kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


joomla

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    great-fm

    great-fm hat kostenlosen Webspace.

    kann mir jemand helfen mit joomla.
    die module gehn nicht
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Bitte spezifiziere dein Problem, poste Fehlermeldungen oder zeige Screenshoots von den Fehlern dann können wir dir weiterhelfen.
  4. Wo liegt denn eigentlich der unterschied zwischen Wordpress und Joomla oder besser gesagt was ist besser ?
  5. Wordpress ist ein Blog-System, Joomla ein Content-Management-System. Für eigentlich alles, was über einen Blog herausgeht ist Joomla sicherlich die bessere Wahl.
  6. karpfen schrieb: Wordpress ist ein Blog-System, Joomla ein Content-Management-System. Für eigentlich alles, was über einen Blog herausgeht ist Joomla sicherlich die bessere Wahl.
    Da ich wohl sehr WP mag, mag die Aussage etwas überheblich klingen. Aber WP ist durchaus solide als CMS einsetzbar. Das erfordert allerdings ein paar Kenntnisse im Umgang mit den WP Ressourcen. Ein meines Erachtens gutes Beispiel, dass WP genauso gut als CMS eingesetzt werden kann: 60xDeutschland. Gerade für kleine Projekte bietet WP eine einfache CMS Lösung an!
  7. werktags schrieb:
    Da ich wohl sehr WP mag, mag die Aussage etwas überheblich klingen. Aber WP ist durchaus solide als CMS einsetzbar. Das erfordert allerdings ein paar Kenntnisse im Umgang mit den WP Ressourcen. Ein meines Erachtens gutes Beispiel, dass WP genauso gut als CMS eingesetzt werden kann: 60xDeutschland. Gerade für kleine Projekte bietet WP eine einfache CMS Lösung an!


    Würd ich so auch nicht widersprechen, aber es ist halt so die standardmäßige schubladenartige Einteilung, die dem Anfänger wohl eher weiterhilft als die Ausnahme :thumb: Schliesslich kann man nahezu alles zu einem CMS umfunktionieren. Aber mit den vielen Plugins kann man aus WP sicher einiges machen.
  8. WP als CMS? Das kann nicht wirklich gut gehen, wir merken gerade das WP der letzte Sch*** ist in Sachen CMS. Grade was Resourcen angeht, hat WP nicht grade den Ruf effizent zu sein. Ok Joomla ist da nicht wirklich besser, aber es ist schneller als WP, wenn es mit viel Inhalt gefüllt wurde.
  9. karpfen schrieb: Würd ich so auch nicht widersprechen, aber es ist halt so die standardmäßige schubladenartige Einteilung, die dem Anfänger wohl eher weiterhilft als die Ausnahme :thumb:
    Ja, stimmt schon. Wollte jetzt nicht für Verwirrung sorgen!

    strange schrieb: WP als CMS? Das kann nicht wirklich gut gehen, wir merken gerade das WP der letzte Sch*** ist in Sachen CMS. Grade was Resourcen angeht, hat WP nicht grade den Ruf effizent zu sein. Ok Joomla ist da nicht wirklich besser, aber es ist schneller als WP, wenn es mit viel Inhalt gefüllt wurde.
    Hm. Also, das hört sich zwar etwas böse an, ist aber nicht so gemeint :tongue: :
    Es kommt darauf an wie man WP einsetzt, dann kann das auch gut klappen. WP ist sehr vielseitig und erweiterbar, was in erster Linie mal dafür spricht. Jedoch kann man eben auch viel falsch machen.
    Ich glaub ich weiß welche Seite du meinst, daher würd ich mal zwei Punkte nennen:
    - Wiederholung von gleichen meta-Tags
    - uneffiziente JS-Lösungen

    Damit ich hier nicht nur schön rede, sag ich auch gleich, was mir nicht passt:
    - unnötige Nutzung des memory_limit: Man nehme einfach mal die deutsche Sprachdatei heraus und schon gibts wieder mehr "Platz". Man baue ein Plugin ein und schon ist der "Platz" wieder weg.

    Hätte zur Not auch noch ein gutes Beispiel im Angebot, für WP als CMS. Aber das sollten wir woanders klären;-)
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!