kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Laptop kaufen

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    dc-media

    dc-media hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, ich werde mir demnächst einen neuen laptop kaufen doch ich weiß nicht genau welchen ich mir kaufen soll =(
    ich habe 850€ (selbst gesparrt :D)
    und würde mir sehr gerne einen laptop kaufen

    sollte ein Allround notebook sein... da ich viel mit photoshop arbeite
    auch mit dreamweaver.. und manchmal ein paar spiele spiele =)


    könnt ihr mir ein paar notebooks nennen =) vllt auch mit links ?


    danke euch schonmal fuer die antworten =)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. stell dir doch z.b bei notebooksbilliger ein, was du willst....

    empfehlen kann man da nicht unbedingt was, es gibt ja so viele....

    MfG konstel

  4. Autor dieses Themas

    dc-media

    dc-media hat kostenlosen Webspace.

    Super Danke dir eine frage noch...
    findest du / ihr Windows besser oder einen Macintosh ?
    den ich würde sehr sehr sehr gerne einen Macintosh haben doch ich weiß nicht...ob ich es auch wirklich machen soll den ich kenn die vor und nachteile bei einem macintosh nicht :(
  5. h******g

    Um 850€ wirst du wahrscheinlich kein MacBook kriegen.
  6. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    und du hast dreamweaver usw usf ja bereits für windows, das dürfte dann problemchen bereiten. für 850 € gibt's auf alle fälle brauchbare gebrauchte macs :smile:

    edit
    achso - nee, ich rate dir deswegen auch eher ab von einem mac ... asche auf mein haupt :lol:

    Beitrag zuletzt geändert: 20.6.2009 23:22:12 von sonok
  7. Autor dieses Themas

    dc-media

    dc-media hat kostenlosen Webspace.

    hmm ja das würde wirklich ein problem werden mit meinen programmen :(
    und fuer 850€ würde ich auch keinen bekommen da würde ich noch weitersparren =)
    doch das würde dauern :(
    naja ich bleib bei windows bald kommt ja sowieso Windows 7 raus =)
    trozdem danke euch allen fuer eure antworten und eurer hilfe!!!
  8. Ich bin ebenfalls gerade auf der Suche nach einem Notebook. Wenn du Student bist gibt es bei fast jedem Hersteller eigene Sites auf dennen Studenten billig Notbooks erwerbe können. Hier kann es sein, dass du dir mehr als 50% ersparst.

    mfg
    teamwork
  9. teamwork schrieb:
    Ich bin ebenfalls gerade auf der Suche nach einem Notebook. Wenn du Student bist gibt es bei fast jedem Hersteller eigene Sites auf dennen Studenten billig Notbooks erwerbe können. Hier kann es sein, dass du dir mehr als 50% ersparst.

    mfg
    teamwork



    50% ?? Sag mal die Seite das ist ja hamma viel!
  10. c****s

    dc-media schrieb:
    Super Danke dir eine frage noch...
    findest du / ihr Windows besser oder einen Macintosh ?
    den ich würde sehr sehr sehr gerne einen Macintosh haben doch ich weiß nicht...ob ich es auch wirklich machen soll den ich kenn die vor und nachteile bei einem macintosh nicht :(


    Der Nachteil von einem Mac ist, dass es ein Mac ist. Ich musste auch mal unbedingt einen Mac haben und war nur enttäuscht. Du begibst dich offenen Auges ins Abseits. Ebenso die Gründe, dass MacIntosh besser für Desktoppublishing geeignet wäre, sind 2009 nicht mehr haltbar. Professionelle Publishingsoftware gibt es ebenso für Linux oder Windows.

    Der Vorteil von einem Mac ist, dass du cool bist und etwas alternatives hast, bei dem du für dieselbe Leistung den doppelten Preis zahlst. Ist so wie iPod und noname-Mp3-Player: Der IPod kann auch nicht mehr (eher noch weniger, z.B. einfach Mediadateien ins Dateisystem kopieren (ohne iTunes o.ä.) ist nicht), kostet aber viel mehr und ist eben Statussymbol.

    Ich würde dir empfehlen, hol dir ein günstiges Notebook, das deinen Hardwareanforderungen entspricht und zieh entweder Windows 7 oder z.B. Ubuntu drauf.
  11. portal-oldenburger-schulen

    portal-oldenburger-schulen hat kostenlosen Webspace.

    also ich habe mir vor etwa einem halben Jahr ein MacBook zugelegt...
    Sicherlich gibt es hin und wieder Probleme bezgl. neuer Programme, die "natürlich" erstmal für Windows erstellt werden, doch im großen und ganzen finde ich es irgendwie "bedienerfreundlicher" mit einem Mac zu arbeiten als auf Windows
    *sofern man sich an die Kurztastenbedienung über Apfle-Tasten gewöhnt hat*
    Allerdings muss ich mich census auch anschließen, man zahlt schon eine Menge für Name und Design.
    Als Schüler oder Student kann man es jedoch um einiges günstiger bekommen.
    *auch wenn es dann immernoch teurer ist als ein Technisch vergleichbarer Laptop*
  12. Ich habe mir mein Tschibo den Laptop für Euro 800,-- gekauft.
    Bin soweit zufrieden.

    mfg

    Peter
  13. Ein Mac ist was für Apple-Fans. Nichts für Leute die etwas für ihr Geld haben wollen ;-)

    Da du ja allem Anschein nach viel Grafikbearbeitung machst würde sich nen Sony Vaio anbieten. Da sind die Displays noch nen Tick besser als bei anderen Herstellern. Ansonsten kann man für Konsumer-Notebooks auch gut mal in den nächsten Media-Markt oder Saturn nachfragen. Solange es nicht in den Professionellen Bereich geht kann man die Typen da wahrscheinlich wohl fragen. Nur die Preise würde ich an deiner Stelle vor dem Kauf nochmal mit ein paar Internet-Angeboten abgleichen ...

    MfG

    Faultier
  14. w***********r

    Wenn ich mich nicht komplett irre, wurden als Qualitätshersteller immer Apple, Asus und Lenovo empfohlen.
    Wenn du noch 100 € sparst, kriegst du einen neuen 13-Zoll-Mac der vorletzten Generation. Gebrauchte Macs sind logischerweise günstiger. Es ist auch nicht unmöglich, Windows auf einem Mac laufen zu lassen, nur schwieriger (und teurer, weil man Windows extra kaufen muss).

    Ganz von all dem abgesehen, finde ich das Acer Timeline derzeit ziemlich nett, auch wenn es für Spiele wahrscheinlich nicht geeignet ist (1,4 GHz Core 2 Duo und Intel-Grafik als Maximalausstattung). Acht Stunden auf Batterie wechseln zu können, fände ich schon toll.

    Beitrag zuletzt geändert: 4.8.2009 14:19:49 von wolfgangmixer
  15. also ich habe ein ACER Aspire 7520G und ich bin ziemlich enttäuscht. Optisch ist es sehr chic, mit weißer Tastertur und so, aber total langsam und wie soll ich sagen... naja, es kommt mir so vor, als wäre da in der Verarbeitung ganz schön gespart worden... Ich würde von ACER abstand nehmen und lieber auf ASUS setzen. Damit habe ich persönlich immer sehr gute erfahrung gemacht, obwohl ich auch schon anderes gehört habe.

    LG Sebelin
  16. t****o

    Da es ja auch um Grafikdesign geht, würde ich versuchen nochmal 100€ zu ersparen, und mir ein macbook kaufen. Es besteht ja auch die möglichkeit, darauf noch Windows und/oder Linux zu installieren. Apple hat auch einen Studentenshop.

    @teamwork: 50% sind unrealistisch. Bitte geb mal ein Link raus.

    MfG
    telelo
  17. p***********s

    Ich habe mir vor 2 Wochen ein Laptop gekauft bei Saturn.
    600€ hat es mich gekostet.
    1000GB Festplatte, 4DDR RAM, 2,1 GHZ dazu noch Betriebssytem und eine Webcam.
    Es gibt derzeit eine große auswahl an Laptops, 400€ reichen dafür auch.
  18. schulschachos

    schulschachos hat kostenlosen Webspace.

    ich persönlich empfehl bei den Laptops die Marken Ausus etwas teurer als die anderen aber die beste Qualität und Packerd Bell die ein gutes Preisleistungsverhältniss haben
  19. wie währe es mit dem Agando-shop da bekommst du echte hochleistungs laptops für jeden gebrauch und das für nen "apple und nen ei" :D lieferung is auch schnell und zuverlässig
  20. a******e

    [quote]sebelin schrieb:
    also ich habe ein ACER Aspire 7520G und ich bin ziemlich enttäuscht. .....
    [/quote]

    Ich kann mich Sebelin nur anschließen.
    Auch ich habe nur Ärger mit meinem ACER TravelMate 2483 und möchte jedem von diesem Hersteller abraten.
  21. bizz schrieb:
    wie währe es mit dem Agando-shop da bekommst du echte hochleistungs laptops für jeden gebrauch und das für nen "apple und nen ei" :D lieferung is auch schnell und zuverlässig


    habe da auch einen freund empfohlen und der war zufrieden.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!