kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


forumalr vorgaben unterbinden

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    a************n

    wenn man etwas in ein tag/normales textfeld">normales textfeld (keine textarea) schreibt und später nochmal etwas in ein gleichnamiges feld mit dem gleichen anfangsbuchstaben schreiben will gbt einem der browser immer die alten eingaben als möglichkeit an.

    nun ja jetzt wollte ich wissen ob man diese vorgaben unterbinden kann, da ich gearde ein vocabel trainer schreibe ist das ein bissel blöd , sicher man betrügt immer nur schich selbst aber trotzdem dann kann man nicht einmal auf den bildschirm gucken...

    mfg andre
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Musst eben Deinem Firefox sagen, dass er das nicht machen soll. Per HTML/Javascript geht da gar nix.
  4. Auch wenn ich nicht mit 100% Sicherheit sagen kann, dass dies nicht funktioniert gehe ich davon aus. Letztlich ist es eine Browsereinstellung, die du selbst als User festlegen kannst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass etwa Javascript darauf Zugriff hätte dies zu ändern. Dies würde ja immerhin gegen den "Usability" Faktor sprechen, der im guten Webdesign ja doch eine relativ große Rolle spielt. Da würde ich als Ersteller eher dem Besucher Bescheid sagen, dass man dies ausschalten kann und wie das geht. Derjenige, der wirklich von diesem Trainer lernen will, wird dies sicherlich auch tun! Gruß

  5. Musst eben Deinem Firefox sagen, dass er das nicht machen soll. Per HTML/Javascript geht da gar nix.


    Bei meinem Onlinebanking geht das auch nicht, von daher muss es schon irgendwie zu verhindern sein ;)
    Normal macht mein Firefox schon Autovervollständigung, aber beim Onlinebankin-Login wirds irgendwie unterbunden.
  6. Autor dieses Themas

    a************n

    auf jedenfall mal danke für die schnellen antworten und ich habe eine lösung gefunden
    in das <form> tag muss noch autocomplete="off" und schon gehts:wow:
  7. Okay, hätte ich jetzt nicht gedacht. Das ist aber nicht standardkonform, oder?
  8. Autor dieses Themas

    a************n

    tavern schrieb:
    Okay, hätte ich jetzt nicht gedacht. Das ist aber nicht standardkonform, oder?

    ist nicht standart konform der validator vom w3c veräts...

    Beitrag geändert: 17.11.2008 17:15:13 von andre-morillon
  9. Wird aber bei Youtube und anderen Services genauso verwendet, um Suchvorschläge anzubieten. Da bringt es wenig, wenn Firefox die letzten Angaben anbietet.

    Gruß, Prog


  10. Musst eben Deinem Firefox sagen, dass er das nicht machen soll. Per HTML/Javascript geht da gar nix.


    Bei meinem Onlinebanking geht das auch nicht, von daher muss es schon irgendwie zu verhindern sein ;)
    Normal macht mein Firefox schon Autovervollständigung, aber beim Onlinebankin-Login wirds irgendwie unterbunden.
    Also bei meiner Bank nennen die einfach immer die Felder zufällig anders.
    Ich denke das die die Namen in Sessions speichern zb. so:

    $_POST[$_SESSION["Name"]];
    $_POST[$_SESSION["Passwort"]];

  11. t*****b



    karpfen schrieb:

    Musst eben Deinem Firefox sagen, dass er das nicht machen soll. Per HTML/Javascript geht da gar nix.


    Bei meinem Onlinebanking geht das auch nicht, von daher muss es schon irgendwie zu verhindern sein ;)
    Normal macht mein Firefox schon Autovervollständigung, aber beim Onlinebankin-Login wirds irgendwie unterbunden.


    https.

    Zum Glück kann man Browserkonfigurationen nicht über Scripte ändern.
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!