kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Anonym surfen!!

lima-cityForumDie eigene HomepageSicherheit im Internet

  1. Autor dieses Themas

    einsamerwolf1980

    einsamerwolf1980 hat kostenlosen Webspace.

    es gibt doch diese tollen internet seiten wie z.b.

    http://anonymouse.org/anonwww_de.html

    oder auch andere!!

    wenn man nun z.b. bei dem obengenannte die seite knuddel.de oder auch knuddels.ch anw?hlt dann ?ffnet sich zwr die seite aber!! doch ?ber die obengenannte kommt die fehlermeldung das der sever nicht zu erreichen w?re und irgendwas mit firewall!! also ein meiner kann es nicht liegen die ist aus!!

    ?ber ?hnlich seiten l??t sich das java-applet nicht mal laden!!

    nun meine frage kenn einer so eine seite mit der ich auch auf knuddels.ch komme und sich das java-applet ?ffnet???

    w?re nett wenn mir jemand helfen k?nnte
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Geh' einfach direkt auf die Seite, ohne diesen Anonymisierungs-Proxy. Weil durch diese Seite (anonymouse.org) ein Proxy dazwischengeschaltet wird, kann das Java-Applet den Chatserver nicht erreichen weil ja ein Proxy dazwischen ist. Bzw. der Chatserver detektiert f?r das Java-Applet eine andere IP-Adresse als f?r den Browser. Dann bricht er die Verbindung aus Sicherheitsgr?nden ab.
    Ich denke eher dass es an 1. liegt. Wenn man hinter einem Proxy sitzt, gibt's oft Probleme mit Java-Applets und Chats. Chau doch mal ob's eine HTML-Version gibt?

    ?brigens: Auch mit Proxy bist du nicht wirklich 100% anonym. Du hinterl?sst bei all deinen Aktionen eben nicht mehr "deine" Daten, sondern die des Proxies (in dem Fall anonymouse.org). Es ist also in jedem Fall klar, welchen Proxy du benutzt hast. Wenn du was illegales gemacht hast, ist der Proxy-Betreiber nach deutschem Gesetz auch verpflichtet, deine richtigen Daten herauszugeben (denn er hat sie ja gespeichert). Also keinen Bl?dsinn machen ;-)

    MfG,
    thw
  4. Autor dieses Themas

    einsamerwolf1980

    einsamerwolf1980 hat kostenlosen Webspace.

    die sache ist die bei dem chat gibt es ein spiel das mafia hei?t und dort kann man sich nicht mit zwei nicks anmelden!!

    es kommt dann immer die meldung "der nick xyz hat den gleichen computernamen wie sie"

    aber es hat ja nichts mit dem computer namen zu tun sondern ehr mit der ip!

    und darum wollte ich testen ob man so mit zwei nicks mafia spielen kann weil mein chatz und ich spielen das gern aber k?nne halt von einem anschlu? aus nicht zusammen spielen!
  5. Wenn du nur anonym surfen willst, dann nutze doch das Angebot von JAP:

    http://anon.inf.tu-dresden.de/

    hier kannst du das Programm runterladen!

    es verschl?sselt deine Daten lokal undschickt sie dann ?ber einen Proxy!

    wenn du wirklich anonym sein willst musst du Cookies, Java, Javascript und auch die Bilder beim Browser deaktivieren (allerdings die Bilder m?ssen nicht unbedingt sein)

    MfG Antimaterie
  6. k***m

    Hi thx,


    ?brigens: Auch mit Proxy bist du nicht wirklich 100% anonym. Du hinterl?sst bei all deinen Aktionen eben nicht mehr \\\"deine\\\" Daten, sondern die des Proxies (in dem Fall anonymouse.org). Es ist also in jedem Fall klar, welchen Proxy du benutzt hast. Wenn du was illegales gemacht hast, ist der Proxy-Betreiber nach deutschem Gesetz auch verpflichtet, deine richtigen Daten herauszugeben (denn er hat sie ja gespeichert). Also keinen Bl?dsinn machen ;-)


    das ist nicht ganz richtig. Eine Herausgabe von Protokolldaten muss nat?rlich gerichtlich angeordnet werden und ist _ausschlie?lich_ bei schweren Straftaten (Strafprozessordnung STPO ?100a: Mord, Totschlag, Raub, Erpressung, ...) ?berhaupt m?glich.

    Allerdings hat Anonymouse.org keine Daten gespeichert, denn sonst w?rden sie gegen das Datenschutzgesetz (insbes. TDDSG) versto?en. Also wo nix ist kann auch nix rausgegeben werden.

    Aber nat?rlich soll das kein Freispruch sein, um damit Bl?dsinn zu treiben. Man sollte den Betreibern von Anonymouse ?rger ersparen, wenn Sie schon dankendswerterweise einen solchen tollen Dienst und das auch noch kostenlos zur Verf?gung stellen. Respekt!

    Ciao,
    Key-M
  7. Jap ist meine meinung nach der beste l?sung



    wenn du wirklich anonym sein willst musst du Cookies, Java, Javascript und auch die Bilder beim Browser deaktivieren (allerdings die Bilder m?ssen nicht unbedingt sein)

    MfG Antimaterie


    Ich w?rde noch den cache deaktivieren :)
  8. e********l

    Anonym bleiben? Ganz einfach: Internet Zugang abmelden -.-

    Solange die ISPs die Verbindungsdaten zwischenspeichern ist man NIE anonym!


  9. evil-devil schrieb:
    Anonym bleiben? Ganz einfach: Internet Zugang abmelden -.-

    Solange die ISPs die Verbindungsdaten zwischenspeichern ist man NIE anonym!

    mit nem geklauten handy ans notebook ran wap anmachen datenkabel benutzen und durch die gegend fahren in ner gro?en stadt.
    dann biste anonym.
    aber wozu braucht man das?^^
    wenn du hacken willst oder irgendwas hochgradig illegales
  10. s***n

    kann es sein das wenn man das benutzt keine post daten ankommen
  11. v******4

    ich empfehle ein proxy programm (suche bei
    www.chip.de nach JAP)
    die sind auch wirklich sicher.
    dieses zeug ist relativ unn?tz, sobald du auf einen anderen link gehst, ist die anonymit?t auch schon wieder weg.
    auch TOR ist sehr beliebt.(dazu gibts bei gulli.com ein langes tutorial=)
  12. Bei Proxys muss man aber immer darauf achten,dass die nich nur durchsichtig sind!
    Aber wozu anonysm sein wilslt du etwa was verbotenes tun? *fg*
  13. Kennt einer ein gutes Programm zum Anonym surfen? Aber es soll nicht die geschwindigkeit meines Browsers beeintr?chtigen. Ach ja, w?re sch?n wenn es auf Mozilla Firefox funktionieren w?rde.
  14. e********l




    evil-devil schrieb:
    Anonym bleiben? Ganz einfach: Internet Zugang abmelden -.-

    Solange die ISPs die Verbindungsdaten zwischenspeichern ist man NIE anonym!

    mit nem geklauten handy ans notebook ran wap anmachen datenkabel benutzen und durch die gegend fahren in ner gro?en stadt.
    dann biste anonym.
    aber wozu braucht man das?^^
    wenn du hacken willst oder irgendwas hochgradig illegales

    Selbst dann bist du nicht anonym. Dann hat man faktisch eine andere Identit?t, aber anonym ist man deswegen immer noch nicht.
    Handys haben nicht umsonst eine weltweit einzigartige Kennnummer.
  15. s***n

    ich kann jap nur empfehlen
  16. k*********w

    anonym werden wir im Internet wohl NIE sein, auch nicht, wenn die Daten verschl?sselt ?ber mehrere Proxys laufen ...

    mfg.
  17. und ich kann nur Steganos Internet Anonym 2006 empfehlen.
    Das programm verschl?sselt auch die Daten und verschickt sie durch mehrere verschiedenen Proxy-Server der Welt (Canada, Japan ...)

  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!