kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


AntiVir + Spybot + ZoneAlarm für WinXP notwendig?

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    chst

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1119 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    chst hat kostenlosen Webspace.

    Hallo!

    Da derzeit sowohl mein Computer als auch mein Netbook keine Leistungswunder sind, und beide noch mit WinXP ausgeliefert wurden, möchte ich gerne bei diesem Betriebssystem bleiben. Nachdem sich aber inzwischen so viele Schrott-Programme angesammelt haben, die ich wirklich nur selten brauche (dropbox, alles fürs Samsung Handy, alles für die Canon-Kamera, fürs FALK-Navi, Medusa4, A9Tech, uvm) möchte ich gerne den ganzen PC auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und neu mit dem Programm-Sammeln beginnen. Dazu habe ich einige Fragen:

    Wie löst ihr das mit den vielen Programmen, die man max 1x im Monat braucht? Es gibt ja nicht für jede Software eine Portable-Version. Habt ihr dafür ein 2. Betriebssystem? Oder startet ihr parallel ein 2. Betriebssystem unter zB VMWare? Wenn ja: Wie habt ihr das eingestellt? Dafür, dass ich VMWare 2x im Monat anwerfe finde ich es auch irgendwie unnötig alle möglichen Prozesse bei jedem Start mitlaufen zu lassen.

    Und zu meiner eigentlichen Frage: Ursprünglich hatte ich auf dem Rechner die Vollversion von McAfee installiert. Nachdem die dann irgendwann das Design umgestellt hatten, was mir nicht getaugt hat, hab ichs dann nicht mehr verlängert und stattdessen AntiVir installiert. Hat eigentlich auch alles gut geklappt, ich hatte keine Probleme damit. Nach einigem Lesen hier hab ich dann noch Spybot und ZoneAlarm dazugenommen. Der Systemstart dauert seitdem relativ lange. Ist es also wirklich nötig 3 dieser Gratisprogramme zu verwenden, statt einem bezahlten? Oder ist das eh zuviel des Guten? Was brauche ich wirklich?

    Ich muss dazusagen, ich bin kein Spieler, der PC wir rein für Internet, Mail und Textverarbeitung genutzt. Der Rechner ist ein Medion Nettop mit 1,6Ghz und 1GB Ram.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. patrickvetter

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    23 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    patrickvetter hat kostenlosen Webspace.

    Ganz einfach:

    Entweder du lädts CCCleaner für das Säubern des PCs herunter oder du gehst folgende Schritte durch:

    Ansonsten wenn du den Start von Windows um einiges schneller machen willst, solltest du unter C:\Windows\Prefetch <- alle dateien löschen! (1 Mal im Monat durchführen). Nach dem Start legt windows nur noch die dateien an, die er benötigt.

    Und aufn desktop kannst du dir folgende Verknüpfung für das erweiterte Löschen von Schrott Dateien erstellen (+40% leistung):

    1.) Verknüpfung erstellen

    2.) Ausführen in: C:\Windows\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535

    Und schon aufn Desktop speichern! Damit kommst du an mehr möglichkeiten als über das normale Festplattensäubern heran!

    Du kannst ja mal unter XP Probieren ob der folgende Befehl im "ausführen.exe" funktioniert: "defrag C: -b" <-- dieser befehl sorgt bei Windows 7 dafür, dass die Boost datei zum schnellen starten gereinigt wird!

    gruß patrick
  4. ggamee

    Kostenloser Webspace von ggamee

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    16386 Gulden

    74 positive Bewertungen
    0

    ggamee hat kostenlosen Webspace.

    avira - ok
    spybot - aber bitte ohne teatimer
    zonealarm - sinnlos
    zonealarm brauchst du nicht, ist sinnlos. der windows firewall ist zusammen mit der brain.exe genauso effektiv. zonealarm kann dich vor nicht viel schützen.

    CCleaner ist ein guter reiniger! hilft durchaus

    portable programme können schön sein (mein laptop basiert komplett auf portabler software) aber ist nicht für alles empfehlenswert. außerdem weiß ich nicht ob ein laie damit zurechtkommt. mit meinem XP laptop auf jedenfall nicht! (ich hab ihn aber auch speziell darauf dressiert dass nichts funktioniert wenn man nicht weiß wie)
    hilfreiches tool ist auch Glary Utilies. damit kannst du auch den systemstart aufräumen usw. sehr hilfreich und gibt es in einer kostenlosen version die der kostenpflichtigen in nichts nachsteht (ehrlich, ich habe noch KEINERLEI unterschied festgestellt, und ich habe beide schon gehabt).

    viel spaß damit und viel erfolg
  5. b***c

    0 positive Bewertungen
    0
    Zonealarm ist der gröste mist, macht auch nur probs, Spybot naja wers brauch und Avira Antivir erkennt nicht mal ein scheunentor^^

    Entweder nimmste Avast free Antivirus da muste dich dan nur regen gibste bei Name lalala ein und Email bluber@bluber.com zb und schon kannste die Freeware voll nutzen ohne zeitbeschränkung, ist so eines der besten free Programme da brauchste kein ZoneAlarm und den mist mehr.
    Und nein man bekommt keine bestätigungsmail deshalb gib da einfach was ein beim registrieren.

    Sonst am aller besten wenn du was kaufen willst nimste Norton Internet Security 2011.


    Avast sollte jedoch reichen hab noch keinen Virus auf den PC bekommen mit dem Prog ich selber nutze aber nun Norton da es doch noch etwas sicherer ist aber leider auch zu sicher, weil es manschmal was erkennt und löscht obwohls kein virus ist :P



    PC Schneller machen: CCleaner ist ne gute Sache kann dir aber das Windows beschädigen wenn die Registry aufräumst da bringt das Backup auch nimmer viel. Am besten einmal im Jahr alles neu drauf und mit Diskdefrag defragmentieren geht 1000mal schneller als mit dem Windows eigenen.

    Beitrag zuletzt geändert: 15.2.2011 13:29:17 von b-m-c
  6. t********g

    0 positive Bewertungen
    0
    Wie schon geschrieben, kannst du Zonealarm und jede andere Software Firewall vergessen. Wenn du einen Router hast, kannst du auch auf die Windows Interne verzichten.

    Wenn du zB Firefox vernünftig einstellst und NoScript nutzt, kannst du auch Spybot sparen. Und wenn du dann noch das restliche System härtest, kannst du auch auf einen aktiven Virenscannner verzichten. Jedoch sollte man zB ClamWin nutzen, um manuel die geladenen Sachen zu scannen.

    Allles nur eine Frage der Informationsbeschaffung.
  7. pixilab

    Kostenloser Webspace von pixilab

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4908 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    pixilab hat kostenlosen Webspace.

    Hab jetzt auch alle meine Vierenscanner rausgeschmissen und mir Microsoft Security Essentials installiert. Seit dem steht mir 40% mehr Ram zur Verfügung. Konnte damit nicht einen Schädling finden und es meckert auch nie. Ob das zu was taugt^^? Auf jeden Fall ressourcensparend.
  8. Autor dieses Themas

    chst

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1119 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    chst hat kostenlosen Webspace.

    Hello again!

    Zunächst vielen Dank für eure Antworten, die waren alle sehr interessant und hilfreich für mich!

    @patrickvetter: Den CCleaner hatte ich schon, aber dass ich da auch gleich diesen Prefetch-Ordner löschen kann wusste ich nicht! Außerdem ist der Tipp mit der Defragmentierung über die Commando-Zeile auch gut, ich sehe zwar keine Ergebnisse oder so, aber das Gewissen ist beruhigt :)

    Inzwischen habe ich Spybot, Zonealarm und AntiVir auch runtergeworfen und stattdessen diese Security Essentials installiert. Haben sofort funktioniert, und zumindestens die Testviren aus dem Internet sofort gefunden und entfernt.
    Ich werde das jetzt noch ein wenig im Praxistest anschauen und dann einfach nach dem neu aufsetzen entscheiden ob es sich so bewährt hat! Achja, und sowohl der PC-Start als auch der Computer während dem Benutzen sind jetzt wieder total flott :)
  9. nct

    Kostenloser Webspace von nct

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    51 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    nct hat kostenlosen Webspace.

    Ich würde dir für Windows Xp Avira Antivir empfehlen!

    1. Es ist ein gratis Programm.
    2. Er saugt dir nicht zuviel RAM, ausser dein PC hat genug RAM und leistung dann würde ich Kaspersky benüzen !
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!