kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


League of Legends

lima-cityForumHeim-PCSpiele

  1. Autor dieses Themas

    fate1997

    fate1997 hat kostenlosen Webspace.

    zuerst mal...
    .. falls ihr anfangen wollt, könnt ihr das natürlich tun:

    http://signup.leagueoflegends.com/

    und jetzt meine Frage,
    ist es möglich eigene skins zu zeichnen und diese dann an die macher von league of legends zu senden, sodass diese dann den Skin ins Spiel einzubauen.
    Wenn ja wohin muss man den "SKIN" schicken ?

    €dit by kochmarkus: Ref aus Reflink gelöscht.

    Beitrag zuletzt geändert: 16.7.2012 15:42:45 von kochmarkus
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hi,

    die offiziellen Skins produziert nach wie vor nur Riot und von daher wirst du da absolut keine Chance haben eigene "einzusenden". Das solltest du lieber vergessen.

    Was manchmal gemacht wird ist zu besonderen Anlässen oder nach bestimmten Ereignissen für bekannte Spieler / oder für bestimmte Events einen Skin rauszubringen. Das wird allerdings auch nur von Riot gesteuert und umgesetzt. Die Community hat darauf null Einfluss.

    Was du machen kannst sind Custom Skins, die du dann Lokal bei dir auf deinem PC einbinden kannst. Dadurch kriegen die Champs bei DIR während des Spielens ein anderes Aussehen, allerdings kriegen andere Spieler davon nichts mit.
  4. iys schrieb:
    Wie ist den das spiel so ?


    Also ich finde das Spiel einfach nur Klasse. Aber man muss es schon mögen. Bei meinen Freunden scheiden sich da ein bisschen die Meinungen. Die einen finden es Super, die anderen halten es für den größten Müll. Ich würd dir auf jeden Fall empfehlen das Spiel man zu testen. Am besten spielst du die ersten Spiele gegen einfache Bots.

    Mfg
    Stefel

    Beitrag zuletzt geändert: 22.7.2012 20:09:02 von mcstefel
  5. Die einzige Möglichkeit die mir jetzt einfällt ist wenn du eine gewisse anzahl (so um die 10000 glaub ich) an Leuten in Lol eingeladen hast und diese bis Level 10 gekommen sind, zu Riot reisen darfst und mit ihnen gemeinsam dann einen neuen Skin entwickeln darfst
  6. hi,
    wie ist das bei League of Legends mit Premium-Kram? Ist das auch wieder so ein Game bei dem man eignt. nur weiter kommt wenn man für teuer Geld Items und Co. kauft?
    (wenn nicht wärs interessant.....)

    lg
  7. kingsfan schrieb:
    hi,
    wie ist das bei League of Legends mit Premium-Kram? Ist das auch wieder so ein Game bei dem man eignt. nur weiter kommt wenn man für teuer Geld Items und Co. kauft?
    (wenn nicht wärs interessant.....)

    lg

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob der Begriff "Premium" überhaupt richtig ist. Es gibt in LoL 2 Währungen: Riot Points (RP) und Influence Points (IP). Riot Points bekommt man gegen reales Geld und influence Points bekommt man durch das spielen des Spiels (und wenn man gewinnt, kriegt man mehr davon). Alle wichtigen Sachen (Champions und Runen) kann man mit IP kaufen. Dann gibt es noch weiter Sachen wie Skins und IP boosts, die man nur gegen RP bekommt. Diese sind für das Gameplay entweder vollkommen irrelevant (Skins), oder erlauben es einem schneller die nötigen IP für einen zusätzlichen Champion zusammen zu kriegen. Aber das ist nur für die Leute, die wirklich ungeduldig sind. LoL ist daher definitiv nicht pay to win. Man kriegt nur nette Extras, wenn man was bezahlt.
  8. c********g

    Riot bringt alle 2 Wochen einen neuen Champions heraus wobei ich inzwischen finde, dass eine wirkliche Balance zwischen all den Champions nicht mehr existiert. Jeder neuere Champion kann Stunnen, Silencen oder ranziehen/kicken.

    Von den mächtigen Ultis will ich gar nicht reden... spiele das schon seit Release und und habe alles miterlebt und kann aus Erfahrung berichten, dass sich die Champions eher in eine schlechte Richtung entwickeln als in eine gute.

    1 Woche wenn se rauskommen sind se mehr "overpowered" dann in der 2 Woche kommt der Nerf-Hammer und werden auf Normalzustand gepatcht. In der einen Woche allerdings kassiert Riot richtig weil jeder einen OP Champ haben will.

    Klar will Riot Geld verdienen aber das ist momentan eher eine zumutung was da alle 2 Wochen rauskommt.

    Überlegt man sich wirklich, auf Dota 2 zu wechseln wenn es Released wird, auch wenn man schon unmengen Euronen in League of Legends gesteckt hat -.-

    Beitrag zuletzt geändert: 13.10.2012 22:43:30 von cirte-blog
  9. cirte-blog schrieb:
    Riot bringt alle 2 Wochen einen neuen Champions heraus wobei ich inzwischen finde, dass eine wirkliche Balance zwischen all den Champions nicht mehr existiert. Jeder neuere Champion kann Stunnen, Silencen oder ranziehen/kicken.

    Von den mächtigen Ultis will ich gar nicht reden... spiele das schon seit Release und und habe alles miterlebt und kann aus Erfahrung berichten, dass sich die Champions eher in eine schlechte Richtung entwickeln als in eine gute.

    1 Woche wenn se rauskommen sind se mehr "overpowered" dann in der 2 Woche kommt der Nerf-Hammer und werden auf Normalzustand gepatcht. In der einen Woche allerdings kassiert Riot richtig weil jeder einen OP Champ haben will.

    Klar will Riot Geld verdienen aber das ist momentan eher eine zumutung was da alle 2 Wochen rauskommt.

    Überlegt man sich wirklich, auf Dota 2 zu wechseln wenn es Released wird, auch wenn man schon unmengen Euronen in League of Legends gesteckt hat -.-


    Absolut meine Meinung! Traurig zum Besipiel, dass Darius nach mehreren Monaten noch OP ist (Press R to PWN ENEMIES!!!). Allerdings war Kha'Zix erstaunlicherweise beim Release, genau wie Syndra und Lulu, nicht overpowered. Das Balancing bei den neuen Chars ist tatsächlich ein wenig fragwürdig, aber; wir müssen ja nicht zahlen! Insofern kann man sich hier nicht beschweren. Schlimmer ist eigentlich die Community; sogar in CoD MW3 geht es gesitteter zu. Im Grunde gibt es genau zwei Strategien, wie man nicht zur Zielscheibe von Flamern wird; selber zuerst flamen oder nur mit Freunden spielen. Sogar wenn man in einer Runde wirklich gut spielt, meckern einige Kiddies wieder rum, dass man ihnen ja alle Kills gestohlen hat und ich am Ende sowieso für "Schlechter Spieler" reported werde... Das Vokabular was dabei zur Verwendung kommt ist auch nicht besser; man wird quasi in jeder Runde als "Hurensohn" oder "Spasti" beschimpft. Hier zieht LoL wirklich an sämtlichen Konkurrenten vorbei: eine derart beschiessene Community hat kein anderes Spiel. Wie gesagt; sogar die (absolut nervtötenden) Kiddie-Gamer bei MW3 sind verträglicher. Mit Freunden macht es allerdings einen riesigen Spaß, insofern kann man diesen Kritikpunkt "umgehen".
  10. metin-for-fun

    metin-for-fun hat kostenlosen Webspace.

    Du dem Letzten Beitrag muss ich einfach nur sagen Kha´Zix ist einfach OP man muss nur wissen wie man diesen Spielen muss, genau so wie die anderen Champions an sich sind einfach alle Champs OP.
  11. Also ich kann das Spiel eigentlich nur empfehlen ;)

    Was ich persönlich einfach positiv finde ist das man kein Geld zählen muss
    Um auf das gleiche nevau zu kommen was die Änderungen Spieler haben
    Mann kann sich alles selbst erarbeiten :D

    Und es kostet nicht Mon. Wie WOW
  12. Das Spiel ist einfach der Hammer und das Beste ist, dass man sich aussuchen kann ob man was zahlen will oder nicht (Skins etc.), weil man ja auch durch bloßes spielen sich die neuen Champs kaufen kann :)

    LoL ist auf jeden fall zu empfehlen!
  13. flemmingvonseht

    flemmingvonseht hat kostenlosen Webspace.

    Ich werfe einmal etwas am rande ein:
    Im Moment ist die Betaversion von SMITE rausgekommen...

    Ist vom Spielprinzip LoL allerdings spielst du deinen Charakter mit den WASD Tasten und der Maus, was einen besser mit dem Charakter "verschmelzen" lässt und meiner Meinung nach den Spielspaß steigert!

    Die Charaktere dort kommen aus verschiedenen Mythologien!

    https://account.hirezstudios.com/smitegame/
  14. LoL war lange Zeit mein "Main" Spiel, ich glaub ich bin kurz nach der Beta dazugekommen. Wenn ich mich recht erinnere war damals Morde der erste neue Champ für mich.
    Auf jeden Fall bin ich durch das kürzlich erfolgte S3 Update irgendwie aus dem Spiel raus und komm nicht mehr rein.
    Die neuen Masteries und den neuen Shop würde ich noch verkraften. Die Anzahl der auf einmal neu eingeführten Items (25?) ist mir aber zu hoch. Dabei geht es mir gar nicht darum, ob diese OP/UP sind, sondern einfach nur darum, dass ich weder die Zeit noch die Energie habe das Spiel quasi nochmal neu zu lernen. Meiner Meinung nach hätte Riot die Einführung der neuen Items etwas strecken sollen. Zum Beispiel immer nur fünf auf einmal, von mir aus auch schon vorgruppiert nach Rolle oder Off/Def.
    Ich weiß, dass es auch zum "Skill" gehört sich auf neue Situationen und Umstände einzulassen - jedoch fehlt mir schlicht die Zeit dafür.
  15. Ich habe mal gehört von nem Kollegen das man sich selber Skins in die Spieldateien schummeln kann, aber das du die dann nur sehen kannst.

    MfG.
  16. Nein, das Einschicken von Skins nicht verboten. Aber du wirst keine Chance haben dir dort irrgend wie einen Platz du machen weil Riot die selber produziert und heraus gibt. Immerhin wollen sie ja kein Copyright verletzen ;-)
  17. die gehen nur ganz selten auf community ideen ein der astronautilus ist zb eig von der community entworfen worden aber ansonsten wüsste ich keine. die bekommen garantiert jeden tag mehr als 100 skin und chat einsendungen die werden davon aber sicherlich keine umsetzten :frown:
  18. autoritaetsproblem

    autoritaetsproblem hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann das Spiel auch nur empfehlen! Eine riesige Community die neuen Spielern recht aufgeschlossen ist (aus meiner Erfahrung).
    Was das mit den Skins angeht, denke ich auch das man da kaum Chancen hätte seine Idee umsetzen zu lassen...
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!