kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


hiltons marktwert durch knast gesteigert?

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    h********r

    na die paris muss ja jetzt ins gefängniss
    nachdem sie nicht wusste das man ohne führerschein nicht fahren darf... :thumb:

    man kann schon lesen das pr experten der meinung sind, ihr marktwert steigert sich dadurch...

    wie bitte? kann ich mir nicht vorstellen- besser gar kein auto mehr in ihre nähe... tanken kann sie auch nicht- dies kann doch nicht promo sein - oder cool für die kiddis?

    was meint ihr dazu?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    sie lacht doch drüber 45Tage pfffff nach 15 kommt die eh wieder raus.

    Auserdem finde ich das die Medien nur aufmerksamer auf sie werden udn ihr MArktwert wirklich steigt dadurch.
  4. Ich hoffe bloß, dass nun einige Menschen (insbesonders junge Mädels) erkennen, was für eine Schnepfe das ist. Sowas als Vorbild zu haben ist schon sehr bitter :)

    Beitrag geaendert: 8.5.2007 11:19:41 von karpfen
  5. zwiebeldoener

    Moderator Kostenloser Webspace von zwiebeldoener

    zwiebeldoener hat kostenlosen Webspace.

    Ob der Gefängnisaufenthalt nun ihren Marktwert steigert kann ich schlecht sagen, aber es ist auf jeden Fall Werbung. Sie kommt schon wieder ins Rampenlicht.

    Es heißt doch: Jede Werbung ist gute Werbung!

    Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass ihr ein "Bad Girl"-Image helfen könnte noch mehr Geld zu verdienen. So lange sie nicht komplett abstürzt á la Britney Spears ist jede ihrer Aktionen wohl ihr Geld wert.
  6. daß die jemand als vorbild sieht kann ich mir gar nicht vorstellen, wird aber sicher so ein paar arme würstchen geben.

    ihr "marktwert" wird sich vielleicht steigern, doch wer will sie denn schon kaufen :lol:

    ob sie die 45 tage überhaupt absitzen muß ist noch die frage, wäre vielleicht mal eine heilsame erfahrung. auf jeden fall kann sie das dann hinterher prima vermarkten, in interviews, einem buch... :mad:

  7. daß die jemand als vorbild sieht kann ich mir gar nicht vorstellen, wird aber sicher so ein paar arme würstchen geben.

    ihr "marktwert" wird sich vielleicht steigern, doch wer will sie denn schon kaufen :lol:

    ob sie die 45 tage überhaupt absitzen muß ist noch die frage, wäre vielleicht mal eine heilsame erfahrung. auf jeden fall kann sie das dann hinterher prima vermarkten, in interviews, einem buch... :mad:


    Klar wird sie als Vorbild gesehen, sonst wäre sie ja nicht so erfolgreich.
    Wenn ich das gewusst hätte, dass ein bisschen Stroh in der Birne mal Erfolg macht.
    Inzwischen glaub ich sogar, die Trulla wurde von dem bisschen Stroh schon übernommen.
  8. g******n

    Ach die dumme Tuss nervt einfach nur... hoffentlichh bleibt se länger im gefängnis...
    Kann aber gut sein, jetz wird wieder jeder aufmerksam auf sie usw... kann gut sein, dass ihr Marktwert steigt, wobei Marktwert sich n bisserl nach Nu**e anhört :D
  9. jetzt mobilisiert die im internet sogar schon ihre fans, die eine petition an den gouverneur zur haftverschonung schicken sollen und das ist wohl der terminator :biggrin:
  10. Autor dieses Themas

    h********r

    dazu hab ich radio gehört:
    um diese petition zu fördern müssen die fans ca. 2euro vorerst bezahlen!

    also macht die noch kohle damit! gehts noch abgezockter?

    mit 45 tagen lässt sich wohl nicht viel berichten/verdienen... deswegen fährt sie wieder mitn auto damits länger rein muss...
  11. Also ich hab gestern in irgend so einer niveaulosen Sendung wie Explosiv oder wie das heiß gehört, dass der Frauenknast, wo immer der liegt, überfüllt sei und sie aus diesem Grunde nicht die ganzen 45 Tage da drin bleiben könne *hust hust* naja war aber auch irgendwie zu erwarten
  12. tja, ist auch im internet nachzulesen:

    "Paris Hilton wird ihre 45-tägige Haftstrafe wohl nicht vollständig absitzen, weil die Gefängnisse überfüllt sind. ..., dass die vollen Gefängniszellen ihr zugute kommen werden, die "aus allen Nähten platzen" sollen. Steve Whitmore, Sprecher des Los Angeles County Sheriffs: "Es ist möglich, dass (Hilton) 21 bis 23 Tage bleiben könnte. Es ist möglich, dass sie noch kürzer bleibt." Eine Sonderbehandlung wird es für Hilton aber auf keinen Fall geben. Whitmore: "Sie wird wie jeder andere Häftling behandelt, der als niedriges Sicherheitsrisiko gilt."

    "sie wird wie jeder andere Häftling", pfffffffff, wer's glaubt... :slant:
  13. Sobald etwas ins Fernsehen kommt reden die Leute darüber. Dies kann durchaus gut für den Marktwert sein.

    Ich finde allerdings Paris Hilton's Lebensstil nicht gut.

    Ihr kennt sicher einige Blondinenwitze? -Nun, ich finde sie treffen alle auf Miss Hilton zu.
  14. tja, wie gemutmaßt, will hilton natürlich auch profit aus ihrem knast-besuch (denn mehr wird es wohl nicht werden) schlagen :mad:

    "Paris Hilton beabsichtigt, aus ihrem Gefängnisaufenthalt Kapital zu schlagen. Die Hotelerbin will während ihrer Haft ein Tagebuch führen und dieses später als Buch veröffentlichen."
    und
    "Das auf rund 270 Millionen Euro geschätzte Vermögen der 25-Jährigen werde dadurch um einige zusätzliche Millionen anwachsen, schätzt die britische Boulevardzeitung "The Sun"."
    und
    ""Die Leute werden mit allen Mitteln versuchen, an eine Aufnahme heranzukommen: Paris in Embryo-Haltung mit Sandwichresten an ihrer Seite bringt sicherlich 200.000 Dollar - wenn sie dazu noch ein paar Tränen vergießt, ist das 500.000 Dollar wert",..."

    krokodilstränen für 300.000 dollar, wie krank ist eigentlich diese welt???
  15. l*******l

    Wer säuft wie ein Schwein und fährt wie ne Kuh dem tut der Knast sehr gut.

    Also ich persönlich finde wie einige hier auf, das sie es verdient hat und das sie hoffentlich länger in der Zelle bleibt. Leider ist es nur allzu ersichtlich das ihr "Marktwert" weiter steigen wird, leider.
  16. l*********e

    Gut das das amerikanische Gesetz keinen Halt vor Prominenten macht und Paris heute (glaub ich oder?) ins gefängniss muss.
    Nur so schlimm kann es ja nicht sein wenn Paris schon wieder versucht Kapital daraus zu schlagen.

    Mir tun jetzt schon ihre Mitgefangenen Leid ;-)
  17. nun hat sie wieder einige zeit den druck von sich genommen im gespräch zu bleiben

    sie könnte aber sicher schon mehr und sinnvollere storys liefern

    der marktwert? glaube nur das sie wieder was zum verkaufen hat - interviews, fotos, ...
  18. ja, sie sitzt, nachdem extra für sie platz gemacht werden mußte (was zu unmut bei anderen inhaftierten frauen führte) und, oh' wunder, SIE DENKT NACH - schenkelklopf:lol:
    ""Sie nutzt die Zeit, um über ihr Leben nachzudenken", erklärte Hiltons Anwalt Richard Hutton nach"
    http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news/vermischtes/758443.html

    "Paris Hilton geht es im Gefängnis ganz gut
    Anwalt: "Ungerechte, unfaire" Strafe, dass Hilton 23 Stunden am Tag in einer kleinen Zelle eingesperrt ist."
    http://www.kurier.at/freizeit/gesellschaft/80432.php
    ooooooooch, jetzt muß ich gleich weinen...
  19. sie hat ja doch extrawurst bekommen
    eine zelle für 2 ganz alleine
    wieso eigentlich alleine? damit die zellenmitbewohnerin nicht auch noch geld daraus machen kann?
  20. Sers, :D ...

    also das doch ein witz .. also die müste lebenslänglich bekommen für das was die immer aufführt !...

    und sonst auch die bestich ihrgenjemand mit geld un dan komt die eh frei ... und die medien machen da draus auch noch sau viel dadurch wider die olle noch berümter ... bzw. prägt sich immer noch mehr ins hirn ein ...

    man müste die einfach ignoriren !... die macht das doch extra ... die f**** ...

  21. t****y


    Sers, :D ...

    also das doch ein witz .. also die müste lebenslänglich bekommen für das was die immer aufführt !...

    und sonst auch die bestich ihrgenjemand mit geld un dan komt die eh frei ... und die medien machen da draus auch noch sau viel dadurch wider die olle noch berümter ... bzw. prägt sich immer noch mehr ins hirn ein ...

    man müste die einfach ignoriren !... die macht das doch extra ... die f**** ...



    Was erzählst du für einen Bullshit? Paris ist ohne Führerschein Auto gefahren und wieso sollte jemand dafür lebenslänglich bekommen?
    Solange sie niemanden gefährdet wäre mir das sogar egal, aber gut ohne Führerschein zu fahren ist nicht erlaubt also bekommt sie eben ihre 45 Tage. Sie sitzt doch gerade sowieso schon, wieso sollte sie jemanden bestechen bei 45 Tagen? Das sind 1.5 Monate... quasi nichts. Ich denke der Knast tut ihr mal ganz gut, aber ob sie tatsächlich nachdenkt da bin ich mir nicht sicher. Paris ignorieren geht auch ganz einfach, man muss nur die richtigen Nachrichten gucken :-).

    Beitrag geändert: 5.6.2007 15:26:07 von teremy
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!