kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Eine Frage noch zu if befehlen

lima-cityForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    meine-programme

    meine-programme hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    Hab da nochmal ne Kleine Frage


    {
                system ("CLS");
                cout << "\n\n\tWas möchtest du kaufen?\n\t1 Panzer (Gibt 10 Armeestärke, Kosten 10 $)\n\t2 Soldaten (Gibt 50 Armeestärke, Kostet 45 $)\n\t3 Kampfflugzeug (Gibt 200 Armeestärke, Kostet 160 $)\n\n\t";
                cin >> waffen;
                goto rundenende;
            }
            else
            {
                
            }


    Was muss ich zwischen die 2 Klammern { und } schreiben?
    Hab es mit break versucht...Ging aber nicht...
    Und wenn ich es leer Lasse, tauchen andauerns Bugs auf.
    Ichg habe aus der Not auch schon das hingeschrieben:
    cout << " " << endl;


    Aber das verschiebt dann meine ganze Optik...

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Igitt "goto". Das sollte man wirklich nur in absoluten Ausnahmefällen benutzen.

    Was willst du überhaupt machen? Und wenn ich dich richtig verstehe, kannst du doch auch einfach
    else
    {
    
    }

    komplett weglassen.
  4. Autor dieses Themas

    meine-programme

    meine-programme hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin dabei ein Game zu machen. Arbeite seit Gestern Früh drann.
    Und Goto ist das einzigste was ich verstanden habe...
    Ich arbeite gerade mal 3 Wochen mit C++

    Mhh...Dann werde ich wahrscheinlich irgendwo anderst einen ehler drinn haben...:slant:
  5. Wenn du eine Sprunganweisung verwendest, ohne vorher genau über deren Konsequenzen nachgedacht zu haben, kommt es natürlich zu hässlichen Fehlern. Versuche es ohne "goto" und du wirst sehen: Es geht.

    Allerdings ist eine Sprunganweisung manchmal praktisch. Ich habe gerade so einen Fall, in dem es einfacher ist eine solche zu verwenden...

    Leere else-Bedingungen aber sind nie sinnvoll.
  6. Autor dieses Themas

    meine-programme

    meine-programme hat kostenlosen Webspace.

    toolz schrieb:
    Leere else-Bedingungen aber sind nie sinnvoll.


    Doch...weil das Programm soll nur etwas ausführen wenn es wahr ist...
    Und wenn es false ist soll es normal weiter machen...
    Also bei mir ist es sinnvoll XD
  7. meine-programme schrieb:
    Und wenn es false ist soll es normal weiter machen...
    Also bei mir ist es sinnvoll XD
    Du musst else aber nicht schreiben. Wenn nichts gemacht werden soll, wenn bei if false raus kommt, schreibt man auch kein leeres else.
  8. Ernsthaft: Du hast offensichtlich keine Ahnung von C++ und willst ein Spiel programmieren? Das kann einfach nicht klappen.

    Lerne erstmal die Grundlagen, denn dann tauchen Probleme wie diese hier im Thread auch gar nicht auf.

    Und was dein Spiel angeht, schau am besten mal hier

    Und wie ich bereits erwähnt habe: du kannst das else {} komplett streichen.
  9. Ich verrate dir was:
    Kauf dir ein Buch, sonst hat das keinen Sinn! Du ärgerst dich nur zu viel damit rum...

    Beitrag zuletzt geändert: 7.11.2010 10:58:55 von spuglisi
  10. Autor dieses Themas

    meine-programme

    meine-programme hat kostenlosen Webspace.

    Du wirst es mir nicht glauben, aber ich habe C++ für Dummies durchgelesen...
    Alle 450 Seiten...

    Nur leider ist es total irrsinnig beschrieben...
    Und auch die einfachsten dinge fehlen in diesem Buch...Dafür mehr sachen die mann beim normal codden niemals braucht...

    Aber mein spiel ist fast fertig...Und ich finde es ziemlich gut...
  11. meine-programme schrieb:
    Aber mein spiel ist fast fertig...Und ich finde es ziemlich gut...


    Trotz allem sind Funktionsaufrufe (am besten noch OOP-Funktionen) Sprüngen in deinem Fall zu bevorzugen. Ist deutlich übersichtlicher, deutlich einfacher zu debuggen, & hat eine deutlich niedrigere Fehlerrat.e :)
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!