kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Unnötige Negativbewertungen!

lima-city: kostenloser WebspaceForumWünsche und Vorschläge zu lima-cityNeu vorgeschlagene Themen

  1. Autor dieses Themas

    test-lg

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    409 Gulden

    6 positive Bewertungen
    0

    test-lg hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin Stark dafür diese Negativ bewertungen rauszunehmen.
    Erstens gibs hier Trolle die nichts anderes machen als jeden Beitrag von einem Negativ zu bewerten.
    Zweites sind diese Negativbewertungen nicht aussagekräft.
    Drittes sind nur Positive Bewertungen echte Bewertungen.
    Was sagt ihr dazu?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. sebulon

    Kostenloser Webspace von sebulon

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    17814 Gulden

    131 positive Bewertungen
    0

    sebulon hat kostenlosen Webspace.

    das ist bullshit, nur weil dir eine Meinung nicht passt oder weil sich manche menschen permanent daneben benehmen und deswegen irgendwann als Person etwas empfindlicher bewertet werden, sind negativbewertungen keieswegs sinnfrei. Natürlich gibt es viele Szenarien, in denen die Votes etwas missbraucht werden, da wird dann auch beschwert, warum.

    Das Anonyme ist hm... sagen wir mal wenig förderlich für Diskussionen, aber die vergangenheit mit dem Karma-System hat oft klar bewiesen, dass die Diskussionen oft zu nix führen, weil alle Seiten bis auf Wenige unbelehrbar sind. von daher ist ein +/- Poll in der Hinsicht sinnvoller, dann steht da eine Zahl hinter und gut ist... man kann sich dasdann weiterhin unvoreingenommen durchlesen und seine eigene Meinung bilden.


    Außerdem hatten die Mods und Knights mit diesem Karmasystem jede Menge Arbeit und das muss man sich auch mal durch den Kopf gehen lassen, als Projekt, bei dem die leute unentgeldlich für tätig werden, würde ich mir den stress auch nicht antun. von daher ist die aktuelle Lösung der beste Kompromiss, um auf der einen Seite ein bewertungssystem zu etablieren, das es irgendwie tut und auf der anderen Seite wenig administrativen Aufwand verursacht.

    und ob positive Bewertungen echte Bewertungen sind, da widerspreche ich dir, sonst würde ich nie auf 117 positive Bewertungen kommen ;-)

    oftmals hab ich nur bewertungen bekommen, weil ich Trolle und Idioten, die hier nur müll schreiben, öffentlich angegangen bin und rund gemacht habe, wie einen Buslenker... ohne mich dabei all zu sehr im Ton zu vergreifen ;-)


    Aber als Beispiel: wenn jemand eine technissche Frage stellt und irgendjemand antwortet müll und da steht eine -8 dahinter, so hilft diese Bewertung doch auch dem Fragesteller die Qualität dieser Antwort zu bewerten, vor allem, wenn noch weitere Antworten kommen, die auch Lösungen anbieten.

    Beitrag zuletzt geändert: 13.12.2016 10:30:55 von sebulon
  4. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    Moderator Scharfrichter

    24152 Gulden

    126 positive Bewertungen
    0

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Wenn erstens passiert kann die Administrative das nachvollziehen und ggf die Bewertungen entfernen und gegen den trollenden User vorgehen. Das ist aber afaik eh der Ausnahmefall.

    Bei zweitens kann man nur sagen - das sind in diesem Sinne die positiven Bewertungen auch nicht.

    Und bei drittens fehlt mir der Zusammenhang zur Realität.
  5. Autor dieses Themas

    test-lg

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    409 Gulden

    6 positive Bewertungen
    -6

    test-lg hat kostenlosen Webspace.

    Nö deshalb nicht sondern weil unnötig.
    Ich meine warum haben das wohl alle größen Unternehmen so eingeführt wird wohl einen Sinn haben.
    Und da ist und bleibt der Hauptgrund:
    "NUR POSITIVE BEWERTUNGEN SIND ECHTE BEWERTUNGEN"
    Ich z.B. würde nie eine negativbewertung abgeben egal ob der Beitrag sinnlos ist oder nicht denn dann sucht man den Konsens.
    Ich meine ich bestraffe meine Kinder ja auch nicht sondern erziehe sie mit Lob und nicht mit Tadel.
    Von daher ist das System mehr als nur veraltet.

    Beitrag zuletzt geändert: 13.12.2016 11:47:50 von test-lg
  6. sebulon

    Kostenloser Webspace von sebulon

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    17814 Gulden

    131 positive Bewertungen
    0

    sebulon hat kostenlosen Webspace.

    falsch, dieses nur lob kein Tadel-system funktioniert ja offensichtlich auch nicht in allen Fällen, wenn ich mir die Unflätigkeiten der heutigen Jugend anschaue, ich denke mal, ein paar gepaddelt bei argen Fehlverhalten bringt den Kindern die härte ihres Fehlverhaltens auch näher... Mir hats auch nicht geschadet damals, warum sollte es heute schaden. im gegenteil, hätte ich bei einigen fällen keine gepaddelt gekriegt, denke ich, würde ich heute vermutlich anders denken. Es ist nötig, um unser Wertesystem, welches sich so etabliert hat, aufrecht zu erhalten


    Ich meine warum haben das wohl alle größen Unternehmen so eingeführt wird wohl einen Sinn haben.
    Und da ist und bleibt der Hauptgrund:
    "NUR POSITIVE BEWERTUNGEN SIND ECHTE BEWERTUNGEN"


    Unternehmen haben auch einen ganz anderen Background... wenn sie bewertet werden, wollen sie natürlich eine positive Außenwirkung haben. Wenn sie bewerten, wollen sie sicher nciht wegen negativer Aussagen auffallen, wegen Image und so...

    alo kann man das hier nicht sehen... anhand mancher deiner beiträge würd ich dir auch raten, deine Signatur zu ändern... den ITler oder gar Entwickler kann ich leider nicht erkennen in deinen vorangegangenen Beiträgen... weiß nicht, wie es anderen geht, aber vieles, wo du scheinbar "technischen Support" gibst, ist einfach gesülze... und da ist einsehbar, dass du negative Bewertungen bekommst...
  7. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5027 Gulden

    138 positive Bewertungen
    2

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Irgendwie verstehe ich nicht, warum es nötig war einen neuen Thread loszutreten, es gibt nämlich schon einen zum Thema Bewertungen. Auch der Aspekt negativ Wertungen war Teil der Debatte, ich würde also vorschlagen im ursprünglichen Thread weiterzumachen https://www.lima-city.de/thread/5-11-2016-bewertungen.
    sonok schrieb....
    @sonok Früher wurden solche Doppelthreads durch Moderatoren zum Ursprünglichen Thread verschoben, ist das nicht mehr üblich?

    Abgesehen davon finde ich, dass negativ Wertungen eher kontraproduktiv sind, solange der Bewertete nicht erfährt, aus welchem Grund negativ gewertet wurde. Ich denke wir könnten auch ganz gut ohne negativ Werten leben, das hätte den Vorteil, dass kein Neuling von einer Meldung von System "Dein Beitrag wurde negativ gewertet" erschreckt wird ohne zu erfahren warum.

    sebulon schrieb:...Aber als Beispiel: wenn jemand eine technissche Frage stellt und irgendjemand antwortet müll und da steht eine -8 dahinter, so hilft diese Bewertung doch auch dem Fragesteller die Qualität dieser Antwort zu bewerten, vor allem, wenn noch weitere Antworten kommen, die auch Lösungen anbieten.
    Welcher Beitrag fachlich mehr taugt, lässt sich auch ohne -8 gut erkennen, wenn bei Müll einfach eine 0 steht.und ein guter Beitrag positiv gewertet wird. Abgesehen davon kann man doch fachlich und untersetzt mit ein paar Links auf eine Müllantwort eingehen.

    Momentan habe ich eher das Problem, dass meist nicht entsprechend der Forenregeln gewertet wird. "Bewerte den Beitrag, nicht den User und bewerte vor allem nicht reflexartig jeden Beitrag eines Users negativ, nur weil du ihn nicht magst oder ein Problem mit seiner Meinung hast." wird in vielen Fällen nicht befolgt. Mit dem Thread https://www.lima-city.de/thread/donald-trump-ist-president habe ich ungefähr 18 negative und 18 positive Bewertungen "erwirtschaftet", wenn Du Dir den Thread ansiehst, siehst Du fast nichts davon, da steht dann meist 0 weil hier einige bei aus ihrer Sicht ungerechtfertigten Wertungen gegenhalten. Auch ich nehme mich da nicht aus und habe schon öfter bei einem aus meiner Sicht ungerechtfertigtem - gegengesteuert, obwohl ein + nicht gerechtfertigt war.

    Was soll so ein System bringen?.Da ist es doch besser allen die Möglichkeit zu nehmen, die Meinung anderer per - zu korrigieren b.z.w. andere zu + zu nötigen.


  8. ra1n

    Kostenloser Webspace von ra1n

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1035 Gulden

    38 positive Bewertungen
    2

    ra1n hat kostenlosen Webspace.

    test-lg schrieb:
    Ich bin Stark dafür diese Negativ bewertungen rauszunehmen.
    Erstens gibs hier Trolle die nichts anderes machen als jeden Beitrag von einem Negativ zu bewerten.
    Zweites sind diese Negativbewertungen nicht aussagekräft.
    Drittes sind nur Positive Bewertungen echte Bewertungen.
    Was sagt ihr dazu?
    Wo liegt denn dein Problem? Vielen deiner Beiträge fehlt offensichtlich Qualität und inhaltlicher Nutzen, nicht nur einmal musste ich daher auch schon ein - vergeben.

    In vielen deiner Kritikbeiträge zu diesem System lese ich heraus, das dir diese Bewertungen ja sowas von vollkommen egal sind und du diesen sowieso keinen Wert beimisst.
    Wieso dann das System ändern?

    Eine Reform in Richtung Grund auswählen halte ich auch für sinnvoll, dazu gibt es aber schon einen Thread (in welchem du dich ebenfalls zum Thema geäußert hast).

    Ich glaube einfach, du nimmst die vielen negativen Bewertungen welche du erhälst doch sehr persönlich und möchtest einfach keine mehr erhalten. Mein Vorschlag: Denk über das was du schreibst und hier veröffentlichst noch einmal nach, bevor du es wirklich absendest.
  9. c22

    Benutzer, kostenlos Webspace Bettler

    126 Gulden

    19 positive Bewertungen
    3

    c22 hat kostenlosen Webspace.

    Was ist das für 1 Kindergarten hier? Du lässt einen unqualifizierten Beitrag am anderen vom Stapel (selbst in diesem Thema sind deine Beiträge nicht wirklich qualifiziert, sondern gefühlt von einem 10 Jährigen der zum ersten mal nicht gelobt wird und dadurch seine Blase platzt) und beschwerst dich über die anderen Leute? Überdenke doch warum die Beiträge negativ bewertet werden...

  10. buergerforum

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    362 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    buergerforum hat kostenlosen Webspace.

    Das diese Trolle ein Problem darstellen kann ich mir vorstellen. Mal so eine Idee. Man könnte doch einem User automatisch Punkte entziehen, wenn er einen Beitrag, der von >50% positiv bewertet wurde, als negativ bewertet.

    Dann noch einen Mindestpunktewert von +5 verlangen um im Forum tätig zu sein und die Trolle fallen irgendwann so weit ins Minus das es obsolet wird über sie nachzudenken.

    lg
  11. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4922 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    buergerforum schrieb:
    Das diese Trolle ein Problem darstellen kann ich mir vorstellen. Mal so eine Idee. Man könnte doch einem User automatisch Punkte entziehen, wenn er einen Beitrag, der von >50% positiv bewertet wurde, als negativ bewertet.

    Dann noch einen Mindestpunktewert von +5 verlangen um im Forum tätig zu sein und die Trolle fallen irgendwann so weit ins Minus das es obsolet wird über sie nachzudenken.

    Mir sind hier wenige bis keine User bekannt die nur wegen dem Nutzernamen negativ werten.
    Es sind nur oft die selben User die Mist schreiben, dafür mehrere Negativbewertungen bekommen und dann entweder genauso weiter schreiben (also am Thema vorbei, falsche Behauptungen, einen Post komplett nochmal wiederholen ...) oder eben in jedem anderen Post rumjammern das ja alle so unfair sind. Das hat natürlich dann oft weitere Bewertungen zur Folge.
    Zumal die negativen Bewertungen hier erst mal keine Einschränkungen zur Folge haben und weder im Thread, noch auf dem Profil auftauchen.
    Sollte man in die Top20-Benutzer kommen wird dort allerdings auch die Anzahl der Negativbewertungen angezeigt.
    Den "Mindestpunktewert" den du meinst gibt es übrigens schon. Du brauchst von 5 (?) verschiedenen Nutzern eine positive Bewertung.

    Beitrag zuletzt geändert: 14.12.2016 23:25:00 von muellerlukas
  12. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5027 Gulden

    138 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    ra1n schrieb: Wo liegt denn dein Problem? Vielen deiner Beiträge fehlt offensichtlich Qualität und inhaltlicher Nutzen, ... ...Ich glaube einfach, du nimmst die vielen negativen Bewertungen welche du erhälst doch sehr persönlich und möchtest einfach keine mehr erhalten. Mein Vorschlag: Denk über das was du schreibst und hier veröffentlichst noch einmal nach, bevor du es wirklich absendest.
    und
    c22 schrieb: ....Überdenke doch warum die Beiträge negativ bewertet werden...
    Ja diesen Aussagen stimme ich zu, Das sind meist ehrlich verdiente Minuspunkte welche aufgrund der Beitragsqualität vergeben wurden, auch von mir erhälst Du heute einen wegen Deinem inzwischen gelöschten Einzeiler in diesem Thread.
    buergerforum schrieb: ...Man könnte doch einem User automatisch Punkte entziehen, wenn er einen Beitrag, der von >50% positiv bewertet wurde, als negativ bewertet.
    Was sollte das bringen, hier tummeln sich viele mit Halbwissen, welche möglicherweise einen gutgeschriebenen Beitrag mit fachlichen Fehlern positiv bewerten, wenn dann jemand aus fachlichen Gründen negativ wertet ist er in der Minderheit und soll dann noch bestraft werden? Dazu kommt dass die Anonymität des Wertungssystems aufgegeben werden müsste um -über wie viele Jahre?- Werter des Beitrages mit Wertungskonto zu führen. Das ist Quatsch.
    Dann noch einen Mindestpunktewert von +5 verlangen um im Forum tätig zu sein und die Trolle fallen irgendwann so weit ins Minus das es obsolet wird über sie nachzudenken.
    Das haben wir schon, es bringt aber nichts, weil negativ Wertungen nicht abgezogen werden, es genügt also von 3 verschiedenen Benutzern eine positive Wertung zu erhalten, egal wie tief man im Minus steckt, dann darf man positiv werten, ab 5 verschiedenen Benutzern auch negativ.

    Ein nächstes Problem ist, dass keiner (außer Top 20) weiss, wieviele negative Bewertungen er eigentlich angesammelt hat, und auch keine Möglichkeit besteht, diese auf irgendeine Art wieder loszuwerden, hier gibt es einige Benutzer welche vermutlich 3-4stellig im Minus stecken aber trotzdem werten dürfen Der schnellste Weg bei Lima-City werten zu dürfen, besteht momentan eigentlich darin, sich möglichst.negativ zu verhalten bis man erreicht hat, dass alleine der Nutzername genügt um ein Minus auszulösen, ab dem Moment kann man dann damit rechnen, dass der eine oder andere mal + wertet um ungerechtfertigtes Minus auszugleichen. strlp? hatte es auf diese Art geschafft innerhalb von 4 Tagen bei Lima-City werten zu dürfen.
    muellerlukas schriebMir sind hier wenige bis keine User bekannt die nur wegen dem Nutzernamen negativ werten....
    Nein bekannt sind mir auch keine, aber es gibt sie. Und die theoretische Möglichkeit, dass zumindest die Admins nachvollziehen können wer hier wann und wo wie gewertet hat, bedeutet sicherlich einen erheblichen Arbeitsaufwand und würde ausserdem voraussetzen, dass jeder per "melden" Beiträge meldet wo vermutet wird, dass das Bewertungssystem missbraucht wurde. Manchmal sind derartige Beiträge aber nur kurzzeitig sichtbar weil dann irgendeiner das ungerechtfertigte Minus per Plus ausgeglichen hat, so dass nur der Betroffene weiss was sich eigentlich so auf den Beitrag bezogen wertungsmässig ereignet hat, für alle anderen steht da Null und die Welt ist scheinbar in Ordnung.

    Ich wäre dafür, dass wir mal versuchsweise für ein halbes Jahr entweder völlig auf Minus verzichten, oder nur diejenigen die nach Verrechnung von + und - im positiven Bereich sind, und die Moderatoren negativ werten lassen.

  13. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4922 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Kurz noch vorweg: Die selbge Diskussion zum "Reno-System" hatte ich schon vor 8-9 Jahren bei klamm.de
    Dort wurde dann eben dann auch irgendwann die Möglichkeit gegeben eine Begründung und optional den Benutzernamen mit anzugeben.
    Da war es sogar noch ein wenig krasser: Wie ausgeglichen die Wertung zwischen + und - war konnte man auf dem Profil und im Thread sehen. Außerdem hatten Leute, die gut bewertet waren eine höhere Reno-Kraft als "schlechte User".

    invalidenturm schrieb:
    Dazu kommt dass die Anonymität des Wertungssystems aufgegeben werden müsste um -über wie viele Jahre?- Werter des Beitrages mit Wertungskonto zu führen. Das ist Quatsch.

    Gespeichert wer welchen Beitrag bewertet hat doch eh schon. Wirkliche Anonymität besteht also nur gegenüber anderen Usern.

    Ein nächstes Problem ist, dass keiner (außer Top 20) weiss, wieviele negative Bewertungen er eigentlich angesammelt hat, und auch keine Möglichkeit besteht, diese auf irgendeine Art wieder loszuwerden, hier gibt es einige Benutzer welche vermutlich 3-4stellig im Minus stecken aber trotzdem werten dürfen

    Da gebe ich dir recht. Es ist hier ja auch schon passiert das Usern das Bewertungsrecht entzogen wurde. Weil eben nur nach Nutzername beurteilt wurde.
    Evtl. wäre es wie bei der Mindestanzahl an Bewertungen gar nicht blöd ab einer gewissen Ungleichmäßigkeit zwischen + und - auch da das Bewerten temporär zu sperren.

    Und die theoretische Möglichkeit, dass zumindest die Admins nachvollziehen können wer hier wann und wo wie gewertet hat, bedeutet sicherlich einen erheblichen Arbeitsaufwand und würde ausserdem voraussetzen, dass jeder per "melden" Beiträge meldet wo vermutet wird, dass das Bewertungssystem missbraucht wurde. Manchmal sind derartige Beiträge aber nur kurzzeitig sichtbar weil dann irgendeiner das ungerechtfertigte Minus per Plus ausgeglichen hat, so dass nur der Betroffene weiss was sich eigentlich so auf den Beitrag bezogen wertungsmässig ereignet hat, für alle anderen steht da Null und die Welt ist scheinbar in Ordnung.

    Gut, was die Knights hier an Möglichkeiten haben weiß ich nicht sicher, da frage ich einfach mal. Praktisch wäre bestimmt eine Möglichkeit zu schauen wie hoch die Negativbewertungen von einem User prozentual zu den Posts eines anderen sind.
    Man kann ja auch problemlos über bzw. unter den Pfeilen anzeigen wie der Beitrag bewertet wurde. Dann steht da zwar die große "0", aber bei den Pfeilen eben entsprechend jeweils eine "1".


    Ich wäre dafür, dass wir mal versuchsweise für ein halbes Jahr entweder völlig auf Minus verzichten, oder nur diejenigen die nach Verrechnung von + und - im positiven Bereich sind, und die Moderatoren negativ werten lassen.

    Imho ist hier eigentlich nicht wirklich ein Eingreifen erfoderlich. Wie gesagt: Die gesamten negativen Bewertungen sieht man nicht im Profil, nicht im Thread und haben auch erst mal keine "Nebenwirkungen". Anders siehts aus, wenn halt eben nur Mist kommt, dann ändert sich auch mal die Farbe der Sterne. Oder wenn man eben aus "Streitgründen" den User schlecht bewertet auch mal die Bewertungsfunktion.

    Meine Schlussmeinung dazu:
    Es wäre schön, wenn man bei den Bewertungen einen Kommentar abgeben könnte und ggf. auch den Nutzernamen. Wer ernsthaft negativ werten will, der trägt auch einen Grund ein. Wenn man entsprechend oft negative Einträge ohne Kommentar bekommt kann sich ja zur Prüfung an einen der Knights wenden.
    Abschaffen der negativen Beiträge: Mal ehrlich, wie schadet denn eigentlich eine negative Bewertung? Gar nicht. Außer dem Ego. Ich muss zugeben: Negative Bewertungen neven mich auch manchmal (Wie hier in dem der 1. Beitrag negativ bewertet wurde, obwohl sich eben die Aussage nacher als richtig erwiesen hat).
    Aber: Wenn ich Mist blubbere, weil ich irgendwas anders im Kopf hatte oder eben am Thema vorbei geschrieben habe brauche ich mich auch nicht wundern wenn ein Post gelöscht oder negativ bewertet wird.
    Da muss man drüber stehen und sich drüber Gedanken machen, aber nicht heulen, andere anpflaumen oder im Extremfall den Post nochmal mit selben Inhalt erstellen.
    Oder einfach das Posten lassen.
    Einmal noch: Meiner Beobachtung nach sind es zum Großteil Leute, die nach dem Hinweis auf den Fehler eher noch aggresiver und ausfallender werden, sich dadurch noch mehr negative Bewertungen einfangen und danach alles auf das Bewertungssystem schieben.
  14. all-in1

    Kostenloser Webspace von all-in1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6473 Gulden

    67 positive Bewertungen
    0

    all-in1 hat kostenlosen Webspace.

    all-in1 besitzt 4 günstige Domains.

    Ich erlebe gerade auch eine negative Bewertungswelle. Und das wahrscheinlich wegen eines Satzes in einem sonst fundierten Posts, den ich nur an einen einzigen Nutzer geschrieben habe. Der Antwort Post auf meinen einen Satz, trägt in dem Thread übrigens zu gar nichts bei und wird eher Positiv gewertet.

    Also ist imho das Bewertungssystem für die Katz.

    In den meisten Fällen leistet man eh bei den noch neueren Usern Support, die noch gar nicht bewerten dürfen.

    Im Gegensatz zu stackoverflow z.B. wird hier wohl doch eher nach Sympathie als nach hilfreichen Antworten gewertet.

  15. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4922 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Welle? Also eine negative Bewertung ist von mir. Und zwar die eine auf den Post auf den du anspielst. Also spar' dir dein "wahrscheinlich".
    Wenn du deine "Beschwerde" in den Post schreibst, dann musst du auch mit einer negativen Bewertungen rechnen. Wenn du damit nicht umgehen kannst/willst, dann schreib' mir das einfach per PN.
    Mal davon abgesehen ist der Part mit "PMA zeigt das falsch an" und "man hat die Rechte zum Ändern nicht" nachweisbar Unfug.
    Edit: Ah, du meinst den reinen Wert bei der Verbindung, nicht die Kollation der DB.
    Edit 2: Das der Post im Thread positiver bewertet wird könnte natürlich auch daran liegen dass du dich über einen Hinweis beschwert hast den ich in der Antwort entsprechend mit den Forenregeln begründet habe.

    Beitrag zuletzt geändert: 21.12.2016 13:03:59 von muellerlukas
  16. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5027 Gulden

    138 positive Bewertungen
    -1

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    muellerlukas schrieb:
    Welle? Also eine negative Bewertung ist von mir. Und zwar die eine auf den Post auf den du anspielst. Also spar' dir dein "wahrscheinlich"......
    Ja Welle, weil ich in benannten Thread -1 für all-in1 ungerechtfertigt fand, habe ich den Beitrag positiv gewertet, trotz dem der Beitrag m.E. mehr zum Thread beiträgt, als Dein OT-Folgebeitrag, steht er nun wieder bei -1. Also kann man durchaus sagen, dass das Bewertungssystem nicht den eigentlichen Zweckerfüllt und dringend Verbesserungsbedarf hat.
    all-in1 schrieb:Also ist imho das Bewertungssystem für die Katz....
    Es wäre schön, wenn es ein paar konstruktive Verbesserungsvorschläge geben würde, oder zumindest eine Stellungnahme zu den bereits gemachten Vorschlägen, damit sich mal für die Katz in etwas verändert was allen Nutzen bringt und nicht unnötig Verärgerung bereitet.
  17. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4922 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Öhm, wenn du positiv gewertet hast, ich negativ und der Post bei -1 liegt dann haben 2 Leute negativ gewertet. Das ist doch keine Welle.
    Natürlich trägt der Post mehr bei als meiner zum Thema. Wenn man mich allerdings blöd anmault das meine "Debatte (sic!) Nervt", dann erlaube ich mir auch einen Hinweis auf die Forenregeln. Und die sind nun mal in jedem Thread gültig, auch wenn sie "nerven".
  18. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5027 Gulden

    138 positive Bewertungen
    -1

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    muellerlukas schrieb:
    Öhm, wenn du positiv gewertet hast, ich negativ und der Post bei -1 liegt dann haben 2 Leute negativ gewertet. Das ist doch keine Welle.......
    Und woher willst Du wissen dass es nur 2 waren? Man sieht es ja leider nicht, in Donald Trump ist Präsident habe ich durchaus einzelne Beiträge die 6 negative und 6 positive Wertungen erhalten haben, und optisch 0 aufweisen. Im übrigen fand ich eure Satzzeichendebatte etwas überflüssig. Solche Debatten bringen nämlich einen Thread nicht weiter und gehören eigentlich in die Tonne.

    Beitrag zuletzt geändert: 21.12.2016 13:51:49 von invalidenturm
  19. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4922 Gulden

    115 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Wo du recht hast, hast du recht. Zumindest hatte ich nur die 3 aufm Schirm.
    Das er "nur" wegen der Beschwerde schlecht beurteilt wurde bezweifle ich auch. Kann ja auch wegen dem Roman drumherum oder den Satzzeichen sein. ;)
    Der Hinweis auf Satzzeichen/Forenregeln empfinde ich aber nicht wirklich als Debatte.
    Wenn die Forenregeln jemand nicht mag, dann soll er doch einfach nicht im Forum posten oder eine Änderung vorschlagen. Aber nicht andere User anmaulen wenn sie darauf hingeweisen, vor allem mit solchen Kommentaren wie "nicht jeder hat ein 1er-Deutsch-Abi".* So einfach ist das.

    * Davon abgesehen: Hier in Bayern lernt man Setzen von Satzzeichen schon in der Grundschule.
  20. all-in1

    Kostenloser Webspace von all-in1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6473 Gulden

    67 positive Bewertungen
    0

    all-in1 hat kostenlosen Webspace.

    all-in1 besitzt 4 günstige Domains.

    @muellerlukas
    Biste Beamter oder was? Gehörst auch zu den Trollen, die wegen jeder Kleinigkeit gleich zu den Behörden rennt?:lol:

    Solange man alles noch verständlich lesen kann, ist doch alles in Ordnung oder? Da helfen ein Komma, Punkt und andere Satzzeichen auch nicht viel. Vor allem nutzt ein solcher Hinweis gar nichts, denn wenn jemand keine Satzzeichen setzen kann, dann wird er das in Zukunft mit deinem Hinweis auch nicht besser können. Dann müsstest du den Text schon berichtigen, damit man auch etwas daraus lernen kann.

    Schreibst du die ganzen Leute mit Ihrem verkehrten Deutsch auch bei Ebay und Ebay-Kleinanzeigen an?

    Ich glaube du hast nicht so wirklich verstanden, was wir dir hier mitteilen wollen!
    Wir wollen hier jedem, der eine Frage hat, best möglich helfen. Und da muss es egal sein, wie sein deutsch ist! Auch wenn es in den Forenregeln irgendwo steht, verwehre ich keinem meine Hilfe, nur weil er nicht richtig schreiben kann. Oder hast du schon irgendwo in einem englischen Forum gelesen, dass dein englisch Scheisse ist?

    Mann, Mann, wo leben wir hier nur?:wall:

    Und nun mal langsam zurück zum Thema:
    Und ich habe extra nichts zu der Debatte hier geschrieben. Es gehört nämlich nicht wirklich zum Thema hier.

    Man kann auch hier im Thread schon das Ablesen, was ich in meinem vorherigen Post ausdrücke. Die Bewertungen haben rein gar nichts mit einer objektiven Beurteilung zutun.
  21. brujah

    Kostenloser Webspace von brujah

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    155 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    brujah hat kostenlosen Webspace.

    Ich persönlich achte gar nicht auf Bewertungen, ich lese einen Beitrag oder eben nicht - hat aber nichts mit den Bewertungen zu tun.

    Es gibt sicher einige die jemand schlecht bewerten - weil er/sie eine andere Meinung zu dem Thema hat.
    Aber so verhält es sich eben auch mit positiven Bewertungen.

    Aber ich kann verstehen - wenn es andere nicht so handhaben und sich vielleicht sogar gekränkt davon fühlen.

    Ist halt meine persönliche Meinung.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!