kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche Ideen für ein Game

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCSpiele

  1. john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2952 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Ihr könntet ja das Spiel so aufbauen, daß man zu Anfang nur zu gewissen Teilen der Karte ZUgang hat. Sagen wir: der erste Teil findet auf einem Kontinent statt. Zum Erreichen der anderen Kontinennte ist eine höhere technische Entwicklung erforderlich.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. justplayerde

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    229 Gulden

    6 positive Bewertungen
    0

    justplayerde hat kostenlosen Webspace.

    Falls du dabei hilfe benötigst währe ich bereit zu helfen

    Und vllt kann man ja wenn es multiplayer basierend ist eine permanente weltkarte machen und mehrere Fraktionen die gegen einander spielen müssen (oder sich verbünden können)

    (natürlich auf mehrere 'server' aufgeteilt)
  4. fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3073 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    justplayerde schrieb:
    Falls du dabei hilfe benötigst währe ich bereit zu helfen

    Und vllt kann man ja wenn es multiplayer basierend ist eine permanente weltkarte machen und mehrere Fraktionen die gegen einander spielen müssen (oder sich verbünden können)

    (natürlich auf mehrere 'server' aufgeteilt)

    Das klingt sehr gut, vllt müsste man dazu noch weitere Regeln dazu definieren. Bei Bündnissen müssten diese dann bindend sein und das man dann gemeinsam gewinnt oder man kann das Bündniss beenden, aber dann müsste man mit einer Strafe leben oder so ähnlich.
  5. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1761 Gulden

    34 positive Bewertungen
    1

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen,

    also ich werd mich nach den Feiertagen mal dran machen das Basisspiel zu implementieren. danach können wir uns ja gemeinsam überlegen, wie es weiter gehen könnte.
  6. hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3048 Gulden

    16 positive Bewertungen
    -1

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    tchiarcos schrieb:
    Hallo Leute,

    ich wollt mcih seit langem mal wieder dran machen ein Spiel zu programmieren. Es gibt natürlich schon zig tausende Spiele und das wäre das tausend und erste. Aber ich wills trotzdem machen.

    Jetzt will ich es ja nicht nur just for fun machen, sondern sollte am Ende des Tages auch jemand (außer mir) Spass dran haben!

    Daher wollt ich euch mal fragen, was ihr generell so mögt, um eine Vorstellung zu gewinnen, in welche Richtung ich gehen könnte!

    Es sollte ein rein freies Spiel werden, ohne Werbung, ohne Einnahmen und ohne jeden kommerziellen Gedanken dahinter.

    Ich habe bereits daran gedacht, ein klassisches Brettspiel zu implementieren und als Miltiplayer auf zu bauen. Alternativ könnte ich mir auch vorstellen etwas anderes zu machen aber da brauche ich eben euern input als Ideengeber.

    Ggf. fange ich auch erst mit dem Brettspiel an und mache dann ein anderes Spiel. Mal sehen.

    Also Kommentare sind willkommen!

    Vorschläge:
    --> Risiko-Klon aber mit mehr Ländern (Fussballturnier)
    --> Risiko mit Erweiterung ala Tiny Token Empire (John-gunn)




    Ich hab mal alles kopiert
    als Zitat
    damit Ihr sehen könnt
    der Startpost widerspricht sich
    also
    ist nicht beantwortbar.

    Erstmal Fazit aus dem Post: Ja wir haben Idee für ein Spiel.
    Ist auch anders als alle anderen Spiele
    weil dort geht es um Geschicklichkeit auch geistig wie beim Schach und Wissen
    also nur Leistung
    Wie wäre es mit was Neuem?
    *

    Also zu den Widersprüchen:
    Du suchst was Neues und listest alte Kamellen auf. Denn Variationen von bekannten Spielen gibt es wie Sand am Meer und das beklagst Du auch. Also wäre doch hier im Forum sinnvoll die Diskussion aufzumachen:

    Neue noch nie da gewesene Spielidee und Variation von Bekannten.

    Oder aber Du willst programmieren üben und willst an Mustern was verbessern. Dann denke aber daran, es kann das Probleme mit Urheberrechten geben.

    Oder das klassiche Brettspiel. Das gibt es hundertfach auch als Freeware auch 3 D oder 3 D Mühle für online 100 Mitspieler
    deswegen die Frage warum Variation 101 programmieren?

    Nun wenn schon der Klassiker Adventure
    warum nicht mal richti Adventure
    also mit richtigen Drachen?


  7. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1761 Gulden

    34 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    Hallo hbss,

    Danke für deine Nachricht, nur bringt mich das nicht wirklich weiter! Sorry aber etwas komplett Neues hast du jetzt auch nicht beschrieben!
    Ich bin dankbar für jede Idee! Natürlich, ein existierendes Spiel zu programmieren ist das auffrischen alter Kamellen. Kann aber einem auch helfen, das so weiter zu entwickeln, wie man es selber will!

    Für ein Adventure Spiel benötigt man eine Storyline mit Optionen etc. etc etc. Also muss erst eine komplexe Geschichte erfunden werden um es programmiertechnisch umzusetzen. Dafür benötigt man ein komplettes Team und sehr viel Zeit!

    Dann die alten Kamellen. Dies waren Vorschläge die gemacht wurden, von dir kommt nur Kritik aber kein Vorschlag also, wenn du einen Vorschlag hast, dann mach bitte einen. Kritisieren ist einfach!
  8. john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2952 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Ich wollte vor etlichen Jahren beim Experimentieren mit grafischen Ausdrucksformen mal etwas probieren, dabei sind Dinge heraus gekommen, die ich als Spielsteine für geeignet hielt.
    Nur habe ist mir bis heute keine sinnvolle und interessante Regelung dazu eingefallen.

    Stellt Euch ein quadratisches Kästchen vor. Jeder Spielstein besteht aus so einem Kästchen.
    Einzelne Striche, welche die Hälfte einer Seitenlinie ausmachen oder solche, die von einer Ecke oder dem Mittelpunkt einer Seitenlinie zum Mittelpunkt gehen, sowie eine beliebige Kombination davon kennzeichnen und unterscheiden die "Spielsteine" voneinander. Und es gibt wenigstens ein ganz leeres Kästchen.

    Ich könnte im Moment - ohne längeres Nachdenken - nicht mal sagen, wieviele Kombinationsmöglichkeiten das waren.

    Und ich wüßte immer noch nicht, was man damit anfangen soll. Aber das wäre dann mal etwas Neues.

    Und vieleicht hat ja einer von Euch eine Idee.
  9. karpfen

    Kostenloser Webspace von karpfen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Held

    56618 Gulden

    69 positive Bewertungen
    0

    karpfen hat kostenlosen Webspace.

    Was für ein Spiel gab es denn bislang nicht? Es wird schwierig sein, alleine aufgrund einer Spielidee was sinnvolles an den Start zu bringen. Ich denke, man müsste die Idee mit der Technik (z.B. VR) kombinieren, um einigermaßen was Neues aus dem Hut zu zaubern und somit auch interessant zu wirken.

    Auch Indie Games machen sich immer gut, aber auch da ist der Markt inzwischen schon ziemlich gut besetzt, was die Sache nicht gerade einfach macht. Aber einfach außergewöhnliche Abhandlungen, untypische Grafiken & Sounds, können durchaus einen positiven Effekt erzeugen.
  10. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2976 Gulden

    56 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    karpfen schrieb:
    Was für ein Spiel gab es denn bislang nicht? Es wird schwierig sein, alleine aufgrund einer Spielidee was sinnvolles an den Start zu bringen. Ich denke, man müsste die Idee mit der Technik (z.B. VR) kombinieren, um einigermaßen was Neues aus dem Hut zu zaubern und somit auch interessant zu wirken.

    Auch Indie Games machen sich immer gut, aber auch da ist der Markt inzwischen schon ziemlich gut besetzt, was die Sache nicht gerade einfach macht. Aber einfach außergewöhnliche Abhandlungen, untypische Grafiken & Sounds, können durchaus einen positiven Effekt erzeugen.

    VR Unterstützung für Browsergames...
    Abgesehen davon daß knapp 99% der Leute die am PC irgendetwas spielen eh nicht nutzen, weil's einfach Sau teuer ist, wird man das ganze eher schlecht umsetzen können.
    Und was soll man mit einem Feature was eh kaum einer benutzt. Verschwendete Zeit.
  11. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    Moderator Scharfrichter

    24316 Gulden

    140 positive Bewertungen
    1

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Wer redet denn von Browsergames im Speziellen?

    Und an sich hat der Fisch doch recht, wenn man heute was machen will was es noch nicht gab muß man a) kreativ sein oder b) altbekanntes mit neuerer Technik kombinieren. Da a) beim Threadersteller wegfällt (sonst würde er ja nicht nach Ideen fragen) bleibt b) über. Und da bieten sich VR-Sachen halt an.

    Und wenn man zB Mensch ärger Dich nicht mit einer VR-Brille aus Sicht der Spielfiguren spielt fände ich das schon witzig, so als kleinen Gag.

    Beitrag zuletzt geändert: 25.12.2017 12:33:01 von sonok
  12. john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2952 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Dem kann ich zustimmen. Allerdings hatte ich das so verstanden, daß es auch nicht allzu kompliziert werden sollte.

    Und ich denke, das ist kein zwei-mann-mal-eben-so-Projekt.

    Aber witzig ist schon.
  13. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2976 Gulden

    56 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    sonok schrieb:
    Wer redet denn von Browsergames im Speziellen?

    Und an sich hat der Fisch doch recht, wenn man heute was machen will was es noch nicht gab muß man a) kreativ sein oder b) altbekanntes mit neuerer Technik kombinieren. Da a) beim Threadersteller wegfällt (sonst würde er ja nicht nach Ideen fragen) bleibt b) über. Und da bieten sich VR-Sachen halt an.

    Und wenn man zB Mensch ärger Dich nicht mit einer VR-Brille aus Sicht der Spielfiguren spielt fände ich das schon witzig, so als kleinen Gag.

    So wie ich das bis jetzt gelesen habe geht es in dem Thema um ein Game was er mit PHP oder C erstellen möchte. Und da PhP eher nicht auf Endnutzersystem vor kommt wird's wohl etwas im Browser werden ;)

    Aber sonnst hat er recht, muss schon originell sein.
  14. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1761 Gulden

    34 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    Also Leute,
    ich werd erst mal Risiko ganz klassisch programmieren! Finde es aber genial, wie rege die Diskussion gerade läuft! Ganz ehrlich gesagt bin ich kein Grafikspezialist, also da bräuchte ich wenn, dann Hilfe. Aber wir können es ja mal so gestalten, wenn ich Risiko fertig habe, was hoffentlich nicht zu lange dauert, dann wäre ich gern geneigt, das Ganze in eine weitere Richtung zu verschieben.

    Also Step 1 ist dann ein klassisches Rundenbasiertes Game.
    Step 2 kann dann ein erster evolutionärer Schritt werden, um das Ganze weiter zu entwickeln.

    Ich hätte da noch ein paar Fragen um Anregungen zu bekommen:

    1. Soll es weiterhin Rundenbasiert bleiben oder eher Richtung Real time? (vlt. auch eher dann ein paar Evolutionsschritte später)
    2. Was wären wünschenswerte Features?
    3. Wie soll die Grafik werden? 2D, 3D, VR? --> wie erwähnt, bin kein Grafiker, da werde ich wohl Hilfe benötigen
    4. lasst einfach mal Ideen Sprudeln!
  15. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2976 Gulden

    56 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    1. Soll es weiterhin Rundenbasiert bleiben oder eher Richtung Real time? (vlt. auch eher dann ein paar Evolutionsschritte später)
    2. Was wären wünschenswerte Features?
    3. Wie soll die Grafik werden? 2D, 3D, VR? --> wie erwähnt, bin kein Grafiker, da werde ich wohl Hilfe benötigen
    4. lasst einfach mal Ideen Sprudeln!

    Ich glaube das Rundenbasiert einfacher zu programmieren ist als RealTime, vor allem da evtl benötigte Server nicht so leistungsfähig sein müssen.

    2D würde für Risiko reichen, 3D kann wenn es nicht sonderlich sauber erledigt ist ziemlich schlecht aussehen. VR kann man sich eher sparen, da kaum einer passende Endgeräte besitzt die so etwas wiedergeben könnten.
    Vermutlich wäre hier ein Kompromiss in Form von 2.5D ganz praktisch. Das sieht schick aus, ist aber deutlich einfacher als 3D umzusetzen.

    Als Idee ist mir noch etwas eingefallen, was möglicherweise Praktisch ein könnte ( Egal ob man es 2, 2.5, 3D oder VR umsetzen will). Man könne das ganze mithilfe von Python und BlenderGame umsetzen. Oder wenn man es dann gleich etwas besser mag mit Unreal4.
    Das würde viel Arbeit abnehmen um das Endprodukt auf ein Engine abseits Unity zu bringen. Zudem ist der Umgang mit den beiden relativ einfach.

    Weil es ja dann später einen Multiplayer geben soll, sollte man ggf über eine benötigte Infrastruktur und deren kosten + ein System um die Spieler einander zuzuteilen nachdenken. Denn ohne das gehts nücht so gut :wink:
  16. john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2952 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Ich wollte jetzt gerade schreiben: Gib mir ein Thema und ich mach mir zur Grafik ein paar Gedanken.

    Sicher kann ich ein paar Konzept-Skizzen machen. Aber ich habe vor einiger Zeit mit jemand aus einem anderen Forum so etwas angefangen. Ich habe mich als Grafiker gemeldet. Er fragte, ob ich auch ein paar Ideen zu den Regeln hätte. Wir haben eine Weile an dem Projekt gearbeitet, dann hat er sich abgesetzt.

    Also, ich verspreche nichts, weil ich auch nicht weiß, wie das mit der Zeit bei mir hinkommt.

    Wenn ich ein Thema habe kann ich mir das jedenfalls immer mal durch den Kopf gehen lassen, wenn die Hände zu tun haben und der Kopf nicht.
  17. hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3048 Gulden

    16 positive Bewertungen
    -1

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    "Was für ein Spiel gab es denn bislang nicht? "


    Ich mache ein paar Vorschläge.

    Real Kampf Spiel mit echten Strafen also nicht mehr Punkte also echtes Cybermobbing als Spiel.

    Dunkel Spiel Du weisst nicht wer da ist und je weiter weg der Feind ist desto gefährlicher ist er weil Du ihn kauf treffen kannst.

    ***
    Für nichtspielende Menschen: Es gibt auf Brett nur Glück und Hirn sonst gibt es keine Spiele also nur Schach und Malefiz.
    *
    am PC gibt es noch dazu Geschicklichkeit

    Ihr seht es gibt Millionen von Ideen nur ob die Masse das will. Radio zur Hand? Ja? Dann höre mal und es kommt Einheitsbrei.

    Klar kannst Du noch ein Schach anbieten aber waum?


    zb Spiel Diplomacy lässt sich gut ausbauen zu echten Fights online.
    Und zwar nicht um Geld und Punkte.

    Weitere Spiel Idee
    10
    oder 100
    Leute sind in einem Raum
    davon sind 50% Bots
    und nun finde die Bots und versklave sie
    die guten mit Geld und die Bösen mit Peitsche.

    Und dann mache die anderen echten User kalt. Und spiele ihne vor, Du seiest ein Bot und wenn sie Dich steuern
    dann führe sie in die Fallgrube.

    Manchem Leser wird das Hirn schwirren aber warum nicht mal was Neues wagen?




    ****

    PS
    Wir gehen jetzt Saturn oder Kaufhof oder Toom aufsuchen. Und dort stellen wir uns hin und gucken den Demogamern zu. Es gibt dort ca 10 Stationen wo man neue Spiele testen kann. Und ein Blick zeigt:
    Layout und Graphiksystem ist in allen Spielen 99% gleich langweilig und identisch.

    Beitrag zuletzt geändert: 3.1.2018 8:43:28 von hbss
  18. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2976 Gulden

    56 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    hbss schrieb:
    "Was für ein Spiel gab es denn bislang nicht? "


    Ich mache ein paar Vorschläge.

    Real Kampf Spiel mit echten Strafen also nicht mehr Punkte also echtes Cybermobbing als Spiel.

    Dunkel Spiel Du weisst nicht wer da ist und je weiter weg der Feind ist desto gefährlicher ist er weil Du ihn kauf treffen kannst.

    ***
    Für nichtspielende Menschen: Es gibt auf Brett nur Glück und Hirn sonst gibt es keine Spiele also nur Schach und Malefiz.
    *
    am PC gibt es noch dazu Geschicklichkeit

    Ihr seht es gibt Millionen von Ideen nur ob die Masse das will. Radio zur Hand? Ja? Dann höre mal und es kommt Einheitsbrei.

    Klar kannst Du noch ein Schach anbieten aber waum?


    zb Spiel Diplomacy lässt sich gut ausbauen zu echten Fights online.
    Und zwar nicht um Geld und Punkte.

    Weitere Spiel Idee
    10
    oder 100
    Leute sind in einem Raum
    davon sind 50% Bots
    und nun finde die Bots und versklave sie
    die guten mit Geld und die Bösen mit Peitsche.

    Und dann mache die anderen echten User kalt. Und spiele ihne vor, Du seiest ein Bot und wenn sie Dich steuern
    dann führe sie in die Fallgrube.

    Manchem Leser wird das Hirn schwirren aber warum nicht mal was Neues wagen?




    ****

    PS
    Wir gehen jetzt Saturn oder Kaufhof oder Toom aufsuchen. Und dort stellen wir uns hin und gucken den Demogamern zu. Es gibt dort ca 10 Stationen wo man neue Spiele testen kann. Und ein Blick zeigt:
    Layout und Graphiksystem ist in allen Spielen 99% gleich langweilig und identisch.

    Dagegen wird man ohne größeres Buget und riesigen Aufwand wohl eher nichts machen können.
    Neues ist schwierig. Ideen gibt es viele nur ist noch viel mehr Müll dabei. Letztendlich müssen die Nutzer das ganze gut finden, und das geht nicht mit allem was er nicht gewohnt ist. Es hat oft einen Grund das es gleich ist weil es praktisch und einfach ist.
  19. lykaner-forum

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    57 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    lykaner-forum hat kostenlosen Webspace.

    Wie wäre es denn mit einem Geo-lokation based game ala Ingress?
    Jaaaa gibt schon ein paar Projekte, aber warum nicht noch mehr? :)
  20. fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3073 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    Wie wäre es denn mit einem Geo-lokation based game ala Ingress?
    Jaaaa gibt schon ein paar Projekte, aber warum nicht noch mehr? :)


    So eins spiele ich gerade, das wird hier wohl wenig auf zustimmung treffen daher erwähne ich den Namen mal nicht , ausserdem erhöht sich die Wahrscheinlichkeit Top 1 zu werden dadurch :D

    Btw. wie ist denn nun der Fortschritt des games?
  21. justplayerde

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    229 Gulden

    6 positive Bewertungen
    -1

    justplayerde hat kostenlosen Webspace.

    der grund das das spiel was du meinst top 1 war liegt daran das es Pokemon im namen hatte wie du aber an ingress siehst ist es nicht gerade beliebt (also das system) und du benötigst mehrere server

    und wenn es so bekannt werden würde wie PGO würden die spieler nach und nach weg gehen da die am ende kein bock mehr haben raus zu gehen nur weil das spiel es will :)
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!