kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Ebay oder Amazon

lima-cityForumDie eigene HomepageGeld verdienen im Internet

  1. Autor dieses Themas

    fadimhanna

    fadimhanna hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Alle :)
    ich überliege momentan meinen eigenen Online Shop zu machen. Wo soll ich den Shop am besten machen?

    Auf Amazon oder Ebay? was ist die Vor- und Nachteile? hat jemanden Ahnung, wie ich auch meinen Shop auf Ebay sowie Amazon mit meine Webseite auf Lima-City verbinden kann.

    ich habe eine Umfrage gestellt. Es freue mich sehr, wenn ich Eure Antworten hätte.


    Viele liebe Grüße,
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Auch wenn mir deine, scheinbare, Gulden Jagd ein wenig auf den Nerv geht, hier meine Erfahrungen damit.
    Amazon als auch eBay sind sehr Gebührenlastig.
    Amazon einmalig, eBay im schlechten Fall sogar zweimalig (eBay Gebühren + PayPal Gebühren)

    Der riesige Vorteil an Amazon ist, das dein Angebot direkt im Produkt erscheint.
    Sprich an der zentralen Stelle, wenn der Endkunde eben nach diesem Produkt sucht.
    Dadurch erhälst du deutlich höhere Chancen deine Produkte abzusetzen, dies aber leider zu sehr hohen Gebühren.
    Kurzes Beispiel: Du verkaufst für 100€, bekommst aber nur rund 83€, hast also Gebühren in Höhe von 17€ bezahlt.

    Anders sieht es bei eBay aus, dort sind es für gewerbliche Verkäufer mit Shop 19,95€ im Monat. Auktionsgebühren zahlst du dann nicht mehr.
    Hast allerdings das Problem das die Chance für einen Kauf geringer ist.


    Gruß
  4. Autor dieses Themas

    fadimhanna

    fadimhanna hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    zuerst danke ich Dir sehr für die Antwort. Meine Gulden sind niedrig, weil ich mich gestern hier angemeldet habe.
    Du hast gemeint, wäre es besser, wenn man als gewerbliche Verkäufer ist, dann spart man richtig.:prost:

    Um ein Gewebe zu machen, muss man in sprechende Stadtstelle anmelden? braucht man einen IHK Kurse oder Prüfung zu machen?

    Vielen Dank,
  5. Richtig, um gewerblich zu verkaufen, benötigst du ein Gewerbe was bei der jeweiligen Stadt angemeldet werden muss.

    Einen Kurs braucht man dafür in der Regel nicht gemacht zu haben, wäre aber von Vorteil um die wichtigsten Grundbegriffe, wie bspw. die jährliche Steuererklärung näher gebracht zu bekommen.

    Ich empfehle dir dazu einfach mal im Städtischen Rathaus anzurufen und dich mit dem Gewerbeamt verbinden zu lassen.
  6. m**********t

    IHK-Kurse brauchst Du vielleicht nicht, aber es wäre schon gut sich mit der Basis wie Buchhaltung usw auszukennen, wenn Du ein Kleingewerbe aufmachen willst, da steckt einiges an Papierkram dahinter. :wow:
  7. Hallo!
    Bevor du einen Shop auf Ebay oder Amazon erstelst solltest du erstmal schauen wo du die Ware für wieviel Geld herbekommst.
    Du musst auf deinen eigenen Einkaufspreis ja auch noch die Mehrwertsteuer, die Versandkosten, Die Shopgebühren und den gewünschten Gewinn draufrechenen. Wenn du das getan hast ist es in den meisten fällen so das du teurer als andere Anbieter bist da hier oft Großanbieter vorhanden sind die bei ihren Großhändlern massenhaft Rabatte bekommen durch ihre großen abnahmen.
  8. Ich denke die Frage ist auch, ob du deinen Lebensunterhalt damit verdienen willst oder es nur neben einem Job betreibst? Weil so ein Online-Shop macht nicht gerade reich... auch ist es schwieriger als man denkt viele Kunden zu haben. Ich habe dazu auch mal ein paar gute Youtube Videos gesehen! Ist auf jeden Fall 10 min wert!

    Ob ebay oder amazon ist eigentlich ziemlich egal, jedoch denke ich das bei amazon mehrere User angemeldet sind... es hängt jedoch stärker davon ab, welche Produkte du verkaufst (welche denn, wenn man das hier wissen darf??)! Hast du auch schon einmal überlegt, eine eigene Seite aufzuziehen und nicht deine Produkte via amazon oder ebay zu verkaufen? Wäre bestimmt ne Alternative, bedarf aber auch viel Zeit! Wenn du nämlich deine Produkte bei dir verkaufst hast du höchstens paypal und Serverkosten (bzw.Domainkosten) die anfallen und die sind auch nicht zu hoch.... zusätzlich kannst du ja Artikel bei ebay reinstellen und in der Beschreibung noch Links zu deinem eigenen Onlineshop einbinden (wenn man das darf)! Dann könnten die Leute direkt auf deine Seite gehen und dort bestellen, hätten aber das Produkt auch über ebay gefunden... ich weiß aber nicht wie das vom Geld her ist... ob ebay dann die Gebühr für Unternehmer berechnet oder nur für diesen einzelnen Artikel?! Einfach mal schlau machen ;)
  9. also meine mutter schwört aus ebay

    sie kauft alte möbelstücke ein und retauriert sie und stellt sie bei ebay wieder rein
    und seit ca einem jahr kann sie wirklich davon leben > ich persönlich hätte es vorher nicht selbst geglaubt
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!