kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


www - mal mit, mal ohne

lima-cityForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    jeanbier

    jeanbier hat kostenlosen Webspace.

    Moin
    Wenn ich Websiten gehe, verzichte ich meist auf das "www.". Nun ist es aber so, dass es manchmal nicht funktioniert. Vorhin habe ich heise.de eingegeben, ich bekam die Meldung "Seite nicht gefunden". Hab' dann "www." davor geschrieben, dann hat's geklappt. Testweise habe ich es eben noch einmal mit heise.de probiert, es hat funktioniert.
    Das ist nicht nur bei Heise so, sondern bei vielen .de-ren">Domains. Bei anderen Domains ist mir das noch nicht passiert, die benutze ich aber auch nicht so h?ufig.

    Jetzt meine Frage: Woran liegt das? Ich habe absolut keine Erkl?rung daf?r. Ich habe zwischen den oben genanntenVersuchen nichts ver?ndert, sprich das gleiche Browserfenster in Opera (7.23) benutzt.
    Ist mein Rechner vom Teufel besessen?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. wenn man sich eine domain registriert
    dann hat man z.b.
    http://djfun.de
    man kann dann eine subdomain vergeben
    http://www.djfun.de
    dies geschieht oft automatisch
    aber bei manchen anbietern eben nicht
  4. Ich w?rde sagen es liegt am Domain-Server. Einige Unterst?tzen ohne www andre eben nicht.

    Und wenn du einmal eine Seite schon Besucht hast mit www merkt sich dein Rechner die IP-Adresse vom Ziel Server.
  5. Autor dieses Themas

    jeanbier

    jeanbier hat kostenlosen Webspace.


    wenn man sich eine domain registriert
    dann hat man z.b.
    http://djfun.de
    man kann dann eine subdomain vergeben
    http://www.djfun.de
    dies geschieht oft automatisch
    aber bei manchen anbietern eben nicht

    www. ist eine Subdomain? Man lernt eben nie aus!

    Aber warum klappt das bei und der selben Domain zuerst nicht, aber eine Minute sp?ter?

    EDIT:

    Ich w?rde sagen es liegt am Domain-Server. Einige Unterst?tzen ohne www andre eben nicht.

    Also wird meine Anfrage an einen zuf?lligen Server, der die .de-Domains verwaltet, gesendet, und bei denen gibt es Unterschiede?

    Und wenn du einmal eine Seite schon Besucht hast mit www merkt sich dein Rechner die IP-Adresse vom Ziel Server.

    Hehe, das scheint zu stimmen, hab's mal mit meiner .tk-Adresse probiert, da merkt man das ja, weil die Tokelauer Server extrem langsam sind. Aber das hat ja mit meiner Frage nicht so viel zu tun.

    Beitrag ge?ndert am 20.01 12:35 von jeanbier
  6. 0******a

    Die vom m14 gegebene Antwort ist korrekt, der Rest ist Unsinn. Es hat nur was mit den DNS-Eintr?gen zu tun und die sind immer gleich, da sie zentral verwaltet werden bzw. die Anfrage, wenn keine Aufl?sung im DNS-Server Cache vorhanden ist, an den Nameserver der jeweiligen Domain weitergegeben werden.
  7. Ein Beispiel f?r eine Subdomain:

    http://www.lima-city.de

    Und ohne Subdomain:

    http://lima-city.de

    Die Domain hei?t hier lima-city.de
    Eigentlich ist das der Grundbau.
    Nun setzen aber die meisten Anbieter automatisch noch einmal www davor, weil das einfach g?ngiger ist.

    Genauso k?nnte www.lima-city.de auch ich.lima-city.de hei?en.
    Lediglich die Subdomain wurde ver?ndert.

    Die Subdomain ist also das, was vor der Domain steht (mit . getrennt).

    Es sind auch mehrere M?glich:
    http://h2o.pyrokar.lima-city.de

    Da sind sogar zwei Subdomains von lima-city.de enthalten.

    H2O
  8. achso, und deswegen klappt das mit zb. http://www.ddanne.pyrokar.lima-city.de nie ?

    :smile:
  9. Autor dieses Themas

    jeanbier

    jeanbier hat kostenlosen Webspace.


    Ein Beispiel f?r eine Subdomain:

    http://www.lima-city.de

    Und ohne Subdomain:

    http://lima-city.de

    Die Domain hei?t hier lima-city.de
    Eigentlich ist das der Grundbau.
    Nun setzen aber die meisten Anbieter automatisch noch einmal www davor, weil das einfach g?ngiger ist.

    Genauso k?nnte www.lima-city.de auch ich.lima-city.de hei?en.
    Lediglich die Subdomain wurde ver?ndert.

    Die Subdomain ist also das, was vor der Domain steht (mit . getrennt).

    Es sind auch mehrere M?glich:
    http://h2o.pyrokar.lima-city.de

    Da sind sogar zwei Subdomains von lima-city.de enthalten.

    H2O

    Was eine Subdomain ist ist mir schon klar, aber das der "www."-Block auch schon eine ist, wusste ich nicht.

    Das erkl?rt aber immer noch nicht, warum es bei derselben Adresse manchmal ohne "www."klappt und manchmal nicht.
  10. Genau, w?rde noch automatisch noch eine weitere Subdomain erstellt werden ("www"), dann w?rde auch das klappen.

    Ist aber nicht der Fall und wohl auch nicht wirklich n?tig...

    H2O
  11. Autor dieses Themas

    jeanbier

    jeanbier hat kostenlosen Webspace.


    Genau, w?rde noch automatisch noch eine weitere Subdomain erstellt werden ("www"), dann w?rde auch das klappen.

    Ist aber nicht der Fall und wohl auch nicht wirklich n?tig...

    H2O

    Es ist MANCHMAL der Fall, und das ist das, wor?ber ich mich wundere.
    Wenn ich heise.de eingebe, komme ich manchmal auf die Heise-Seite, und manchmal nicht. Will, kann, oder darf man mich nicht verstehen?
  12. @ Jeanbier

    Das klappt wohl deshalb nicht, weil dein Explorer versagt. Wenn dein explorer merkt das http://heise.de nicht zum gew?nschten Erfolg f?hrt, dann versucht er es automatisch mit http://www.heise.de weiter. Wenn jetzt aber das Timeout shcon kam, bevor ein erfolgreicher Versuch mit dem www zusatnde kam bringt er halt "Webseite nicht gefunden".

    Ich denke das war das ganze Problem.

    PS: wenn die http://heise.de eintippst dann springt er ja auch direkt auf http://www.heise.de/

    Gru? Tobi
  13. Autor dieses Themas

    jeanbier

    jeanbier hat kostenlosen Webspace.


    @ Jeanbier

    Das klappt wohl deshalb nicht, weil dein Explorer versagt. Wenn dein explorer merkt das http://heise.de nicht zum gew?nschten Erfolg f?hrt, dann versucht er es automatisch mit http://www.heise.de weiter. Wenn jetzt aber das Timeout shcon kam, bevor ein erfolgreicher Versuch mit dem www zusatnde kam bringt er halt "Webseite nicht gefunden".

    Ich denke das war das ganze Problem.

    PS: wenn die http://heise.de eintippst dann springt er ja auch direkt auf http://www.heise.de/

    Gru? Tobi

    Endlich kommt hier mal einer mit ner 1A Antwort. Klingt nach einer guten Erkl?rung.
    Hab' ?brigens Opera, bin doch kein abenteuers?chtiger Purist. Explorer, tststs...

    Zum PS: Ich hab das mal "beobachtet", er versucht es tats?chlich erst ohne www, nach ein paar Sekunden dann mit.
  14. bei .tk ist noch ein anderes feature fakt .

    Subdomains werden ignoriert, also auch www.

    was dann asciikreationen als subdomain m?glich macht

    http://><(((((*>.wirds---nie---nie---geben.tk

    Wer kann dies technisch erkl?ren evtl. wildcard subdomain?
  15. Es h?ngt zum Teil mit dem Browser zusammen.
    Der "l?gt" manchmal das "www." dazu.

    Fakt ist, dass nicht jeder Webseiten-Hoster beide Varianten (mit/ohne "www") unterst?tzt.
    Viele machen es. Manche aber nicht.

    Beispiel f?r eine Domain, die ohne "www" nie geht ist:

    http://vobis.de

    W?hrend bei Eingabe von

    http://www.vobis.de
    oder
    www.vobis.de
    die Seite immer angezeigt wird.

    die meisten Browser erg?nzen bei Eingabe von
    vobis.de
    automatisch, wenn die Seite nicht ?ffnet ein http:// und/oder ein http://www.

    Manche Browser erg?nzen sogar das ".de" bzw. ".com" ,
    falls man nur
    vobis
    eingibt und hofft da was zu finden.


    PS: www ist KEINE tats?chliche, bzw. greifbare Subdomain.
    Als "virtuelle" Subdomain kann man es verstehen.
  16. 0******a

    sex schrieb:
    bei .tk ist noch ein anderes feature fakt .

    Subdomains werden ignoriert, also auch www.

    was dann asciikreationen als subdomain m?glich macht

    http://><(((((*>.wirds---nie---nie---geben.tk

    Wer kann dies technisch erkl?ren evtl. wildcard subdomain?

    Die Software auf den DNS Servern ist einfach so eingestellt, dass sie nur die Second-Level-Domain auswertet und Subdomains ignoriert. Egal was man als Subdomain angibt, man bekommt immer die selben Daten vom Nameserver.
    Das ist so ?hnlich wie mit der DNS-Aufl?sung zu verschiedenen IP-Adressen. Gr?ssere Firmen oder Domains mit hohem Traffic haben oft mehrere Webserver, wobei die Besucher dann auf die Webserver verteilt werden. Das kann man auch sehen wenn man zum Beispiel www.google.de anpingt. Da bekommt man auch mehrere IP-Adressen angezeigt.
  17. lordoflima

    Admin Kostenloser Webspace von lordoflima

    lordoflima hat kostenlosen Webspace.


    achso, und deswegen klappt das mit zb. http://www.ddanne.pyrokar.lima-city.de nie ?

    :smile:


    das liegt an den virtualhosts die verwendet werden.
  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!