kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Mann mit Bombe im Arbeitsamt

lima-cityForumSonstigesPolitik & Wirtschaft

  1. Autor dieses Themas

    zordy

    Kostenloser Webspace von zordy, auf Homepage erstellen warten

    zordy hat kostenlosen Webspace.

    Als ich heute eine Schlagzeile und den nachfolgenden kurzen Artikel las zauberte dies mir ein lächeln auf die Lippen.
    Quelle: http://www.shortnews.de/start.cfm?id=773300
    Was sich im ersten Atemzug wie ein blöder Scherz anhört war dann doch ernst. Ist dies ein weiteres Zeichen der "Krise"?
    Ist unsere Wirtschaft schon so nah am Abrund? Ich finde zumindest das dieser Mann auch wenn er betrunken war sicher ein verzweifelter Mensch ist. Und das sollte uns allen zu denken geben...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. e********l

    Sowas gab es auch vor der Wirtschaftskrise schon. Für mich nichts beunruhigendes.
  4. Was soll der mann machen ?
    Ihm war bestimmt langweilig , und er brauchte Geld !
    Arbeitsloser halt .. nichts neues
  5. marsel13 schrieb:
    Was soll der mann machen ?
    Ihm war bestimmt langweilig , und er brauchte Geld !
    Arbeitsloser halt .. nichts neues


    Was hat die Aktion mit Geld zu tun??
    Schließlich hat er damit gedroht sich und andere Menschen zu töten .....
    Und ich denke nicht, das selbst ein angetrunkener Mann vergisst, dass bei der Arbeitsagentur kein Bargeld vorhanden ist.

    mfg

    m16
  6. unnamednetwork

    Kostenloser Webspace von unnamednetwork, auf Homepage erstellen warten

    unnamednetwork hat kostenlosen Webspace.

    m16 schrieb:
    marsel13 schrieb:
    Was soll der mann machen ?
    Ihm war bestimmt langweilig , und er brauchte Geld !
    Arbeitsloser halt .. nichts neues


    Was hat die Aktion mit Geld zu tun??
    Schließlich hat er damit gedroht sich und andere Menschen zu töten .....
    Und ich denke nicht, das selbst ein angetrunkener Mann vergisst, dass bei der Arbeitsagentur kein Bargeld vorhanden ist.

    mfg

    m16


    Arbeitsagentur? Geld? Muhahahaha. Der war gut echt jetzt. Ich denke der Mann hat eine Menge Schulden, psychische Probleme und Stress mit seiner Umwelt, dazu kommt das er arbeitslos ist und anscheinend Alkoholiker. Da kann schnell etwas ungewolltes passieren oder jemand auf dumme Gedanken kommen.
  7. Das ist genauso verrückt wie Amokläufe. Was kann das Arbeitsamt dafür, dass der Mensch sich damals nicht auf seinen Hintern gesetzt hat und was anständiges gelernt hat? Ich gehe aber eh davon aus, dass der jenige kein Attentat vor hatte, da er es angekündigt hatte. Ich gehe stark davon aus, dass er nur Aufmersamkeit erlangen wollte.
  8. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    florians schrieb:
    Was kann das Arbeitsamt dafür, dass der Mensch sich damals nicht auf seinen Hintern gesetzt hat und was anständiges gelernt hat?


    vollkommener unsinn. das muß nicht unbedingt vor arbeitslosigkeit schützen. da braucht man nur mal sehen, was mit leuten passiert, die 50 sind und deren firma krachen geht.

    menschen, die so verzweifelt sind, daß sie im wahrsten sinne drauf und dran sind, alles in die luft zu jagen, sollten nicht noch im nachhinein eine klatsche bekommen - zumal niemand was von den umständen weiß usw usf.
  9. Ich denke auch, es ist kein Zeichen für die verschlimmerung der Wirtschaftskrise oder durch die Wirtschaftskrise , aber dennoch schrecklich, keine Frage.

    Was ich mich auch Frage ist ob dies Nachahmer nach sich zieht es würde mich wundern wenn nicht.
  10. Wer flexibel ist und wirklich will, der kommt auch irgendwie wieder an sein Einkommen. Das ist jetzt in der Wirtschaftskriese wohl schwieriger geworde, aber noch lange nicht unmöglich.

    Speziell zu diesem Fall empfinde ich lediglich Verachtung für den Mann. Wenn der Typ meint ihm geht es soo schlecht und sein Leben ist ihm nichts mehr Wert, dann soll er doch den Strick in die Hand nehmen. Wer aber damit droht auch unschuldige die ihr Leben noch auf die Reihe kriegen mit in den Tod zu reißen, der hat meiner Meinung nach kein Mitleid verdient. Klingt jetzt zwar sehr hart, aber nur weil man sein eigenes Leben nicht auf die Reihe kriegt auch noch unschuldige völlig unbeteiligte töten zu wollen, das geht ja mal garnicht!

    MfG

    Faultier
  11. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Nun es wird ihn wahrscheinlich angekotzt haben, daß das Arbeitsamt in ständig vorgeladen hat bzw ihn zu irgendwelchen schlech bezahlten Jobs geschickt hat.

    Das Arbeitsamt kann einem heute keine richtigen Arbeiten mehr anbieten, man muß selber Initiative ergreifen. Wer das nicht macht bekommt das Arbeitslosengeld bzw Harz 4 gekürzt. Ich denke es ist durchaus gerecht, wenn dauerarbeitslose irgendwie in Arbet gebracht werden.

    Andererseits ist es nicht wirklich schlimm, wenn man beispielsweise durch die Pleite eines Betriebes in die Arbeitslosigkeit rutscht und wahrscheinlich nicht schnel genu was findet und deswegen Harz 4 beziehen mß, aber dennoch sollte man angehalten sein Arbeit zu kriegen und nicht seinen Frust an der Gesellschaft auslassen.
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!