kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Header Location

lima-cityForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    philipp-altmann

    philipp-altmann hat kostenlosen Webspace.

    gute tag. ich habe ein Problem mit meiner Webseite undzwar habe ich ein Formular welches ausgefüllt werden kann und dan per email an mich gesendet wird. das funktioniert soweit auch nur landet man nach dem absenden in der form.php datei von welcher ich mit dem befehl Header Location wieder zur index.php möchte auf meinen pc in xampp funktioniert der code auch nur sobald ich die Webseite hochlade auf mein Webspace bei lima wird anscheinend die header location nicht mehr ausgeführt

    hier mal der code :
    <?php
    var_dump($_POST);

    mail(
    'beispeil@gmx.de',
    "Zimmer Anfrage",
    "Email: {$_POST['email']}, Name: {$_POST['name']}, Nachricht: {$_POST['nachricht']}",
    "from: mail@beispiel.de");



    header ("Location: https://philipp-altmann.lima-city.de/index.php?contacted=1");
    exit;
    ?>
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. KEINE Ausgaben vor header-Ausgaben. Das tust du allerdings mit deinem var_dump()

    Gibt zwar die Möglichkeit da nen Outputbuffer zu starten um überall header() zu nutzen, das ist aber eher gefrickelt.
    Lokal bei xampp ist der wohl standardmäßig aktiv.
  4. b**********m

    muellerlukas schrieb:
    KEINE Ausgaben vor header-Ausgaben. Das tust du allerdings mit deinem var_dump()

    Gibt zwar die Möglichkeit da nen Outputbuffer zu starten um überall header() zu nutzen, das ist aber eher gefrickelt.
    Lokal bei xampp ist der wohl standardmäßig aktiv.


    So gefrickelt ist das auch nicht..

    ob_start();
    var_dump($blah);
    $content = ob_get_contents();
    ob_end_clean() // WICHTIG, den Buffer leeren, ob_get_contents macht das nicht automatisch
    mail( ..., $content )


    lg

    Beitrag zuletzt geändert: 29.6.2018 16:32:39 von buergerforum
  5. Nur weil etwas einfach geht, heißt es nicht dass es sauber gelöst ist. Das ist halt ein Bekämpfen der Wirkung und keine Ursachenbekämpfung.
  6. Wenn wir schon bei unsauberen Lösungen sind, dann geht auch:

    <meta http-equiv="refresh" content="0; URL=meineSeite.htm">
  7. du könntest auch anstatt des headers eine echo ausgabe starten. Wenn du dir sicher bist das der nutzer Javascript aktiviert hat kanst du echo "<script>window.location = 'dein url'</script>" benutzen. Wenn du dir nicht sicher bist kannst du das so lösen das du sowohl das javascript wie oben ausgibst und zudem noch das
    <meta http-equiv="refresh" content="0; URL=meineSeite.htm">
    wie rasenkr beschrieben hat ausgeben. Wenn du beides ausgibst würde ich jedoch die reihenfolge erst JS und dann META beachten und somit das 0, ... von meta auf 1 oder 2 sec also 2; URL = ... umbauen denn dann wird das meta nicht ausgeführt wenn javascript das schon übernimmt
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!