kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


D - Gtk linken

lima-cityForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    spuglisi

    Kostenloser Webspace von spuglisi

    spuglisi hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Leute,
    eigl. wollte ich meinem älteren Thread weiterschreiben, aber irgendwie werde ich bei jedem versuch in die Verwaltung weitergeleitet... Nagut. Nachdem ich jetzt mal wieder ein wenig Zeit habe, möchte ich mir D genauer anschauen.
    Leider finde ich aber im Internet relativ wenig zu diesem Thema finde, sodass ich jetzt wegen so einer Sache ein neues Thema erstellen muss...
    Ich möchte ein paar graphische Applikationen in Gtk entwickeln...
    Also habe ich mir hier die Dateien heruntergeladen: http://www.dsource.org/projects/gtkd. Doch was genau muss ich denn jetzt compilieren und linken? (Ich nutze eine Linux-Distribution (und CodeBlocks als ide))

    Grüße
    spuglisi
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo spuglisi,

    wenn Du die Zip-Datei entpackt hast, dann muss Du mit der Konsole in diesen Ordner wechseln und
    make -f GNUmakefile
    ausführen. Damit werden die folgenden Bibliotheken erstellt:
    - libgtkd.a
    - libgtkdgl.a
    - libgtkdsv.a
    Anschließend musst Du als root
    make -f GNUmakefile install
    ausführen. Dann werden die Bibliotheken /usr/local/lib und die Includes nach /usr/local/includes/d kopiert.
    Wenn Du die Sachen lieber in /usr anstelle von /usr/local haben willst, dann musst Du in der Datei GNUmakefile die dritte Zeile entsprechend abändern.
    Für einfache Gtk-Programme reicht es dann, wenn Du gegen libgtkd.a linkst, d.h. mit der Option -lgtkd kompilierst.

    Gemacht habe ich das noch nie, von daher hoffe ich, dass es funktioniert.


    Beitrag zuletzt geändert: 16.4.2011 18:37:58 von darkpandemic
  4. Also was die Installation angeht, kommt es drauf an, welche Linux-Distribution du nutzt. Arch hat jedenfalls eine eigenes Packet dafür im AUR.

    Um eigene D Programme mit Gtk zu compilieren, musst du folgenden Befehl ausführen:
    dmd -L-lgtkd -L-ldl programm.d
  5. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!