kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Android Gerät versperren/verschlüsseln

lima-cityForumSonstigesHandys, Smartphones und MP3-Player

  1. Autor dieses Themas

    stefanmastaller

    stefanmastaller hat kostenlosen Webspace.

    hallo,
    mein nexus4 wurde von einem freund geschrottet (wasserschaden), und seine versicherung bezahlt nun ein neues.
    dafür muss ich mein aktuelles, nur teilweise funktionierendes, handy an seine versicherung schicken.

    gibt es einen weg, wie ich das handy zumindest so sperren kann, das ein laie es nicht mehr verwenden kann? etwas sicheres wie ein simpler sperrcode?

    lg
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo :wave:

    stefanmastaller schrieb:
    hallo,
    mein nexus4 wurde von einem freund geschrottet (wasserschaden), und seine versicherung bezahlt nun ein neues.
    dafür muss ich mein aktuelles, nur teilweise funktionierendes, handy an seine versicherung schicken.

    gibt es einen weg, wie ich das handy zumindest so sperren kann, das ein laie es nicht mehr verwenden kann? etwas sicheres wie ein simpler sperrcode?


    Klingt irgendwie nach Versicherungsbetrug.

    Außerdem ist das eine "google-Frage": http://support.google.com/android/bin/answer.py?hl=en&answer=1663755 im wahrsten Sinne des Wortes. ;)

    mfg :wave:
  4. Ich gebe voloya da völlig Recht. Du kannst das Gerät nicht einfach verschlüsseln, sodass die Versicherung dann nicht mehr darüber verfügen kann. Sie müssen ja schließlich prüfen, inwiefern dein Gerät beschädigt ist. Aber einmal ganz davon abgesehen, bei der Verischerung (egal welche) sind doch keine "leien" als Techniker oder der gleichen! Die haben dort schon sehr gutes Personal. Und da reicht keine "einfache" Verschlüsselung der Daten.

    Um nun aber zum Thema zu kommen, habe ich dir einmal etwas herausgesucht. Ich habe bei Chip Online ein Programm für deinen Computer gefunden, mit dem du ein komplettes Backup deines Handys durchführen kannst. Wenn du das dann getan hast, kannst du deine Persönlichen Daten mit einer anderen App unwiederbringlich vom Handy löschen.(Google Play Store benutzen) Du hast ja geschrieben, dass das Handy noch teilweise "benutzbar" ist. Wenn ich dies richtig verstanden haben sollte, dürfte mein vorgeschlagener Tipp ganz gut funktionieren.

    Hinweis: Ich habe dieses Programm von Chip Online noch nicht selber ausprobiert!
  5. Na da haben sich 2 gefunden. Ganz ehrlich: Versicherungsbetrug?? Und auch ohne Daten kann man einen Wasserschaden herausfinden php-test. m(

    Btt:

    Am besten alle Daten/Konten löschen. Dann bist du auf der sicheren Seite. Sim natürlich rausnehmen, die braucht die Versicherung ja auch nicht. Und da du eh ein neues bekommst, musst du die Daten ja nicht auf dem altem behalten.

    Ansonsten würde ich vielleicht den bootloader unlocken und ein kaputtes rom- und boot-image drauf laden, dann ist es schon fast gebrickt und so leicht nicht wieder hin zu bekommen. ;)
  6. h***e

    Ich glaube er meint das er die Daten schützen möchte
    Ich schlage vor du setzt dein Handyauf Werkseinstellungen zurück dann sind deine Daten auch weg.

    Beitrag zuletzt geändert: 6.5.2013 21:15:12 von hpage
  7. Autor dieses Themas

    stefanmastaller

    stefanmastaller hat kostenlosen Webspace.

    also um euch zu beruhigen:

    ich betrüge nichts und niemanden!
    mein handy wurde von einem freund mit tee übergossen, seine versicherung übernimmt natürlich die kosten.

    ich muss das gerät jedoch zuerst zu LG schicken, um eine bestätigung zu bekommen, dass das handy irreparabel ist.
    danach muss ich mein gerät natürlich der versicherung schicken, um ein neues zu bekommen (dh. bei einem versicherungsbetrug hätt ich im endeffekt wieder nur ein gerät --> daher sinnlos)
    durch das sperren des gerätes will ich nur verhindern, dass ein mitarbeiter der versicherung das handy mitnimmt und weiterverwendet, denn das handy ist bis auf den kopfhörereingang und ein paar sensoren noch funktiontüchtig.

    ich hab jetzt einfach die die software lahmgelegt, handy kommt also nur mehr in den recovery mode --> ein mitarbeiter mit wenig hintergrundwissen kann also nur wenig damit anfangen.

    danke für euer bemühen,
    lg
    ;)
  8. Hallo :wave:

    tchab schrieb:
    Am besten alle Daten/Konten löschen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

    Ja klar. :wow: Weil alle gelöschten Daten auch überhaupt nicht wiederherstellbar sind.

    Irgendwie verstehe ich die Antworten hier nicht. Ich habe doch einen Link gepostet, in dem auf die androidinterne Verschlüsselungsfunktion verwiesen wird.

    Ich würde: verschlüsseln -> factory reset -> verschlüsseln

    Bzgl. des Versicherungsbetruges, da habe ich mich verlesen, tut mir Leid. :-)

    mfg :wave:
  9. stefanmastaller schrieb:
    durch das sperren des gerätes will ich nur verhindern, dass ein mitarbeiter der versicherung das handy mitnimmt und weiterverwendet, denn das handy ist bis auf den kopfhörereingang und ein paar sensoren noch funktiontüchtig.

    Vergiss es!
    Erstens wird kein Mitarbeiter einer Versicherung seinen Job aufs Spiel setzen, nur weil er dein Handy gebrauchen kann.
    Zweitens kannst Du davon ausgehen, daß die Gutachter/Fachleute der Versicherung so fit sind, eine einfache Sperre, wenn sie es denn wollten, zu überwinden.


    Und selbst wenn? Wenn dir die Versicherung ein neues Smartphone zahlt, kann es dir wurscht sein, ob das alte Ding irgendwie und -wo weiter verwendet wird. Die übereigneten Geräte werden von der Versicherung, nach Begutachtung und Abwicklung, normalerweise, zwecks Schadensminimierung, eh an einen Verwerter verkauft.

    Die einzige Frage, die ich in diesem Zusammenhang verstehen könnte, wäre die, wie sich persönliche Daten vom defekten Gerät löschen lassen. Die weitere Verwendung des, durch ein neues ersetzten Gerätes geht dich nichts mehr an und es kann dir auch egal sein, denn Du bist entschädigt worden.!

    Beitrag zuletzt geändert: 9.5.2013 2:52:40 von fatfreddy
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!