kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche auf lima-city

  • in: Was denkt ihr?

    geschrieben von ertua

    Einmal eine vorsichtige Frage: ist das ernst gemeint?
    Nicht der Inhalt, was ich erkennen konnte, sieht tats?chlich so aus, als ob noch ordentlich Potenzial vorhanden w?re, auch wenn es nicht so mein Target ist,
    aber die _Farben_?
    Gut, beim Disclaimer kann ich's verstehen, das schreckt vom Durchlesen ab, aber die eigentliche Seite wird dadurch noch unleserlicher (kleinere Schrift), ich bef?rchte, dass dabei recht schnell der allseits beliebte Augenkrebs-Effekt auftritt.
    Im Forum beispielsweise ist der wei?e Text, trotz kleiner, wesentlich bessser lesbar, also wenn schon der grelle Hintergrund, dann mit wei?er Schrift, immerhin wird es dann auch einheitlicher...

    ...im Allgemeinen w?rde ich mir das mit dem leuchtenden Hintergrund noch mal ?berdenken, ein dezenterer Ton t?te sicher auch seinen Zweck und w?rde auf den ersten Blick nicht gleich so abschrecken.

    und den Spa? mit der "Leave"-Seite braucht es auch nicht unbedingt, nicht zuletzt, weil man ja sowieso nur von der Startseite dahinkommt...
  • in: Deutschlands Schüler werden immer dümmer

    geschrieben von ertua

    ...und das merk ich selber als Sch?ler wohl am besten, auch wenn ich mich erdreiste mich nicht diesem Trend unterzuordnen. Denn (und deshalb steht dieses Thema auch hier drin): ich versuche, meine schulisdhen Fremdsprachenkenntnisse in Eigeninitiative zu vertiefen und anzuwenden, beispielsweise auf der Franz?sischen Wikip?edia. Wie man anhand meiner Signatur aber erkennen kann, geh?re ich der (noch zu) kleinen Gilde der Von-Windoof-auf-Linux-Umsteiger an, kann jetzt mit meinem System schon einigerma?en umgehen, habe aber ein, v.a. f?r das Verfassen franz?sischer Texte gravierfendes Problem: Wie schreibe ich Diakritika unter Linux? (Accents und so, die man unter Win einfach mit [?] + [Buchstabe] eingeben kann) Zwar bietet MediaWiki unter sden Edit-Feldern jeweils eine ganze Latte mit den h?ufigsten Sonderzeichen, aber mit st?ndigem Kopieren und Einf?gen ist das auf Dauer schon m?hselig, und deshalb w?re mir an einer einfachen, eleganten L?sung schon etwas gelegen.
  • in: Welchen button & banner findet ihr besser?

    geschrieben von ertua

    Ich schlie?e mich schnuff an

    Was hat dieser Thread eigentlich im Spam-Forum zu suchen? Da gibt es doch diese nette Kategorie "Grafikdesign" f?r... (die zu allem ?berfluss auch noch keinen Guldenbann hat)
  • in: Lautsprecher-PC

    geschrieben von ertua

    Sag mal, f?llt die CD nicht raus, wenn das Laufwerk nach oben aufgeht? Es w?re doch recht umst?ndlich, jedes Mal, wenn man eine CD rein- oder raustun will, den Finger drafhalten muss...

    Ich w?rde, auch wenn das jetzt nicht voll zum Stil passt, noch so ein Gitter vor das gro?e Basslautsprecher-Loch schrauben, dann sieht das ganze auf den ersten Blick noch mehr wie eine Box aus (ich hab's zuerst n?mlich nicht erkannt)
    Noch ein Tip zum Netzteil: So kann man's nat?rlich nicht lassen, das sieht ja wie ein Krebsgeschw?r aus. Eine spontane Idee von mir: Nimm dir das Geh?use einer Endstufe und modde da das Netzteil rein, das kannst du dann daneben stellen. Zus?tzlich noch einen kleinen Verst?rker reinbauen und anschlie?en und mit anst?ndigen "Satelliten"-Boxen in passendem Design wird die gute Kiste echt klasse (entsprechende Soundkarte vorausgesetzt).
  • in: Nebelfluid

    geschrieben von ertua

    Wasserhaltig schon, aber ich hab gerade einen Leitf?higkeitstest gemacht, und der sagt, dass das Zeug eine Leitf?higkeit von 8 ?S/cm hat, d.h. noch weniger als destilliertes Wasser, und 1/500 von Leitungswasser; also kannst du es getrost einsetzen, wenn deine Ger?tschaften nicht allzu dreckig sind...
  • in: Welche Verion von Linux?

    geschrieben von ertua

    der Test ist nicht schlecht, auch wenn er auf englisch/norwegisch ist, er hat aber meine Entscheidung in f?r mich logischen Schritten best?tigt (SuSE 10), und beh?lt sich vor absolut zu sein, versteht sich selbst eher als Empfehlung. Weiterzuempfehlen *in del.icio.us eintrag*
  • in: klicken

    geschrieben von ertua

    aber eine Hoptseyte, auf der der Link gleich ?berdeckt wird, dazu vollgestopft mit Werbung und in einem derart ansprechenden Design wird mich auch nicht dazu bringen, mich im Forum anzumelden, auch wenn das von einem Drittanbieter ist; Jung, Wozu bist du bitte bei lima-city, da hast du deinen _eigenen_, _werbefreien_ Webspace!
  • in: klicken

    geschrieben von ertua

    auf funpic mit der allseits beliebten Layer-Werbung? Nein, danke, das boykottiere ich!

    Edit:

    vieleicht solltest du den Link in deine Frage stellen(sonst denkt man deine Lima Page)
    aber in der Signatur find ich sie auch gut
    PS: System:blah:

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
    <title></title>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
    <meta http-equiv="refresh" content="0; URL=http://sportwelt.sp.funpic.de">
    </head>
    </body>
    
    </body>
    </html>

    als "index.htm" auf deinen Webspace uploaden

    Beitrag ge?ndert am 22.01.2006 17:32 von ertua
  • in: Songtext veröffentlichen, Recht?

    geschrieben von ertua

    Wozu werden die Texte denn gebraucht?
    Ich wei? nicht, wie legal so Sachen wie songtexte.com oder leoslyrics.com sind (abgesehen davon, dass es mich gar nicht interessiert, aufgrund meiner Aversion gegen?ber nicht-instrumentaler Musik), aber wenn du es auf deiner HP ver?ffentlichen willst, w?rde ich vorsichtig sein...
  • in: Subway to Sally

    geschrieben von ertua

    Gibt es denn hier _nur_ StS-Fans? Ich kenne selber genug davon (leyder...), und mit jeder Sekunde, die ich diese Musik h?re, verfestigt sich meine Meinung ?ber diese Band: Musikalisch sind sie ja ganz in Ordnung, aber die Texte erschlie?en sich mir entweder insoweit, als dass ich sie von meinem Gewissensstandpunkt her ablehnen muss ("Raub und Mord und ?berfall sind gut"), oder gar nicht, was aber eher nicht an meiner Unf?hifkeit Texte zu interpretieren liegt, sondern an der - wie es mir scheint - zwanghaften Flie?bandproduktion der sich selbst ?berschlagenden Texte, zudem singen die alle komisch (-)...
  • in: Ramstein

    geschrieben von ertua

    Rammstein hat im Gegensatz zu Subway to Sally (http://www.lima-city.de/boards.php?m=thread&id=24374) auch greifbar verst?ndliche Texte, zudem ist deren Musik besser und vielseitiger
  • in: Experten erwarten für 2006 wieder schlimme Hurrikansaison

    geschrieben von ertua

    vielleicht werden sie ja mal _langsam_ vern?nftig und beginnen, ?ber ihren verantwrtungslosen Umgang mit Treibhausgasaussto? nachzudenken (man sollt's nicht denken, aber in den USA gibt es auch noch eine Opposition, und, was mich noh mehr ?berrrascht hat, auch verm?nftige Leute).
  • in: XBox360

    geschrieben von ertua

    Es gibt doch ein Linux, das man auf der Xbox installieren kann, und dann kann man sie als einen gar nicht mal schlechten Desktio-PC verwenden (und das ist schon allein aufgrund der Verlustrechnung bei Microsoft interessant...)
  • in: [Windows] Longhorn-->Vista-->Vienna

    geschrieben von ertua

    ich w?rd ihnen w?nschen, dass sie noch sch?n brav viele Namens?nderungen und sonstige negative Publicity bekommen, bei den Schweinereien, die die da teilweise einbauen...
  • in: msn blockt? hier werden die grüchte aufgedeckt

    geschrieben von ertua

    ...ein Grund mehr, beide zu verachten und sich um Ersatz zu k?mmern...
  • in: Musik von kopiergeschützten CD`s auf den rechner?

    geschrieben von ertua

    @planschkuh: deinem Avatar nach und deiner Bemerkung bez?glich Windoof hast du doch Ubuntu installiert. Dann nehm doch einfach Grip (http://www.nostatic.org/grip , falls es noch nicht installiert ist), leider ist CDex (http://sourceforge.net/projects/cdexos) nur f?r Windows, auch wenn an einem ?hnlichen Linux-Programm gearbeitet wird, ich hab damit aber eig. sehr positive Erfahrungen gemacht
  • in: Kopie von Festplatte?

    geschrieben von ertua

    beide Festplatten (analog partitioniert) in einen PC einbauen und merken an welchen IDE-Bus sie sind (Primary Master: hda, Slave: hdb; Secondary Master: hdc, Slave: hdd)) -> Knoppix-CD (oder andere Linux-Live-CD, z.B. Ubuntu, DSL...) rein -> Konsole/Terminal -> "dd if=/dev/Anschluss der Quellplatte of=/dev/Anschluss der Zielplatte" eingeben und auf Enter dr?cken -> warten -> fertig!
  • in: KRIEG den Avatar-Zipfelmützen!

    geschrieben von ertua

    Korrektur: M??epp
  • in: msn blockt? hier werden die grüchte aufgedeckt

    geschrieben von ertua

    oder gleich Gaim (zwar grafisch nicht so aufw?ndig, aber sch?n opensource, kostenlos und an Protokollen so ziemlich das umfangreichste, was es gibt...)
  • in: KRIEG den Avatar-Zipfelmützen!

    geschrieben von ertua



    *hohoho - AK47 lade*


    Wenn willst du mit der uralten Gulashnikow erschrecken? Uns?


    Nein, ich will damit auf den Lastwagen voller Nitroglycerin schie?en, der gerade vorbeif?hrt...
  • in: FROHE WEIHNACHTEN

    geschrieben von ertua

    multumgaudiumsaturnalia
    und zudem Ruhm und Ehre dem Mod/Knight, der teremys Horizontal-Monsterpost k?rzt!
  • in: USB Direktverbindung zwischen 2 PCs

    geschrieben von ertua

    Das wird aber wahrscheinlich nicht sonderlich viel bringen, weil die Rechner sich nicht als solche erkennen. Zudem ist es ja relativ schwierig ein A/A Male-Male zu bekommen. Aber es gibt spezielle USB-Kabel, die in der Mitte eine Elektronik haben, die das Kabel zu einer Netzwerkverbindung ausbauen, und dann kann man damit arbeiten wie mit jedem anderen LAN auch, ?ber Hub auch mit mehr als 2 Rechnern.

    http://www1.conrad.de/conrad/layout2/detail.fh?fh_secondid=B2C981253&layout=layout2&fh_host=www1.conrad.de&fh_eds=%c3%9f&do_fh_search=1&fh_session=%2fscripts%2fwgate%2fzcop_b2c%2f~flN0YXRlPTI5ODQxOTA4NDc%3d&fh_location=%2f%2fconrad_de_b2c%2fde_de&fh_search=usb+netzwerkkabel&fh_refview=search
  • in: Ausgerechnet die Pringles

    geschrieben von ertua

    Pringels *w?rg* die schmecken doch nach S?gesp?nen und Dispersionsfarbe, auch gew?rzt. Solche Press-Chips haben auch einfach nicht den Biss wie welche, die aus ganzen Kartoffelscheiben (besagte "Original-Chips") ausgebacken werden.
  • in: wieviele Linux-Besitzer

    geschrieben von ertua

    Ich hatte mal SuSE 9.2 drauf, das hat aber mit meiner Grafikkarte gezofft, und dieses SaX2 - wie gut dass es DamnSmall Linux gibt, da kann man die Grafikkarte wenigstens einrichten (dann muss ich wenixtens nicht mit 800x600 bei 16bit arbeiten...)
  • in: Kostenlose Umleitungsdomains

    geschrieben von ertua

    http://www.dl.am/
    http://www.cx.la/
  • in: Google ist dein Freund!

    geschrieben von ertua

    find ich dreckig, dass Micro$oft jetzt AOL so lange bestochen hat, bis die jetzt MSN integrieren. Und nicht nur deshalb w?rde ich NIE eine .ms-Domain daf?r nehmen... http://www.lima-city.de/boards.php?m=thread&id=39710
  • in: KRIEG den Avatar-Zipfelmützen!

    geschrieben von ertua

    *hohoho - AK47 lade*
  • in: Buchstaben - Thread

    geschrieben von ertua

    ?

    aber ich bezweifle, dass es hier so viele Isl?nder gibt, die das verstehen...
  • in: Der absolut längste Titel den ein Thema in diesem lima-city Forum je hatte erschaffe ich jetzt^^

    geschrieben von ertua

    ...aber es ist nicht da, um mit fast endlos langen Threadnamen den Ticker abzubremsen, also mein Appell: Wer hier reinkommt, schreibt _im eigenen Interesse_ nix rein!
  • in: KRIEG den Avatar-Zipfelmützen!

    geschrieben von ertua

    ...und das ist auch gut so *weiter Propaganda*
  • in: KRIEG den Avatar-Zipfelmützen!

    geschrieben von ertua

    Warum denn _?berhaupt_ Zipfelm?tzen? Werden wir denn nicht schon genug bombardiert mir Weihnachtsstress? reicht es denn noch nicht, in jedem laden "last Christmas" ins Hirn gepresst zu bekommen? Oder bist du einer von den Studenten, die mit so einem albernen Kost?m von einer Firma in die Fu?g?ngerzone geschickt werden und da Werbung machen, damit du deine Miete bezahlen kannst?
  • in: Kostenlose Domain www.*.de - Ansehen ! ! !

    geschrieben von ertua


    Kann ich irgendwo ein kostenlose Subdomain mit www.*.de bekommen ?

    Bitte um Antwort !

    Danke im Vorraus.

    meld Wenn du eine Subdomain haben willst, dann meld dich hier als "www" an, dann hast du als Subdomain www.xardas.lima-city.de
  • in: KRIEG den Avatar-Zipfelmützen!

    geschrieben von ertua

    Als ich den ersten ausgestopften Weihnachtsmann an der Hausfassade gesehen habe, fand ich's noch originell. Und jetzt h?ngt an jedem zweiten Dach einer.
    Und hier ist es nicht anders: Die erste Zi?felm?tze hab ich bei Kamelopedia gesehen, gut, da st?rt Geschmacklosigkeit nicht sonderlich :biggrin:, aber was ich unerh?rt finde, ist, dass sich auch hier immer mehr der Coca-Cola-Verschw?rung anschlie?en und den Figuren, Formen, oder Schriftz?gen diese bescheuerten Gallionsfiguren des Kommerz aufzwingen. Deshalb rufe ich offiziell zum Boykott auf und stelle mich gleich tatkr?ftig an die Spitze der Bewegung, indem ich verk?nde, meinem Atompilz KEINE Zipfelm?tze aufzusetzen.


    PS: Lasst euch nicht von meiner Signatur st?ren...
  • in: Teremy hat Blähungen

    geschrieben von ertua

    Jajaaa, ich dr?ck den Joint schon aus!
  • in: Ist denn garkeiner hier??? Um die Uhrzeit??? Schlimm...

    geschrieben von ertua




    G????????hnnnnnnn


    *sich fragt warum er gerade hierrein g?hnen muss*


    Weil manche Diskussionen und Beitr?ge von Usern hier zum g?hnen sind ...

    Laut dem Stand der Wissenschaft ist G?hnen ?brigens nur ansteckend, wenn man die g?hende Person sympathisch findet. *putzmunter sei*
  • in: Ist denn garkeiner hier??? Um die Uhrzeit??? Schlimm...

    geschrieben von ertua





    Als ich in meinem Forum mal um 10 Uhr vormittags was gepostet habe, hat eine als Antwort geschriben:

    :slant: du solltest nicht so fr?h am morgen posten, pabsti :rolleyes: da kommt n?mlich nur spam bei raus :mad: sorry :angel:

    Verstehe man nun, warum ich nicht on war?


    PS:sorry, dass ich mich in euer Modgeschnatter eingemischt hab...


    MOD/Knight geschnatter^^

    Ach, Hauptsache gelbes (f?r die Minderj?hrigen unter uns: gelboranges) Viereck (f?r die Minderj?hrigen unter uns: Quadrat mit abgerundeten Ecken), und reichlich verschachtelte Quotes...


    muss ich das jetzt kappieren?



    reneherget schrieb:



    DU SPINNER!


    ?brigens Ist dies eine Beleidigung...


    los verwarne mich doch!
    auserdem wei?t du am besten wie es gemeint ist


    Wei? ich doch :biggrin:
    Sagte ja auch nur das es eine beleidigung ist. wie ich es aufnehme ist erie andere Geschichte :lol:

    ^^

    man lernt schnell...

    (verdammt ist die Thread-Vorschau schon lang...)
  • in: Positive und Negative Spannungen aus einem Trafo

    geschrieben von ertua

    Nachdem ich meinen (aus Aktivboxen ausoptimierten) Verst?rker glorreicherweise aufgrund mangelnder Isolation gegrillt habe (n?heres siehe hier: http://www.lima-city.de/boards.php?m=thread&id=39717) hab ich mir nun ein Verst?rker-IC daf?r gekauft. Im Datenblatt steht jetzt, dass die Kiste +20V und -20V braucht. Daf?r extra zwei Trafos einzubauen ist nat?rlich Schwachsinn. Ich k?nnte jetzt mit nem LM79XX rumbauen, aber dann ist mir eine Idee gekommen: Flie?t Wechselspannung durch eine Diode, kommt im Gegensatz zum Br?ckengleichrichter ja nur der Wellenberg durch. Wenn ich also zwei Dioden gegensinnig anschlie?e und die Spannungen anschlie?end mit Kondensatoren gl?tte, dann m?sste ich doch genau zwei Spannungen gleichen Betrags und verschiedenem Vorzeichen zu Masse erreichen, oder?
  • in: Ist denn garkeiner hier??? Um die Uhrzeit??? Schlimm...

    geschrieben von ertua



    Als ich in meinem Forum mal um 10 Uhr vormittags was gepostet habe, hat eine als Antwort geschriben:

    :slant: du solltest nicht so fr?h am morgen posten, pabsti :rolleyes: da kommt n?mlich nur spam bei raus :mad: sorry :angel:

    Verstehe man nun, warum ich nicht on war?


    PS:sorry, dass ich mich in euer Modgeschnatter eingemischt hab...


    MOD/Knight geschnatter^^

    Ach, Hauptsache gelbes (f?r die Minderj?hrigen unter uns: gelboranges) Viereck (f?r die Minderj?hrigen unter uns: Quadrat mit abgerundeten Ecken), und reichlich verschachtelte Quotes...
  • in: Ist denn garkeiner hier??? Um die Uhrzeit??? Schlimm...

    geschrieben von ertua

    Als ich in meinem Forum mal um 10 Uhr vormittags was gepostet habe, hat eine als Antwort geschriben:

    :slant: du solltest nicht so fr?h am morgen posten, pabsti :rolleyes: da kommt n?mlich nur spam bei raus :mad: sorry :angel:

    Verstehe man nun, warum ich nicht on war?


    PS:sorry, dass ich mich in euer Modgeschnatter eingemischt hab...
  • in: Schueleraustausch

    geschrieben von ertua

    Ich war mit nem halben Jahr Sprachkenntnis vor zwei Jahren 2 Wochen in Frankreich, in so einem heimelichen, total verregneten Provinznest, und ich muss sagen, ich bereue es kein bisschen. Der Vater von meinem corres (=Austauschpartner) konnte einigerma?en deutsch, was echt praktisch war :biggrin:, nein, im Ernst, danach konnte ich wirklich franz?sisch...
  • in: Was macht ihr am Sylvester ?

    geschrieben von ertua

    Im Vorfeld mhaufenweise B?ller und Zeug kaufen, alles aufschneiden, Pulver raus, rearrangieren, und selbergemachtes Feuerwek genie?en (auch wenn es den BAM-Vorschriften zutiefst widerspricht, und das nicht umsonest, denn es ist nun mal echt saugef?hrlich)
    oder mit selbergemscihtem Pulver (braucht man ?bung f?r, geht dann bewr volle Kanone ab mit Chlorat und Aktivkohle und so)
    hab damit die letzten Jahre nette Erfahrungen gemacht (und meine Eltern mit mir...)
  • in: Kühlschrank im Pc

    geschrieben von ertua

    n?, leg die Sachen halt einfach rein, solang du net die Milch ?ber das Board verkippst, kein Problem (und vielleicht nicht ins Gefrierfach wegen Eisschichten un so...)
  • in: Dämmmatten

    geschrieben von ertua

    oder so wie nen Mac Cube mit ntkoppelter Festplatte - auf der anderen Seite, Passivk?hlung w?rde ich meinem Prozessor nicht uneingeschr?nkt antu wollen...
  • in: Verschlüsselung von datein?

    geschrieben von ertua

    In Kombination mit einer (guten) Kompression kannst du auch WinRAR nehmen, hat einen eingebauten Kennwortschutz, dauert aber halt zum Komprmieren (je nach Dateiumfang, Rate, Prozessor und RAM) ganz ordentlich...
  • in: Meine Oma malt!

    geschrieben von ertua

    Was bitte hat das Alter mit dem Malstil zu tun? Es ist doch eigentlich egal, wie alt oder jung man ist, Hauptsache f?r den Betrachter ist doch, dass es gef?llt, und da kann ich mich meinen Vorrednern nur beipflichten. Die Bilder gefallen auch mir gut. (auch wenn sie etwas ung?nstig digitalisiert sind). Soll sie nur weitermalen! Wenn sie weiter Sachen in so einer Qualit?t abliefert, dann hoffe ich, dass es nicht wirklich schlecht ist, dass sie so alt ist...
  • in: FEIERTAG

    geschrieben von ertua

    gr?n brennt da Zeug aber net, stinkt nur...
  • in: wowmail.de - Größter Betrüger ! ! !

    geschrieben von ertua

    wowmail.de - ich wei? nicht wie vertrauenserweckend das auf mich wirken soll, wenn die ihre eigene Gemeinschaft "Communitzy" nennen (wirklich, siehe deren faq, die ?brigens dank komischem javascript-Scrollen fast unlesbar unbequem ist). ich w?rde strengstens davon abraten. Das l?uft doch alles auf Abzocke raus, weil die mit solchen opfern rechnen, rechnen m?sen, ansonsten w?rden sie's nicht anbieten...
  • in: Aquarium

    geschrieben von ertua

    Ich w?rde die Komponenten nicht eint?ten, weil dann wegen Totalreflexion & co, Luftblasen usw. h?ssliche Effekte entstehen, die in der Tat wie oben genannte Alufolie wirken k?nnen. Au?erdem w?re durch die isolierende Luftschicht der W?rmeaustausch stark eingeschr?nkt => ?berhitzung => Folie schmilzt => im Arsch.
    Daher w?rde ich das Zeug mit einem transparenten Silikon, am besten noch speziell w?rmeleitend, versiegeln. Da reicht eine hauchd?nne Schicht um das Teil absolut stromdicht zu machen und es ist total hitzebest?ndig. Zudem st?rt es optisch nicht. Nur wenn man an der Konfiguration etwas ?ndern will, wird es ekelig...
    Auch w?rde ich mich zwecks W?rmeabf?hrung um einen kr?ftigen Wasserstrom bem?hen, also nicht irgendeine billige Aquariumspumpe, sondern schon einen gr??eren Zimmerbrunnen oder so. Deswegen w?rde ich dann auch Bachfische reintun, die die hohen Flie?geschwindigkeiten gewohnt sind. Man muss sie halt mit einem Gitter davon abhalten, vom PC abgetrieben zu werden (son Fisch in der Pumpe, naja...). Das ganze eignet sich dann des weiteren noch hervorragend als Luftbefeuchter, z.B. wenn man das Wasser ?ber Metall flie?en l?sst, wo es sich abk?hlt, bevor man es wieder in das PC-Aquarium reinflie?en l?sst...

    ...der Fantasie sind da wirklich keine Grenzen gesetzt...

    ...a propos Fantasie, ich mach mal ne Designstudie dazu...
  • in: umgekehrtes Casemodding^^2

    geschrieben von ertua

    hast nix verpasst...



    malak schrieb:


    rudieee schrieb:
    beim casemodding kommt es ja schliesslich auch aufs aussehen an.



    wer hat denn den mist gasagt?:confused:


    Du kannst deinen PC oder was auch immer nat?rlich gern auch so modden, dass er m?glichst h?sslich aussieht, aber das ist deine Sache...


    rudieee schrieb:
    klebeband geht ja garnicht, beim casemodding kommt es ja schliesslich auch aufs aussehen an.


    Nix gegen Klebeband, ist meine einzige Chance gewesen (http://www.lima-city.de/boards.php?m=thread&id=39717 ), man sollte es aber aus verst?ndlichen Gr?nden nicht sehen (soll ja nach was aussehen und nicht nach einem Postpaket...)
  • in: Kühlschrank im Pc

    geschrieben von ertua

    @undertaker1988: als ob's so schwer w?r das Board, Netzteil und die Laufwerke einfach so in nen K?hlschrank zu stellen, (wenn du die Kaltkathoden an den normalen Lichtausgang anschlie?t, dann gehen se an, wenn du die T?r aufmachst:biggrin:) musst halt nur schauen, dass du den Strom irgendwie durchwurschtelst (evtl. musst du der K?hlschrankwand eine Bohrung antun...)
  • in: 2 phpbb's mit nur einen Sql-bank?

    geschrieben von ertua

    ...was aber dann nicht so schlimm ist, wenn du dich regelm??ig um Backups k?mmerst (?ber Admin-Men? -> Datenbank-Backup)
  • in: microsoft total kommerz...

    geschrieben von ertua

    Das mit dem beschr?nkten OS-Support von Programmen ist aber nicht nur bei M$ so, der Adobe reader f?r Win9x ist z.B. auch nur in Version 6 erh?ltlich statt in 7
  • in: lange Fingernägel?

    geschrieben von ertua

    Ich bin mittlerweile so weit, dass ich meine Fingern?gel so kurz schneide, dass es gerade noch nicht weh tut, denn das erleichtert das Schnell-Tippen ungemein, und ist au?erdem unabdingbar f?r Klavierspielen, weil's sonst auf den Tasten so klappert (und das macht sich v.a. bei anschlagsintensiven leisen Stellen echt nicht besonders...)
  • in: Was für musik hört ihr.?? interissiert mich.!

    geschrieben von ertua

    Na _das_ war ja noch viel mehr spam-like als das davor, oder?
  • in: Zählboard - Alle mitmachen ! ! !

    geschrieben von ertua

    arctan n(Fe3+)/n(SCN-)
  • in: Zählboard - Alle mitmachen ! ! !

    geschrieben von ertua

    P.P.S.:
  • in: IE --> Firefox

    geschrieben von ertua

    Welche Tabellen denn?
  • in: Zählboard - Alle mitmachen ! ! !

    geschrieben von ertua

    Schei? K?lsch, versteht man kein Laut...
  • in: Boxen mit Klopapier beklebt

    geschrieben von ertua

    jaja, danke, hatte im August Geburtstag...


    Zum Thema Sound: die Boxen klingen sogar noch _besser_... :cool:
  • in: Diskette in MS-DOS Startdiskette "umwandeln"

    geschrieben von ertua

    Und bei dieser Neupartitionierung kannst du doch gleich die C-partition formatieren!
  • in: Christ oder nicht Christ?

    geschrieben von ertua

    Danke f?r den Link - jetzt wei? ich, dass ich auch einer bin...
  • in: Verschollen im Bermudadreieck...

    geschrieben von ertua

    1. es gibt ein Literatur-Forum http://www.lima-city.de/boards.php?m=board&id=29

    2. Ich finde, der Text ist eine ganz gute Einleitung zu einer langen, beliebig verworrenen und spannenden Story, k?nnte allerdings Gefahr laufen unrealistisch zu wirken im Hinblick auf die weitere Entwicklung der Geschichte und Gesellschaft (?berbev?lkerung, Kriege, ?berwachungsstaat, Hi-Tech...) So was ist immer gut, wenn man in Fiction-Texte einbringt. Aber vom Erz?hlstil her gut, auch wenn man erst recht sp?t merkt, dass der Erz?hler Taxifahrer ist...

    3. Was mich bei Texten von Amteurautoren (ich bin zwar selber einer, achte aber penibelst drauf) immer wieder st?rt, das sind die Fehler im Umgang mit dem ? (z.B. "weis", "lies") oder der Gro?-/Kleinschreibung. Es wirkt halt einfach ohne professioneller.

    4. Hast du was dagegen, wenn ich mich auch mal an der Vorgabe verausgabe?
  • in: Zählboard - Alle mitmachen ! ! !

    geschrieben von ertua

    *auf die Division des Vorposts mit 57 hinweis, sowie auf dieselbe der Postl?nge dieses Beitrags mit 9,8182*
  • in: Christ oder nicht Christ?

    geschrieben von ertua

    Das sch?ne an all den Theorien der Wissenschaft ist aber, dass sie durch Experimente belegbar sind. Ein Wissenschaftler kann es sich ja heutzutage gar nicht mehr leisten, nicht beweisbares zu ver?ffentlichen. Zudem handelt es sich ja bei all diesem Zeug (nur) um Modelle, und wie man am Beispiel des Atomaufbaus gut erkennen kann, k?nnen diese ?berholt sein und werden durch ein anderes Modell abgel?st. So ein Modell ist damit weder "richtig" noch "falsch", sondern schlicht der aktuelle Wissensstand, welches die in Experimenten gewonnenen Beobachtungen erkl?rt.
    Wenn jetzt aber in der Bibel steht, und das TUT es, dass Menschen 300 oder 800 oder waswei?ichwieviel Jahre alt werden, so ist das nicht nur wissenschaftlich sondern auch vom _gesunden_ Menschenverastand aus klar _falsch_. Und dennoch proklamiert die Kirche dies als die einzige, immer g?ltige und unumst??liche Wahrheit. Und schon das macht sie unglaubw?rdig. Genauso wie die Tatsachen, dass sie - egal ob evangelisch, katholisch, j?disch, muslimisch, oder sonst was - den Alleinvertretungsanspruch des G?ttlichen fordert, und dadurch alle anderen Lehren, die sich selbst ja schlie?lich auch als das einzig wahre definieren, und dabei nicht selten gar auf die selben Schriften berufen, zu widerlegen versuchen. Daraus folgt dann zwangsweise eine intolerante Haltung gegen?ber anderen Religionen und - wegen der Einfachheit des menschlichen Gem?tes - Kulturen und damit Menschen, wird N?hrboden und Hass ges?t, Kriege provoziert...
    Und schon allein deshalb ist, um beim Thread-Thema zu bleiben, das Modell Kirche gescheitert.

    Und ich bin trotzdem Christ.

    In gewisser Hinsicht. Einmal, weil ich noch nicht ausgetreten bin, andererseits, weil ich die Ideen, die von den machtgeilen Hierarchienaufbauern so derart in Meinungsvernichtung, Wissensverboten, Kreuzz?gen, Hexenverbrennungen, Kreuzen ?ber Giftgasgranaten usw. verraten wurden, die hinter den Lehren Christi stehen, als die einzige M?glichkeit sehe, einigerma?en miteinander auszukommen. Deshalb bin ich alles andere als religi?s. Ich versuche, dem Christentum die ach so gef?hrlichen religi?sen Anteile zu nehemn, um die Philosophie dahinter aufzudecken. Und an der ist wirklich nichts auszusetzen. Nur widerspricht sie dem bedingungslosen Unterordnen unter eine fremde, abstrakte und unerkannte Macht, und daher will, _muss_ ich diesem g?ttlichen Aspekt widersprechen. Die Philosophie des Christentums stellt meiner Meinung nach den einzigen, beschwelichen Ausweg aus dem Dilemma des Hobbes'schen Menschenbildes dar, und diese g?ttliche Macht w?rde sich in diesem Kontext h?chstgradig kontraproduktiv machen.

    Dennoch will ich die Existenz eines Gottes nicht ausschlie?en, ich kann es gar nicht, wer bin ich denn, der ?ber das Sein einer derart hohen Macht entscheiden kann. Aber, er interessiert mich auch nicht. Wenn es einen Gott geben sollte, dann greift er entweder nicht ein, dann brauchen wir ihn auch nicht; und wenn er eingreift, dann soll er es so machen, dass ich es merke, dann lie?e sich vielleicht ?ber eine Revision des obengenanntenreden reden.
  • in: Bilder auf Größe und speichern

    geschrieben von ertua

    Wie sieht's denn mit http://www.imagemagick.org/index.php aus?
  • in: komplexer Verschlüsselungs-Algorithmus (lesen lohnt sich!!!)

    geschrieben von ertua


    wichtig ist nur dass man zum entschl?sseln relativ viel aufwand braucht - oder lange rechnen lassen muss


    Z.B. mit der Kubikwurzel aus dem Cosinus des Zeichenwertes multipliziert mit einer sich periodisch ?ndernden Zufallszahl und der Zeichenposition...
  • in: IE --> Firefox

    geschrieben von ertua

    einen Script einbinden, der die Darstellung unter dem IE verbietet, mit dem Hinweis, man solle doch bitte mit einem Browser surfen...
  • in: Was wünscht ihr euch zu Weihnachtne?

    geschrieben von ertua

    http://www.gbax.com/indexgp2x.html
    http://www.gp2x.com/product/product.asp
    *sabber*
  • in: Wie alt ist hier eigentlich der Forumdurchschnitt???

    geschrieben von ertua

    Tausenderpunkt oder Komma?
  • in: Firefox 1.5 Release

    geschrieben von ertua


    Hi,
    ich benutz seit neustem den Firefox Portable, da ich auf diesem Pc nix installen kann.Vorher hab ich immer den IE benutzt. Was habt ihr eigentlich f?rn Problem mit diesem Browser, da ich ihn eigentlich nicht schlecht fand.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Explorer#Kritik_an_der_Sicherheit
    http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Explorer#Kritik_an_der_inneren_Technik
    http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Explorer#Kritik_an_der_Verkn.C3.BCpfung_mit_Windows
    http://de.wikipedia.org/wiki/PNG#Nachteile
    um nur weniges zu nennen...
  • in: lol :: 11gulden für 200mb download volumen :: lol

    geschrieben von ertua

    ich net, ich noch nie *auch in Deckung geh*null
  • in: Firefox vs. Opera

    geschrieben von ertua

    mein ich auch. Opera hat deutlich mehr Funktionen mitgeliegert als Fx (dieser Fehler ist beim 1.5 jetzt teilweise ausgeglichen...), aber es gibt ja benamte Extensions. Ich hab mal auf ner Seite gesehen, wie man eine Art Adblock f?r Opera einbaut, da muss man einen ganzen Haufen in INI-Dateien rumwurschteln und so, da lob ich mir doch das Original - Klick und weg...


    ...achja, wer's noch nicht haben sollte: http://www.erweiterungen.de/detail/12/
  • in: umgekehrtes Casemodding^^2

    geschrieben von ertua

    das wird ihm noch viel Freude bereiten...

    ich war ja immerhin so schlau und hab f?r meinen Drive-Player einen genommen, der wenigstens die Steuerkn?pfe hat (das hat doch eigentlich jedes verdammte CD-f?higes Laufwerk, das in den letzten 8 Jahren oder so produziert wurde, oder?)
  • in: Kunst

    geschrieben von ertua

    ...abgesehen davon, dass die geschm?cker ja sowieso verschieden sind, und jeder andere Vorstellungen davon hat, was f?r ihn wichtig ist, dass Kunst ihn anspricht/er sie gut findet. Zudem muss man Kunstwerke auch im Kontext ihrer Zeit sehen. Man kann z.B. einen Kandinsky halt nicht mit der Mona Lisa vergleichen, denn der Moderne war freischaffender K?nstler aus ?berzeugung und schloss sich als solcher mit Berufsgenossen zusammen, um eine Stilrichtung zu manifestieren. Daher war er, nat?rlich mit eigenem Stil, "einer unter vielen"; Da Vinci aber war der absolute Revolution?r, man muss isch ja nur mal die Werke von Zeitgenossen anschauen: Bedeutungsperspektive, Blattgold...
  • in: Firefox 1.5 Release

    geschrieben von ertua

    ah, endlich!

    ham se das Tabmanagement also integriert, hatte ich auf meinem 1.0.4 als Extension und nach meinem Systemcrash hab ichs nicht mehr gefunden, jetzt hats der 1.5. Mal schauen, ob er wie versprochen auch endlich Screenreader unterst?tzt...

    ...und endlich ist unter Win98 das Firefox-Logo auch in der Taskleiste und niocht mehr die besch***ene Windoof-Fahne...

    Edit (by skullmoon):

    Bitte keine Doppelposts. Inhalt 2. Post:


    ah, endlich!

    ham se das Tabmanagement also integriert, hatte ich auf meinem 1.0.4 als Extension und nach meinem Systemcrash hab ichs nicht mehr gefunden, jetzt hats der 1.5. Mal schauen, ob er wie versprochen auch endlich Screenreader unterst?tzt...

    ...und endlich ist unter Win98 das Firefox-Logo auch in der Taskleiste und niocht mehr die besch***ene Windoof-Fahne...


    Beitrag ge?ndert am 30.11.2005 21:32 von skullmoon
  • in: welche Farbe?

    geschrieben von ertua

    http://leds.de/

    die ham Zeuch, da fliegen dir die L?ffel weg...
  • in: umgekehrtes Casemodding^^2

    geschrieben von ertua

    :confused: Und warum hast du das CD-Laufwerk nicht einfach wie jedes andere 5,25"-Laufwerk in das Geh?use eingebaut? Dann br?uchtest du nur noch ein ganz normales PC-Netzteil und hast deinen CD-Player, und das ganz ohne Plastik Zerschmoren (riecht wirklich ?belst...) und kilometerweise Klebeband - zum Laufwerke enbauen sind Rechenrgeh?use ja schlie?lich konzipiert...
  • in: DSDS - Deutschland sucht den Superstar

    geschrieben von ertua

    zockerhs schrieb:
    also ich finde diese show den gr??ten kack und gugen tu ichs auch ned.

    ich auch net. aus den gleichen Gr?nden.

    Da werden arme Menschen vor der ?ffentlichkeit blamiert, blo?gestellt, ihre Tr?ume von der gro?en karriere werden systematisch vernichtet, und die Produzenten und die Jury und die Sender (wegen der Quoten) verdienen sich goldene Nasen an der Konsumsucht der Zuschauer.
  • in: Mein neues Site-Logo

    geschrieben von ertua


    Ich habe jetzt mal alle Ratschl?ge zusammengefasst in dieses hier gesteckt:

    http://screenz.lima-city.de/Screenzlogoidee2.png

    Jetzt ist es simpel, ?berfordert den Betrachter nicht und kann beliebig (ohne Qualit?tsverlust) vergr??ert (und verkleinert) werden.

    MfG,
    screenz


    Geht doch, langsam wird's, jetzt kann ich sagen, dass es mir gef?llt.

    Was ich dennoch - pers?nlich - etwas eigenartig finde, ist, dass zwischen den einzelnen Schenkeln des S mehr Platz ist als zwischen dem S und dem Schriftzug, der deshalb ein wenig wie eine unruhige Unterstreichung wirken k?nnte...
  • in: umgekehrtes Casemodding^^2

    geschrieben von ertua

    Was ist denn in der Kiste alles eingebaut? Sieht aus, als w?re es nur ein ?berdimensionales Netzteil, ein CD-Laufwerk, eine Steckerleiste, ein bisschen Luftverdrahtung und jede Menge Klebeband. Mehr kann ich nun leider beim besten Willen nicht reininterpretieren.
  • in: bilder verkleinern!

    geschrieben von ertua

    IrfanView (http://www.irfanview.com) -> Batch-Konvertierunbg/Umbenennen -> Bilder einf?gen -> Konvertiertung -> Zielformat einstellen -> Spezialoptionen verwenden -> Spezialoptionen: Gr??e ?ndern: die gew?nschte Neugr??e (relativ/max./absolut) einstellen, evtl. Resample (f?r bessere Qualit?t) -> ?berall ok -> fertig!
  • in: Anti-Anti-Nazismus

    geschrieben von ertua

    Und billigen Absinth-Fusel in Zukunft wieder in der Rechten Backe zergehen lassen und Karotten auf der linken kauen...
  • in: Glühbirnen brennen durch

    geschrieben von ertua

    D?rfte aber eigentlich nicht viel ausmachen, weil normale Lampen sowieso bis 250V halten sollen, und das war auch schon fr?her so (alleine schon um der B?rokratie willen...)
  • in: Glühbirnen brennen durch

    geschrieben von ertua

    datandy schrieb:
    (kalter draht = niedriger wiederstand = viele elektronen flie?en durch

    draht wird hei? => h?herer Widerstand => weniger Strom => Lampenleistung stabilisiert sich), denn ein Gl?hfaden merkt keinen Unterschied zwischen 275K und 293K, wenn er auf 3100K erhitzt wird...


    @thw: das kann eigentlich nicht sein, es kann doch nicht sein, dass bewusst die Netzspannung hochtransformiert wird, da gingen doch alle anderen Elektroger?te auch drauf, und das scheinen sie ja offensichtlich nicht vollst?ndig zu tun. Was sein kann, dass du eine schlechte Charge Gl?hbirnen erwischt hast, die durch einen Produktionsfehler (z.B. zu d?nner Draht, kommt wirklich vor), sehr schnell durchbrennen. ich w?rde von der klassischen AGL sowieso abkommen, die ist nicht mehr zeitgem??. Es gibt mittlerweile hoch schaltfeste Energiesparlampem, die zwar erst nach einer dreiviertel Minute vollen lichtstrom abgeben, aber daf?r auch nur ein F?nftel der Energie schlucken. Was die potentialreiche LED-Technik momentan zu bietzen hat, ist entweder zu dunkel oder unerschwinglich. Wenn du unbedingt Gl?hbirnen haben willst, so kann ich Hochvolt-Halogenlampen als Ersatz f?r die normalen Schutzgaslampen empfehlen, 20% weniger Leistung, klareres Licht und (wichtig) l?nere Lebensdauer.
  • in: Neue deutsche Rechtschreibung, eure Meinung

    geschrieben von ertua

    ...und schweizerisch (haben kein ? im Alphabet)


    Ich bin mit der neuen rechtschreibung gro? geworden, hatte in Rechtschreibung noch nie Probleme, weil ich insgesamt ein recht sicheres Sprachgef?hl habe (manchmal in richtung Perfektionismus abgleitend). ich schreib die W?rter so, wie sie mir gefallen, wie ich die Sprache beim Ein?ben verstanden habe, und insofern ist die neue rechtschreibung f?r mich besser, weil sie ja konsequenter der Aussprache folgt (z.B. Abtrennung einzelner Vokale, ss-?-Regeln usw...). Dass sie das beste ist, kann und will ich nicht behaupten, manche Sachen sehen halt einfach zum Kotzen aus, finde ich, und dann halt ich mich auch nicht dran...
  • in: Bücher - was lest ihr?

    geschrieben von ertua

    Ich qu?le mich gerade durch Platons "Politeia", aknn aber noch nicht viel dazu sagen, weil ich mit dem recht umfangreichen Vorwort erst auf der H?lfte bin...

    ...auf jeden Fall wird es interessant ?ber die sokratische Philosophie und damit ?ber das eingene Ich aus einer v?llig anderen da zweieinhalbtausend Jahre alten Sicht zu sehen...
  • in: Mein neues Site-Logo

    geschrieben von ertua

    worscht, f?r nen Streit braucht's immer zwei, und mit mir ist nicht gut zu streiten...

    ich hab's vielleicht ein wenig ungl?cklich formuliert, aber eine Site sollte ein Logo haben, dass die ungef?hren Erwartungen der Besucher best?tigt. So pr?gt es sich ein und wirkt so quasi "werbewirksam", erf?llt also sein Ziel; und dann braucht es auch gar nix mit der eigentlichen Seite zu tun haben...
    Und Bilder, also Pixelgrafik, hat in Logos ja sowieso nix zu suchen, das soll ja schlie?lich beliebig skalierbar sein (bis auf Leuchtreklamengr??e und mehr), ohne an seiner Brillianz (im technischen Sinne) zu verlieren. Und nat?rlich sollte es auch bei niedriger Aufl?sung immer noch ansprechend, und v.a. erkennbar sein. Da sehe ich leider bei beiden Logos gro?e Schwierigkeiten. Ich hab ja auch nie gesagt, dass sie mir gefallen...
  • in: Physik...

    geschrieben von ertua

    f?r die Sch?ler unter uns:

    http://www.physik.uni-muenchen.de/leifiphysik/web_ph10/index.htm
  • in: Mein neues Site-Logo

    geschrieben von ertua

    abgesehen davon, dass die Gestaltung im wesentlichen vom Inhalt der Site abh?ngen sollte, denn nichtssagende Logos, die einfach nur gut aussehen, erreichen genau das nicht, was sie sollen...
  • in: BRENNER SCHREIBT NICHT 1x - WARUM?????

    geschrieben von ertua

    ...ist zwar nicht gerade besonders elegant und sicher, aber eine CD-RW _muss_ man doch schlie?lich so langsam brennen (ich wei? halt nicht, wie es wirkt, wenn man dem Verlag eine wiederbeschreibbare CD als Master gibt...)
  • in: Programm um Graphen zu zeichnen

    geschrieben von ertua

    http://www.gnuplot.info/

    http://gnuplot.sourceforge.net/demo/ (massenhaft Beispiele)
    http://wikisophia.org/wiki/Plot (das gleiche f?r Wiki-Systeme)
  • in: Mein neues Site-Logo

    geschrieben von ertua

    Dem will ich mich anschlie?en
    Das alte Logo war zwar detailreicher, aber die Feinheiten sind eher als Verzierung in den Hintergrund getreten. Das neue ist ein wenig zu weit ausufernd, die wichtigen, da Wiedererkennung ausl?senden Partien sind ?ber das riesige Logo verstreut und im Verh?ltnis dazu so klein, dass sie bei einer Homepage-verwendbaren Version im allgemeinen Resample-Gewirr wahrscheinlich untergehen w?rden.

    Das alte kann aber ein bisschen Farbe schon auch vertragen...
  • in: Weihnachtsschmuck; Was haltet ihr davon?

    geschrieben von ertua

    Ich finde es echt ?bertrieben, Mitte November, kaum ist der erste Schnee der neuen Saison gefallen, die Weihnachtsmann-Attrappen ans Hausdach zu h?ngen, und ? la Amerika die H?user mit Lichtschl?uchen und -netzen zu zerdr?cken. Mich widert diese Kommerzialisierung an.
    Weihnachten ist halt immer noch das Fest der Liebe. Mit dem Unterschied: Fr?her war es die Liebe des Einzelnen zu seinem n?chsten, heute ist es die Liebe der Insustrie auf unser Geld.
  • in: Fetter Computer

    geschrieben von ertua

    stell dir halt nen Rechner in nen echten Hummel, dann haste nicht so viel Aufwand, und kannst voll Stolz gar behaupten, du k?nntest in deinem PC in den Urlaub fahren...

    ...zudem w?re noch ordentlich Platz f?r 'ne 5000W Bass Machine
  • in: Gehäuse aus Plexiglas

    geschrieben von ertua

    Was gesagt wurde bez?glich Plexiglas und Elektroger?ten: ich sch?tze, das war so gemeint, dass wenn man stinknormales Plexiglas nimmt, und damit einen PC einpackt, dass die elektromagnetische Strahlung aus dem rechner austritt und andere Ger?te beeintr?chtigen kann (daher ist ja um die normalen Rechner ein Blechgeh?use, das geerdet ist und so was ableitet).
    Ich w?rde daher darauf achten, dass es sich um hochwertiges Acrylglas handelt, es sollte (nicht zuletzt wegen der Stabilit?t) schon eine gewisse Dicke haben, am besten nat?rlich solches, das extra f?r Modder gemacht ist und daher die Strahlung (die ?brigens auch nicht ganz ungef?hrlich ist) besonders gut abschirmen.

    Zum Zambauen: es gibt extra Acrylglaskleber, der durchsichtig und blasenfrei aush?rtet, unendlich gut klebt (v.a. halt Plastik), und dadurch, dass er selbst aus Acrylharz besteht, vom Plexiglas nicht zu unterscheiden und daher unsichtbar ist. Hab mit so nem Zeug aber noch nie gearbeitet.
  • in: Boxen mit Klopapier beklebt

    geschrieben von ertua

    http://de.wikipedia.org/wiki/Calciumchlorid
    http://www.bildertonne.com/my.php?image=1133279715.JPG


    Hier mal Bilder (ich hatte die letzten Tage keine Zeit, weiterzubauen):
    -Linke Box (nicht ?ber die vielen kabel wundern, das gibt Special Fx...)
    http://www.bildertonne.com/my.php?image=1133279506.JPG
    http://www.bildertonne.com/my.php?image=1133279573.JPG
    -Rechte Box (ist nicht weit ?ber die Planungsphase hinaus...)
    http://www.bildertonne.com/my.php?image=1133279616.JPG
    -der ?u?erst geschickt integrierte Verst?rker
    http://www.bildertonne.com/my.php?image=1133279678.JPG

    Zum Thema Akustik: Die Boxen haben an sich ein recht gro?es Volumen (~2l, also deutlich mehr Platz als die Lautsprecher davor hatten), welches ich innen - zwecks Vermeidung klanverzerrender stehender Wellen - mit spezieller Akustik-D?mmwatte verkleidet habe (eine Heidenarbeit, wenn eines Hand nicht richtig reinpasst...).
    Ich habe mir extra Literatur besorgt, und auch darauf geachtet, dass der Weg f?r die B?sse m?glichst lang ist, damit sie sich nicht selbst ausl?schen (weshalb z.B. der Klang frei schwebender lautsprecher auch hoher Wattagen sonst so hell und tiefenarm ist). Zur Oberfl?che: Der Korpus besteht aus Kunststoff, den ich ?ber eine abenteuerliche Haftbr?ckenkonstruktion mit der Au?enhaut verbunden habe. Das Klopapier-Pappmach? selbst ist ja auch starr und schluckt daher auch kaum Leistung. Und wenn ich die Dinger dann noch lackiere, d?rfte die Wand derart starr sein, dass sie die B?sse direkt vom Lautsprecher aufnimmt, abgibt, und sie somit ncoh verst?rkt.


    Entschuldigt die bescheidene Bildqualit?t, aber wenn man sowieso schon d?stere Bilder auf die Schnelle batch-nacheditiert, kommt nicht sonderlich viel raus...
  • in: DER "Sage-etwas-zu-der-Person-über-Dir" Thread

    geschrieben von ertua

    wei?, wie stark man JPEGs komprimieren kann, sodass man gerade noch erkennt, dass er das alte Media Player 6 Logo nur total schlecht f?lschen kann
  • in: ZU VIEL SCHNEE!

    geschrieben von ertua

    Kurze Zusammenfassung aus Zirndorf, Bayern:
    -letzte Nacht -8?C, 3mm Schnee
    -tags?ber Erw?rmung auf +0,5?C
    -ganze Zeit Sonnenschein, kaum Wolken
    -Stra?en eis- und schneefrei
  • in: Hörbücher - Stirbt das Lesen aus???

    geschrieben von ertua

    Das sch?nste bei B?chern ist, neben dem, dass man was in der Hnad hat statt in den Ohren, und man so das Buch greifen, mehr f?hlen kann, dass man das Tempo der Aufnahme selbst festlegen kann.
  • in: ZU VIEL SCHNEE!

    geschrieben von ertua

    Als ich vor ca. einer Woche an der Bushaltestelle gestanden bin und gewartet habe, bis sich die ganzen verdammten F?nftkl?ssler in den Bus gedr?ckt haben, gab es einen Graupelschauer. Zuerste war es noch etwa wie Schnne, dann ist es immer fester geworden, am Schluss fast wie Hagel. Ich war einfach nur breitseitig zum Wind dagestanden (im offenen Hemd) und habe mich vollgraupeln lassen, habe die K?rner von meiner Kleidung abprallen sp?ren, sich in meinen Haaren verwurschteln. Es war einfach genial. Die Welt strebt in den warmen Bus, kratzt sich dabei die Augen aus, und ich stehe, in weiter Ferne (~1m) und genie?e es, mit der Natur alleine gelassen zu werden, in einer Welt, die sich St?ck f?r St?ck rieselns wei? f?rbte und ihre eigenen Konturen verschlang.
    Leider musste ich dann doch einsteigen, und als ich dann heimgelaufen bin, hat der eisige Wind in Verbindung mit dem geschmolzenen Niederschlag meine pl?tzliche Lebensfreude wieder vereist...

Login zum Webhosting ohne Werbung!