kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


OpenOffice statt Microsoft Ofiice

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    m********l

    Moin,

    Ich rate euch, holt euch OpenOffice. Ich habe es mir kosten los aus dem Netzt runtergeladen(www.downloadpro.de) und es kann min. genauso viel wie Mircosoft.

    Aber ihr k?nnt nicht nur in den OpenOffice ?nderungen speichern sondern auch, in Mircosoft. SO k?nnt ihr slebst an Rechnern die kein OO haben das Dokument ?ffnen.

    Bei der Office Version ist dabei:

    Texteditor (Word)
    Tabelllenkalkulation (Excel)
    Pr?sentationen (PowerPoint)
    HTML-Editor (Frontpage)
    Zeichnung (Paint)

    Also los besorgts euch.:biggrin:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.

    Openoffice ist zwar f?r den Preis sehr gut, aber ich finde das Microsoft Office immernoch besser.

    Openoffice kann die Dateiformate von Microsoft nur schreiben, weil sie zum Standard geworden sind. Z.b, xls ist der Standard f?r Tabbelenformate. Microsoft hat es also nicht n?tig, andere Dateiformate, die z.B. Openoffice spezifisch sind zu unterst?tzen.

    Au?erdem hat das MS Offfice noch einige Vorteile zu Openoffice. Es unterst?tzt mehr Funktionen, die gerade f?r Unternehmen wichtig und sinnvoll sind.

    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass Openoffice f?r den Hausgebrauch ausreichend ist.
  4. openoffice is f?r den preis sehr gut...
    kost n?mlich nix
    und des microsoft office gleich 200 euro...
    des is doch ziemlich ?bertrieben
    ich arbeite auch mit openoffice
    und ich bin sehr zufrieden
    besonders in powerpoint is des super
  5. hy hatte das Openoffice avber das ist noch geschenkt zu teuer weil es an Microsofts OFFice 2003 mit den funtionen nicht hinkommt zudem ist es viel zu komplizerit
  6. o*******r

    Tja, man muss eben auch manchmal ein wenig Arbeitsbereitschaft mitbringen, wenn man sich an etwas Neues gew?hnen will! Ich habe WindOOf von meinem Rechner verbannt. Und da ich kein Fan von Emulation bin, habe ich mir auf OpenOffice installiert. Und ich muss sagen, ich bin mehr als zufrieden damit. Ich wei? nicht, was daran kompliziert sein soll? Ich denke, man sollte das "kompliziert" in "ungewohnt" umformulieren. Alle n?tigen Standardfunktionen sind dabei, und auch profi-Funktionen braucht man nicht zu vermissen (man muss nur wissen wie man sie aktiviert...)! Insgesamt muss ich sagen, dass mir OpenOffice symphatischer ist als Microsoft Office.

    thoba schrieb:
    Openoffice ist zwar f?r den Preis sehr gut, aber ich finde das Microsoft Office immernoch besser.

    Openoffice kann die Dateiformate von Microsoft nur schreiben, weil sie zum Standard geworden sind. Z.b, xls ist der Standard f?r Tabbelenformate. Microsoft hat es also nicht n?tig, andere Dateiformate, die z.B. Openoffice spezifisch sind zu unterst?tzen.

    Au?erdem hat das MS Offfice noch einige Vorteile zu Openoffice. Es unterst?tzt mehr Funktionen, die gerade f?r Unternehmen wichtig und sinnvoll sind.

    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass Openoffice f?r den Hausgebrauch ausreichend ist.


    Ahja. Es hat also Vorteile hinsichtlich der Funktionen, die gerade f?r Unternehmen wichtig sind. Dann nenne mir doch einfach mal ein paar von diesen Vorteilen. W?re auch nett wenn du mir sagen k?nntest ob du sie selbst auch in Anspruch nimmst!?!

    ibmm schrieb:
    hy hatte das Openoffice avber das ist noch geschenkt zu teuer weil es an Microsofts OFFice 2003 mit den funtionen nicht hinkommt zudem ist es viel zu komplizerit


    Ja nee, is klaa... DU nutzt ja auch ausnahmslos alle Funktionen, stimmts? :slant: Viel zu kompliziert? Ich denke eher du bist zu kompliziert, weil du zu faul bist dich Umzugew?hnen!

    GrEetz, Olliander
  7. Also meienr MEinung nach ist Open Office vor allem f?r Sch?ler wesentlich besser geeignet! Mein Liebling in Open Office ist der Formel Editor! Mit Microsofts Office Paketen ist das 0 m?glich!

    Ausserdem hab ich mich bei Open Office angemeldet um mitzuhelfen und da sieht man wirklich das bei denen was l?uft in der Entwicklung!

    Aber eine frage h?te ich da mal:

    Was ist der Unterschied zu Star Office und Open Office? Kann Star Office soviel mehr, das es schon was kostet?

    Gru? Tobi
  8. Bischen schon, aber ich hab auch nur StarOffice 3.1 und 5.2 (also ?ltere versionen)

    Wahrscheinlich l?sst sich so auf Anhieb nichts finden, aber kann ich nicht wirklich beurteilen.

    Fakt ist: StarOffice und Open Office sind wirklich gute programme und bessere alternativen als MS Office
  9. manaxis-master

    manaxis-master hat kostenlosen Webspace.

    ich hab auch OpenOffice und benutze es im Moment haupts?chlich f?r Pr?sentationen f?r die Schule, da ich kein PowerPoint habe
  10. auch pdf dokumente lassen sich mit open office erstellen

    f?r erweiterte mitv Lesezeichen + links ist folgendes tutorial von n?ten

    http://tomorrow.msn.de/pc/software/test-center?id=107319
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!