicht wirklich.
    Nein, hier scheint es überhaupt nicht um ernsthaften objektiven Meinungsaustausch zu gehen

    Korrekt. Empfehlungen mit Beschreibungen wie "Die Jagd nach der Wahrheit" oder "Die Wahrheit verpflichtet" und drunter dann "Kandel ist überall" verlinken.
    Das waren doch die, die vor ein paar Tagen einen Geldschein aus dem Geldautomaten der Sparkasse gezogen haben wollen der mit "Deutsche Frau fiken, dann tot machen" beschriftet war?
    Blöd nur: Die Seriennummern der Scheine sind ungültig (kann ja auch gerne jeder für sich nochmal nachprüfen) und auch die Sparkasse hat es als "so gut wie unmöglich" bezeichnet, dass im Automaten Scheine mit solchen Verschmutzungen rausgegeben werden. -> https://www.mimikama.at/allgemein/deutshfrau/
    Die AfDlerrin (wurde mittlerweile übrigens von Facebook gesperrt) - die auf den den Zug aufgesprungen ist wollte dann direkt alle anzeigen, die das nicht glauben wollte.
    Wer "überzeugen und aufklären" möchte und solche Seiten in die "Surftipps" aufnimmt den interessiert eine objektive Diskussion wohl kaum.
  11. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Meiner Meinung hat fabianschwarz in seinen ersten Beitrag alles auf den Punkt gebracht, was an dieser Promotion auszusetzen ist. Wer eine Meinung hat und diese vertritt, sollte auch mit einem ordentlichen Impressum und dazugehöriger Datenschutzerklärung dazu stehen, fertig! Übrigens bw5rws Definition Ausländerfeindlich = Nazi finde ich doch sehr vereinfacht dargestellt.
    turmfalken-nikolai schrieb:
    Eventuell sollte sich die Administrative hier das mal ansehen und gegebenenfalls löschen!
    Warum, wir haben in unserem Land Meinungsfreiheit, und so wie ich das sehe ist das halt der anonyme Versuch die Meinungsbildung zu beeinflussen ohne dazu zu stehen. Also Müll.
    Trotzdem finde ich den Gedanken bedenklich derartiges zu unterdrücken nur weil die vertretene Richtung nicht gefällt.



    Beitrag zuletzt geändert: 26.6.2018 1:37:17 von invalidenturm
  12. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Das technische Dilettantentum und die geringe Diskussionsteilnahme beruhigen mich. Wenn Lima-City sich nicht formal rechtlich gezwungen sieht, die Seite zu löschen, dann kann man getrost abwarten, bis sie von allein dahin scheidet.

    Es gibt wirklich Websites, die mich mehr aufregen.

    invalidenturm schrieb:
    Übrigens bw5rws Definition Ausländerfeindlich = Nazi finde ich doch sehr vereinfacht dargestellt.


    da stimme ich dir zu. Beide Gruppen bilden lediglich eine deutlich erkennbare Schnittmenge. Allerdings solltest du, wenn schon, korrekt zitieren, denn eine Gleichsetzung hat bw5rws gar nicht vorgenommen. Man muss sich nicht jede Jacke anziehen, die einem passt.
  13. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe bw5rws nicht zitiert, nur die Aussage
    Was fuer ein widerliches Weltbild hast du und deine Nazi Freunde da eigentlich?!
    Pfui!
    gedeutet. :wink:
  14. Ist die Seite down?
  15. Offensichtlich. Entweder selbst terminiert oder da wurde halt die Vertragsfreiheit genutzt.
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!