kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche einen Laptop

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    chrischi99

    chrischi99 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Zusammen.

    Ich suche einen Laptop der nicht so teuer ist mitdem ich aber Ins tag/internet">Internet kann.
    Spieleleistung muss der nicht haben.

    Hat einer ne idee wo ich einen Kostengünstig aber nicht zu alt herbekomme?

    Bin für wure antworten dankbar.

    greets
    Chrischi
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. ich kann dir raten einen acer sind nicht alzu teuer und sind auch nicht die schlechtersten
  4. Ganz klar: IBM

    Stabil, gebraucht sehr Preiswert und von der Qualität einfach die besten. (Das hätte man im Neupreis auch sofort gesehen ;) )

    Gebrauchte IBMs gibts schon ab 200€. Für weniger ein Laptop zu kaufen, wäre ich vorsichtig, das kann auch schrott sein. Sollte schon Fehlerfrei sein. Denn ein Riss im Plastik kommt meist nicht von ungefähr.

    Bei www.tb-computers.de gibts z.B. grad nen Tecra8200 recht günstig, (Unter 200€). Mit 900 oder 800MHZ PIII reicht das für alles, auch für einfache Spiele ;)

    PS: Ich stehe in keinerlei Verbindung zu der Firma, aber alle >5 Leute, denen ich diese Empfohlen habe, waren sehr zufrieden mit ihrem Kauf. Zudem ist die Sopportleitung bei Nachfragen o.ä. sehr nett. Trozdem handelt ihr natürlich auf eigene Verantwortung ;)
  5. Autor dieses Themas

    chrischi99

    chrischi99 hat kostenlosen Webspace.

    Was meint ihr dazu?

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/fsc_esprimo_mobile_v5535_preisknaller

    Hab ich bei Google gefunden...
  6. Was ist mit nem Acer hab noch nichts schlechtes von denen gehört.
    www.acer.de
  7. @dj-simion: Dann scheinst du (nimms nicht persönlich) noch nicht viel von Notebooks gehört zu haben ;) Acer haben wie viele andere ein Problem mit der Hitzeableitung und brennen so leiicht durch. Hab schon 2 davon defekt bei Kollegen gesehen und eins davon Repariert, die sind einfach billig. Im Preis und in der Verarbeitung.

    @chrischi99: Wenn du für 399€ ein Laptop schon neu bekommst, dann überlegmal, was das wohl für ein Gerät ist, das GEBRAUCHT soviel kostet ;)

    PS:

    Akkulaufzeit bis zu 1,5 Stunden

    Intel Celeron® M 540 1,86 GHz

    Grafik Onboard, sicher \"Glare\" Display....


    Das Gerät ist einfach nicht mehr Geld wert, als es kostet. Bumms aus, Nikolaus ;) Verschenken tut halt keiner was ^^
  8. x*****k


    Was meint ihr dazu?

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/fsc_esprimo_mobile_v5535_preisknaller

    Hab ich bei Google gefunden...



    Also abgesehen davon das der ein richtig mieses Design hat (spielt dir aber evt. keine Rolle :P) und das der Prozessor eindeutig zu wenig Cache hat, kannst du ihn nehmen.

    Aber ich nähme ihn nicht. Du schreibst ja selbst, nicht zu alt. Und wenn du ihn zum Arbeiten brauchst, würd ich auf jedenfall einen Laptop mit Core2Duo Prozessor empfehlen. Der beschleunigt nämlich auch das normale Arbeit, wie z.B die Öffnung von Word, den Systemstart, etc!
    Desweiteren ist bei einem Core2Duo die Stromversorgung gut durchdacht worden, was beim Celeron eher weniger der Fall ist. Merke: Celeron sind Billigprozessoren die man eigentlich nur aus Budgetgründen erfunden hat!

    Und: von IBMlaptops rat ich ab, weil die einfach ein mieses Design haben, aber ansonsten sind die ganz gut! Und von Acer hab ich grundsätzlich schlechtes gehört (Akkuleistung, Wärmeentwiklung...)

    mfg x-bLack :cool:
  9. Autor dieses Themas

    chrischi99

    chrischi99 hat kostenlosen Webspace.

    Aso alles klar...

    Des Design find ich auch nicht so gut.

    Hab hier noch ein anderes Angebot dass speziell für Schüler und Studenten ist. Bin ja noch schüler.
    Mein kumpel hat den gleichen HP und hat noch nichts schlechtes erzählt. Habe den auch schonmal ausprobiert und finde den sehr gut.

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6715s_amdsprinter_mit_2048mb_4students

    Könnt ihr mir dazu was sagen?

    Sry hab nicht so viel ahnung von Laptops...

    mfg
    Chrischi


    Beitrag geändert: 17.1.2008 14:06:10 von chrischi99

  10. Aso alles klar...

    Des Design find ich auch nicht so gut.

    Hab hier noch ein anderes Angebot dass speziell für Schüler und Studenten ist. Bin ja noch schüler.
    Mein kumpel hat den gleichen HP und hat noch nichts schlechtes erzählt. Habe den auch schonmal ausprobiert und finde den sehr gut.

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6715s_amdsprinter_mit_2048mb_4students

    Könnt ihr mir dazu was sagen?

    Sry hab nicht so viel ahnung von Laptops...

    mfg
    Chrischi


    Beitrag geändert: 17.1.2008 14:06:10 von chrischi99



    mit dem Teil kannste sogar schon CS1.6 bei voller Auflösung flüssig zoggn ;)
    Wenn der dir nich zu teuer kannste da getrost zugreifen..
  11. technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    Ich geb dir nen Tipp.... hol die auf KEINEN FALL einen von Toshiba. Die Teile überhitzen sau schnell, es werden immer falsche Angeben gemacht (Sind wesentlich langsamer von der Leistung her als angegeben) und hast nur Treiberprobleme.
    ich empfehle dir einen von Medion oder Fujitsu Simens... Acer... na ja, kann man mal drüber Reden, aber mit Fujitsu Simens hab ich bis jetzt die besten Erfahrungen und mit Toshiba sie schlechtesten.

    Wo du kostengünstige herbekommst... hmmm.... ebay und notebooksbilliger.de
    mehr weiß ich da auch net... K&M und http://www.e-bug.de sind auch sehr sehr günstig... http://www.kmelektronik.de kannste drauf wetten, dass die Zuverlässig sind... Beispiel von mir... Donnerstag Abend um 21Uhr bestellt... per onlinebanking überwiesen, am nächsten Tag ists Geld angekommen und wurde alles verschickt... dann wieder am nächsten Tag war alles da ^^
    wenn was kaput ankommen sollte... einfach wieder zurückschicken mit nem netten schreiben und bekommst sofort deinen Wunsch erfüllt... ob Geld zurück, oder umtauschen.... auf Wunsch schicken die sogar nen neuen Retourschein ^^
    E-Bug is da schon was langsamer.... Standardgeschwindigkeit, aber mindestens genau so zuverlässig... manchmal schicken die sogar ne Tüte Gummibärlies mit ^^

    Aber K&M hat die größere Auswahl... musste mal gucken, ob da was für dich bei ist.

    Also da auf jeden Fall mal vorbei schauen... falls die dir da zu teuer sind halt die ersten beiden genannten... alles andere ist besch....eiden...


    Beitrag geändert: 17.1.2008 18:18:51 von technofan
  12. h********e

    In Österreich gab es jetzt einen komplett neuen Laptop von € 399,-- bei Pagro. Hat zwar nur 80 GB Festplatte und kein Office - aber ich benötigte auch nur einen fürs Internet. Bin vollauf zufrieden.
    Vista startet auch schnell.
  13. also wenn hier schon _Marken_ empfohlen werden, dann bitte solche die es wert sind. Acer würd ich da nicht dazuzählen, eher Lenovo(IBM), HP oder vielleicht DELL (andere möcht ich nicht zwingend ausschließen). Ansonsten kann jede Marke gute wie auch schlechte Geräte haben. Zu sagen dass \"diese Marke überhitzt\" ist einfach falsch.


    Habe selbst ein Thinkpad (Lenovo/IBM), der Support bei denen ist so ziemlich der beste den es gibt.

    bei meinem Gerät wurde die Hitzeabfuhr nicht so gut durchdacht, da es aber nur bei aufwendigen Spielen ein wenig überhitzt, und dafür ist es weder gedacht noch gekauft worden, stört das auch nicht weiter.
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!