kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


DeaTh NoTe

lima-cityForumSonstigesAnime, Manga und Comics

  1. Autor dieses Themas

    n9aces-community

    n9aces-community hat kostenlosen Webspace.

    Wer von euch kennt DeatHNote ?
    Ich finde den Anime richtig gut !

    Was haltet ihr davon ?

    greez
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Die Serie ist in meiner persönlichen Toplist auf Platz Nummer eins. :-)

    Habe selten eine so genial aufgebaute Story gesehen. Was man bei Death Note in den ersten 20 Folgen an Plottwists geboten bekommt, ist bisher einfach ungeschlagen. :P
    Ich warte zwar schon lange auf einen Anime, der mit diesem Meisterwerk gleichzieht oder es sogar überbietet, aber ich glaube das wird entweder sehr lange dauern oder gar nie geschehen..^^

    Geniales Setting, geniale Charaktere, geniale Umsetzung.

    Bleibt eigentlich nur noch zu sagen: klick mich :-)

    styVe (qap2-Team)

    Beitrag zuletzt geändert: 13.10.2009 22:03:31 von qap2
  4. unnamednetwork

    Kostenloser Webspace von unnamednetwork, auf Homepage erstellen warten

    unnamednetwork hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe bisher erst nur den Manga gelesen. Bin so bei Band acht. Der ist aber richtig klasse. Ich will aber erst bisher die ganzen Bände lesen bevor ich mir den Anime ansehe. habe aber schon von vielen meiner Freunde gehört das der richtig genial sein soll.
  5. Autor dieses Themas

    n9aces-community

    n9aces-community hat kostenlosen Webspace.

    Ja , dieses geniale Hinundher mit den besten und gut durchdachten Tricks !

    unnamed sobald du bei dem 12 Band bis gründlich lesen , da das Ende nicht ganz mit dem Anime übereinstimmt !

    greez
  6. Ich hab mir die Serie schon ein paar mal angeguckt. Einmal JapDub/GerSub, einmal GerDub und einmal EngDub. Ist ehrlich einer der besten Anime die ich gesehen habe. Würde sich auf meiner Toplist auch unter den Top10 wiederfinden. Aber nicht auf Platz 1 ;-)

    Was mich an dem Anime etwas stört, viele aber wohl eher begeistert, ist dieses möchtegern-Genialität. Natürlich kommt es genial vor, wenn man aus ein paar Indizien eine geniale These formt, welche dann natürlich in der Story stimmt. Viele andere schlüsse werden direkt außer Acht gelassen, weil diese ja die "genialität" der Story gefährden würde. Die Story kam an vielen Stellen nur genial vor, weil man die Story im weiteren Verlauf passend geformt hat. Nicht aber weil die logischen Schlussfolgerungen der Figuren unfehlbar waren.

    MfG

    Faultier
  7. Autor dieses Themas

    n9aces-community

    n9aces-community hat kostenlosen Webspace.

    Es ist schon klar das da was feines zusammen geschustert wurde.
    Es könnte ja noch weitere unendlichviele Szenarien geben die passieren könnten.
    Es wäre richtig interessant wenn man sollche Animes mal in 2 Verläufe aufteilt , das Ende und die Schlussfolgerungen unterschiedlich sind.

    greez
  8. a********i

    Death Note war meiner Meinung nach sehr interessant aufgebaut. Besonders das Ende hat mich begeistert, weil es einfach zu der Serie gepasst hat, eine Eigenschaft, die mir bei so mancher neuer Serie zur Zeit fehlt..
  9. sabakunogaara

    Kostenloser Webspace von sabakunogaara, auf Homepage erstellen warten

    sabakunogaara hat kostenlosen Webspace.

    Death Note zählt auch definitiv zu meinen Favoriten in Sachen Anime und Manga. Hab dieses Jahr auch Near gecost, weil ich ihn einfach nur unheimlich toll finde. So auch die meisten anderen Charaktere. Die vielen verschiedenen Persönlichkeiten sind alle wirklich interessant :3
    Auch die Story ist natürlich furchtbar gut gelungen. Da gibt es kaum etwas, das noch so faszinierend ist, wie Death Note.
  10. g************k

    Hallo Leser von Death note
    ich hab angefangen (mit empfehlung eines Freundes) Death note zu lesen dabei sind mir schon beim ersten Kapitel (in der Internetseite wo Ich´s lese wird es als 0 Kapitel angegeben) zum 2ten Kapitel ein paar Fragen wie z.B.
    ganz am anfang dieser junge mit 12 jahren, glaub ich, hat das death note in der Polizei gegeben (1te frage: was ist aus dem heft dann geworden)
    dann 5 oder 7 jahre später findet ein anderer junge das heft(2te Frage: sind das dann immer Verschiedene Geschichten oder war das mit dem 12 jährigen jungen nur eine einleitung).
    als der shinigami (schreibt man glaub ich so) zum jungen kommt und in das Heft reinsieht sieht es im manga so aus als hätte er schon volle viele namen reingeschrieben und später dann als er es bei diesen mann der die frau belästigt ausprobiert sagt er aufeinmal:" ich habe einen menschen umgebracht"(3te Frage:also ab hier bin ich nicht mehr mitgekommen les ich jetzt das manga falsch oder hat er nicht schon 50 leute im heft stehen gehabt???)
    Bitte erklärt mir das, hier ist der link wo ich das manga Lese
    http://www.onemanga.com/
  11. gob-elektronik:
    Dieses Kapitel 0 scheint eine Vorgeschichte zu sein oder ein Spin-Off. Gehört aber eigentlich nicht zur richtigen Geschichte von Death Note, denn die dreht sich um Yagami Raito (Light) und den Detektiv "L". In der eigentlichen Death Note Handlung sagten die Shinigami zu Ryuk, als er ihnen erzählte, dass er sein Notizbuch in der Menschenwelt verloren hätte, "Doch nicht etwa schon wieder? Du hast echt Pech.". Vielleicht wurde hier diese Anspielung genutzt. :-)

    styVe (qap2-Team)

    *Edit*
    Würde dir aber vor dem Manga mal empfehlen, die Animeserie dazu zu sehen. Die fand ich zumindest um einiges eindrucksvoller und genialer gemacht. :P

    Beitrag zuletzt geändert: 3.11.2009 13:04:25 von qap2
  12. p**********e

    Also ich habe mir die ersten 4 DVDs angesehen und war davon echt begeistert man hat richtig mitgedacht was wohl als nächstes passieren wird.

    Ich finde Death Note richtig Klasse. Mal sehen ob ich irgendwann es schaff die Serie zu ende zu schauen.

    Viele Grüße,
    Björn
  13. deathnote ist einer der besten animes, die ich jemals gesehen habe, einfach ein anime zum mitfiebern und vor allem mit suchtgefahr, aber vorsicht wer einmal aufhört zu gucken könnte den anschluss verlieren xD

    ich empfehle immer ein deathnote wochenende einzulegen, damit man alle folgen hintereinander sehen kann, aber das ist ja jedem das seine *g*
  14. Deathnote ist einer meiner absoluten Lieblingsanime. Bin aber eher zufällig darauf gestoßen ;) Story und Chardesign sind weltbewegend :) Gibt ja sogar einen Japanischen Realfilm davon xD

  15. s******n

    hallo
    am anfang hat mir Death note auch gefallen, mit der vorstellung das man den tot von menschen nur durch aufschreiben beinflussen kann ist eine gute idee.
    allerdings habe ich nach Kapitel 13 oder 14 nicht weitergelesen, es ist halt immer das gleiche:
    -Raito will verbrecher töten
    - L sucht ihn
    - Raito überlistet L
    - Raito tötet verbrecher ....
    und überhaupt dass er alle töten muss die ihn auf die schliche kommen (FBI agent bzw seine Frau)

    also insgesamt finde ich es eine gute idee hätte man aber ein bisschen umändern können.
  16. seppelin:

    Gerade dieses Element ist es ja, was die Serie so überragend macht. Die Metamorphose des aufrichtigen Oberschülers, der die Welt zu einem lebenswerteren und gerechteren Ort machen will und dabei selbst zum Monster wird. Die gesamte Charakterwandlung Raitos macht die ganze Geschichte einfach unvergleichlich.
    Am Anfang tötet er nur Verbrecher, aber weil er beginnt, sich selbst für einen Gott, bzw. die Personifizierung von Gerechtigkeit, zu halten, empfindet er später jeden Versuch, ihn zu stoppen, als einen Kampf gegen die Gerechtigkeit.

    Besser hätte man ein solches Szenario nicht umsetzen können. :-)

    Gruß
    styVe (qap2-Team)
  17. potterpsychos

    Kostenloser Webspace von potterpsychos

    potterpsychos hat kostenlosen Webspace.

    Death Note ist definitiv einer der besten Animes den ich kenne. Muss zwar ehrlich zugeben, dass ich es immer noch nicht geschafft habe zuende zu gucken, aber das werde ich garantiert bald mal nachholen.
    Die Story hat einfach was, ziemlich schweres Thema, finde ich. Und ich mag den Zeichenstil auch sehr.
    Außerdem ist L ein wundervoll interessanter Chara. sowas gibt es auch nicht oft. Was besonderes eben. ^^
  18. Death Note ist für mich einer der besten Anime.Die Serie ist der hammer es ist sehr Spannend.Ich hab nur alle Folgen geschaut den Manga leider noch nicht.
  19. Death Note ist so cool^^
    Ich habe sogar schon den Film auf Japanisch gesehen^^
    Ausserdem habe ich alle 3 Death Note Spiele für den NDS^^
  20. Nun. Ich muss sagen, anfangs fand ich sie wirklich gut. Aber nach ner weile wurds irgendwie langweilig. Ich hab glaube ich auch nur bis Folge 15 gesehen oder so.
  21. v****i

    Guter Anime mit einer guten Idee, leider plätschert er zeiotweise etwas dahin und zieht sich. War mit ein Grund dafür das ich vorerst abgebrochen habe, werde allerdings mir das Ende noch ansehen.

    Wobei mir zeiteweise einige Verwirrspiele etwas zu riskant sind, zwar spannend, aber etwas unglaubwürdig.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!