kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Welches Grafikbearbeitungsprogramm für MAC?

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    besondereswohnen

    besondereswohnen hat kostenlosen Webspace.

    Hallo MAC User,

    was verwendet ihr für Grafikprogramme auf euren MAC´s?
    Ich kann irgendwie nichts finden..
    Photoshop ist zu teuer..gibts noch andere Alternativen als GIMP?

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    also wenn Du kein Geld ausgeben möchtest, dann schau Dir mal folgende an:

    - SeaShore (einafch gehalten)
    - LiveQuartz Image Editor (schon umfangreicher)
    - ArtRage Starter (mein Tipp)


    Wenn Du allerdings richtige Bildbearbeitung mit mehrern Layern,Pfaden und in hoher Auflösung oder CMYK (also für Druckvorlagen) machen willst, wirst Du um Photoshop nicht herumkommen. Evtl. tuts ja auch ne ältere Version von Photoshop, die gibts recht günstig.

    Grüße, Nico
  4. Hallo,

    und warum möchtest du Gimp nicht verwenden.
    Ich bin zwar kein Mac-User, aber ich verwende Gimp sehr gern.
    Das ist doch sehr umfangreich.

    Grüße
  5. Autor dieses Themas

    besondereswohnen

    besondereswohnen hat kostenlosen Webspace.

    Werd mir die oben genannten mal anschaun.

    Weiß nicht, ich hab GIMP mal auprobiert, hat mich allerdings nicht so überzeugt..
    Vielleicht sollte ich es mal länger testen..
  6. f*********s

    Ich würd auch Gimp nehmen, finde ich eindeutig das beste Grafikprogramm! Besonders weil es Transparenz, Ebenen etc.. unterstützt. Ich würd mich einfach mal ein bisschen reinarbeiten, dann gehts schon und im Internet gibts tausende von Tutorials;-)
    Sonst schau dir mal Magix Foto Designer an, ist deutlich billiger als Photoshop, oder schau mal hier: http://www.chip.de/artikel/Bildbearbeitungs-Programme-unter-100-Euro_29400154.html
    Dann würds auch noch Corell Painter geben, aber das ist glaub mehr zum zeichnen und nicht zum bearbeiten.
  7. Autor dieses Themas

    besondereswohnen

    besondereswohnen hat kostenlosen Webspace.

    Ok danke.

    Brauche schon was zum bearbeiten von Fotos mit Layern und ebenen.
    Da fällt dann das corell Painter schon weg.

    Werd mir nochmals das Gimp holen, und einfach ein bissich mehr testen :-)

    Danke für die vorschläge.
  8. tiersucheiminternet

    tiersucheiminternet hat kostenlosen Webspace.

    Hallo
    Für den Mac gibt es ein einfach zu bedienendes, konfortables
    Graphikprogramm:

    GraphicConverter

    Das «fast alles kann» und das man auch kostenlos ausprobieren kann.
    Es eignet sich, auch wie der Name sagt, zur Konvertierung.
    Im Netz sind auch ältere Versionen zu bekommen (für ältere Macs).
    Marc
  9. Also ich weiß nicht inwiefern Mono das schafft, aber Paint.net ist eigentlich auch eine sehr gute Alternative, wenn man Gimp nicht mag.
  10. Es geht nichts über Photoshop! Der ist sein Geld wirklich wert, außerdem über ne Schülerlizenz viel günstiger.
    Wenns nicht drin ist seh ich Gimp auch als einzige Alternative.
  11. t***********l

    Also GIMP kann ich dir nur nahelegen, aber es gibt auch andere Freeware wie zum Beispiel Inkscape...
    oder gucks du hier ;)
    http://t3n.de/opensource/articles/toolbox-die-beste-open-source-grafik-software/
  12. Photoshop Elements 8 unter OS X 10.5 und IPhoto 9.
    Das reicht mir vollkommen aus.

    Klar wäre ein Elements+ Photoshop Funktionen schöner. Aber das reicht.
  13. webtestserver

    webtestserver hat kostenlosen Webspace.

    Es gibt auch die Möglichkeit Online Bildbearbeitungsprogramme zu nutzen, wenn du eine halbwegs vernünftige Internetverbindung hast dann wäre vielleicht dieses hier was für dich:
    http://www.onlinephototool.com
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!