kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


[C#] Router reconnecten lassen / Neu starten?

lima-cityForumProgrammiersprachenProgrammieren mit .NET & Mono

  1. Autor dieses Themas

    demonic-legends

    Kostenloser Webspace von demonic-legends

    demonic-legends hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    eine der Funktionen meines Programms soll es sein, die IP-Adresse zu ändern. Das kann man ja bekanntlich durch einen Router neustart oder einen reconnect erreichen.

    Ich habe versucht ein webBrowser-Steuerelement in meine Form zu ziehen und diese auf die Router-Übersicht zugreifne zu lassen.
    -> http://192.168.1.1

    Leider ist die Router-Übersicht komplett in Javascript (?) geschrieben, deshalb unterstützt der webBrowser die Website nicht. Deshlab kann ich das Programm auch keinen Button klicken lassen.

    Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich das noch machen könnte?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo demonic-legends,

    Du kannst den gesamten Vorgang ja mal manuell durchführen und gleichzeitig mit Wireshark die Kommunikation zwischen Browser und Router mitschneiden (sofern keine Verschlüsselung verwendet wird).
    Anschließen kannst Du ja die gleichen Aufrufe mit kleinen Pausen an den Router schicken. Vielleicht funktioniert es ja.
  4. demonic-legends schrieb:

    Leider ist die Router-Übersicht komplett in Javascript (?) geschrieben, deshalb unterstützt der webBrowser die Website nicht. Deshlab kann ich das Programm auch keinen Button klicken lassen.


    Kann der Webrowser die Seite nicht anzeigen oder kannst du nur nicht auf die Buttons klicken? Das Webrowser Control in C# sollte eigentlich Javascript anzeigen, da es auf dem IE beruht. Und mit C# dürfte man auch die Buttons klicken lassen
  5. Hey! Du solltest so vorgehen:

    -Lade dir Feuerbug.
    -Starte Feuerbug und Restarte deinen Router Manuell (Über den Browser)
    -Nehme die Packetdatne und füge diese in dein C# Programm ein.
  6. darkpandemic hats schon richtig angedeutet. Man darf die Weboberfläche nicht als Server sondern einfach als Client sehen. So muss er ja auch schließlich Messages an den eigentlichen Fritzbox-Server schicken. In diesem Fall findet die Kommunikation glücklicherweise mit SOAP statt. Schau dir das mal an: http://woppr.de/2010/08/reconnect-fritzbox/

    Beitrag zuletzt geändert: 1.1.2012 15:23:16 von spuglisi
  7. Leider ist die Router-Übersicht komplett in Javascript (?) geschrieben, deshalb unterstützt der webBrowser die Website nicht. Deshlab kann ich das Programm auch keinen Button klicken lassen.


    Hmm... nicht?
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/be9zzz62.aspx
  8. Ich bin zwar persönlich ein Fan von C#, jedoch kann men des mit ner einfachen bat deutlich schneller lösen.
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!