kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Anonymus enttarnt!

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    autobert

    Kostenloser Webspace von autobert

    autobert hat kostenlosen Webspace.

    Wie ich leider erst heute mitbekommen habe ist Annonymus enttarnt. Zumindest eine grosse dt. Tageszeitung kennt die genaue Identiät von Annonymus und berichtet davon unter www.der-postillon.com/2011/09/hackergruppe-anonymous-in-wirklichkeit.html .
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Der Typ kommt mir gekannt vor :D Wirklich großer Artikel. Dass die anderen Verlage noch keinen Wind davon bekommen haben, irritiert mich :lol:
  4. is klar und ich bin der Kaiser von China :biggrin:

    Also mal im ehrlich ich bezweifle das diese Jungspunt Anon oder der Anongründer sein soll, hört sich eher nach einem an der vielleicht das könnte was da so in letzter Zeit passiert ist..

    Also ich glaub net dran..

    ach und hier mal ein "gegenstück" http://www.der-apokryphe-orden.de/ordensblog/index.php/polarisierung-pro-contra/anonymous-enttarnt-angeblich-verwirrten-initiator-der-operation-facebook
  5. @aimizar: der Postillon ist eine ganz besondere Zeitung. Was darin steht darf man nie glauben.
  6. ^^ wusste ich nicht, kannte diese "Zeitung" bis eben auch nicht, hab dann mal die Kommentare gelesen und dann wurde mir einiges klar.. Musste eben nur lachen als ich das geleen hab =)
  7. Autor dieses Themas

    autobert

    Kostenloser Webspace von autobert

    autobert hat kostenlosen Webspace.

    Noch ein paar Insider-Informationen zu Paul. N.: Nach unbestätigten Berichten ist er derzeit hauptsächlich auf Lima-City spammender Weise unterwegs. In Vorbereitung des auf "Der Postillon" bereits geleaktem Vorhabens:
    In naher Zukunft will er unter anderem die Webseite der Kosmetikmarke Clearasil wegen falscher Versprechen lahmlegen
    macht er derzeit auf LC Stimmung gegen Clearasil, siehe
    Clerasil oder sowas kann man nur vergessen.
    Da ihm hier auch durch verschieben vieler Beiträge so manche Gulden entgangen sind befürchte ich daher das Schlimmste für Lima-City und die Homepages der ensprechenden Moderatoren. Auch beteiligten Benutzern, sei es durch Spammeldungen oder Überbietens bei Auktionen, ist zu raten ihre HP-Links aus ihrer Sigantur zu nehmen, nicht dass diese Opfer dieses gerne eAmok laufenden Jugendlichen werden.

    Beitrag zuletzt geändert: 21.2.2012 14:22:57 von autobert
  8. ach wenn man das so sieht dann müsste man total Paranoid durchs Internet gehen..
    Ich glaube einfach das er etwas "fame" haben wollte und sich als anon ausgegeben hat, ihr wisst ja im Internet geht sowas sehr schnell.. Jedenfalls hat man ja schonmal gesehn wie anon das behandlt wenn jemand von ihnen gekidnappt wird (gut das war keine Staatliche Behörde aber in diesem Fall distanzieren sie sich ja). Ich kanns mir einfach nicht vorstellen, vor allem was hätte denn so jemand davon nen freehoster lahmzulegen?!?
  9. b******r

    Die Zeitung ist 100% seriös!
    Siehe hier: http://www.der-postillon.com/2012/02/neue-partei-bundnis-190die-hunen-kampft.html#more, sowas denkt sich doch keiner aus! :megarofl:

    Ach ja, Anonymous nimmt sich ab sofort alle vor die Anonymus schreiben: Anonymous warnt

    Beitrag zuletzt geändert: 21.2.2012 20:49:07 von bewahrer
  10. HAHAHA, das sich damit jemand beschäftigt ist ja schon krass irgendwie, die Hühnen kommen! :megarofl:
    Vor allem, die Seite scheint ja doch immer mal wieder Leute auf sich zu ziehen ^^.

    zu deiner Warnung.. Da habense aber einiges zu tun :eek:

    MfG
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!