kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche auf lima-city

  • in: Bildübertragung

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    doch doch so einen Adapter gibt es sehr wohl, siehe hier: http://www.perlunity.de/partner/kabel-adapter/TV-SAT-F-Stecker-auf-Cinch-Kupplung.html

    Bloß was ich mich eben dabei frage, ob es möglich ist, ein Video einer Kamera dadurch auf einen PC zu übertragen, da eine DVB-S Karte eigentlich für digitale Sat-Signale gebaut ist und nicht für meinen vorgesehenen Zweck.

    Und zu dem Problem mit dem zu langsamen Computer, das glaube ich einfach nicht, da ich es schon auf zwei Compuern probiert hab, einmal mit P4 3,06Ghz und einmal auf einem Merom mit 2,0Ghz, und beide gehören nicht gerade zur langsamsten Prozessorengruppe.

    LG,
    nwo
  • in: Bildübertragung

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich wollte mal fragen ob es möglich ist, von einer Videokamera Videos mittels Cinch-Kabel und passendem Adapter auf einen F-Stecker, der mit einer DVB-S Karte verbunden ist zu übertragen und ob es vorteilhaft gegenüber der herkömmlichen Übertragung mittels USB ist, da ich mit dieser Verbindungsart auf meinem PC keine Videos ruckelfrei übertragen kann.

    Danke,
    nwo
  • in: Knifflige Physik-Aufgabe

    geschrieben von nowayout


    gleichförmige beschleunigte bewegung
    ->
    v = a * t
    a = g = 9,81m/s²

    -> v = g * t

    ->>
    s = a/2 * t²
    a = g = 9,81m/s²

    s = g/2 * t²
    s = 113 m/s ||

    Was will die lehrerin noch?

    Beitrag geaendert: 10.12.2006 12:59:54 von ct2004


    Hallo,
    du meinst sicherlich 113m, denn m/s ist ja die Geschwindigkeit, oder?

    LG,
    nwo
  • in: Knifflige Physik-Aufgabe

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich hatte in Physik eben auch dieses Thema mit einer sehr ähnlichen Formel.
    Wenn ich statt v*t x für den Weg schreibe habe ich nur eine Unbekannte und kann somit die Aufgabe, zunächst ohne Berücksichtigung der Schallgeschwindigkeit leicht lösen:
    x = -0,5*g*t²
    = -0,5*9.81m/s²*(4,80s)²
    = -4,905m/s²*23,04s²
    = -113,0112m ~ -113m

    LG,
    nwo
  • in: WLAN über Mini PCI

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich m?chte bei meinem Notebook (Dell Inspiron 2200) WLAN nachr?sten ?ber einen freien Mini PCI Anschluss.
    Da ich im Internet gelesen habe, dass es verschiedene Formate von Mini PCI gibt m?chte ich gerne wissen welches Format mein Notebook hat.
    Was mir ebenfalls auf Fotos von WLAN Mini PCI Karten aufgefallen ist, dass es dort einen Stecker mit MAIN und einen mit AUX als Aufschrift gibt.
    Ich habe bei meinem aber nur einen Stecker, sind denn nun alle beide erforderlich oder reicht einer?

    Anbei noch zwei Fotos, einmal vermutlich die WLAN-Antenne, die vom Monitor rauskommt, und das andere Foto ist der freie Mini-PCI-Anschluss.

    http://nowayout.lima-city.de/pics/DSC01243.JPG
    http://nowayout.lima-city.de/pics/DSC01244.JPG

    Ich hoffe mir kann einer helfen,
    nwo


    Beitrag ge?ndert am 6.08.2006 01:39 von nowayout
  • in: Formatieren der Datumsausgabe

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    geht ganz einfach indem du das kleingeschrieben y durch ein gro?geschriebenes Y ersetzt.
    So:
    echo date("d.m.Y");


    LG,
    nwo
  • in: IP-Adresse anzeigen

    geschrieben von nowayout


    Danke. Aber ich kenn mich nicht so gut mit PHP aus, wie kann ich diese PHP-Datei in HTML einbinden??


    Du musst einfach den obigen Code mit den <? und ?> in deine Homepage einfuegen und diese Datei anschlie?end als *.php speichern.

    Hier ein Beispiel:

    <html>
    <head>
    <title>TITEL</title>
    </head>
    <body>
    <h1>Benutzer-IP</h1>
    <?
    echo $_SERVER["REMOTE_ADDR"];
    ?>
    </body>
    </html>
  • in: IP-Adresse anzeigen

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    das ist ganz einfach, geht so:
    echo $_SERVER["REMOTE_ADDR"];


    Da das PHP ist musst du deine Datei auch im PHP-Format abspeichern.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 26.04.2006 14:06 von nowayout
  • in: Alle Autobahnen und Bundesstraßen

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    Liste der Autobahnen: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Autobahnen_in_Deutschland

    Bundesstra?en: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Bundesstra?en_in_Deutschland

    LG,
    nwo
  • in: hilfe

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    deine Homepage ist bereits ver?ffentlicht, seitdem du sie hochgeladen hast.
    Der Link hierzu: http://paddy211185.milten.lima-city.de/html/Ich.html

    LG,
    nwo
  • in: Datenklau von 'zugänglichen' daten

    geschrieben von nowayout

    Grunds?tzlich hat mein Vorrednet recht, da ja keine Schutzvorrichtungen umgangen werden, und die Daten im Schulnetz ja auch f?r Sch?ler und Lehrer bestimmt sind.
    Dennoch w?re ich bei sowas vorsichtig, denn es wird, so ist es zumindest an meiner Schule, genau mitgeloggt auf welchen Ordner wer und wann zugreift.
    Au?erdem ist ein Schulnetz normal von Profis eingerichtet, denen so ein "Fehler" nicht unterl?uft.
    Deshalb w?re ich vorsichtig bei so einer Sache.
    LG,
    nwo
  • in: FTP?

    geschrieben von nowayout

    Nein, sonst k?nnte man ja den Filemanager nicht n?tzen wenn man sich noch keinen FTP-Traffic ersteigert hat.
    LG,
    nwo
  • in: wav-Datei läuter machen

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    auch noch eine M?glichkeit (selbst noch nicht probiert) um Musik aufzunehmen, selbst wenn sie sich nicht streamen l?sst:

    Einfach ein Kabel beim Line-Out raus und beim Line-In oder Mikrofon rein.
    Nun mit dem Movie Maker o?. das Eingangssignal vom Line-In oder Mikrofon aufnehmen.
    Wenn du nun den Line-Out laut machst und dann aufnimmst d?rfte es auch lauter aufgezeichnet werden.
    LG,
    nwo
  • in: Wat is falsch?

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    in dieser Zeile fehlt der beendende ;(Strichpunkt)
    mysql_select_db("DB1281750274")

    Au?erdem erfordert mysql_select_db einen zweiten Parameter mit der Variable der Verbindung, bei dir $verbindung
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 19.04.2006 20:07 von nowayout
  • in: Frage zu IOException

    geschrieben von nowayout


    zuerst mal was lustiges. wenn ich kompiliere bekomme ich eine MessageBox mit dem Titel "Fehler!" mit einem roten Kreuz links und dem Text "Es ist kein Fehler aufgetreten"


    Das hab ich auch schon bemerkt, aber das sind nur Kleinigkeiten, die eigentlich nicht zur Sache beitragen^^.


    ist das richtig, dass man keine Datei ausw?hlen kann die nicht im gleichen Vezeichnis ist wie der Editor?
    Also bei mir kann er dann nichts kompilieren.


    Das stimmt ebenfalls, aber mir geht es auch immo erst einmal darum, dass alles so funktioniert wie es sollte.


    Beim kompilieren bemerkst du diesen Effekt des eigefrorenen Buttons auch schon. nur das kopilieren geht nicht so lang und beendet sich selbst.

    Wenn du nun das Programm ausf?hrst wir es wie eine Methode von deinem Editor gestartet und der Editor wartet nun auf ein "erfolgreich durchgef?hrt / beendet" Befehl um ich wieder sich selbst zu zuwenden. Wenn du nun die Eingabeaufforderung schliesst erh?lt er diesen Befehl und f?hrt fort.


    Leider kenn ich mich mit Programme aus Java starten nicht aus.
    Was vielleicht noch m?glich w?re einen Thread zu schreiben, der dann ab und an den Status abfragt. Mir scheint diese M?glichkeit jedoch nicht sehr sauber.


    Nach deiner Theorie ist mir jetzt schon klar, wieso er sich aufzuh?ngen scheint.
    Aber was kann man denn dagegen machen, denn in der normalen Eingabeaufforderung klappt ja auch alles wunderbar mit dem Script?

    LG,
    nwo
  • in: Frage zu IOException

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich hab hier mal meine Editor.java hochgeladen (http://nowayout.milten.lima-city.de/java/Editor.java), du kannst sie runterladen und kompilieren.
    Wenn du nun per ?ffnen die Datei IOStream.java (http://nowayout.milten.lima-city.de/java/IOStream.java) reinl?dst, anschlie?end kompilierst und nun auf Ausf?hren dr?ckst bleibt, bei mir zumindest, die Taste gedr?ckt und es passiert nichts bis ich die Eingabeaufforderung schlie?e.

    Wie du dem Quellcode der letzteren Datei entnehmen kannst verlangt er eine Eingabe, aber genau darin sehe ich den Grund f?r den H?nger, denn wenn ich eine andere Datei ausf?hre (nat?rlich vorher kompiliert) kommt es zu keinen Komplikationen.
    Ich hoffe du wei?t Rat,
    LG,
    nwo
  • in: Frage zu IOException

    geschrieben von nowayout

    Der einzige Paramter ist "java IOStream".
    Au?erdem geht es mir ja nicht um die IOException, sondern wenn ich wie in dem Beispiel der IOStream.java eine Eingabe habe, dass sie auch an das Programm ?bergeben wird.

    LG,
    nwo
  • in: Frage zu IOException

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    mittlerweile habe ich dieses Problem gel?st und zwar so:


    Process p = Runtime.getRuntime().exec(javac DATEI.java);

    BufferedReader in = new BufferedReader(
    new InputStreamReader(p.getInputStream()) );

    String s;
    String ausgabe_str = "";
    while ( (s = in.readLine()) != null ) {
    s = s+"\n";
    ausgabe_str = ausgabe_str+s;


    Nun habe ich aber noch ein anderes Problem. Wenn ich nun einen Code ausf?hren will, der in etwa diesem entspricht...

    import java.io.*;
    class IOStream
    {
    public static void main(String args[]) throws IOException
    {
    System.out.println("Bitte geben Sie etwas ein!\nEingabe: ");
    BufferedReader in = new BufferedReader(
    new InputStreamReader( System.in ) );
    String s = in.readLine();
    }
    }


    ...kann er das Programm nicht ausf?hren, da der Prozess selbst nach einigen Minuten nicht beendet wurde. Woran liegt das, da ja alle anderen Dateien auch auszuf?hren sind?
    Abschlie?end noch der Code, der das ausf?hren vornimmt:


    public void CMD(String c)
    {
    Process p = Runtime.getRuntime().exec(c);

    BufferedReader in = new BufferedReader(
    new InputStreamReader(p.getInputStream()) );

    String s;
    String ausgabe_str = "";
    while ( (s = in.readLine()) != null ) {
    s = s+"\n";
    ausgabe_str = ausgabe_str+s;
    }
    if(ausgabe_str=="")
    ausgabe_str = "Es gibt keine Ausgabe!";
    ausgabe.setText(ausgabe_str);
    p.waitFor();
    }
    catch(Exception ioe){text.setText("Fehler
    ");System.out.println(ioe.toString());}
    }

    Der String c lautet: "java IOStream",
    die Variable text ist eine JTextArea.

    Ich hoffe ihr k?nnt dieses Problem l?sen.
    LG,
    nwo
  • in: Frage zu IOException

    geschrieben von nowayout

    Hallo, ich bin gerade dabei einen Editor in Java zu erstellen, der auf Klick auf den Button "Compilieren" (siehe Quelltext) eine Datei kompiliert. Das geht auch wunderbar, jedoch wenn ich eine nicht vorhandene Datei kompilieren will, gibt die IOException keine Fehlermeldung aus, obwohl ich eine erwartet h?tte, wie es auch in der Konsole auftreten w?rde.

    Hier noch der Quelltext

    import javax.swing.*;
    import java.awt.*;
    import java.awt.event.*;
    import java.io.*;
    import java.util.*;
    import java.awt.Dimension;
    import javax.swing.JScrollPane;
    class Editor extends JFrame implements ActionListener
    {
    private JPanel button_oben;
    private JButton compile;
    private JButton reset;
    private JPanel panel_text;
    private JScrollPane scrollPane;
    private JTextArea text;
    public Editor()
    {
    super("Java-Editor");
    Container cp = getContentPane();
    setLocation(300,300);
    setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
    button_oben = new JPanel(new GridLayout(1,2));
    panel_text = new JPanel(new GridLayout(1,1));
    compile = new JButton("Compilieren");
    reset = new JButton("Reset");
    scrollPane = new JScrollPane(text = new JTextArea(10,40));
    cp.add(scrollPane);
    cp.add(compile);
    cp.add(reset);
    button_oben.add(compile);
    button_oben.add(reset);
    panel_text.add(scrollPane);

    cp.add(button_oben,BorderLayout.NORTH);
    cp.add(panel_text,BorderLayout.CENTER);
    compile.addActionListener(this);
    reset.addActionListener(this);
    pack();
    setVisible(true);
    }

    public void CMD(String c)
    {
    try
    {
    Process p = Runtime.getRuntime().exec(c);
    }
    catch(IOException ioe){text.setText("Fehler ");System.out.println(ioe);}
    }

    public void actionPerformed(ActionEvent ev)
    {
    Object taste = ev.getSource();
    if(taste==reset)
    text.setText("");
    if(taste==compile)
    {
    String zucomp = text.getText();
    text.setText("compile gedrueckt");
    String command = "javac xxx.java";
    CMD(command);

    }
    }
    public static void main(String args[])
    {
    Editor edit = new Editor();
    }
    }


    Ich hoffe mir kann einer helfen.
    LG,
    nwo
  • in: genau Notenberechung/Wertung (Bayern)

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    wir in Bayern berechnen das folgenderma?en

    1. Durchschnitt der schriftl. Leistungen errechnen
    2. Durchschnitt der mdl. Leistungen errechnen
    3. Durchschnitt der schriftl. Leistungen mit 2 multiplizieren und mit dem Durchschnitt von den mdl. Leistungen addiern
    4. Das erhaltene Ergebnis durch 3 dividieren. Fertig

    In deinem Beispiel w?rde dann rauskommen:

    schriftl.: (2+1+2+4)/4 = 9/4 = 2,25
    mdl.: (2+1+3+2+2+4+6+2)/8 = 22/8 = 2,75

    Gesamt: (2,25*2 + 2,75)/3 = 7,25/3 = 2,416666

    Bei uns wird ab der 2. Nachkommastelle immer abgerundet, in diesem Fall w?rde dann 2,4 rauskommen.
  • in: Problem mit jdbc

    geschrieben von nowayout


    Pack den Connector in den Classpath, nur dann kannst Du Ihn verwenden.
    Welche IDE nutzt Du?


    Kannst du das bitte nochmal bisserl erkl?ren^^.
    Ich wei? n?mlich nicht was ein Classpath ist (kenn nur die eine Path-Umgebungsvariable die man zu Beginn setzen musste um javac ausf?hren zu k?nnen).
    Als IDE nutze ich gar nix, ich schreibe meine Programme nur im Windows-Texteditor.

    LG,
    nwo
  • in: Problem mit jdbc

    geschrieben von nowayout

    Soweit so gut.
    Nun habe ich mir mal den mysql-connector gedownloadet und ihn in das Java Verzeichnis kopiert.
    Als ich die *.jar starten wollte, wie es laut einer Beschreibung hei?t, gibt er folgende Fehlermeldung aus:
    Failed to load Main-Class manifest attribute from:
    C:\j2sdk1.4.2_09\mysql-connector-java-3.1.12\mysql-connector-java-3.1.12-bin.jar

    LG,
    nwo
  • in: Problem mit jdbc

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich will mit folgendem Script eine Verbindung zur MySQL-DB von Lima aufbauen, aber es wird eine Fehlermeldung ausgegeben, dass er den Treiber nicht laden kann.
    Dies wundert mich, denn ich habe geh?rt, dass der jdbc Treiber beim SDK2 schon dabei sein sollte.
    Ich hoffe ihr k?nnt mir helfen mein Problem zu l?sen.

    Hier noch der Code:

    import java.sql.*;
    class mysql
    {
    public mysql()
    {
    try {
    Class.forName("src.com.mysql.jdbc.Driver");
    }
    catch (Exception e) {
    System.out.println("JDBC/ODBC-Treiber konnte nicht geladen werden.");
    return;
    }

    // Verbindung zu Datenbank aufbauen
    Statement befehl = null;
    Connection verbindung = null;
    try {
    verbindung = DriverManager.getConnection (
    "jdbc:mysql://mysql.lima-city.de/meine_db",
    "USER25547",
    "mein_passwort");
    befehl = verbindung.createStatement();
    }
    catch (Exception e) {
    System.err.println("Verbindung zu konnte nicht hergestellt werden");
    }

    }

    public static void main(String args[])
    {
    mysql m = new mysql();
    }
    }



    LG,
    nwo
  • in: Problem mit MySQL

    geschrieben von nowayout

    Was mir auf die schnelle auff?llt, dass du hinter SET Klammern gesetzt hast.
    Ob das erlaubt ist, wei? ich nicht, aber PhpMyAdmin macht es ohne Klammern.
    Hier ein Beispiel:
    UPDATE `gebaeude` SET `solar` = '4444' WHERE `id` =4 LIMIT 1 ;

    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
    LG,
    nwo
  • in: Subtraktions-Fehler

    geschrieben von nowayout

    Danke jetzt, funktioniert es. Warst mir ne gro?e Hilfe :)

    LG,
    nwo
  • in: Subtraktions-Fehler

    geschrieben von nowayout

    Neeee... 0 kommt nich raus, denn wenn ich es mit System.out.println(); ausgebe stimmt es ja.

    Hier ist der Quelltext, der die Subtraktion durchf?hrt:

    x= new java.math.BigDecimal (zahl1);
    y= new java.math.BigDecimal (zahl2);
    ergebnis_subtraktion = x.subtract(y);
    ergebnis_string = ergebnis_subtraktion.toString();
    System.out.println(ergebnis_string); //so stimmt das Ergebnis
    display.setText(ergebnis_string);

    Als Zahl 1 hab ich 10.5 eingegeben, als Zahl2 10.4

    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 20.12.2005 20:57 von nowayout
  • in: Subtraktions-Fehler

    geschrieben von nowayout

    Guuuut, mit System.out.println(); funktioniert die Geschichte auch wunderbar.
    Da mein Taschenrechner nun aber mit JFrame gemacht wurde will ich das Ergebnis nun nat?rlich auf dem Display, einem JTextField anzeigen.
    Wenn ich nun display.setText(ergebnis); mache zeigt er mir 0.0 an, egal welche Rechnung ich durchf?hre, es muss nur ein Komma vorkommen.
    Bei Addition etc. funktioniert das mit setText(); aber dennoch.

    Hast du ne Ahnung woran das liegen kann?

    LG,
    nwo
  • in: Subtraktions-Fehler

    geschrieben von nowayout

    Danke, deine L?sung funktioniert wunderbar. Nur muss ich sie jetzt in einen String umwandeln, mit java.math.BigDecimal.toString(z); haut das leider nicht hin.
    Kannst du mir bitte sagen, wie das geht.
    Danke.

    nwo
  • in: Subtraktions-Fehler

    geschrieben von nowayout

    Deine Idee ist zwar gut, aber wenn eine Zahl nunmal mehr als 6 Nachkommastellen hat wird gerundet.
    Weil ich aber denk dass es selten mehr als 6 Nachkommastellen sind werde ich deine L?sung mal probieren.

    LG,
    nwo
  • in: Subtraktions-Fehler

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    zuallererst m?chte ich anmerken, dass ich nur wenig Erfahrung mit Java habe.

    Im Moment bin ich gerade dabei einen Taschenrechner mit JFrame usw. zu programmieren.
    So weit funktioniert alles, wenn ich auch nicht unbedingt immer den besten L?sungsweg genommen habe.

    Nun zu meinem Problem:
    Wenn ich 10.4 von 10.5 abziehen will, m?sste logischerweite 0.1 rauskommen.
    Nun kommt aber 0.09999999999999964 raus.
    Wie kann das sein?

    Ich hoffe ihr k?nnt mir helfen.
    Quellcode kann ich auf Verlangen noch posten.

    LG,
    nwo

  • in: Latein Aufgabe <.<

    geschrieben von nowayout

    Hab seit der 7. Latein, bin jetzt in der 10.
    Es kann sehr wohl sein, dass der Ablativ mit u endet (u-Deklination), aber bei dem Wort magnus muss ich dir recht geben, das kann nicht mit u enden :biggrin: .
    LG
  • in: Latein Aufgabe <.<

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    hab mir mal eben das St?ck schnell durch?bersetzt, is meistens schon richtig, nurn paar Fehler sind drin.

    Sie sind fr?hliche Buben

    ?berschrift ist Ok
    lam (??)
    = schon, bereits
    lange Lehrer, weil er die griechische Sprache liebt, froh griechische W?rter lehrt.

    Schon lange lehrt der Lehrer froh griechische W?rter, weil er die gr. Sprache liebt.
    Quintus und Gaius, die b?se Sch?ler sind, m?gen die griechische Sprache nicht.

    mali w?rde ich als "schlecht" ?bersetzen, passt eher in den Kontext.
    Daher beachtet der Lehrer sie nicht, aber die M?dchen.

    spectant ist Plural, daraus folgt, dass nicht der Lehrer beobachtet, sondern die Jungen:
    Deshalb betrachten sie nicht den Lehrer, sondern die M?dchen.
    Sie sind froh und lachen oft. Aber der Lehrer ist nicht froh. Zornig schreit er die Buben an, und mahnt sie.

    Gut gemacht :)

    Auch Claudia und lulia, weil die Aufgabe gro? sein wird, sind zornig.

    expectare hei?t erwarten, dann sieht der Satz wie folgt aus:
    Auch Claudia und Julia, die eine gro?e Aufgabe erwarten sine zornig.

    Sie ?berlegen sich: &#8222;Warum lachen die Buben immer?&#8220; Nun gibt der Lehrer viel Aufgabe.

    Mich irritiert dass magnu im Ablativ steht, aber wieso das so ist kann ich nicht erkl?ren.
    Daher geben sich nicht nur die Jungen, sonder auch die M?dchen m?he.

    laborare hei?t auch arbeiten,
    deshalb w?rde ich den Satz so l?sen:
    Deshalb arbeiten nicht nur die Buben, sondern auch die M?dchen lange.

    Lg,
    nwo

    PS: solum hei?t nur.
    In diesem Text kommt ein non solum...sed etiam... vor, was nicht nur..., sondern auch... hei?t.

    Beitrag ge?ndert am 12.10.2005 17:53 von nowayout
  • in: Soeben verfasstes Gedicht möchte bewertet werden.

    geschrieben von nowayout

    Joa...
    wie ich es von dir gewohnt bin etwas makaber.
    Ansonsten einfallsreich und kreativ geschrieben,
    allerdings hab ich n paar Punkte zu bem?ngenln:


    Einsam steh ich nun hier oben,
    nur ein Sprung trennt mich vom Tot,
    dann fahre ich endlich nach droben,
    und der Boden f?rbt sich rot.

    Ja du bist doch nur einen Sprung vom Tod entfernt, also wieso f?hrst du noch mal nach oben?


    Schw?rze wirbelt um mich her,
    dunkel ist &#8217;s im Tode,
    und dann seh ich gar nichts mehr,
    denn so steht &#8217;s in Mode.

    Was hat das mit Mode zu tun?

    Aber alles in allem gut gelungen :) nur weiter so.
    LG,
    nwo
  • in: Frage zu DDR2 Ram-Riegel

    geschrieben von nowayout

    Nein, soweit ich wei? kannst du nicht die alten Slots verwenden.
    Du brauchst also ein neues Mainboard.
    LG,
    nwo
  • in: Reload einer Seite

    geschrieben von nowayout

    Geht mit JavaScript:

    <head>
    <script language="JavaScript">
    window.setTimeout("location.reload()",1000);
    </script>
    </head>

    Die 1000 ist die Zeit in Millisekunden nach der die Seite neu geladen werden soll.
    LG,
    nwo
  • in: Cron job durch sleep() ?

    geschrieben von nowayout

    Sleep wird nur aktiv sobald du die Seite betrittst.
    Wenn du also nich drauf bist w?rde nichts passieren nach einer Stunde.
    LG,
    nwo
  • in: includen index?page=aboutme Sicherheitslücken?

    geschrieben von nowayout

    Ich w?rde das mit Switch machen, spart Code wenn du mehrere Alternativen f?r $seite hast.

    $seite = $_GET["seite"];
    if(!isset($seite))
    {
    include("start.php");
    }
    else
    {
    switch($seite)
    {
    case "test":
    include "test.php";
    break;
    ...
    }
    }


    Ich kenne keine Sicherheitsl?cken von der include-Methode.

    LG

    Beitrag ge?ndert am 23.08.2005 21:26 von nowayout
  • in: Fernseher an Computer anschließen: Problem!

    geschrieben von nowayout

    Ja, als erstes w?rde ich es ?ber einen S-VHS Stecker machen sofern vorhanden.
    Damit du den "Zweitmonitor", also den Fernseher nutzen kannst musst du aufm Desktop rechts klicken, anschlie?end auf Eigenschaften.
    Im Reiter Einstellungen musst du nur noch den 2.Monitor aktivieren: Fertig

    LG,
    nwo
  • in: method="GET"

    geschrieben von nowayout



    Er nimmt wahrscheinlich an, dass Du in Deinem Formular ein Eingabefeld o.?. hast, in das die Werte eingetragen werden k?nnen!

    ungef?hr so:

    <form action='seite.php' method='post (oder get)'>
    <input type='text' name='wert1'>
    <br />
    <input type='submit' value='Absenden'>
    </form>


    Ich hab die Variable var1 genannt, und wert1 war halt der Wert der ihr zugewiesen wird.
    LG
  • in: method="GET"

    geschrieben von nowayout

    Doch, er schreibt alle zu ?bergebende Variablen mit in die Adresszeile, zb so: www.lima-city.de?variablenname=variablenwert

    Willst du mehrere Variablen verbinden musst du ein & nehmen, sieht so aus:
    www.lima-city.de?var1=wert1&var2=wert2

    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 13.08.2005 13:40 von nowayout
  • in: Raid 10 mit zwei Festplatten

    geschrieben von nowayout

    Na ja, der Verk?ufer hat das so erkl?rt mit Partitionieren, wie es auch einleuchtend erschien.
    Irgendwie m?sste es also m?glich sein.
  • in: Raid 10 mit zwei Festplatten

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    hab mir am Dienstag zwei Festplatten mit SATA Anschluss gekauft, diese gestern verbaut und wollte nun Raid 10 einstellen, wobei ich die Platten in zwei Teile partitioniere und dann auf jede Platte eine H?lfte 0 bzw. 1 zu haben.
    Wo man Raid10 einstellen kann wei? ich, aber nicht wie man davor die zwei Platten partitioniert.
    LG,
    nwo
  • in: Wahlplakate

    geschrieben von nowayout

    Was habt ihr denn alle gegen die Union?
    In Bayern zb. einem schon lange Unionsgef?hrten Land ist ja einiges besser als in ewig roten L?ndern wie Mecklenburg-Vorpommern.
    W?hlt halt einmal die Union, dann sehen wir schon, ob sie es besser machen oder nicht.
    LG
  • in: Die Ordner bei Lima City vor Fremdzugriff sichern

    geschrieben von nowayout

    Du kannst deine Daten sichern, indem du eine index.htm oder index.php ins root-Verzeichnis packst.
    So kann keiner auf es zugreifen.
    Auf die Unterordner auch nur dann, wenn er ihren Namen kennt.
    Lg
  • in: Wanzen und Minisender...

    geschrieben von nowayout

    Bauen, so dass sie klein genug sind, ist wahrscheinlich ohne gro?e Kentnisse nicht m?glich.
    Geschweige denn, dass es doch verboten ist.
    LG
  • in: Pisa Ländertest ;-)

    geschrieben von nowayout

    Bin ich jetzt voll bl?d, oder hat wirklich Baden-W?rtenberg gewonnen?
    Ich dachte immer, dass Bayern 1. ist...
    Was stimmt denn jetzt?
    LG
  • in: Visitenkarten-Grösse?!

    geschrieben von nowayout

    Hab bei Visitenkarte unter Wikipedia das gefunden:
    ?bliche Formate

    * DIN A8 74 x 52 mm
    * DIN C8 81 x 57 mm
    * Format Scheckkarte 85 x 55 mm oder 86 x 54 mm
    * Format Standard 91 x 55 mm
  • in: Datumstest

    geschrieben von nowayout

    amerikanisch^^
  • in: Beitrag gelesen?

    geschrieben von nowayout

    Ja gut, die Idee w?re mir auch schon gekommen.
    Werds mal versuchen^^

    --Andere Frage--
    Ich hab mir mal so ein Forum gecodet, wie w?rdet ihr es machen, vom Aufbau her? Mit Aufbau meine ich nicht Design, sondern wie macht man das Antwortscript, so dass es auch im richtigen Thread landet?
    M?chte gerne mal eure Ideen kennen :)
    LG,
    nwo
  • in: hm... mal wieder ne frage zu Mysql

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    es geht so: SELECT 'was du willst' FROM 'woher du willst' WHERE id = 1

    Somit rufst du 'was du willst' von der Tabelle 'woher du willst' auf, aber nur, wo die id 1 ist.
    Ich hoffe, das beantwortet deine Frage ;)
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 21.07.2005 16:35 von nowayout
  • in: Fehler bei anzeigen der Tabelle einer DB!

    geschrieben von nowayout

    So weit ich das richtig ?bersetze, ist dein SQL-Statement falsch.
    Kontrolliere mal, ob es stimmt.
    LG
  • in: Beitrag gelesen?

    geschrieben von nowayout

    Ehh ja, das w?re kein Problem, aber ich wollte gerne wissen, wie es phpbb oder andere machen, dass die ungelesenen Beitr?ge auch als solche markiert werden.
  • in: Beitrag gelesen?

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich m?chte, dass wenn ein Beitrag in meinem Forum noch nicht gelesen wurde, ein anderes Bild eingebunden wird, als wenn er schon gelesen ist.
    Einen Code brauche ich wahrscheinlicht nicht, sondern nur eine Idee, wie so etwas funktioniert.
    LG,
    nwo
  • in: Computer bleibt beim spielken hängen?!?

    geschrieben von nowayout

    Hallo.
    Erscheint irgendeine Fehlermeldung, Bluescreen?
    Kannst du Faktoren wie ?berhitzung ausschlie?en?
    LG
  • in: Bitte Fragen beantworten

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    w?re sch?n, wenn ihr meine Fragen in diesem (http://www.lima-city.de/boards.php?m=thread&id=32355)
    Thread beantworten k?nnt, denn ich brauch die Antworten unbedingt morgen fr?h.
    Danke im Voraus.
    LG,
    nwo
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Gut, meine Grafikkarten-Fragen haben sich gekl?rt.
    Nun zu einem anderen Thema (Will nich f?r all meine kommenden Fragen einen neuen Thread anfangen).
    Was hei?t das Quadpumped bei dem Intel P4?
    Ich hab geh?rt, dass zb 800 Mhz Quadpumped 200 Mhz sind.
    Das w?re aber f?r einen 3,2 Ghz meiner Meinung nach ein bisschen wenig.
    Stimmt das?
    LG
    nwo

    EDIT: Wenn bei einem Mainboard non-ECC steht, darf man dann trotzdem einen RAM einbauen, der ECC hat?

    Beitrag ge?ndert am 18.07.2005 20:42 von nowayout

    EDIT 2: Ich will wissen, ob dieser CPU (http://nb-computer.de/produkte.php?show=4131&fromCat=2)
    Hyperthreading hat.
    Danke.

    Beitrag ge?ndert am 18.07.2005 21:24 von nowayout
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Wo liegt denn der Kostenpunkt von Grafikkarten mit zwei Chips?tzen? Lohnt es sich schon, eine SLI-Karte oder eine mit zwei Grafikchips zu kaufen?
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Hei?t es, dass man theoretisch zwei GraKas zusammenschlie?en k?nnte, und somit ein besseres/ruckelfreies Bild erhalten kann?
    Sch?n und gut, aber kein PC hat zwei PCI Steckpl?tze (oder noch ein AGP, wobei mir nicht bekannt ist, dass SLI auch bei AGP geht).
    Was ist dann der Nutzen so einer Technologie und lohnt es sich eine Karte mit SLIready zu kaufen?
    LG
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Gut, das bringt mich schon mal ein St?ckchen weiter.
    Hab da mal was von SLIready gelesen.
    Was hei?t das?
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Ok, danke.
    Hab mich mal woanders auch umgeh?rt, dort hat wer gemeint, dass die GeForce 6600 besser w?ren als die 6800.
    Stimmt das?
    LG
  • in: Das 2222 Thema!

    geschrieben von nowayout

    Bin deiner Meinung sneppa.
    Es ist der 2222. Thread im Spam-Forum ;)
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Danke f?r deine Hilfe.
    Welche Firma hat deiner Meinung nach das beste Preis/Leistungsverh?ltnis?
    LG
  • in: Bestimmte GraKa gesucht

    geschrieben von nowayout

    Hallo,
    ich hab in Ebay diese (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5219158587&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1)
    Grafikkarte gesehn, hatte leider nicht mehr genug Zeit um sie zu holen :(
    Wisst ihr wo es eine solche gibt?
    Mich wundert der niedrige Preis, ist an ihr irgendein Haken dran?
    Auch wundert mich, wieso keine Firma, wie zb MSI dasteht.
    Ich habe noch nie geh?rt, dass nvidia direkt Grafikkarten verkauft.
    Ich hoffe ihr k?nnt mir helfen.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 17.07.2005 18:35 von nowayout
  • in: Fehler im Forum

    geschrieben von nowayout

    Er meint, dass wenn du einen Beitrag schreibst und auf zb "fett" dr?ckst ganz normal ein Eingabefeld kommt.
    Wenn man danach Ok dr?ckt wird aber die Formatierung nicht angezeigt, es passiert hingegen gar nix.
    LG
  • in: "<" einträge verhindern

    geschrieben von nowayout

    Du kannst es zwar so machen

    $xx = str_replace("<","&lt;",$text);


    ,aber anders geht es nicht!
    LG
  • in: Rundmail an alle Emails in Datenbank

    geschrieben von nowayout

    Ich w?rde das so l?sen:

    Datei dbconnect.php:
    $myhost = "mysql.lima-city.de";
    $myuser = "username";
    $mypass = "passwort";
    $mydb = "datenbank";
    $db_link = mysql_connect($myhost,$myuser,$mypass);
    if($db_link)
    {
    }
    else
    {
    echo "Es konnte keine Verbindung aufgebaut werden!";
    }
    if(mysql_select_db($mydb,$db_link))
    {
    }
    else
    {
    echo "DB konnte nicht ausgew?hlt werden!";
    }


    datei rundmail.php:
    include "dbconnect.php";
    $text = ""; //Der Text der Mail
    $betreff = ""; //Betreff
    $sql = "SELECT * FROM users";
    $qry = mysql_query($sql);
    while($row = mysql_fetch_array($qry))
    {
    $an = $row["email"];
    mail($an,$betreff,$text);
    }


    Ich hoffe es funktioniert so, wenn du noch zus?tzliche Sachen haben willst wie Absender, einfach schreiben.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 16.07.2005 19:53 von nowayout
  • in: "<" einträge verhindern

    geschrieben von nowayout

    Ich w?rde es escapen, indem du es ersetzt:

    $xx = str_replace("<","\<",$text);

    d.h. sobald < auftritt wird es durch \< ersetzt.
    Somit wird es nicht geparst.
    LG,
    nwo
  • in: PHP Formular

    geschrieben von nowayout

    GET oder POST muss man so festlegen:
    <form action="xx.php" method="get">
    </form>
    GET wird an die URL angeh?ngt, zb xxx.php?name=wert
    Auswerten musst du es ?hnlich wie bei POST so:
    $xxx = $_GET["xxx"];

    Ich hoffe ich hab dir deine Fragen beantwortet.


    Beitrag ge?ndert am 16.07.2005 19:09 von nowayout
  • in: PHP Formular

    geschrieben von nowayout

    Du musst ?berpr?fen, ob das Feld nach dem Abschicken leer ist.
    In Datei 1 ist das eigentliche Formular.
    Datei 2:
    $Vorname = $_POST["Vorname"];
    if($Vorname == "")
    {
    echo "Das Feld Vorname wurde nicht ausgef?llt!";
    }

    Ob POST oder GET musst du in Datei 1 festlegen.

    $_POST["Vorname"];
    In diesem Fall ist Vorname der Name des Feldes, dessen Wert ?bergeben werden soll.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 16.07.2005 18:37 von nowayout

    Beitrag ge?ndert am 16.07.2005 18:37 von nowayout
  • in: PHP mail() auf Xardas und Pyrokar - Ja/Nein?

    geschrieben von nowayout

    Bin auf keinem der beiden Server, aber bis jetzt hie? es, dass sie ?berall wieder geht.
    Dagegen geht ein SMTP-Mailer nicht mehr.
    LG
  • in: SEHR WICHTIG

    geschrieben von nowayout

    Ich hab mir mal deinen Space angeschaut und festgestellt, dass du eine verbotene *.zip-Datei drauf hast.
    Deshalb vermute ich, erscheint diese Meldung.
    LG,
    nwo
  • in: Meine Adresse

    geschrieben von nowayout

    http://mrschnaddy.lima-city.de
    LG,
    nwo
  • in: Terroranschlag - auch in Deutschland möglich?

    geschrieben von nowayout

    Ich vermute auch weiter n?rlich gelegene Standpunkte, vor allem Berlin, da dort oben das Herz Deutschlands ist mit den meisten Leuten und potenziellen Zielen.
    Im ?brigen ist dort auch Sitz der Regierung.
    Bayern hoffe ich mal stark nicht, da das meine Heimat ist, aber die Sicherheitsvorkehrungen sind im UBahn Bereich noch nie streng gewesen, was also eine ?hnliche Tat wie in London erm?glichen w?rde.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 13.07.2005 21:56 von nowayout
  • in: Terroranschlag - auch in Deutschland möglich?

    geschrieben von nowayout

    Ich vermute mal stark, dass so gro?fl?chiger Schaden, wie zb. durch ein Atomkraftwerk nicht sinnvoll ist f?r die al kaida etc, weil so der "Standort" Dtl. als Wohnort f?r Terroristen auch aufgegeben werden m?sste.
    LG,
    nwo
  • in: deutsche ip im ausland

    geschrieben von nowayout

    Du k?nntest einen Proxy hernehmen, der eine deutsche IP hat.
    Soweit ich wei? ?bernimmst du damit seine IP.
    LG,
    nwo

    Ich m?chte noch hinzuf?gen, dass durch die Verwendung eines Proxys die Surf-Geschwindigkeit verlangsamt wird.

    Beitrag ge?ndert am 13.07.2005 16:30 von nowayout
  • in: If-Fragen....(2)

    geschrieben von nowayout

    Die Anf?hrungszeichen sind bei der OR-Sache egal.
    Wie es bei den anderen Operatoren aussieht kann ich leider nichts dazu sagen.
    LG,
    nwo
  • in: If-Fragen....(2)

    geschrieben von nowayout

    Bei der 3 kannst du gerne Anf?hrungszeichen verwenden, das ?ndert nichts.
    Achtung bei OR statt AND!
    Wenn du OR verwendest musst du es so schreiben:
    if(($1 == "3") OR ($2 == "3"))
    {
    //Code
    }


    W?rdest du es nicht machen, so w?rde dir zweite Anfrage automatisch als true angesehen werden.
    LG,
    nwo
  • in: Tabelle als Link

    geschrieben von nowayout

    Versuch mal <td><a href="#">Hallo</a></td>
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 11.07.2005 16:18 von nowayout
  • in: IE Automatisch aktualisieren

    geschrieben von nowayout

    Ja, es geht!
    Nutze dazu folgenden Befehl aus Java-Script:

    window.setTimeout("location.reload()",1000);

    Die 1000 steht dabei f?r die Zahl der Millisekunden, nach der aktualisiert werden soll.
    Zwei Minuten sind also 120.000 Millisekunden.
    LG,
    nwo
  • in: fenster verdopplung verhindern

    geschrieben von nowayout

    Du k?nntest etwas, zb seine IP abspeichern und sofern diese in der Datei vorhanden ist eine Fehlermeldung ausgeben.
    LG,
    nwo
  • in: Test <?php include("index.php"); ?>

    geschrieben von nowayout

    die Einbindung der datei index.php

    Beitrag ge?ndert am 10.07.2005 19:36 von nowayout
  • in: Wie macht man ein ß in seine hp???

    geschrieben von nowayout

    Ich w?rde f?r ? "& s z l i g ;" nehmen.
    Nat?rlich ohne die Leerstellen.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 10.07.2005 17:23 von nowayout

    Beitrag ge?ndert am 10.07.2005 17:23 von nowayout
  • in: Textarea

    geschrieben von nowayout

    du musst den eingegebenen Text mit der Funktion nl2br() umwandeln.
    Danach d?rfte alles gehn.
    LG,
    nwo
  • in: Onlineanzeige per Db

    geschrieben von nowayout

    @edvo: Wenn ich dich richtig verstanden habe, is deine Idee nicht schlecht, aber f?r ISDN oder Modem-User glaub ich ein Killer. Wenn es sich um ein Forum handelt, m?sste bei jedem Aufruf einer Seite die Zeit aktualisiert werden, was auch die Ladezeiten in die H?he treibt. Wenn die Zeit nur bei der Startseite mitgeloggt werden w?rde, w?rde der User beim Browsen durch die Themen trotz Aktivit?t als inaktiv angezeigt werden (oder halt gar nicht).
    LG
  • in: Onlineanzeige per Db

    geschrieben von nowayout

    Ich habe es so gemacht, dass sobald sich einer einloggt der Name dieser Person an eine DB gesendet wird (und nat?rlich auch gespeichert), die dann auf einer whoisonline.php Seite wieder ausgelesen wird.
    Sobald der User sich ausloggt wird der Name aus der DB gel?scht.

    Ob das die beste M?glichkeit ist, wei? ich nicht, aber sie klappt auf jeden Fall.
    LG,
    nwo

    Beitrag ge?ndert am 7.07.2005 15:19 von nowayout
  • in: Forum Ticker

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    du musst die neuesten Themen aus einer Datenbank auslesen und diese dann mit dem <marquee>-Befehl "zum laufen bringen"
    LG,
    nwo
  • in: Ist Google kaputt?

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    versuche mal die Adresse http://www.google.de/de .
    Weil wenn du http://www.google.de/ncr eingibst wird google.de Englisch bis du http://www.google.de/de aufrufst.
    LG,
    nwo
  • in: Bluescreens nach Spiel

    geschrieben von nowayout

    Sry, hab mich bisschen ungenau ausgrdr?ckt.
    Ich hab mit dem Staubsauger die L?ftungsschlitze pingelig genau (und lang) abgesaugt.
    Bin drauf gekommen, da der PC (sind theoretisch alle von der Reihe betroffen) mal in der Rerperatur war und es sich herausgestellt hat, dass der PC wegen ?berhitzung (wegen starker Verschmutzung) immer ausging.
    LG,
    nwo
  • in: Bluescreens nach Spiel

    geschrieben von nowayout

    jo, das stimmt.
    Hab mal nochmal alles haargenau abgesaugt, danach 1,5 h BF '42 gespielt und es hat fehlerfrei funktioniert.
    Mal abwarten, vllt hat sich das Problem behoben.
    Aber wirklich merkw?rdig, denn Speedfan zeigt immer noch max. 50 ?C an...
    Aber Danke f?r deine Hilfe.
  • in: Bluescreens nach Spiel

    geschrieben von nowayout

    Also Formatieren neeee,
    die Platte is erst rund zwei Wochen alt, da glaub ich nicht an einen Fehler.
    Mittlerweile ist der Fehler auch bei anderen Spielen aufgetreten, n?mlich Grand Prix 4 und World Racing.
    Also scheidet die Variante BF-Forum auch aus.
    Im ?brigen ist BF 2 neu, die anderen zwei Spiele sind auf dem aktuellen Stand.
    LG
  • in: Bluescreens nach Spiel

    geschrieben von nowayout

    Das Problem tritt leider bei allen drei Battlefields auf (1942 + 1918 Mod, DC, Pirates, Secret Weapons; Vietnam; 2 Demo)

    Das ist vermutlich der Fehler, da dieser am h?ufisten Auftritt:

    http://nowayout.milten.lima-city.de/pics/fehler.JPG
  • in: PHP: Links Eintragen

    geschrieben von nowayout

    Ich k?nnte es sicher bis Freitag Abend haben, da ich am Mittwoch Latein-Schulaufgabe habe :( und daf?r noch ein bisschen lernen wollte.
    LG,
    nwo

    PS: Wegen dem Banner, ich werde mich melden, sobald ich eine richtige Seite hab.
    Hast du schon eine DB?
    Wenn nicht, empfehl ich dir morgens 8.00, da sind sie am g?nstigsten :)
  • in: Firefox: In neuem Tab Öffnen

    geschrieben von nowayout

    Eigentlich muss das da sein, siehe Screenshot:
    http://nowayout.milten.lima-city.de/pics/ff.JPG

    Ich habe die Version 1.0.4, wei? nicht ob deine die Gleiche ist, da bei dir nur ein paar 0er mehr drinne sind.
  • in: PHP: Links Eintragen

    geschrieben von nowayout

    Also wie vorher gesagt, ich k?nnte sowas schon bauen, w?rde als Gegenleistung keinen Banner verlangen, da ich keine richtige Seite habe.
    LG,
    nwo
  • in: Firefox: In neuem Tab Öffnen

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    es geht so:
    Extras->Einstellungen->Erweitert->Tabbed Browsing
    Dort stehen die Alternativen
    Lg,
    nwo
  • in: PHP: Links Eintragen

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    ich verstehe dich so, dass du ein Design hast, aber nicht die gew?nschten Funktionen ausf?hren kannst.
    Lieg ich da richtig?
    Theoretisch k?nnte ich das machen, praktisch aber siehts knapp mit der Zeit aus.
    Nur eine Frage:
    Was meinst du damit?

    Text anzeigen als:*

    Etwa anzeigen als URL???
    LG,
    nwo

    PS:Du m?sstest aber ?ber eine DB verf?gen ;)
  • in: Variablenübergabe für IFrame??

    geschrieben von nowayout

    Hi,
    du musst einen echo-Befehl vor das test.htm setzen, also so:

    <iframe src=
    <?php if($GET["cat"] == "test")
    {
    echo "test.htm";
    }
    ?> frameborder="0" scrolling="yes" height="100%" width="100%" ></iframe>

  • in: gmx

    geschrieben von nowayout

    Eingang: pop.gmx.net
    Ausgang: mail.gmx.net
    LG,
    nwo
  • in: PHP Problem

    geschrieben von nowayout

    Das muss so lauten:
    echo "<a href="newanswer.php?fid=".$_GET[fid]."&tid=".$_GET[tid]."">neuer Beitrag</a>";


    edit: zu sp?t :(
  • in: slash nach tag??? ja/nein

    geschrieben von nowayout

    Jo, das mit den verschiedenen Varianten ist ganz einfach. Das hier(<br />) ist XHTML, das andere normales HTML.
    Verwenden kannst du beides.
    Den Unterschied kenne ich allerdings nicht, aber wenn du N?heres wissen willst informier dich unter http://www.selfhtml.net
    LG
    nwo

Login zum Webhosting ohne Werbung!