kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Arduino-Imitate: Welche sind Lohnenswert?

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesTechnik und Elektronik

  1. Autor dieses Themas

    itgenie98

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    154 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    itgenie98 hat kostenlosen Webspace.

    Hi!
    Eventuell kennen hier ja welche die Mikrokontrollerplatform Arduino. Von diesen gibt es zalreiche Imitate (Klone) welche oftmals ziemlich Preiswert zu erhalten sind.

    Ich habe nun die Frage ob es hier welche gibt die damit schon erfahrungen Gemacht haben, und wie diese Ausgefallen sind.
    Zwei Hersteller habe ich dabei auch konkret im Auge, die ich auf meiner Suche gefunden habe.

    - www.funduinoshop.com
    - http://www.elegoo.com

    Mfg
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. micropower

    Kostenloser Webspace von micropower

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    933 Gulden

    45 positive Bewertungen
    1

    micropower hat kostenlosen Webspace.

    Unter den Namen Arduino werden schon recht unterschiedliche Boards verkauft.

    Ich habe hier einen Arduino Pro mini (mit ATmega328P in MLF-Bauform), also ohne USB-UART-Wandler.
    Ich programmiere ihn auch direkt über einen normalen ISP-Adapter aus AVR-Studio 7 oder aus Eclipse.
    Die Arduino-Entwicklungsumgebung nutze ich gar nicht. Durch sie kann man zwar einfach fertige Bibliotheken runter laden und einfach irgend welche Sensoren einbinden, aber sie schränkt einen dann doch etwas zu sehr ein.

    Solch ein Board kostet etwa 1-2€ und der ISP-Programmieradapter (mit ATmega8 und Quarz drauf, nicht die mit einem kleinen ATtiny-Chip nehmen) auch noch mal etwa 2€ oder 1,50€ ... je nachdem bei welchen eBay-Chinesen man die Teile bestellt.

    Die Boards funktionieren, es sind scheinbar keine kopierten Atmel-(oder jetzt Microchip)-Chips verbaut worden.
    Manchmal ist es etwas doof dass dort ein Spannungsregler auf dem Board integriert ist, der schluckt selbst auch noch etwas Strom und daher ist es für Batteriebetriebene Projekte sinnvoll diesen Reger zu entfernen (mit Heißluft) und einen stromsparenden Spannungsregler auf einer separaten Platine zu verlöten.

    Es gibt auch noch diese größeren Arduino-Boards mit ATmega328P, mit Stiftleisten, einem USB-UART-Wandler und ein OpAmp ist scheinbar auch mit drauf. Die bieten nicht wirklich mehr, sind aber vielleicht zum basteln besser. Beim Chinesen kosten die aber fast 4€, man bekommt dazu aber dann auch ein mini-USB-Kabel.
  4. fabianschwarz

    Benutzer, kostenlos Webspace Bettler

    150 Gulden

    6 positive Bewertungen
    1

    fabianschwarz hat kostenlosen Webspace.

    itgenie98 schrieb:
    - http://www.elegoo.com

    Kann ich dir nur empfehlen, funktioniert exakt wie das Original. Ich kenne auch noch ein paar andere, die mit den elegoo-Boards gute Erfahrungen gemacht haben :)
  5. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1352 Gulden

    16 positive Bewertungen
    1

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    So teuer sind die im Original nicht das ich mir überlegen würde auf andere Auszuweichen. Z.bsp bei den nanos
    https://www.amazon.de/Atmega-Mikro-Controller-Arduino-TE359/dp/B015MGHH6Q/ref=redir_mobile_desktop?_encoding=UTF8&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&dpID=514MwhzsBFL&dpPl=1&keywords=arduino&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&qid=1506893961&ref=plSrch&ref_=mp_s_a_1_6&sr=8-6
    3,20€ pro Stück

    3-15€ je nach Modell pro Stück ist nichts was weh tut, selbst wenn man mal mehrere benötigt.

    Beitrag zuletzt geändert: 2.10.2017 15:14:09 von horstexplorer
  6. Autor dieses Themas

    itgenie98

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    154 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    itgenie98 hat kostenlosen Webspace.

    Danke für die Antworten ^^

    Ich meinte übrigens ein Starterset mit Breadboard, Sensoren usw.
    Aber ich denke das macht denke ich mal keinen Unterschied da der Controller ja das Herzstück ist :)
  7. micropower

    Kostenloser Webspace von micropower

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    933 Gulden

    45 positive Bewertungen
    0

    micropower hat kostenlosen Webspace.

    Ich meinte übrigens ein Starterset mit Breadboard, Sensoren usw.


    Kauf dir die Teile einfach einzeln, das ist nicht teuer.

    Bei eBay bekommt man das Zeug quasi hinterher geschmissen, aber man muss schon bei den Händlern aus China bestellen und dann 1 bis 4 Wochen darauf warten.

    Solch ein Breadboard und diese Strippen sind erst mal sinnvoll.

    Als Sensor könntest du einen einfachen Temperatur-Luftfeuchtesensor nehmen.
    - DHT22 - kostet nur 2€ oder
    - der SHT21 ist besser
    - GY-521 (Beschleunigungssensor, Gyroskop) 1€
    - GY-9250 (Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetsensor) 1€
    - nRF24L01+ (Funkmodul) in der normalen Version 60 Cent, die Mini-Version kostet 90 Cent
    - Taster

    Vielleicht willst du einen Servo ansteuern? Die ganz kleinen blauen mini-Servos kosten auch nur unter 1€ die größeren etwa 5€.

    Am einfachsten wäre es eine LED anzusteuern, aber damit kann man ja nicht viel machen.

    Es kommt immer darauf an was du so machen möchtest. Ein riesiges Sensor-Set ist eigentlich eher demotivierend da man das Zeug in der Regel alles gar nicht benötigt.
  8. arduinolab

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    5 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    arduinolab hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,


    mit der Webseite "funduino.de" habe ich bislang immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Preis und Service sind einfach unschlagbar.
    Außerdem empfehlenswert finde ich auch "roboter-bausatz.de". Die haben noch mehr Auswahl...

    Gruß
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!