kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Aller Anfang ist schwer, und bei euch?

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    myhead

    myhead hat kostenlosen Webspace.

    also mich würde interessieren wie ihr angefangen habt mit HP\'s und wie es sich dann entwickelt hat.

    ich war zuerst bei diversen HP-Baukästen, dort hab ich dann einfach iwelche codeschnipsel zusammengesetzt.
    Dann hab ich mir erstmal html beigebreacht^^.
    danach hab ich mir webspace angelegt bei funpic, da war ich erstmal zu blöd die dateien auf den webspace zu bekommen^^...naja nach ein paar monaten hatte ich das dann auch raus und erstmal ne hp gemacht und alle2 wochen ein neues design gemacht weils mir nicht gefallen hat...danach hab ich dann iwann php+mysql+javascript gelernt und mir .de.vu domain geholt. da war ich voll stolz drauf!^^
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich habe vor Ewigkeiten mal mit Frontpage angefangen eine Webseite zu basteln für die Ferienwohnung meiner Eltern. Einfach mehr oder weniger aus Spass. Ging ja auch recht einfach.
    Als sie im Netz stand, habe ich dann wieder mit HTML aufgehört.
    Jahre später habe ich festgestellt, dass die Seite 1.) dämlich aussieht 2.) eigentlich nichts Weltbewegendes war. Deshalb habe ich dann angefangen etwas am Design zu schrauben. Während der Suche nach Infos über diverse HTML-Dinge bin ich auch auf das Thema dynamische Webseiten gestossen und habe mich etwas eingelesen, auch rumprobiert.
    Inzwischen bin ich als Informatiker tätig und entwickle die Webseite unserer Firma, sowie die Webseite der oben genannten Ferienwohnung und meiner eigenen privaten Webseite (wenn ich dann mal die Zeit und Lust finde).
  4. c****y

    Ein kollege, der informatiker gelernt hatte, gab mir sein HTML - Lehrbuch. so habe ich meine erste seite erstellt, die nur aus einem hintergrundbild und text bestand.
    als mir piranho.de mit seinem lausigen service auf den sack gegangen ist, bin ich zu lima gewechselt und seit damals hier!!!
    dann habe ich mir ein php buch von data becker gekauft und bastle jetzt immer mehr dran run!!

    grz chriwy
  5. wie schon der thread titel sagt \"aller anfang ist schwer\". angefangen habe ich bei piczo (Baukasten^^) habe dort sehr oft mit irgendwelchen Codes, die ich gefunden habe herumgespielt. Wurde jedoch irgendwann etwas zu langweilig. Also beschloss ich etwas mehr über html zu erfahren. Habe dann letztlich mir viele html codes durchgelesen und versucht das ganze zu verstehen. bin dann letztlich auf freewebs umgestiegen und hab dann meine eigene html seiten geschrieben. meist mit hilfe anderer seiten. in der letzten zeit habe ich dann paar mal den anbieter gewechselt. viele tutorials gelesen und versucht meine css kenntnisse zu verbessern. hab mir auch dann en html buch und en php/mysgl buch gekauft (arbeite noch dran^^). naja also bin aber soweit zufrieden, dass ich behaupten kann, dass mir der texteditor genügt um meine hp zu schreiben;)

    lg
  6. m*********m

    Ich habe erstmal mit HTML rumgespielt. Fande immer das mit den Tabellen schwer. Später dann auf PHP umgestiegen und danach auch mySQL Datenbank. Damit kann man alles machen was man will. Jetzt kann ich auch noch Javascript aber benutzte ich selten.
  7. d***********a

    Bei mir wars ganz interessant. Buch hab ich keins verwendet.
    Ich damals mit NVU angefangen, wobei ich sagen muss, dass ich da einfach mal im wysiwyg - Modus ein Bild reingesetzt hab, und mir dann den Quellcode angeschaut hab.
    Und dann hab ich mir meine 1. Homepage eigentlich ausschließlich aus Bildern aufgebaut. Mit unterschiedlichen Fenstergrößen des Browsers war da nix :)
    Heute bin ich schon etwas weiter ...
    ich arbeite nach trial & error :) ... und komme damit allerdings irgendwie schon weiter [bei C++ funktioniert das auch]

    mfg dapizzafressa
  8. Also ich hab mir mal mit Fireworks ne Homepage zusammengebaut, da mir die aber nicht sonderlich gefiel hab ich dann mit dem Quellcode den Fireworks erstellt hat und SelfHTML so nebenbei ne HP erstellt. Die gefällt mir immernoch und wurde dann vor kurzem auf Lima-City verlegt. (Da bin ich jetzt dabei noch n paar mehr Funktionen mit PHP (hab ich mit SelfPHP gelernt) auf meine Site bauen.)
  9. Also ich habe mitn Online Homepage Anbieter angefange. Dann habe ich mal auf Html Text gerdückt und habe mal geschaut was das ist. loL dann mal ein buch gekauft und mal angefangen alles zu lernen. :mad:
  10. Ich hab in der Schule html gelernt. Hat mich der Maßen intressiert das sich alles vorraus gelernt hab ;) Danach habe ich Javascript gelernt und mir verschiedene Skripte runtergeladen und hab versucht jede einzelne Zeile zu verstehen. Dann wollte ich aber dynamischer sein und hab nach diversen Dingen gestöbert und hab dann irgendwie PHP entdeckt. Hab mir gleich so riesen Tutorial runtergeladen und hab gelernt und zum Schluss hab ich dann ein Forum für meine HP gemacht und musste dann natürlich MySQL lernen. Joa und nun bin ich dabei Photoshop richtig zu erforschen. :D Um meiner HP auch ein richtiges Design zu verpassen und nicht so eine 8 Farben Version :lol:
  11. minisdechsendorf

    minisdechsendorf hat kostenlosen Webspace.

    Ich hatte irgendwann mal angefangen ein bischen htlm zu lernen, aber da ich nicht so recht wusste was ich als Inhalt machen soll hab ich es dann nicht weiter verfolgt. Irgendwann kam dann mal ein Freund auf mich zu er möchte eine Homepage. Da hatte ich dann schon einiges zusammengebastelt, aber das Projekt ist dann leider eingeschlafen. Jetzt bin ich gerade dabei eine Homepage für meine Ministrantengruppe zu erstellen und dafür php und mySQL zu lernen. Damit komme ich auch ganz gut voran und denke das das vielleicht endlich mal ein Homepageprojekt wird, das ich vollenden kann.
  12. p**********3

    ich hab meine erste seite aus spass mit MS Word erstellt :lol:
    naja irgendwann hab ich von einem freund erfahren, dass HTML eine leichte
    Spache sei und dann hab ich mal rumprobiert.
    IRgendwann hatte ich die ganze HP fertig!
    Aber dann hat ein Virus sie gelöscht :mad: :confused:
    So hab ich viele kleine projekte gemacht und irgendwann eine HP.
    Naja, bis ich eine WEbspaceserver gefunden hab, hat es übr.
    auch eine Ewigkeit gedauert!
  13. Ich habe es aus der Not heraus gelernt.

    Ich bin eher durch Zufall in einer Community gelandet wo es um Paid4 bzw. diesen Internetwährungskram ging. Irgendwann versteigerte jemand einen kleinen Dienst, da er sich als Progger ausgab und mir anbot sich weiter um den tech. Teil zu kümmern, übernahm ich das Projekt.
    Am Anfang lief auch alles super, es gab auch nicht viel am Script was ich geändert haben wollte. Um nicht ganz so abhängig zu sein, habe ich mir das fette html-Buch von S.Münz geholt und angefangen mich ein wenig mit html zu beschäftigen.
    Nach einigen Zerwürfnissen innerhalb der Community wurde ich gefragt ob ich nicht Lust hätte ein größeres Projekt in einer neuen Community aufzuziehen. Der Progger bot mir an auch das neuen Projekt zu betreuen, Webspace bekamm ich kostenlos, alles war super. :biggrin:
    Als das Projekt 3 Wochen alt war zog sich der Progger aus privaten Gründen aus dem Netz zurück und ich stand da mit einem Projekt in den Kinderschuhen bei dem fast täglich neue Probleme aufkammen.
    Also kauft ich mir auch noch das Buch PHP5/MySQL4 von M.Kannengiesser und fing an mein Projekt zu überarbeiten. Das Projekt gibt es schon ein paar Jahre nicht mehr, genauso wenig wie die Community. ;)

    Jetzt bastel ich meist Erweiterungen für bestehende Scripte, wobei ich bei fast jedem Script wieder etwas dazulerne.

    Gruß
    m062
  14. Angefangen mit Hp-Baukästen, nach einer Zeit dann ohne Hilfe eines Baukasten und so entwickelte sich dass dann weiter.
  15. Autor dieses Themas

    myhead

    myhead hat kostenlosen Webspace.

    ist schon cool wenn man so zurück guckt wie blöd man vllt. war oder was man so gelernt hat..schon geil^^..ein gutes gefühl
  16. s*****i

    Ich bin ja schon ein bisschen älter *öchöt* und bei mir hat es bei meinem ersten \"Richtigen\" PC [ damals gab es noch andere Modelle die ich hatte z.B den 286] da war Windoof mit ganz vielen Werbe Html-Dateien drauf. Ich fing irgendwann diese Dateien zu bearbeiten [WOW man kann Bilder umändern und so ;-)] Ich hatte dann später im Internet eine Seite bei irgendeinem Amerikanischen Freepage Anbieter [ Gibt es schon lange nicht mehr]die ich bei einem Freund gebastelt hatte. Nach meiner schule habe ich dann eine Ausbildung zum Mediengestalter gemacht wo ich endlich mit Profi-Programmen [Dreamwever, Flash usw.]in Kontakt kam. Hmmm. Irgendwann bin ich dann bei Lima gelandet und weil hier das Forum mal EinsA+* ist lerne ich PHP und noch andere Sprachen. Wenn es meine ersten Seiten heute noch geben würde, würde ich warscheinlich entweder hinten rüberfallen vor lachen oder mich in Grund und Boden schämen d.h. Kann ich auch sagen das jeder Anfang immer schwer ist. Was mir heutzutage bei jüngeren aufgefallen ist, ist das viele sofort lernen mit Editoren zu arbeiten. gab es damals bei mir noch nicht deswegen mache ich meine Sachen immer noch im ordinären Textfenster.
  17. i******m

    Als ich vor langer Zeit anfing, kannte ich nur teile von HTML^^ habe da auch noch Frontpage benutzt.
    Doch dann lernte ich recht schnell sehr viel von HTML und habe nun auch PHP drauf, so in etwa, natürlich auch mit MYSQL.
    Ich denke, jetzt könnte man auch erst einmal stoppen^^lol

    Und wenn nicht, dann setze ich mich an CGI oder C++
  18. ich habe auch mit frontpage angefangen, bin dann aber relativ schnellzu Netobjects Fusion gekommen. Das ist für mich das beste Prog. Habe Golive probiert, aber da stieg ich nicht durch, bin zu blond dazu.

    liebe Grüsse
    Claudia
  19. Ich habe, anders als viele von euch nicht mit Frontpage oder ähnlichem angefangen sondern in der Schule mit reinem HTML und JS:

    meine erste Seite war:
    http://browsergames.johnesoft.de/index.html
    Also gefallen hat Sie mir schon :)

    Aber halt Frames ect. *g*
    Von der Schwierigkeit her fand ich es garnicht so kompliziert.
    Jetzt nach 3 Jahren habe ich mit 16 endlich meine ersten größeren Aufträge, an denen ich arbeite.
    nun bin ich an einer Informatikschule
    (hab dort das LK und insg 12h in der Woche)
  20. fick-dich-froehlich-gymnasium

    fick-dich-froehlich-gymnasium hat kostenlosen Webspace.

    ja angefangen hats bei mir, dass mein bruder nen html tutorial geschrieben hat, wurd nur html ohne css oder so behandelt, und ich hab mich halt dafuer interessiert wie so websites entstehen und hab den tutorial ma gemacht. ich weiss net obs den noch gibt aber der hat mir sehr geholfen und war auch einfach, ich damals noch 10 wenn ueberhaupt.
    dann bin ich auf selfhtml.org gestossen und hab dort weitergemacht mit html css. ich hat se halt gelernt aber noch kein projekt angefangen, hab dann immer mal c++ weiter gemacht (meistens von neuem angefangen^^) und dann wieder html/css.
    dann hab ich mal ueberhaupt nicht mehr programmiert, weil ich einfach die lust daran verloren hab und nach nem jahr oder so war wieder alles aus meinem kopf, hab mir noch ma alles durchgelesen und dann mit javascript und php weiter gemacht.
    mein problem ist nur a, wenn ich nicht des zeug was ich gelernt hab in einem projekt ausfuehre, vergesse ich es schnell wieder, und wenn ich b, wenn ich ein projekt mache, dann lern ich nicht weiter die sprache... ja teufelskreis ich weiss...
    find aber programmieren echt cool, kann a net jeder... mein bruder hat auch so angefangen und verdient jetzt 7000 im jahr (is noch student, informatik natuerlich...). 7000 nur deswegen weil sonst des kindergeld wegfallen wuerde^^...
    also man sieht, dass programmieren noch zukunft hat..

    By
  21. malia

    Moderator Kostenloser Webspace von malia

    malia hat kostenlosen Webspace.

    Am Anfang war es für mich richtig schwer, ich muss dazu sagen, dass ich schon etwas älter bin und nicht mehr so schnell lerne;)

    Erst habe ich eine Homepage im Baukastensystem erstellt, damals wusste ich nicht mal wie man einen Link setzt. Aber ich habe mich richtig durchgebissen, immer und immer wieder geübt, bis meine erste Homepage fertig war.

    Ich habe dann immer wieder den Quelltext studiert und fing irgendwann an mit einem Editor zu arbeiten und eigene Grafiken zu versuchen.

    Ausser HTML und CSS beherrsche ich nicht viel, leider schaffe ich den Einstieg in andere Programmiersprachen bis jetzt nicht, was nicht ist kann ja noch werden;)

    Malia
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!