kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Design-Feedback auf meine aktuellen Projekte

lima-cityForumDie eigene HomepageGrafikdesign

  1. Autor dieses Themas

    sf-media

    sf-media hat kostenlosen Webspace.

    Hi,
    Ich habe auch um mit "the secretarycms" zu experimentieren eine eigene Seite eingerichtet, um meine Webprojekte zu zeigen.
    Ich bin erst seit wenigen Monaten überhaupt damit befasst Homepages zu gestalten.
    (Da ich Lima erst kürzlich entdeckt habe sind erst die letzten Projekte auch hier gehostet - mit dem Umzug der anderen Projekte habe ich momentan noch gewisse Probleme)

    Wahrscheintlich gibt es von Seiten erfahrener Seitendesigner eine Menge zu kritisieren. Da ich noch weitere Projekte plane und die Bestehnden auch noch überarbeite würde ich hier gerne dazu einladen meine Projekte in Augenschein zu nehmen.
    Sehen kann man die Seiten bereits in meiner Webprojekte Gallerie
    www.sf-media.lima-city.de

    Grundsätzlich gibt es zwei Einsatzbereiche:

    Seiten für meine Schüler:
    - Fachbereich Biologie,
    - Internetführerschein,
    - Deutschonline (ein schlichtes Materialablage CMS),

    Private Seiten:
    - steffen-fahl.de (eine inflexibele T-Online-Baukastenseite, die ich mitsamt de-domain mal als T-Online-Kunde geschenkt bekommen habe nd inzwischen nur noch zur Weiterleitung genutzt wird),
    - Steffen Fahl Online (ein Überblick über die Webprojekte)
    - Klassik-resampled (ein Downloadportal für von mir produzierte Musik)
    Die Links finden sich in der Webprojektegallerie bei den jeweiligen Projekten.
    Gruß
    sf-media


  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. du hast dir sicher mühe gegeben, aber ich finda du soltest dir noch einmal gedanken über den aufbau der seite machen. da wirkt alles sehr unaufgeräumt und verwirrend find ich. es wird nicht sofort ersichtlich, was ist anklickbar und was nicht.

    entwickle ein einheitliches seitenlayout und ziehe das dann durch.
  4. ja so an sich find ich die ganz ok aba ich find du solltest dir deine menü strucktur und stelle noch einmal überdenken ob man das nicht noch was übersichtlicher machen kann..

    so als Tipp: das menü mit der grßen schrift linksbündig untereinander
    das menü mit der kleinen schrift nach unten und dann kannst du oben noch einen header machen mit ner überschrift
  5. Autor dieses Themas

    sf-media

    sf-media hat kostenlosen Webspace.

    Hi Juwie,
    Ich denke die Rollovereffekte sind derart poppig farbig, dass eigentlich kein Zweifel darüber aufkommen sollte, was Link ist und was nicht.
    Da der Link oben euch erstmal auf meine Projekt-Gelerie führt, sieht man natürlich auch Verkleinerte Screenshots, die man vielleicht als funktionierende Webseiten missverstehen könnte. Mir scheint das ein Problem einer Webseiten-Galerie.

    Hi Toby-f
    Die Menüstelle selbst habe ich einfach vom Defaulttemplate übernommen, Ich habe erstmal die css-Datei miot der Farbgebung und Schriftgröße meiner ursprünglichen HP-(steffen-fahl.de) angepasst.
    Momentan hat allerdings ein anderes Projekt erstmal Vorrang.

    Danke euch schon mal für euer Feedback, hoffentlich höre ich noch mehr Meinungen.
    Gruß
    SF
  6. sf-media schrieb: Hi Juwie,
    Ich denke die Rollovereffekte sind derart poppig farbig, dass eigentlich kein Zweifel darüber aufkommen sollte, was Link ist und was nicht.
    Da der Link oben euch erstmal auf meine Projekt-Gelerie führt, sieht man natürlich auch Verkleinerte Screenshots, die man vielleicht als funktionierende Webseiten missverstehen könnte. Mir scheint das ein Problem einer Webseiten-Galerie....
    SF

    jaja das mag schon sein das man beim Rollover erkennt was ein Link ist und was nicht, ich will aber nicht erst über die ganze Seite wdern müssen um zu sehen was geht zu klicken. Also irgendwie Rahmen drum zB. oder so gestalten das es ein Knopf wird.
    Fände ich zumindest besser, dazu kommt halt die von toby-f erwähnte Menüstruktur.
  7. Autor dieses Themas

    sf-media

    sf-media hat kostenlosen Webspace.

    Ein linksbündiges Menü ist tatsächlich eher üblich. Aber damit man die Bilder noch einigermaßen im Bildschirm hat, ohne sie ins Unkenntliche zu verkleinern hätte. ist hier ein horizontales besser.
    Wie ihr an den auf der Galerie der genannten Seite gezeigten anderen Projekten sehen könnt, ist das hier ein ganz auf dieses Galerie-Cms beschränktes Design.
    Vielleicht etwas spartanisch. Aber mir ging es auch um eure Meinung über die anderen in dieser Galerie gezeigten und verlinkten Seiten.
    Gruß
    sf-media
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!