kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche auf lima-city

  • in: Php include statt Iframe

    geschrieben von cybercrack

    https://secure.php.net/manual/en/function.require.php
  • in: Domainaufschaltung nicht möglich

    geschrieben von cybercrack

    Du musst bei Limy-City, auch wenn alle Werte noch rot sind (bei diesem Bild: https://ibb.co/ffYkoH) den Hacken bei "Mein Domain-Pro..." setzten. Und auf den Button darunter klicken.
  • in: Lima-City: automatisiert Subdomains erstellen

    geschrieben von cybercrack

    javaphp schrieb:
    1.) einen Server wo du Zugriff auf die php-config hast.
    2.) Du benötigts PHP-Pools für jede Sub Domain.
    3.) Du benötigst VHosts für jede Sub Domain (alternative Wildcard).

    4.) Wenn du das ganze über ein Skript machen willst, dann brauchst du noch eine API auf deinem Hauptserver (Haupt-VHost) wo du je nach eingehendem Call die benötigten Files am Server anlegst und dann die Services restartest (php und httpd)


    Ich möchte das ganze bei Lima-City machen.
  • in: Webanwendung als Open Source Projekt

    geschrieben von cybercrack

    user012 schrieb:
    Du könntest die Notizen in Javascript verschlüsseln...


    Daran versuche ich mich gerade. Ich verwende AES. Ich muss jetzt nur noch überlegen, wie ich das Passwort speichere. Ich kann es ja nicht im Klartext im LocalStorage speichern.
    Meine Idee ist bisher so, dass ich eine Userid erstelle. Ein Sha256 Hash der mit PHP erstellt wird, dort sind dann IP-Adresse, Browser usw. enthalten und wird mit ajax übertragen. Mit diesem Hash kann ich dann das Passwort entschlüsseln und dann die Dateien mit diesem Passwort verschlüsseln.


    user012 schrieb:
    Aber ist Datenschutz wirklich so vielen Nutzern wichtig? Simplenote, Google Keep & Evernote sind auch ziemlich erfolgreich...


    Da kann ich dir - leider- nur zustimmen. Echt schade.
  • in: Webanwendung als Open Source Projekt

    geschrieben von cybercrack

    horstexplorer schrieb:
    Oder man nimmt das Passwort einfach aus dem Sourcecode raus, das verändert ja nichts am Code oder der Funktionalität.


    Dies führt mich dann zur zweiten Frage:
    Wenn das Passwort weggelassen werden kann (Dass würde dann heißen, der veröffentlichte Quellcode ist nicht der selbe wie die Webanwendung benutzt.), dann könnte man ja auch eine Funktion weglassen, die zB. die Notizen nocheinmal woanderst unverschlüsselt speichert.
  • in: Lima-City: automatisiert Subdomains erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Hallo :wave:,
    ich arbeite gerade an einem neuen Projekt, dort soll nun automatisiert eine PHP-Script einen Subdomain erstellen. Dieser Subdomain soll mit einem nur für diesen Subdomain eingerichteten Ordner verknüpft werden.

    Ein Beispiel: (ausgehen vom root Verzeichnis)
    Subdomain | Ordner
    Sub1.domain.de -> root/sub1
    Sub2.domain.de -> root/sub2


    Jetzt darf aber ein PHP-Script welches im Ordner sub1 liegt unter keinen Umständen auf den Inhalt der Übergeordneten Ordner zugreifen. Somit darf ein Script im sub1 nicht auf den Inhalt vom root Verzeichnis oder zB. vom sub2 zugreifen.

    Lösung Curl:
    Ich habe schon beim Support nachgefragt in Bezug auf Curl (Bezogen auf FTP-Accoun). Dort wurde mir gesagt, dass ich für diesen Zweck auf eine Unterseite von Lima-City gehen muss, auf der ich einen API-Key erstellen kann. Dieser API-Key hat aber nur Berechtigungen für:
    domain_emails.index
    ftp_accounts.create
    mailbox.update

    Auf die Frage hin, ob dies mit Subdomain geht habe ich (noch) keine Antwort erhalten. So denke ich, dass es nicht möglich ist mit Curl einen Subdomain zu erstellen.

    Lösung über einen Wildcard Subdomain:
    Wenn ich dies mit einem Wildcard Subdomain (*) und diesen mit dem root Verzeichnis verknüpfe könnte ich dort ja ein Script schreiben, welches nun entsprechenden weiterverlinkt (funktioniert).
    Problem ist aber, dass jetzt eine PHP-Script aus einem Unterordner zB. sub1 über ein PHP-Script auf die Inhalte des Übergeordneten Ordners kommt. Kann man dies verhindern? Zum Beispiel durch eine .htaccess Datei? Diese darf aber nicht im Unterordner liegen, also zB. sub1.

    Zusammengefasst:
    Ich möchte automatisiert ein Subdomain erstellen, der auf einen speziellen Ordner zeigt. Dieser ist ein root Ordner, das heißt die dort enthaltenen Scripte haben keine Möglichkeit auf Inhalte zuzugreifen, die nicht in diesen oder einem Unterordner liegen

    Hat jemand eine gute Idee?

    Vielen Dank im Voraus
  • in: Webanwendung als Open Source Projekt

    geschrieben von cybercrack

    Hallo :wave:,
    ich arbeite gerade an einer Webanwendung. Bei dieser kann man sich anmelden und dann zB. Notizen schreiben. Diese Notizen werden natürlich auch verschlüsselt. Da aber der Nutzer den Quellcode nicht kennt und überprüfen kann ob diese Daten auch wirklich verschlüsselt werden, möchte ich diese Webanwendung als ein Open Source Projekt führen.

    Jetzt habe ich das Problem, dass man sich bei meiner Webseite anmeldet und somit wird auch eine Verbindung zu meiner Datenbank aufgebaut. Desshalb sind in diesem - für jeden einsehbaren - Quellcode meine Zugangsdaten. Was aber nicht jeder sehen sollte. Um dies zu verhindern könnte ich ja zB. diesen Teil einfach weglassen. Aber dann wäre dies ja kein Authentischer Quelltext mehr, da dieser ja verändert ist. Wie wird dies zB. bei Mega gemacht? Wird dort der Teil auch einfach weggelassen?

    Mein zweites Problem / Frage an Open Source ist, da dies ja auf meinem FTP-Server liegt und somit auch nur ich Zugang zu diesem habe, könnte ich ja dort einen anderen Quellcode haben, der dann in Wirklichkeit zB. nicht mehr die Daten verschlüsselt. Habt ihr da eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus
  • in: WhatsApp Verschlüsselung mitlesbar oder nicht unAlternativen

    geschrieben von cybercrack

    Ich denke schon, dass Facebook eine Hintertür eingebaut hat. Aber auch wenn sie es nicht haben, können sie immer die Meta Daten lesen, als wann und an wenn du eine Nachricht geschrieben hast. Und das reicht in den meisten Fällen schon aus um ein Profil zuerstellen.

    http://www.chip.de/news/WhatsApp-Verschluesselungsluecke-Facebook-kann-WhatsApp-Nachrichten-mitlesen_107328506.html
    https://www.tagesschau.de/ausland/whatsapp-135.html
  • in: SQL Datenbank aber PHP funktioniert nicht?

    geschrieben von cybercrack

    Es gibt dafür eine tolle Dokumentation von PHP selbst.
    http://de.php.net/manual/de/book.mysqli.php
    Wenn du kein Book zu lesen hast, gibt es da auch eine Menge an Videomaterial.
    https://www.youtube.com/results?search_query=php+mysqli
  • in: 2 Domain`s und 2x WP installiert

    geschrieben von cybercrack

    Erst einmal heißt die Datei robots.txt nicht robot.txt!

    Hast du bei beiden den gleichen Inhalt oder einen anderen?

    Was muss ich jetzt in die robot.txt schreiben das Google & Co auch meine zweite Domain mit aufnimmt. Denn es gibt ja nur eine robot.txt .

    Was meinst du damit?
    Möchtest du damit deine Seite bei Google aufnehmen? Dann hat dies nichts mit der robots.txt Datei zutun. Denn diese ist nur dazu gedacht, dass du bestimmte Verzeichnisse vor Google "versteckst". Dass heißt die dort angegebenen Verzeichnisse werden nicht von Google indexiert.

    Sollte ich die gleichen Info`s noch einmal , nur mit dem anderen WP Verz. eintragen , oder was muss da jetzt rein .

    Da du zwei Wordpress Ordner hast, machst einfach in jeden Ordner die entsprechende Datei rein.

    http://www.robotstxt.org/robotstxt.html

    Dessweiteren hat WP standardmäßig eine robots.txt, dass heißt du musst diese nur noch entsprechend ändern.
  • in: Die Menschen in 3000 Jahren (Evolution)

    geschrieben von cybercrack

    turmfalken-nikolai schrieb:
    Quellen ist gut! Das ist doch eh alles nur Spekulation! Und wenn die Menschheit so weiter macht ist von ihr in 3000 Jahren eh nix mehr übrig!

    Da kann man nur zustimmen. Wenn es da doch Menschen gibt und die nicht durch Nordkorea und co. ausgelöscht worden sind. Wenn es keinen Krieg gibt werden die Staaten zu Überwachungsstaaten wie China. Jeder bekommt einen Chip in den Kopf.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article4308754/Chinas-Polizei-will-den-totalen-Ueberblick.html
    https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article133808591/Wenn-der-Chip-im-Kopf-Liebe-programmiert.html
  • in: Problem mit JS

    geschrieben von cybercrack

    Das könntest du so machen:
    $.ajax({
      url: "test.html",
      context: document.body
    }).done(function() {
      $( this ).addClass( "done" );
      //Hier kommt dein Code rein, der ausgeführt werden soll wenn der Request fertig ist.
    });
  • in: Kein Einloggen in WP Installation meiner Seite

    geschrieben von cybercrack

    turmfalken-nikolai schrieb:
    Ja sicher! Steht auch 2 oder 3 Beiträge weiter oben!


    O habe ich überlesen :wall:. Ist auch der Local Storage gelöscht? Benutze einfach mal den Privat-Modus (Inkognito).
    http://thewiseaffiliate.com/tutorials/fix-400-bad-request-error/
  • in: Kein Einloggen in WP Installation meiner Seite

    geschrieben von cybercrack

    turmfalken-nikolai schrieb:
    EDIT: Nachdem ich System neu gestartet habe gehts zumindestens in einem anderen Browser was vorher auch nicht der Fall war!


    Cache gelöscht?
  • in: Problem mit JS

    geschrieben von cybercrack

    san-andreas-reallife schrieb:
    Zeile 100 (Fehler):
    var data = JSON.parse(a.responseText);


    responseText gibt es bei Jquery nicht.
    Kann man auch hier nachlesen:
    https://api.jquery.com/jQuery.ajax/#options
    Erster Treffer bei duckduckgo.com (https://duckduckgo.com/?q=jquery+responseText):
    https://stackoverflow.com/questions/1152692/jquery-ajax-get-responsetext-from-http-url
  • in: Innovative Werbemöglichkeiten

    geschrieben von cybercrack

    Es kommt auf die Zielgruppe drauf an.
    Bei einer jungen Zielgruppe würde sich zB YouTube eignen.
    Wenn es aber für Erwachsene ist, ist Google AdWords geeigneter.
  • in: MySQL und PHP: Parse Error

    geschrieben von cybercrack

    $result = "INSERT INTO `newsletter` (`id`, `name`, `mail`) VALUES (RAND(), '.$name', '$.email');"


    Bei der Email ist der Punkt Falsch.

    Ich rate bei der ID nicht RAND() zuverwenden sondern bei mysqli einen PRIMARY Schlüssel zu erstellen.
    Du musst bei index > PRIMARY wählen und einen Hacken bei A_I setzen.
  • in: Keine Icons auf servergenerierter Indexseite

    geschrieben von cybercrack

    tawa schrieb:

    Man kann wohl auch per .htaccess auf ein anderes Verzeichnis verweisen, aber auch das war bisher nicht notwendig.

    Also bleit die Frage:
    Geht das bei lima-city generell nicht (warum eigentlich ?) oder was muß ich tun, damit es funktioniert?

    Soll ich mal beim Support fragen?

    Also bei mir bei meiner Webseite werden die Icons angezeigt. Aber bei dir sehe ich auch keine.

    Hast du schon eine .htaccess Datei?
  • in: Anzeige Livestream unter Chrome, Firefox und Opera

    geschrieben von cybercrack

    Es gibt auch noch eine andere Möglichkeit.

    1. Du erstellst eine PHP-Datei mit diesem Inhalt:
    <?php
    $ch = 1;
    if(isset($_GET['ch'])){
    	$ch = $_GET['ch'];
    }
    $img = "http://woke92.ddns3-instar.de:8082/video.jpg?ch=$ch&uniq=".rand();
    header('Content-Type: image/jpeg');
    readfile($img);

    2. Du änderst deine Bild-Quelle:
    http://woke92.ddns3-instar.de:8082/video.jpg
    zu
    https://turmfalken-nikolai-spandau.de/[pfad]/bild.php

    Nun müsste es funktionieren.
    Ich habe dies mal Testweise gemacht:
    https://tsmr.eu/plugins/546546546.php?ch=1
    https://tsmr.eu/plugins/546546546.php?ch=2
    https://tsmr.eu/plugins/546546546.php?ch=3
    Wie du sehen kannst wird nun dieses Bild unter https angezeigt.

    Dabei musst du natürlich wieder den Browser Cache beachten (uniq='+Math.random():
    document.images.jpgviewer.src ='https://turmfalken-nikolai-spandau.de/[pfad]/bild.php?ch='+Kanal+'&uniq='+Math.random();
  • in: Anzeige Livestream unter Chrome, Firefox und Opera

    geschrieben von cybercrack

    Du kannst das ganze auch mit PHP lösen.

    $img = 'http://woke92.ddns3-instar.de:8082/video.jpg?ch=1';
    header('Content-Type: image/jpeg');
    readfile($img);


    Nun kannst du dies mit Ajax immer neu laden und schon hast du das Problem mit der https Verschlüsselung gelöst.

    Bei mir funktioniert es einwandfrei auch unter Firefox :thumb:.
  • in: Anzeige Livestream unter Chrome, Firefox und Opera

    geschrieben von cybercrack

    Das Script wird nicht geladen, da es einen SyntaxError enthält.

    https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript/Reference/Errors/Unterminated_string_literal

    Fehler Meldung im Firefox:
    SyntaxError: unterminated string literal                       Kamera.js:1:15
  • in: Anzeige Livestream unter Chrome, Firefox und Opera

    geschrieben von cybercrack

    Also das Problem ist ja, dass du keine SSL verbindung zu deinem Server aufbauen kannst.
    http://91.64.235.93:8082

    Du kannst aber einen Proxy nehmen und dies so lösen:
    <img src="https://www.popunderfreeproxy.eu/browse.php?u=http://91.64.235.93:8082/video.jpg?ch=1&uniq=0.9962466822058718">


    Dein Script musst du nur noch entsprächen ändern, das die modifizierte Quelle des Bildes neulädt.

    function LoadImage(){
        //Aktualisiert das angezeigte Bild
        document.images.jpgviewer.src ='http://woke92.ddns3-instar.de:8082/video.jpg?ch='+Kanal+'&uniq='+Math.random();
    }


    Dies musst du zu
    function LoadImage(){
        //Aktualisiert das angezeigte Bild
    document.images.jpgviewer.src = 'https://www.popunderfreeproxy.eu/browse.php?u=http://91.64.235.93:8082/video.jpg?ch='+Kanal+'&uniq='+Math.random();
    }

    ändern.
  • in: Anzeige Livestream unter Chrome, Firefox und Opera

    geschrieben von cybercrack

    turmfalken-nikolai schrieb:
    hm, bis vor ein paar Monaten gings aber! Habe ja an der Programmierung nix geändert.

    https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/HTTP/Headers/Content-Security-Policy/upgrade-insecure-requests
  • in: Anzeige Livestream unter Chrome, Firefox und Opera

    geschrieben von cybercrack

    Ich vermute, dass es am https liegt.

    Die Seite wird über eine verschlüsselte Verbindung geholt. Das Bild aber über eine unverschlüsselte (http).

    http://woke92.ddns3-instar.de:8082/video.jpg?ch=1


    Im Firefox werden deshalb die Bilder nicht geladen.
    Fehler Meldung im Firefox:
    Content Security Policy: Upgrade der unsicheren Anfrage 'http://woke92.ddns3-instar.de:8082/video.jpg?ch=1&uniq=0.3299483525667454' zur Verwendung von 'https'


    Da aber das Bild nicht über eine verschlüsselte Verbindung (https) holen kann, wird es aus Sicherheitsgründen komplett blockiert.

    Ich schätze mal das Chrome dies auch blockt (habe kein Chrome).


    Dem Edge ist dies vermutlich egal, weshalb der das Bild auch anzeigt.
  • in: Firefox 57 - alte Plugins

    geschrieben von cybercrack

    muellerlukas schrieb:
    cybercrack schrieb:
    Nein der neue Firefox unterstützt die alten Pugins nicht.

    Doch, tut er. Sie lassen sich nur nicht mehr so einfach installieren/aktivieren. (Siehe oben)
    "Pocket" z.B. basiert (afair) auch noch auf der alten API.



    Warum wird dann von Mozilla uMatrix als Ersatz für NoScript empfohlen?

    NoScipt ist noch nicht kompatibel mit dem Firefox 57.

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/
  • in: Firefox 57 - alte Plugins

    geschrieben von cybercrack

    Nein der neue Firefox unterstützt die alten Pugins nicht.

    Du kannst dir aber den Firefox ESR installieren, der wird mit Sicherheitsupdates gepflegt. Er basiert aber noch auf dem altem Firefox und hat somit nicht die tollen Erneuerungen des Firefox 57.
  • in: Piwik geht nicht mehr

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe es jetzt noch einmal versucht mit dem Software Installier hat aber immer noch nicht geklappt.
    Dann habe ich auch ein Buckup von letzter Woche wiederhergestellt, der Fehler ist trotzdem aufgetreten obwohl es vor einer Woche noch ging.

    Mein letzter (und auch erfolgreicher) Versuch war, dass ich von der offiziellen Seite Piwik heruntergeladen habe und hochgeladen und Tada es hat geklappt. Keine Ahnung warum.
  • in: Piwik geht nicht mehr

    geschrieben von cybercrack

    muellerlukas schrieb:
    Schalte mal das Logging ein und benenne auch mal die .htaccess um.
    Piwik ist übrigens nur im Premium-Paket erlaubt.


    Premium Packet habe ich...


    Schalte mal das Logging ein und benenne auch mal die .htaccess um.

    Funktioniert auch nicht. Ich habe Piwik auch neu installiert und bekomme trotzdem diese Fehler Meldung.
  • in: Piwik geht nicht mehr

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich habe bei bei mir Piwik installiert. Funktioniert seit 2 Monaten einwandfrei. Nun kommt aber seit heute nur noch die Fehlermeldung 500.

    Internal Server Error
    
    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
    
    Please contact the server administrator at webmaster@analytics.tsmr.eu to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.
    
    More information about this error may be available in the server error log.
    
    Apache/2.4 Server at analytics.tsmr.eu Port 443


    Ich habe dies auch bei einem 2 Lima-City Account durchgeführt, dort kommt genau der selbe Fehler. Geht Piwik nicht mehr auf Lima-City?

  • in: Anmeldung bei unterschiedlichen Domains

    geschrieben von cybercrack

    horstexplorer schrieb:
    Ich vermute das ein Token-Based Login System hier die richtige Wahl ist, aber da wissen andere sicher viel mehr :)


    Ich habe es jetzt mit dem Token-Based Login System gelöst, diese werden aber per Iframe ausgelöst. Dass heißt ich lade in meinem Anmelde script per Iframe die beiden anderen Seiten ein, also url/token und diese setzten dann die entsprechenden Cookies .
  • in: Anmeldung bei unterschiedlichen Domains

    geschrieben von cybercrack

    Hallo :wave:,
    ich habe mehrere Webseiten, die man über unterschiedlichen Domains (oditor.de, tsmr.eu, *.tsmr.eu und tobiasmüller.eu) erreichen kann. Ich möchte es so machen, dass man zum Anmelden auf eine zentrale Seite weitergeleitet wird (account.tsmr.eu). Bisher geht dies nur bei tsmr.eu und den Subdomains von tsmr.eu, dass ich durch die Cookies gelöst habe. Aber ich kann ja keine Cookies für einen anderen Domain setzten, also für oditor.de, usw.
    (Bei Google funktioniert das auch, also man meldet sich unter account.google.com an und ist dann automatisch auch bei youtube.com angemeldet.)
    Hat jemand eine Idee wie ich das machen kann?
    LG
    Tobias
  • in: Backup läd nicht

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich habe bei Lima-City ein Premium Account. Dort wird täglich ein Backup erstellt.

    Ich will das Backup von heute morgen herunterladen, doch das Backup lädt jetzt schon seit fast einer Stunde. Braucht es bei euch auch so lange? Oder sollte ich mich da an den Support von Lima-City wenden.

    Lg
    Tobias
  • in: HTML Datei in HTML einfügen

    geschrieben von cybercrack

    theglobe schrieb:
    Hast du eine Datei außerhalb der eigenen Domain laden wollen? Für diesen Fall müsstest du diese nun doch via PHP auf den eigenen Webspace bringen. Etwa mit einer Datei dieses Inhalts:

    <?php
    $referenz = 'http://ferne-domain.de/ferne-datei.html';
    $current = file_get_contents($referenz);
    echo $current;
    ?>

    Wenn du diese Datei dann mit jQuery lädst, müsste es klappen.


    cybercrack schrieb:
    OHNE PHP.


    Geht auch nicht, da ich bei diesem Projekt nicht mit PHP arbeiten kann.
  • in: HTML Datei in HTML einfügen

    geschrieben von cybercrack

    theglobe schrieb:
    <script type="text/javascript">
    $(document).ready(function(){
    $( "#id_einfuegebereich" ).load( "andere_datei.html");
    });
    </script>[/code].


    Funktioniert leider auch nicht.

    Folgende Fehlermeldung:
    Cross origin requests are only supported for protocol schemes: http, data, chrome, chrome-extension, https
  • in: HTML Datei in HTML einfügen

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich möchte wie schon im Titel genannt eine HTML-Datei in eine andere einfügen, OHNE PHP.
    Ich habe eine HTML-Datei auf meinem Computer, dort soll dann beim öffnen eine andere HTML eingefügt werden.

    <html>
         <head>
         </head>
         <body>
              <!-- Hier soll die andere Datei eingefügt werden. -->
         </body>
    </html>

    Andere Datei:
    Hallo Welt.
    Irgendein Text

    Es soll so funktionieren wie <?php include('/seite'); ?>, daher scheidet auch iframe aus.
    Hat jemand eine Idee?
    LG
    Tobias
  • in: Oditor - Online Editor

    geschrieben von cybercrack

    Also das Passwort wird nur in einer Session gespeichert, desshalbt muss man sich auch immer neu anmelden. Eine Datenbank wird nicht verwendet. Aber die Session ist notwendig, da ich ja mit ajax arbeite und das soweit ich weiß die Sicherste variante ist.


    Was die Performence betrifft, ich habe keine Probleme aber ich werde mich drum kümmern.
    Ja die editorajax wird jede Sekunde ausgeführt, deshalb warscheinlich auch das Performence problem. Werde nach einer besseren Lösung schauen.

    Das Design werde ich überarbeiten und wieder einen Speicherbutton einführen, also einen mit nur einem klick :).

  • in: Oditor - Online Editor

    geschrieben von cybercrack


    Danke für dein Feedback.

    Der Lorem Ipsum Generator kommt noch...

    webfreclan schrieb:
    Unter Extras > Lorem Ipsum kommt ein Colorpicker statt ein Lorem Ipsum Generator ...

    Außerdem hättest du dir einen Großteil deiner Arbeit sparen können, wenn du einfach CODIAD (http://codiad.com/) genutzt hättest.

    Also mit dem Argument kannst du eigentlich nix mehr machen, denn es gibt es bestimmt schon irgendwo. Ich glaube jetzt einfach mal, dass dir der Wonnaysblog gehört, warum das gibt es doch schon zu tausendfach. Ganz einfach es macht Spaß und außerdem Konkurenz belebt den Markt.


    Ansonsten die übliche Frage: Warum sollte man deine Anwendung nutzen? Bzw.: warum sollte man einen neuen, unbekannten Anbieter seine gesamten FTP-Dateien anvertrauen?

    Findest du auf der Startseite :thumb:.
  • in: Oditor - Online Editor

    geschrieben von cybercrack

    Hallo :wave:,

    hab mal wieder eine neue Webseite, diesmal ist es ein Online Editor.

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr euch die Seite anschauen könntet und mir Rückmeldung auf Sicherheit :wall:, Design :love:, Fehler :pissed: und weiterem geben könntet.

    https://oditor.de

    Danke schon mal im Voraus:thumb:
  • in: Mit PHP auf eigenen FTP Server zugreifen

    geschrieben von cybercrack

    Nein, dass ist ja das komische.

    Es dauert mindestens 1 Minute, dann bin ich angemeldet. Doch dann passiert nix, also eigentlich werden die Ordner angezeigt.
    Wenn ich mich mit dem anderen Account anmelde, dann geht das innerhalb von Sekunden und es werden, so wie es auch sollte die Ordner angezeigt.
  • in: Mit PHP auf eigenen FTP Server zugreifen

    geschrieben von cybercrack

    Hallo :wave:,
    mit meiner Seite ftponline.tsmr.eu kann ich auf einen FTP Server zugreifen. Solange ich mich nicht mit meinem eigenem anmelden, also wo die Webseite selber liegt funktioniert es auch. Aber sobald ich mich mit meinem eigenem Zugreifen passiert nichts, da ich aber selber diese Programm benutzen will, suche ich gerade nach einer idealen Lösung.

    Ich habe es zurzeit so gelöst, das ich mir einen 2. Account erstellt habe. Mit diesem kann ich mich auch auf den FTP Server anmelden.


    Zusammengefast: Ich kann mich nicht mit PHP auf meinen eigenen FTP-Server zugreifen.

    Gibt es doch irgendeine Möglichkeit ohne den 2 Account?

    LG
    Tobias

    Danke schon einmal im Voraus :thumb:.
  • in: Subdomain erstellen

    geschrieben von cybercrack

    user012 schrieb:
    $parts=explode('.', $_SERVER["SERVER_NAME"]);




    Hi, ich habe dass so gemacht wie du gesagt hast. Dass funktioiert auch alles. Aber jetzt muss ich, da diese Seiten nicht https verschlüsselt sind mich trz noch bei Lima-City anmelden und diesen Subdomain erstellen um dann für diesen Subdomain ein SSL-Zertifikat zu bekommen.
    Kann man dass nicht für alle Subdomains automatisch machen?
    In der Webseiten verwaltung kann man ja, einfach *.domain.com machen, geht das auch bei den SSL-Zertifikaten?
  • in: Tools & more (tsmr.eu)

    geschrieben von cybercrack

    mein-wunschname schrieb:
    Zu zwei Tools:
    FTP-Online: würde ich NIE nutzen, denn wie kann ich sicher sein, dass die Angaben nicht auf deinem Server landen.


    Das stimmt, ich würde da auch misstrauen haben, aber ich bin zB. oft in öffentlichen Wlans aktiv und dort wird die FTP Verbindung oft blockiert, deshalb bin ich auch auf die Idee gekommen. Da gibt es zwar noch den file manager von Lima-City, den finde ich gerade um in einer einzelnen Datei etwas zu ändern sehr unübersichtlich.
  • in: Email Client

    geschrieben von cybercrack

    Wenn du ein Micrsoftkonto hast und ein Office abo hast, dann kannst du dich bei Micrsoft online anmelden. Dort hast du dann "Outlook web app" also Outlook online und onedrive als Cloud.
  • in: Tools & more (tsmr.eu)

    geschrieben von cybercrack

    Hallo Community :prost:,
    ich habe meine Seite schon einmal vorgestellt, damals war sie noch nicht sehr gut :scared:, dem entsprechend gab es auch schlechte Kritik:frown:. Ich habe aber meiner Seite grundlegend neu aufgebaut und viele neue Tools hinzugefügt. Wie mein neustes: ftponline.TSMR.eu.

    Leider muss man sich so gut wie bei jedem noch anmelden, wie zB. bei notizen.TSMR.eu.
    Ich würde mich trotzdem freuen, wenn Ihr euch die gesamte Seite anschauen könntet und mir Rückmeldung auf Sicherheit :wall:, Design :love:, Fehler :pissed: und weiterem geben könntet.

    Hier noch einmal der Link zu meiner Webseite: www.TSMR.eu.

    LG TSMR :wave:



  • in: PHP einbinden

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich habe eine Webseite, die aus mehreren einzelnen besteht (mit subdomains..).
    Also man wird zum Beispiel bei der Anmeldung auf eine zentrale Seite geschickt (account.exapmle.com), wie bei Google zB.
    Dort werden dann Cookies gesetzt und man wir automatisch weitergeleitet (zB. seite2.example.com)
    Dass funktioniert auch alles wunderbar.

    Mein Problem ist, das ich 6 solcher Seiten habe, die sich alle mit meiner Datenbank verbinden. Jetzt habe ich bei jeder einzelnem einzelnen Subdomain einen eigenen Ordner. Das heiß ich muss für jede dieser Seiten die Verbindung aufbauen. Also will ich jetzt mein Passwort von der Datenbank ändern muss ich 6 Dateien ändern.

    Ich möchte dies aber zentral in einem anderem Ordner speichern, leider können diese dann nicht mehr dadrauf zugreifen da diese ja keinen Zugriff mehr haben, da der Subdomain nur auf den einen Ordner Zugriff hat.
    Normalerweise binde ich dies mit php (include) ein. Dass funktioniert aber nicht.
    Hier mal ein Bild: https://tsmr.eu#bild

    Wie kann ich jetzt trotzdem diese Seite einbinden?

    Ich hoffe ich konnte mein Problem so erklären, dass man es versteht.
    LG Tobias
  • in: Placeholder stehen lassen

    geschrieben von cybercrack

    fits-radio schrieb:
    Moin,
    ich weiß nicht, was du genau vor hast, aber meinst du sowas wie das oder das hier?



    Eigentlich suche ich, wie auch schon in der Frage genannt eine Lösung um den PLACEHOLDER stehen zu lassen.
    Den
    <input placeholder="Test">


    , dass man dass auch mit einen label lösen kann weiß ich, ich weiß nur nicht wie man es so machen kann , das der Placeholder stehen bleibt.
  • in: Placeholder stehen lassen

    geschrieben von cybercrack

    mein-wunschname schrieb:
    Dein Syntax kommt mir sehr mysteriös vor..



    Aber wenn ich nun etwas eintippe verschwindet der Placeholder ja.
    Kann man das irgendwie verhindern?
  • in: Placeholder stehen lassen

    geschrieben von cybercrack

    Hallo, :wave:
    kann man den Placeholder stehen lassen?
    Also ich bewege den Placeholder bei Firefox und Chrome über den Text. Der steht dann über dem Text den man eintippt.
    webkit-input-placeholder { -webkit-transform: translateY(-25px); transform: translateY(-25px);


    Aber sobald ich etwas eingebe verschwindet dieser.
    Ich habe lange gegoogelt aber leider nichts gefunden. Hat jemand von euch eine Idee?
  • in: Subdomain erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich habe bei Lima-City einen Domain und mit dem kann ich ja auch Subdomains erstellen.
    Dazu muss ich aber auf die Homepage von Lima-City.
    Kann ich dass auch mit PHP oder JS erstellen lassen?
  • in: "`Guter Editor für PHP [und Anderes]"' -- Die Umfrage

    geschrieben von cybercrack

    Also ich benutze seit nem Jahr Brackets und bin sehr zufrieden.
  • in: URL-Shortener, IP-Finder, Chat

    geschrieben von cybercrack

    URL-Shortener: Kürzt Links^^
    IP-Finder: Findet heraus woher eine / deine IP kommt :thumb:

    https://tsmr.eu/

    Ich würde mich über Feedback freuen.
  • in: Angaben bei der Registrierung einer Domain

    geschrieben von cybercrack

    shadoweel schrieb:
    Falsche Daten führen bei der denic ganz schnell zum Domainentzug.


    Dazu habe ich mal eine Frage: Ihr kennt doch sicherlich den YouTube Kanal Sempervideo. Der hat aber auf seiner Homepage kein Impressum und auf Denic steht dort eine Adresse, die ganz sicher nicht bewohnt ist.

    Ist das erlaubt oder kann dies Strafrechtliche Konsequenzen haben, wenn ja was kommt da auf einen zu?
  • in: LCWSID neuer Cookie bei Lima-City

    geschrieben von cybercrack



    Also diese Seite wird in die index.php mittels include eingelesen, dort wird dann auch die Session gestartet.


    Hallo,
    ganz oben scheint noch ein "session_start();" zu fehlen, sonst kannst du meines Wissens nicht auf $_SESSION zugreifen

    Auch wenn das nicht mit deiner Frage nicht zum tun hat:
    Bei $name solltest du vielleicht noch mysqli_real_escape_string(); verwenden, sonst könnte man wohl mit einer SQL Injection deine Datenbank-Tabellen leeren und so...

    Und so weit ich weiß ist ungesalztes md5 für Passwörter auch keine gute Wahl, vielleicht solltest du dir mal password_hash() ansehen? :wink:


    Danke für die Tipps :thumb:.

  • in: LCWSID neuer Cookie bei Lima-City

    geschrieben von cybercrack

    burgi schrieb:
    Also das Cookie, das durch uns gesetzt wird, wird in unserem Blog näher erläutert:
    https://blog.lima-city.de/2014/07/spam-schutz-fuer-die-webseiten/


    Dort wird aber dieser Cookie (LCWSID) nicht aufgeführt.


    Hier ist der Code:
    <h1 style="text-align:center;">Login</h1>
    <?php
    if(isset($_SESSION['eingeloggt']) && $_SESSION['eingeloggt'] == 1){?><meta http-equiv="refresh" content="0;url=/"><?php die();}
    if (isset($_POST['name'])){
        $name = $_POST['name'];
        $passwort = $_POST['passwort'];
        $passwort = md5($passwort);
        $db_res = mysqli_query($db_link, "SELECT * FROM User WHERE benutzername = '".$name."' AND password = '".$passwort."'");
        if(mysqli_num_rows($db_res) == 0){
            ?>
            <br>
            <div style="width:80%;margin:0 auto 0 auto;" class="alert alert-warning alert-dismissable fade in">
                <strong>Benutzername oder Passwort falsch</strong>
            </div>
            <?php
        }else{
            $row = mysqli_fetch_array($db_res);
            if(isset($_POST['check'])) {
                srand((double)microtime()*1000000); 
                $user_id_angemeldet = md5(rand()); 
               $_SESSION['check'] = "check";
                $_SESSION['check2'] = $user_id_angemeldet;
                $db_res = mysqli_query($db_link,"SELECT * FROM cookie WHERE cookie='" . $user_id_angemeldet . "' ");
                if(mysqli_num_rows($db_res) == 0){
                    mysqli_query($db_link, "INSERT INTO `cookie` (`name_login`, `cookie`) VALUES ('".$row['benutzername']."', '".$user_id_angemeldet."')");
                }else{
                    ?>
                    <br>
                    <div style="width:80%;margin:0 auto 0 auto;" class="alert alert-warning alert-dismissable fade in">
                        <strong>Fehler!</strong>
                    </div>
                    <?php
                }
            }
            $_SESSION['eingeloggt'] = '1';
            $_SESSION['name'] = $row['benutzername'];
            $_SESSION['status'] = $row['status'];
            ?>
            Du wirst angemeldet...<br><br>
            <meta http-equiv="refresh" content="0;url=/">
            <?php
            die();
        }
    }
    ?>
    <form name="login_button" method="Post" action="/login" style="padding:10px 10px 10px 10px">
        <div class="form-group">
            <label for="username"><span class="glyphicon glyphicon-user"></span> <?php echo $lan_login['benutzername']?></label>
            <input type="text" class="form-control" name="name" placeholder="<?php echo $lan_login['benutzername']?>" required>
        </div>
        <div class="form-group">
            <label for="password"><span class="glyphicon glyphicon-eye-open"></span> <?php echo $lan_login['passwort']?></label>
            <input type="password" class="form-control" name="passwort" placeholder="<?php echo $lan_login['passwort']?>" required>
        </div>
        <input type="checkbox" name="check" value="angemeldet" >Angemeldet bleiben<br><br>
        <button type="submit" id="login_button" name="login_button" class="btn btn-success btn-block">Anmelden</button><br>
        <p>Noch nicht Registriert? <a href="/register">Registrieren</a></p>
        <p><a href="#">Password</a> vergessen?</p>
    </form>
  • in: Angaben bei der Registrierung einer Domain

    geschrieben von cybercrack

    Die Kontaktdaten werden nur bei Denic angezeigt (nur die von .de)

    https://www.denic.de/webwhois/
  • in: LCWSID neuer Cookie bei Lima-City

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    Ich habe bei Lima-City eine Website wo man sich anmelden kann. Das Anmelde Script funktioniert auch (locahost).
    Ich habe alle COOKIES am Anfang gesetzt wie man es bei Lima-City machen muss.

    Das Problem ist, dass wenn man sich das erste mal anmeldet nichts passiert, also die Sessions werden nicht gesetzt (localhost werden sie sofort gesetzt). Wenn man es dann jedoch noch einmal versucht klappte es.
    Sessions und Cookies werden gesetzt.
    Aber es wird einen zusätzlicher Cookie ersetzt (nicht von mir):LCWSID ich schätze mal der kommt von Lima-City.
    1, Für was ist der Cookie? Ich habe dazu nichts gefunden.
    2. Wenn ich den Cookie lösche muss ich mich, wenn ich mich anmelde wieder zwei mal anmelden. (Also das erste mal funktioniert nichts.)

  • in: tm.cool "zu kurz ode zu lang"

    geschrieben von cybercrack

    Und WARUM?:confused:
  • in: tm.cool "zu kurz ode zu lang"

    geschrieben von cybercrack

    xn--94h schrieb:
    Man kann bei Lima-City nur Domains mit MIndestens 3 Buchstaben kaufen.
    .


    Doch kann man! Nur nicht bei allen Domain Endungen.
  • in: tm.cool "zu kurz ode zu lang"

    geschrieben von cybercrack

    Ich wollte mir den Domain tm.cool bei Lim-City kaufen, dort kommt dann aber die Fehlermeldung "zu kurz oder zu lang".
    Aber warum kann dann Lima-City den Domain de.cool kaufen? Der hat ja auch nur zwei Zeichen.
  • in: Link Unterstrich weg

    geschrieben von cybercrack

    Du gehst bei dem Editor auf "Text", dort kannst du den Quelltext ansehen, dort dann einfach beidem linkt folgendes reinschreiben:
    style="textdecoration:none;"
  • in: Was macht ihr um fit zu bleiben?

    geschrieben von cybercrack

    Ich würde schwimmen, gehen. Dort werden alle Muskeln trainiert.
  • in: Teamviewer

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich benutze seit geraumer Zeit Teamviewer. Aber ist diese Verbindung verschlüsselt? Also wenn ich in einem öffentlichem Netz bin muss ich da mit einer VPN Verbindung arbeiten oder brauche ich das gar nicht?
  • in: Wie werden Domains gekauft?

    geschrieben von cybercrack

    muellerlukas schrieb:
    Nein. DenicDirekt (?) sind jährliche Preise. Wie gesagt: Die Denic-Mitglieder zahlen einen EK und bekommen Mengenrabatt.


    https://www.denic.de/preisliste/
    Hier kann man das übrigens nachlesen, dass man dort Jährlich Zahlt.
  • in: Wie findet ihr Iron Fist?

    geschrieben von cybercrack

    Ich bin jetzt schon bei Folge 10.
  • in: https bei .de.cool "Nicht Sicher"

    geschrieben von cybercrack

    [/quote]
    Vielleicht hast du deinen Browser aktualisiert oder Google hat diese Einschränkung erst vor Kurzem durchgeführt?[/quote]

    Das klinkt logisch, hilft mir aber immer noch nicht das Problem zu beheben.
  • in: https bei .de.cool "Nicht Sicher"

    geschrieben von cybercrack


    Nur zur Info: cybercrack.de.cool verwendet ein StartCom Zertifikat, cybercrack.de eines von Let's Encrypt. Deshalb ist nur .de.cool betroffen ...


    Und wie kann ich das dann beheben?

    Das Problem ist nicht nur bei dieser so.

    Wenn das an diesem StartCom Zertifikat liegt, warum ist dies dann von einem auf dem anderem Tag entstanden. Es hat nämlich noch vor 3 Tagen funktioniert.
  • in: https bei .de.cool "Nicht Sicher"

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    meine Webseite https://cybercrack.de.cool/ wir im Google Chrome als "Nicht sicher" eingestuft, aber im Firefox als "Sicher".
    Die Webseite https://cybercrack.de wird als sicher eingestuft, obwohl dort genau der gleiche Inhalt angezeigt wird.

    Woran liegt das und wie kann ich das beheben.


  • in: Besucher aus dem Ausland

    geschrieben von cybercrack

    tchab schrieb:
    Ich verstehe daher den Sinn dieser Diskussion nicht, könntest du mir diesen bitte noch mal erläutern?


    1. Das Interessiert mich halt.
    2. Ich finde es komisch, da ich eine Deutsche Webseite habe und zu dem nicht bei Google veröffentlicht hatte, desshalb habe ich mich gefragt warum aus China, Amerika .. zugriffe kommen.


    tchab schrieb:
    2. Oftmals sind solche "Besucher" einfach nur Crawler. Unter Umständen auch Bots, die versuchen, Webseiten mit Sicherheitslücken zu finden.

    Werden diese 1. nicht von Lima City geblockt und zweitens was hätte das für ein Sinn?

  • in: Daten aus Datenbank ablesen

    geschrieben von cybercrack

    tolgaakdeniz schrieb:
    $gesamt + $daten;

    Das muss
    $gesamt = $gesamt + $daten[i];
    heißen.

    $gesamt = $gesamt + $daten[i];
    Ist dass mit Abschicht $daten; oder meinst du eher $i statt nur i?
  • in: Firefox oder Chrome

    geschrieben von cybercrack

    Ich finde Firefox besser, da Chrome eine große Datenkrake ist. Außerdem gibt es für Firefox deutlich mehr Addons.
  • in: Besucher aus dem Ausland

    geschrieben von cybercrack

    Jetzt ist einer aus China auf meine Homepage gekommen:

    https://cybercrack.de/Bilder/Besucher2.png
  • in: Besucher aus dem Ausland

    geschrieben von cybercrack

    turmfalken-nikolai schrieb:
    Um welche Seite gehts? Welche Domain?
    Cybercrack.de finde ich sehr wohl bei Google!


    Ne es geht um eine andere:
    https://www.google.de/search?q=site%3Afuerschueler.de.cool

    Gerade ist wieder einer aus der USA auf meine Seite gekommen.
    Hier ein Bild:
    http://cybercrack.de/Bilder/Besucher.png
  • in: Besucher aus dem Ausland

    geschrieben von cybercrack

    Hallo :wave:,
    ich programmiere gerade eine neue Homepage. Man kann diese eigentlich noch nicht auf Google finde, da ich diese nicht bei Google eingetragen habe. Trotzdem habe ich immer wieder Besucher auf meiner Homepage. Ich schaue per Script automatisch woher diese kommen. Allerdings kommen diese nicht immer aus Deutschland sondern aus dem Ausland wie China oder USA.
    Ich möchte jetzt mal gerne wissen wie und warum Personen aus China auf meine Seite kommen, obwohl diese nicht einmal bei Google zu finden ist.

    Danke schon einmal im Voraus.:biggrin:
  • in: MYSQL FULLTEXT Suche mit 3 Buchstaben

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich habe auf meiner Homepage eine Volltext suche. Die funktioniert auch gut.
    Mein Problem dabei, dass die Volltext suche nur Wörter ab vier Buchstaben anmint. Also sucht man zB. nach Rom bekommt man keinen Treffer.
    Ich habe auch im Internet die Lösung dafür gefunden. Ich muss eigentlich nur folgende Variable:
    ft_min_word_len . von 4 auf 3 ändern. Leider steht diese Variable auf Read Only.
    Hier ein Bild:
    http://up.picr.de/27719367xo.jpg

    Was muss ich tun damit ich die Variable ändern kann?
    Danke schon einmal im Voraus.:biggrin:
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Mir ist gerade eingefallen, nachdem ich die Festplatte formatiert habe, habe ich ein System abbild eingespielt. Aber danach habe ich eine zweite Partition erstellen können, da ich danach ein Dual Bot hatte. Dieses habe ich aber danach wieder gelöscht. Und deshalb habe ich wahrscheinlich auch mehrere Wiederherstellung Partitionen.
    Mir ist gerade aufgefallen, dass auf der Partition unterschiebbare Dateien sind, dies sagt zumindest das Defrag Programm, hat es etwas damit zu tun.
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe meine Partition vor nen viertel Jahr formatiert, deshalb weiß ich nicht genau welche Befehle ich benutzt habe. Soweit ich noch weiß habe ich keine Partitionen erstellt, die hat die Windows Installation automatisch gemacht.
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe die Festplatte diskpart formatiert!
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Das ist eine verschlüsselte Festplatte, hat aber mit dem Problem nix zu tun.
  • in: GoPro 4 session hängt sich auf

    geschrieben von cybercrack

    Also in der Anleitung habe ich nichts gefunden und in den Einstellungen auch nicht.
  • in: GoPro 4 session hängt sich auf

    geschrieben von cybercrack

    Hi, ich habe mitlerweile v2.0 und die Gopro hängt sich immer noch auf. Aber wenn ich zum Bsp Action in dem Film habe , dann filmt die auch ganz normal, aber wenn ich sie irgent wo hinstelle hört sie einfach auf zu drehen und hängt sich auf. Ich würde echt gerne wissen ob das mit Absicht gemacht wurde, also das die GoPro merkt, wenn sie nicht benutzt wird. Also das wenn diese ausversehen in der Tasche oder so angeht, nicht weiter filmt. Also eine Schutzfunktion????
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Die Wiederherstellung Partitionen kommen glaube ich nicht von meinem Hersteller, da ich meine Festplatte Komplett gelöscht habe, also auch alle Partitionen.
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Soweit ich weiß hatte ich schon immer diese 4 Partitionen. Laut diesem Bild kann man ja auch sehen, dass diese leer sin.
    https://cybercrack.de/Bilder/Bild3.png

    Kann man die Löschen ohne Probleme, wie weiß ich aber ich habe angst, dass mein Betriebssystem dann nicht mehr Funktioiert.

  • in: Bios Passwort

    geschrieben von cybercrack

    Hi,
    waytogermany schrieb:
    Deshalb empfehle ich Dir noch einmal testweise ein sehr einfaches Passwort zu verwenden wie z.B. 1111 oder aaaa.


    Habe ich gemacht, das selbe Problem :nosmile:

    Du eine externe Tastatur zur Verfügung hast

    Habe ich ausprobiert ändert sich auch nichts.

    Für mich ist die sache jetzt gegessen. Ich habe es deaktiviert und werde es auch nicht mehr aktivieren.
    Aber trotzdem vielen Dank an @waytogermany, @davidlw, @mein-wunschname und an @xn--94h, dass ihr mir geholfen habt. :thumb::wave:

    LG CyberCrack
  • in: Bios Passwort

    geschrieben von cybercrack

    Also,
    ich habe mich zu 100 Prozent nicht vertippt. Und ich weiße durch aus, dass man das Passwort vom Bios einfach durch das entfernen der Batterie . Aber dies will ich nicht machen, da ich das Passwort ja kenne und nicht vergessen habe. Und auf diese langsame Bios bin ich deswegen drauf gekommen, da die Sternchen lange brauchen, bis diese erscheinen.
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe es auch schon mit diesem Programm versucht: EaseUS Partition Master 11.0.
    Aber mit diesem Programm funktioniert es auch nicht.
  • in: Bios Passwort

    geschrieben von cybercrack

    Mein Problem war ja nicht, dass ich nicht das Passwort vergessen habe, aber ich habe es geschafft es wieder deaktivieren. Meine Vermutung ist, dass mein Bios einfach sehr langsam ist, da ich jetzt nach jedem Buchstaben/Ziffer 5 sekunden gewartet habe und dann hat es Funktioniert, aber da mein Passwort mehr als 20 Stellen hat ist es ein bissle blöd könnte es daran liegen?
    Des mei dem Ziffern block schließe ich aus, da es manchmal das erstes mal nicht angenommen wurde aber mein zweites Mal, obwohl ich genau dasselbe eingegeben habe.
    Ich würde gerne Wisse ob es daran liegt, dass mein Bios sehr langsam.
    Aber Trotzdem vielen Dank an ALLE.:thumb:
    LG CyberCrack
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe hier zwei Bilder.
    https://cybercrack.de/Bilder/Bild1.png

    https://cybercrack.de/Bilder/Bild2.png

  • in: Bios Passwort

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe das Passwort NICHT vergessen. Und ich spiel auch nicht mit meinem Bios herum, ich weiß was ich tue. Bitte lest doch bitte meine ganze Frage durch. Mein Problem ist, dass mein Passwort manchmal angenommen wird manchmal aber auch nicht. Bei einem Neustart klappt es nie und wenn ich normal hochfahre klappt es manchmal.
  • in: Bios Passwort

    geschrieben von cybercrack

    wie soll ich des machen??
    Ich habe einen Laptop
  • in: Bios Passwort

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich habe vor kurzem den Power On Passwort Schutz aktiviert, also des Passwort vom Bios aktiviert. (habe UEFI).
    Mein Problem ist, dass mein Passwort manchmal angenommen wirt manchmal aber auch nicht.
    Bs: Mein Passwort ist 123456.
    Manchmal heißt es Richtig manchmal aber auch falsch. Ich wollte es auch wieder deaktivieren, aber dort wird es auch nicht angenommen.
    Das heißt, dass ich manchmal 10 min brauche um in mein Pc zu kommen, und manchmal geht es sofort.
    Was mache ich falsch oder habt ihr irgendeinen Tipp??
  • in: Neue Partition erstellen

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,
    ich will meine Systempartition verkleinern (C). Ich habe des auchg schon einmal gemacht.
    Mein Problem ist: Die Partition hat 230 GB davon sin über 130 GB frei. Aber wenn ich nun die Partition verkleinern will wir manchmal 554 MB zu Verfügung gestellt. Ich habe es mit defrag ausprobiert und mit jedem Programm aus dem versucht Festplatte defragen. Aber es wird mir nicht mehr zu verfügung gestellt. Ich habe aktuell 4 Partitionen, mit den ganzen Wiederherstellungs partitionen. Ich kann auch eine 554 MB große Partition ertellen, baruch aber eine 15 GB große. kann mir jemand helfen??
  • in: Brauche Microfon

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe mir jetzt das Auna mic 900B geholt, bin sehr zufrieden, meine Freunde haben auch sofort den unterschied gemerkt.:thumb:
  • in: Brauche Microfon

    geschrieben von cybercrack

    Da habt ihr natürlich Recht :).
    Also ich brauche es für YT.
    Oder auch zum beispiel als Erzähler für kleinere Actionfilme oder um Lieder zu singen und um das aufzunehmen. Also für mich privat.
    :biggrin:
  • in: Brauche Microfon

    geschrieben von cybercrack

    Hallo,:wave:
    ich will mir ein Mikrofon kaufen. Biss lang ist mein Favorit das Auna MIC-900B. Aber da ich eigentlich keine Ahnung von sowas habe, kann mir da jemand einen Tipp zu einem anderem preisgünstige und gute Microfin geben, oder ratet ihr mir auch das Auna MIC-900B.
    Danke schon einmal im Voraus:thumb:.
    LG CyberCrack
  • in: Ip Finder

    geschrieben von cybercrack

    Ich habe jetzt einen guten Ip Finder gefunden.
    http://www.infosniper.net/

    Dieser zeigt mir jetzt endlich den genaueren Ort an:thumb:
  • in: Gästebuch

    geschrieben von cybercrack

    creepermania schrieb:
    Geht immer noch nicht. Du kannst auch einfach selbst überprüfen, ob XSS funktionierst, indem du z.B. folgenden Code in das Kommentarfeld schreibst:
    <script type="text/javascript">alert("XSS");</script>



    Häää bei mir funktioniert es, naja ich habe des eingegeben wird einfach ausgegeben, als wäre es ein Text.
  • in: Gästebuch

    geschrieben von cybercrack

    creepermania schrieb:

    Jetzt kann man gar keinen Kommentar mehr senden (500er Fehler)




    Geht jetzt wieder hatte Anführungszeichen vergessen, schön blöd:wall:
  • in: Gästebuch

    geschrieben von cybercrack

    http://cybercrack.de.cool/Kommentare/Kommentare.php


    Bitte probiere es nochmal. :thumb:
    Habe den Fehler (glaube ich) behoben.
  • in: Ip adresse der Nutzer auf meiner Homepage auslesen

    geschrieben von cybercrack

    Heißt das jetzt für mich, dass ich nicht darauf hinweißen muss, dass ich die IP-Adresse auslese??:biggrin:
  • in: Gästebuch

    geschrieben von cybercrack

    creepermania schrieb:
    XSS und SQL-Injections


    Ich kenne mich ja noch nicht so gut aus, aber was ist eine XSS und SQL-Injections ??
    :confused:

    Soll ich des in ein eigenes Thema machen oder kann man das in einem kurzem Satz zusammen fassen??
    Ich habe auf Google leider nichts gefunden was mir das so erklären kann, das ich dies Verstehe:slant:

Login zum Webhosting ohne Werbung!