kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Anschlag auf London!

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Ich kann das auch nicht verstehen...

    Das Al Quada nun wieder solche Anschl?ge durchf?hrt und das dann auch noch zu Zeiten des G8 Gipfels, wo anderen L?ndern geholfen werden soll...einfach wiederw?rtig.

    Sicher wird man nie sein, verhindern kann man es nicht und alle die Sicherheitsvorkehrungen bringen nicht mehr als ein tr?gerisches Gef?hl von Sicherheit. Wenn diese Leute wieder morden und t?ten wollen, dann finden sie auch die M?glichkeiten dazu...

    Getan werden muss was, aber wie?

    Furcht und Angst verbreiten ist die gr??te Waffe der Terroristen, welche man nicht aufhalten kann. Auch wenn es das Letzte ist, die Zvivlbev?lkerung anzugreifen, effektiv ist es. :sad:

    Gru?
    Skullmoon
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Solche Anschl?ge sind derma?en sinnlos und grausam, ich verstehe solche Menschen nicht! Ich wei? zwar nicht so genau Bescheid was passiert ist, hab es nur fl?chtig geh?rt, aber ich mach mir jetzt totale Sorgen, weil eine Freundin von mir momentan dort auf Urlaub ist...
  4. Derzeit sind es ?ffentlich 38 Tote, inoffiziell werden aber 50 tote gesagt, vom britischem innenminister zum franz?sischem innenminister ?ber telefon!
    Ich finde solche anschl?ge sehr arm und ich wei? nicht wie man so was nur tun kann!

    Mein Mitleid bzw. Beileid haben die opfer und deren angeh?rigen!

    Lg. in trauer Samuel
  5. das war alkaida stimms?
    ich kuck keine nachrichten mehr die labern ein immer so mit unwichtigen sachen zu
    wie viele tote gab es?
    verletzte?
  6. s****n


    Das war ironisch gemeint. Nat?rlich greift keiner sein eigenes land an! Und man muss alles gegen den Terror machen.
    Und ich habs gerade gesehen das ist voll schlimm. die armen menschen die in den tunneln waren.


    Warum sollte denn keiner sein eigenes Land angreifen? Sch?n w?re es wenn es keinen nationalen Terror g?be.
    Ich meine wenn ich jetzt irgendwie geisteskrank w?re und z.B. was gegen Herr Schr?der h?tte, w?rde mich doch auch nichts von abhalten ihn in die Luft zu jagen, oder?!

    Des weiteren habe ich es alm?hlich wirklich satt das andauernd von muslimichen Terrorismus gesprochen wird.
    Was hat bitte die Religion mit dem Terror zu tun? Und wenn die Religion zudem solche Terrorakte noch nicht einmal zul?sst? Zutiefst verurteilt?

    Ich meine wenn sich ein Mensch christlicher Religion jetzt irgendwo in die Luft sprengt, reden wir doch auch nicht von einem christlichen Terrorakt?!
  7. das ist echt schlimm was passiert ist. ?ber 50 tote und vermisste. hoffentlich passiert das nicht in deutschland
  8. Gestern war wieder was in der Tagesschau...
    Habs aber nich genau mitbekommen...

    Bei den ersten Anschl?gen war ich auch gerade in England (in Poole - n Austausch).
    3 Tage Sp?ter wollten wir dann nach London, aber nach den Terror?ngsten die ?BERALL waren ham wa das doch gelassen
    (In unserer Stadt wurden Attrappen gefundne die Hauptbushaltestelle wurde gesperrt).


    EDIT: @velbert: Dein Post und dein Avatar wiedersprechen sich ein bisschen oder?
    Sagen das ist schlimm aber einen typen mit nem Sturmgewehr?

    Beitrag ge?ndert am 22.07.2005 02:05 von andy2309
  9. t*****t

    Wie nicht anders zu erwarten, gehen die terroristischen Anschl?ge ?berall auf der Welt weiter. Mindestens 83 Tote gab es bei Autobombenexplosionen in Scharm el Scheich, ?gypten.
    Die ganze Welt scheint in Flammen zu stehen, wenn man die Nachrichten einschaltet. Da kann einen der Flugzeugabsturz direkt neben dem Bundestag auch nicht mehr erschrecken.

    Arme Welt...:nosmile:

    http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID4553494,00.html
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!