kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Anwalt sucht Rat

lima-cityForumlima-city AllgemeinVorstellungsrunde

  1. Autor dieses Themas

    kfrecht

    kfrecht hat kostenlosen Webspace.

    Hallo ich stelle mich mal kurz vor:
    ich bin 32 Jahre alt und habe mich vor kurzem mit meinem Partner zusammen, als Anwalt selbstständig gemacht. In der heutigen Zeit kann man dem online Wettbewerb kaum aus dem Weg gehen und daher versuchen auch wir uns anzuschließen. Allerdings fehlt und hier die Erfahrung und das Wissen. Daher sind wir hier, um zu lernen, um uns Rat ein zu holen. Vielen dank im vorraus. :)

    Beitrag zuletzt geändert: 21.5.2019 12:23:02 von kfrecht
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich würde da professionelle Hilfe direkt suchen und weniger über das Forum.
    Das beste, was du hier nach so unkonkreter Anfrage findest ist Kontakt. Wenn du diesen suchst.

    Ich könnte dir meinen Kontakt zwar nennen, gehe aber eher davon aus, dass ihr etwas kleines aber feines auf die Beine stellen wollt. Und bei Klein wäre ich raus :-)

    Oder wollt ihr das selbst auf die Beine stellen und deshalb das Forum?
    Was ist die Intention des Beitrags?
  4. prinz-und-gloeckner

    prinz-und-gloeckner hat kostenlosen Webspace.

    Mein Rat wäre:
    Bescheiden anfangen, die notwendigsten Inhalte überlegen, danach auf einer einfachen, barrierefreien, statischen (X)HTML-Seite bereitstellen.

    Wenn man gar nichts weiß, reicht es für den Anfang, sich bloß mit (X)HTML zu beschäftigen, danach dann irgendwann mit CSS für die Dekoration, später, wenn es notwendig erscheint auch noch mit PHP für dynamisch erzeugte Inhalte, wenn die gebraucht werden.

    Fertigskripten ist man eher hilflos ausgeliefert, versteht nichts.
    Selbst gelernt behält man sein Schicksal in der eigenen Hand ;o)
  5. Hallo,

    praktischerweise bietet es sich hier an mit dem Webspace von Lima sich Wordpress zu installieren.

    Und dann mit einem sogenannten Theme (erstmal einem einfachen) die einzelnen Bereiche abzudecken.

    Wordpress bietet eine umfangreiche Hilfedatenbank wenn auch auf englisch, aber das sollte ja kein Problem sein.

    Viel Spass beim experimentieren.

    Gruß

    Michael
  6. Hallo und herzlich willkommen bei der Realisierung einer Präsents kann ich gern helfen und wie mein Vorgänger hier schon sagte via Wordpress ist schon einiges möglich. Wer eine einfach und selbst zu betreuende Seite sucht ist mit dem CMS Wordpress gut bedient die Themes sind leicht anzupassen. Kann da gern unterstützen. LG
  7. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    meadmin schrieb:
    ....Wer eine einfach und selbst zu betreuende Seite sucht ist mit dem CMS Wordpress gut bedient die Themes sind leicht anzupassen. Kann da gern unterstützen. LG


    Das ist nur bedingt richtig! WordPress erfordert sehr viel "Pflege" und eine gute Absicherung! Hier sollte man sich wirklich intensiv mit beschäftigen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das gern versucht wird WP Installationen zu kompromittieren. Auf meiner Seite habe ich fast täglich unerlaubte Zugriffsversuche die von einem Sicherheitsplugin unterbunden werden! Wer da bei der Absicherung spart hat schnell mehr Probleme als ihm lieb sind!

    Auch die regelmäßige Installation von Updates für WP und PlugIns bzw. Themes ist unerläßlich für die Sicherheit!
  8. Na ja die Frage war ja einfach .... und Wordpress als CMS ist wirklich gut sowie leicht zu begreifen nach meinen Verständnis. Sicherheit so wirkliche 100% Sicherheit gibt es nicht. Das was man tun kann ist es denen Hackern so schwer als möglich zu machen. Da gibt es neben Plugins so einiges an Dingen die man selbst tun kann. U.a. das regelmäßige updaten und sauberhalten wie du schon sagtest. Nur ich meine zu beginn ist Wordpress ohne große Programmier Kenntnisse super. Das wollte ich eigentlich ausdrücken.

    Letztendlich hat man die Qual der Wahl der eine mag Joomla der andere Drupal ich bin eben ein Wordpress Fan.
    Ich kann nicht mäckern. Die andere Frage ist das Budget und wie viel man selbst bereit ist zu investieren.

    Geschmäcker sind eben alle verschieden. Stimme die somit zu. Mann sollte schon wissen was man möchte.

    Lieben Gruß
  9. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    meadmin schrieb:
    Die andere Frage ist das Budget und wie viel man selbst bereit ist zu investieren.


    Lieben Gruß


    Das hat mit dem Budget nicht unbedingt was zu tun! Meine Seite ( auch WP ) ist komplett mit kostenlosen Mitteln erstellt und läuft seit gut 3 Jahren problemlos und hielt bisher jedem Angriff stand!

    Das Einzigste was mich das gekostet hat waren einige schlaflose Nächte um alle relevanten Dinge zu recherchieren und dann entsprechend fachlich richtig umzusetzen! Dazu halt die Zeit für die regelmäßigen Updates. Aber auch da gibts feine kleine Helferlein die ein umgehend benachrichtigen wenn ein PlugIn etc. ein Update benötigt. Ich halte es bisher so das spätestens 2 Stunden nach Erhalt dieses Hinweises das Update auch ausgeführt ist! Damit bin ich bisher super gefahren!
  10. turmfalken-nikolai schrieb:
    meadmin schrieb:
    Die andere Frage ist das Budget und wie viel man selbst bereit ist zu investieren.


    Lieben Gruß


    Das hat mit dem Budget nicht unbedingt was zu tun! Meine Seite ( auch WP ) ist komplett mit kostenlosen Mitteln erstellt und läuft seit gut 3 Jahren problemlos und hielt bisher jedem Angriff stand!

    Das Einzigste was mich das gekostet hat waren einige schlaflose Nächte um alle relevanten Dinge zu recherchieren und dann entsprechend fachlich richtig umzusetzen! Dazu halt die Zeit für die regelmäßigen Updates. Aber auch da gibts feine kleine Helferlein die ein umgehend benachrichtigen wenn ein PlugIn etc. ein Update benötigt. Ich halte es bisher so das spätestens 2 Stunden nach Erhalt dieses Hinweises das Update auch ausgeführt ist! Damit bin ich bisher super gefahren!


    Ja Richtig völlig kostenlos geht es auch selbst mit einen Webspace. Ich sehe das so das meiste kann man sich beibringen kein Problem nur das erstellen von Grafiken sollte man sofern man nicht konform mit Photoshop oder so ist Menschen überlassen die das können. Bislang bin ich bei meinen Projekten immer so verfahren. In übrigen gefällt mir deine Seite hast du gut gemacht.


    Lieben Gruß
  11. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    meadmin schrieb:
    In übrigen gefällt mir deine Seite hast du gut gemacht.


    Lieben Gruß


    Danke für die Blumen! Hat mich - wie gesagt - auch etliche schlaflose Nächte gekostet! Aber es macht Spaß und die Besucherzahlen bzw. die Reaktionen die ich per Mail bekomme sprechen für sich!
  12. turmfalken-nikolai schrieb:
    meadmin schrieb:
    In übrigen gefällt mir deine Seite hast du gut gemacht.


    Lieben Gruß


    Danke für die Blumen! Hat mich - wie gesagt - auch etliche schlaflose Nächte gekostet! Aber es macht Spaß und die Besucherzahlen bzw. die Reaktionen die ich per Mail bekomme sprechen für sich!


    dafür nicht wenn jemand etwas gut macht und ich das auch so sehe darf man auch mal loben. Die Besucherzahlen steigen je gepflegter und ansprechender die Seite ist. Da hast du also einen guten Job gemacht. Die andere Frage hast du meine Seite dir schon angeguckt ... arbeite aktuell noch dran neue Domain ist in arbeit und bald soll es los gehen. Vielleicht hast du den einen oder anderen Tipp für mich.

    Lieben Gruß
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!