kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


wie habt ihr angefangen?

lima-cityForumProgrammiersprachenSonstige Programmiersprachen

  1. also ich w?rde dir Blitz Basic empfehlen
    mann kann damit haupts?chlich Spiele Programieren
    alles notwendige:
    http://www.blitzforum.de Das Deutsche Forum
    http://www.blitzbasic.com Original Seite(Demos)
    http://www.blitzbasic.de Deutsche Seite mit n?tslichen Infos
    http://www.blitzbase.de auch noch hilfreiche sachen
    http://www.robsite.de dort gibt es auch Tutoriale!
    meine erste Programmier Sprache war BB(BlitzBasic)
    auch!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. p*****s

    Ich hab meinem gro?en Bruder als ich noch in die Windeln ge... habe immmer beim proggen zugeguckt(daher kenn ich mich auch mit DOS aus). Auf jeden Fall hab ich ihm mal gesagt, er soll mir aus der B?cherei ein Buch zum Proggen lernen bringen. Und das Buch war... ?ber
    Blitz Basic.
    Seitdem kann ich gar nicht mehr genug kriegen.

    Blitz Basic > HTML > Assembler > PHP > Java

    Wobei ich bei Assembler leider, leider die 16-Bit Version gelernt habe:mad:
  4. dann will ich auch mal:

    batchprogramierung unter DOS
    qbasic unter DOS
    powerbasic unter DOS,WINDOWS (unter dos das beste was ich kenne)
    pascal in der Schule
    SPS,CNC in der Berufsschule
    bwbasic unter linux
    python unter linux
    yabasic unter windows und linux (mein derzeitiger favorit)
    java mit eclipse...ich hasse diesen objektorientierten krempel
    lab view an der arbeit

    ...uvm einiges war nicht mehr als ein exkurs und wenn man html als programiersprache sehen m?chte kommt das auch noch dazu.
  5. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.


    dann will ich auch mal:

    batchprogramierung unter DOS
    qbasic unter DOS
    powerbasic unter DOS,WINDOWS (unter dos das beste was ich kenne)
    pascal in der Schule
    SPS,CNC in der Berufsschule
    bwbasic unter linux
    python unter linux
    yabasic unter windows und linux (mein derzeitiger favorit)
    java mit eclipse...ich hasse diesen objektorientierten krempel
    lab view an der arbeit

    ...uvm einiges war nicht mehr als ein exkurs und wenn man html als programiersprache sehen m?chte kommt das auch noch dazu.

    PowerBasic hie? fr?her TurboBasic. ^^ Kenne ich noch von der ersten Version an. Habe dann f?r Powerbasic mir eigene Befehlslibaries geschrieben. ^^ Das waren noch Zeiten *grins*

    Ich kenne auch noch die ersten DOS-Versionen.

    Insgesamt habe ich so an die 70 Programmiersprachen hinter mir. ^^ Im Prinzip ist alles das Gleiche, nur die Syntax variiert. ^^ Und nat?rlich die M?glichkeiten. *grins*

    Mit PowerBasic habe ich damals sogar Systemsoftware geschrieben. ^^ Da das auch Assembler verstand, war das ideal f?r sowas. ^^
  6. s*******1

    Hmm, also ich w?rd nicht sagen, dass es auf die F?lle an Programmiersprachen ankommt.

    Wichtig ist die Programmier-Prinzipien zu verstehen, also die Strukturen die es gibt wie z.B. ( Zeiger, FiFo, Templates, Such-B?ume, Klassen, Ableitung usw. )

    Wenn diese sitzen kannst du innerhalb von 1-2 Wochen mit jedem Dialekt normaler Programmiersprache umgehen.

    Mal Regelbasierte und Funktionalle Programmiersprachen ausgeschlossen.

    Ich kann da Groovie Empfehlen, ist ein Java Dialekt.
    Wichtig ist, dass du von vornerein lernst Objekt-Orientiert zu programmieren.
    Am Anfang schwieriger, doch sp?ter zahlt sich die M?he aus. Die Redundanz wird minimiert und auch das Arbeiten im Team wird dann erst richtig m?glich....
  7. hm also erstmal ,weil ich es gerad gesehen hab:
    HTML IST KEINE PROGRAMMIERSPRACHE!!!
    ES IST EINE DOKUMENTIERSPRACHE,ICH HAB NOCH KEINE ALGORITHMEN IN HTML GESEHEN,GEHT DA NUR MIT SCRIPTS!

    Ansonsten such dir nen guten Lehreroder Lekt?re,und brings dir nah und nach bei,aber komm nicht auf die Idee als erstes n Browsergame zu proggen :biggrin:
    Probier erst n paar kleine Schleifen-Algos aus.Meinetwegen mit VBA oder Java.
    Oder ich hab geh?rt das es ein Tasktrainer f?r C# gesehen,hat viel zukunft mehr kompatibilit?t,ist auch schneller demenstprechend als java,hat auch ne eigene abstarktionsebene blabla
    jedenfalls der tasktrainer is cool,gibt dir leichte aufgaben ,da kannst du die basics leren und das prog hilft dir dabei
  8. Moin Moin, also angefangen habe ich selbst mit den Websprachen wie HTML und JavaScript.

    Wenn man das ?berhaupt als richtige Programmiersprache sehen kann.
    Weiter gemacht habe ich mit PHP und nun mit C++.

    Wichtig ist das man selbst viel lie?t und das auch versteht. Nicht nur solche Step-by-Step Tutorials.

    greetz
  9. Also ich mache und hab angefangen mit Frontpage. Alle sagen das q?hre so schlecht aber es stimmt einfach nicht. Es ist echt einfach :slant:
  10. Hallo
    Ich habe angefangen mal mit Basic.... ist sehr lange her, dann habe ich Pascal programiert und so.... war ziemlich umfangreich.
    Hab dann erst mal Pause gemacht.... was ich nicht h?tte tun sollen, nun hab ich aber wieder angefangen, mit html und PhP mit sql datenbanken.
    Das macht schon m?chtig Spass, Hilfe bekommt man ja im Netz zur gen?ge....

    Ich denke mal, wenn die Grundkenntnisse des programierens vorhanden sind, klappt das mit alle Sprachen.

    Gru? Goerdi
  11. a********a

    Ich habe das Programmieren angefangen mit QBasic. Das war vor 8 Jahren und ich bin ?ber Kleinigkeiten nicht hinausgekommen.
    Dann, vor f?nf Jahren, hab ich TurboPascal gelernt.
    Vor vier Jahren hab ich mit PHP+MySQL angefangen, und es hat mir Spa? gemacht - es war einfacher als alle anderen Sprachen, gab einigerma?en brauchbare Fehlermeldungen aus und man konnte tats?chlich alles damit machen. Gut, manches war umst?ndlicher, aber trotzdem.
    TP hab ich nebenbei seltener gemacht, musste es dann aber f?r die Schule lernen. Vor drei Jahren (Stufe 11 - Informatik) konnte ich mit TurboPascal relativ gut umgehen, dann (Stufe 12) war pl?tzlich Delphi gefragt. Also gut, hab ich mich da eingearbeitet.

    Und jetzt kann ich mit PHP sehr gut umgehen (d.h. ich wei?, wie ich welche Befehle im Handbuch finde ;)) und mit Delphi auch einigerma?en.

    Zum Thema HTML:
    HTML ist, wie mehrfach gesagt, keine Programmiersprache, sondern eine Textauszeichnungssprache, es z?hlt also nicht.
    Mit HTML habe ich vor sechs Jahren angefangen, als mein Vater mir FrontPage mitbrachte. Dann hab ich mich mit der Zeit richtig eingearbeitet, und immer weiter, immer tiefer in die Materie hinein. CSS2, W3C, deprecated, STRICT/TRANSITIONAL, XHTML2, CSS3 Selektoren etc. sind f?r mich keine Fremdw?rter mehr, ich kann damit umgehen.

    JavaScript hingegen ist als Programmiersprache zu werten, denn es ist nicht statisch, sondern reagiert auf Benutzereingaben. Das kann HTML nicht (soll in XHTML2 aber eingef?hrt werden, mit den XForms. 2010 k?nnen es dann vielleicht auch die Browser). DHTML kann ich ein wenig, aber nur oberfl?chlich - das reichte bisher auch immer aus.
  12. Hoi,

    ich hab damals mit Logo angefangen :biggrin:

    amit kann man son kleinen Igel immer Sachen beibringen ... schon ganz lustig aba nich wirklich ne programmiersprache ... :biggrin:

    MfG
  13. ich hab mit pascal angefangen....
    seit einem halben jahr lerne ich c# und c

    c# schreibe ich im visual studio....das tolle daran ist dass alle fehler genau dokumentiert werden!!
  14. C++ ist super, w?rde dir nen Buch empfehlen zum anlernen, so hab ich das gemacht.
  15. Hi! Hm ich hab gleich mal mit C angefangen ^^ hab damals einen C-Kurs von unsrem Informatiklehrer in die finger gekriegt und aufs gerade wohl mal reingeschaut ... hat mir auch spa? gemacht, und war echt net schwer (f?r mich) aber leider hab ich nach den sommerferien wieder aufgeh?rt ^^

    und jetzt in der 12 I hatten wir dann java ... jetzt kann ich beides ein wenig und muss ma gucken wo ich denn weitermache ^^ hoffendlich kann ich mich ?berhaupt dazu aufraffen ^^
    hm jetz als n?chstes erstma in Info SQL ...
    aber ich denke, man kann mit fast jeder sprache anfangen, wenn man ein gescheites tutorial hat...
    weis ich jetzt zwar net in wie fern das sinnvoll ist, nur ein eindruck von mir ...

    Gr??e
    Brandlpic
  16. Also ich habe so angefangen:

    # HTML (durch ein Sonderheft einer PC-Zeitschrift)
    # Visual Basic 6 (1 Woche Spiele-Programmier-Kurs)
    # Java (Informatik in der Schule, erst JavaKara, dann 'richtiges' Java)
    # PHP (aus Interesse)
    # Delphi (Informatik in der Schule)

    Kleine Abstecher in:
    # c++
    # c#
    # VB.NET, bin aber doch beim alten geblieben

    Beitrag ge?ndert am 5.03.2006 10:23 von nixchecker
  17. Also Angefangen hab ich mit VisualMBasic hab nach 2 Wochen wieder aufgeh?rt, als ich das Tut durchatte und gemerkt hab, dass es in der Sprache nur Strings gibt:mad:
    Dann hab ich mal mit BasicV2(das vom C64) besch?ftigt, und binn halt extrem schnell an die grenzen von dem Kasten gestosen.
    Als n?chstes kamm C++ *kotz* zu umst?ndlich, da braucht man Jahre f?r ein kleines Moorhuhn game
    dann die erleuchtung:
    :angel::angel:BlizBasic:angel::angel:
  18. Ich habe mit css angefangen und dann mit php
  19. Nach einigen guten Tipps und Statements ufert dieser Thread leider zum Sammelthread aus. Ich denke, der Threadersteller hat jetzt mehr als genug Anregungen bekommen, womit er anfangen k?nnte. Deshalb schlie?e ich das Thema, um weiterem Spam vorzubeugen. F?r R?ckfragen stehe ich gern zur Verf?gung.

    MfG,
    thw
  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!