kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Apple iPad - neuer Tablet

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    lienhardt

    lienhardt hat kostenlosen Webspace.

    Hi!

    Was haltet ihr von dem neuen "iPad" (oder wie auch immer Stevie das Prachtteil nennen wird)?

    Also ich stell mir das Teil vor wie ein ultraschnelles iPhone mit fettem Display und Mega-Soundsystem (hoffe, dass das nicht vergessen wird :eek:). Cool wäre auch, wenn man das iPhone oder den iPod stylisch andocken kann und dann über das "iPad" Videotelefonie per skype oder ähnlichen Video- und VoIP-Diensten nutzen kann.

    Naja, ich bin gespannt... Schauma ma, gell?

    Was meint ihr zu dem Thema???

    Greets

    Lienhardt

    Beitrag zuletzt geändert: 22.1.2010 20:26:18 von lienhardt
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Also solange das Teil nicht offiziell bekannt gegeben wurde, lassen sich darüber nur Vermutungen anstellen.
    Besonders "fett" wird es wohl aber nicht werden, da die Akku-Laufzeit wichtiger sein dürfte als starke Hardware-Performance.
  4. Hallo!

    Na, das Tablet von Apple wird schlicht und einfach "Tablet" heißen!

    Auf jeden Fall wird es ein großer Bildschirm sein. Zum Sound kann ich nicht viel sagen,
    aber es wird wahrscheinlich etwas größer Lautsprecher sein als beim iPohne.

    Klar ist natürlich, dass es auch sowas wie ein App-Store geben wird bzw. den App Store übernehmen
    eben mit einer neuen Unterkategorie mit eBooks.

    Der Preis wird wieder wie gewohnt hoch sein und es wird auch wieder die Option sein, es mit Vertrag geben.
    Internet und Apps bracuhcen ja eine Verbindung und WLAN geht ja nur für zuhause.
    Freie Hotspots gibt es ja in Deutschland nur in Großstädten.

    Meiner Meinung nach wird es besser als das Amazon Kindle sein, wahrscheinlich auch früher erhältlich in Deutschland
    als das Kindl XL? (weis die genaue Bezeichnung nicht).

    Man kann sich darüber streiten ob es sinnvoll ist, denn Tablet und ein iPhone gleichzeitig zu haben.
    Ich glaube es wird wohl irgendwann zusammengelegt oder das Tablet geht doch in eine andere Richtung.

    Skype und VoiP wird eher bei der nächsten Generation an Bord sein, wenn überhaupt.

    MfG Min
  5. Ich bezweifle, dass man den Kindle mit dem Ding vergleichen könnte. Der Kindle ist wirklich nur ein eBook Reader und soll auch nicht mehr sein.
  6. Ja zurzeit schon, aber Amazon spring jetzt auf den Zug auf und bringt etwas ähnliches wie den App Store!
    Da aber die Leistund des Kindle's eher gering ist, wird das noch andauern!

    Sind hier Links erlaubt? :confused:

    MfG Min

    Beitrag zuletzt geändert: 22.1.2010 20:53:58 von minalex
  7. minalex schrieb:
    Sind hier Links erlaubt? :confused:

    Natürlich. Wir sind hier schließlich nicht das Petitionsforum des deutschen Bundestags :biggrin:

    Links kannst du einfach mit dem [ url ] Befehl setzen.

    Beitrag zuletzt geändert: 22.1.2010 21:02:22 von bladehunter
  8. Aha! :)

    Na, hier ist bloß ein kleiner Link zum Thema:
    http://derstandard.at/1263705712030/Strategie-gegen-Apple-Kindle-erhaelt-Apps

    Wie gesagt, wegen der Leistung und des scharz-weißen Bildschrims wird das eher auf die zweite oder erst dritte Generation des Kindle richtig nützlich sein. Es sei denn die Benutzer lassen sich vom "Gameboy" Feeling nicht so beeindrucken. Es zählen ja auch die Programme, nicht so die Verpackung. Börsengänge oder Filemanager-Apps sind bestimmt brauchbar.

    MfG Min

    Beitrag zuletzt geändert: 22.1.2010 21:13:10 von minalex
  9. Das Apple-Event ist in einer Woche.
    Auf http://www.apfeltalk.de; speziell http://www.apfeltalk.de/forum/content/115-wsj-apple-tablet.html
    und per Google dürften sich einige Gerüchte finden lassen und was ich von dem Gerät halte, sage ich, wenn ich die endgültigen Daten von Apple habe.
  10. Autor dieses Themas

    lienhardt

    lienhardt hat kostenlosen Webspace.

    bladehunter schrieb:
    Also solange das Teil nicht offiziell bekannt gegeben wurde, lassen sich darüber nur Vermutungen anstellen.
    Besonders "fett" wird es wohl aber nicht werden, da die Akku-Laufzeit wichtiger sein dürfte als starke Hardware-Performance.


    Wer Apple kennt, weiß, dass die Akkulaufzeit unter Berücksichtigung der Hardware-Leistung unschlagbar ist. Das liegt vor allem an dem erstklassigen Power-Management und natürlich den schön schlanken Systemprozessen...

    Natürlich wird das "iPad" (die Wahrscheinlichkeit ist doch recht hoch, dass das Tablet diesen glorreichen Namen tragen wird, vgl. http://www.n-tv.de/technik/Apple-kaempft-um-iPad-article691571.html) nicht zehn Std. unter Vollleistung per Akku laufen. Ich gehe aber davon aus, dass das, wie immer, ein kritisches und damit zwingend umzusetzendes Produktfeature gewesen sein wird...

    Naja, warten wir es ab...



    Beitrag zuletzt geändert: 22.1.2010 22:23:29 von lienhardt
  11. Ich denke auch, dass das ein Kindle zum zehnfachen Preis sein dürfte.
    Kindle + Netbook + Applemarketing = 2750 Euro. So etwa dürfte die Rechnung aussehen, schätze ich.

  12. brights schrieb:
    Ich denke auch, dass das ein Kindle zum zehnfachen Preis sein dürfte.
    Kindle + Netbook + Applemarketing = 2750 Euro. So etwa dürfte die Rechnung aussehen, schätze ich.




    Dazu soll es mit einem Mobilfunkvertrag vertrieben werden, total unsinnig.
    Bei Apple kauft man eh nur den Namen, obwohl, so nen Macbook Pro für wäre schon was feines *hust*
  13. Autor dieses Themas

    lienhardt

    lienhardt hat kostenlosen Webspace.

    Das könnte preislich schon so etwa hinkommen, ich denke aber angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise, die meiner Meinung nach momentan nur nachlädt, um in absehbarer Zeit erneut, dann aber viel nachhaltiger Schaden anzurichten, wird auch Apple ein wenig mehr verkaufen wollen. Die Preisentwicklung bzw. das Service-Packaging beim iPhone und iPod sind, denke ich, exemplarisch für die (längst?) notwendige strategische Umorientierung.

    Das Markenimage von Apple ist einfach gigantisch und dazu auch noch sehr resistent (hohe Sigma Milieu-Penetration und vor allem geniale brand-recognition), unglaublich, was Apple mit einer Penetrations-Preisstrategie ohne Image-Einbußen reißen könnte ... Der Preis setzt aber voraus, dass das Tablet ohne Vertrag kommt, was ich als iPhone-User sehr begrüßen würde. Wenn es mit einem großen Datentarif angeboten wird, dann dürfte sich der von brights geschätzte Betrag fast halbieren.

    Mit Vertrag um die 1500 € ... dafür dann aber schön 24 Monate bestimmt min 60 € (also min. 1440 €). Insgesamt damit: um die 3000 €

    Wir werden es sehen...

    Best regards

    Lienhardt :thumb:

    Beitrag zuletzt geändert: 23.1.2010 1:02:35 von lienhardt
  14. lienhardt schrieb:
    Das könnte preislich schon so etwa hinkommen, ich denke aber angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise, die meiner Meinung nach momentan nur nachlädt, um in absehbarer Zeit erneut, dann aber viel nachhaltiger Schaden anzurichten, wird auch Apple ein wenig mehr verkaufen wollen. Die Preisentwicklung bzw. das Service-Packaging beim iPhone und iPod sind, denke ich, exemplarisch für die (längst?) notwendige strategische Umorientierung.

    Das Markenimage von Apple ist einfach gigantisch und dazu auch noch sehr resistent (hohe Sigma Milieu-Penetration und vor allem geniale brand-recognition), unglaublich, was Apple mit einer Penetrations-Preisstrategie ohne Image-Einbußen reißen könnte ... Der Preis setzt aber voraus, dass das Tablet ohne Vertrag kommt, was ich als iPhone-User sehr begrüßen würde. Wenn es mit einem großen Datentarif angeboten wird, dann dürfte sich der von brights geschätzte Betrag fast halbieren.

    Mit Vertrag um die 1500 € ... dafür dann aber schön 24 Monate bestimmt min 60 € (also min. 1440 €). Insgesamt damit: um die 3000 €

    Wir werden es sehen...

    Best regards

    Lienhardt :thumb:


    Apple ist schon vom Marketing eine sehr feine Sache muss ich zugeben und Qualitativ sind die allemale.


    Pah, mir läufts kalt den Rücken runter wenn ich eure Preisspekulationen lese... nicht, weil es so viel Kohle ist, ne eher, weil ich mir Sorgen mache das es so zutreffen wird...
  15. Autor dieses Themas

    lienhardt

    lienhardt hat kostenlosen Webspace.

    sey-jo schrieb:
    lienhardt schrieb:
    Das könnte preislich schon so etwa hinkommen, ich denke aber angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise, die meiner Meinung nach momentan nur nachlädt, um in absehbarer Zeit erneut, dann aber viel nachhaltiger Schaden anzurichten, wird auch Apple ein wenig mehr verkaufen wollen. Die Preisentwicklung bzw. das Service-Packaging beim iPhone und iPod sind, denke ich, exemplarisch für die (längst?) notwendige strategische Umorientierung.

    Das Markenimage von Apple ist einfach gigantisch und dazu auch noch sehr resistent (hohe Sigma Milieu-Penetration und vor allem geniale brand-recognition), unglaublich, was Apple mit einer Penetrations-Preisstrategie ohne Image-Einbußen reißen könnte ... Der Preis setzt aber voraus, dass das Tablet ohne Vertrag kommt, was ich als iPhone-User sehr begrüßen würde. Wenn es mit einem großen Datentarif angeboten wird, dann dürfte sich der von brights geschätzte Betrag fast halbieren.

    Mit Vertrag um die 1500 € ... dafür dann aber schön 24 Monate bestimmt min 60 € (also min. 1440 €). Insgesamt damit: um die 3000 €

    Wir werden es sehen...

    Best regards

    Lienhardt :thumb:


    Apple ist schon vom Marketing eine sehr feine Sache muss ich zugeben und Qualitativ sind die allemale.


    Pah, mir läufts kalt den Rücken runter wenn ich eure Preisspekulationen lese... nicht, weil es so viel Kohle ist, ne eher, weil ich mir Sorgen mache das es so zutreffen wird...


    Apple ist definitiv eine der absoluten TOP-Brands weltweit...

    Und warum ist das so? Weil Apple es schafft einen authentischen Eindruck zu generieren... Die Kunden belohnen das mit Treue und Akzeptanz des von Apple modelierten Lifestyles...

    Schon sehr interessant...

    Best regards

    Lienhardt :thumb:
  16. Wenn man dieser Meldung glauben kann, wird das Ding wirklich iPad heißen und 899€ (bzw. mit T-mobile-Vertrag 499€ ) kosten. :wink

    FF
  17. n************1

    wenn die das ipad heute herausbringen
    wäre das echt n riesen ding :)
    aber letztesmal war das ja auch ne entäuschung :(
    bin aber echt optinistisch :)
  18. Also jetzt ist es raus

    Hier der Link zur Info!

    http://futurezone.orf.at/stories/1637665/

    Sehr interessant! Kenne noch nicht alle Features - wir werden sehen.

    Wer das IPhone liebt wird den iPad auch lieben
  19. Da ist die von den Medien seit Monaten prophezeite Innovationsbombe wohl verpufft ;-p

    Wie drückte Steevy es aus? "The besten internet-experience you ever had" ... ohne Flash-Unterstützung!

    Peinlich peinlich. :lol:


    Sowohl die Hardware als auch die Software haben nichts atemberaubendes zu bieten. Es wurde im Endeffekt nichts anders Vorgestellt, als vor ein paar Wochen schon von MS auf der CES. Bei MS wurde es als Flop abgetan. Der selber "Mist", nur schlechter, von Apple und auf einmal ist es supper toll xD

    Mich würde es mal Interessieren, was es mit dieser Eigenentwicklung des Prozessors (den A4) auf sich hat. Kennt da wer die Spezifikationen? Ich persönlich bezweifle im übrigen, dass Apple mal eben etwas entwickelt hat was dem Intel Atom überlegen oder auch nur ebenbürtig ist. Naja, vielleicht bietet der spezielle Hardwareunterstützung in manchen Bereichen an.

    Da ich schon vorher damit gerechnet habe, dass das ganze ein Flop wird, bin ich nicht großartig enttäuscht. Jeder der den Medienberichten der letzten Wochen auch nur ein wenig glauben geschenkt hat, sollt es aber sein ;-p

    MfG

    Faultier
  20. n************1

    ich find das ipad nur klasse
    hab gestern gespannt alles verfolgt :)
    nur dumm das das ding nur 64 gb hat :slant::confused:
    so viel hatnur meine msuik ;-)
  21. ich find das teil i-wie unnötig kein plan wozu ich das z.b. gebrauchen könnte^^
    und die spiele sind erst recht unnötig bin mal gespannt wann ich den ersten sehe der damit am zocken ist wie mit dem iphone^^
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!