kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Array umformen

lima-city: kostenloser WebspaceForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9964 Gulden

    129 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Ich wurstle schon den 1/2 Sonntag mit einem PHP-Programm herum und komme in Bezug auf ein Array auf keinen grünen Zweig.
    Ich habe in einem PHP-Programm ein Array, dass schematisch so aussieht
    Array ( [Dough] => 30,20 [Ray] => 50,30 [Me] => 40,20 [So] => 25,15 [Far] => 45,25 [Lard] => 45,25 )

    Der Inhalt dieses Array soll in ein anderes Array überführt werden, so es so aussieht
    Array ( [0] => Array ( [Dough] => 30 [Ray] => 50 [Me] => 40 [So] => 25 [Far] => 45 [Lard] => 35 ) [1] => Array ( [Dough] => 20 [Ray] => 30 [Me] => 20 [So] => 15 [Far] => 25 [Lard] => 35 ) )

    Das ganz soll auch dann funktionieren wenn im Ausgangs-Array noch
    [ABC] => 45,25

    und weitere möglich sind oder wenn alle so aussehen
    [Dough] => 30,20,70,...

    und eventuell noch mehr.

    Trotz intensiven Studiums von
    http://php.net/manual/de/ref.array.php
    komme ich nicht weiter oder geht das gar nicht so einfach? Hat jemand eine Idee?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. masysma

    Kostenloser Webspace von masysma

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    513 Gulden

    3 positive Bewertungen
    1

    masysma hat kostenlosen Webspace.

    <?php
    header("Content-Type: text/plain; charset=UTF-8");
    
    // Eingabe
    $input = array(
    	"Dough" => "30,20",
    	"Ray" => "50,30",
    	"Me" => "40,20",
    	"So" => "25,15",
    	"Far" => "45,25",
    	"Lard" => "45,25",
    );
    
    print_r($input);
    
    function transform($input) {
    	$result = array();
    	foreach($input as $k => $v) {
    		$varr = explode(",", $v);
    		$numel = count($varr);
    		for($i = 0; $i < $numel; $i++)
    			$result[$i][$k] = $varr[$i];
    	}
    	return $result;
    }
    
    // Ausgabe
    $output = transform($input);
    
    print_r($output);
    
    ?>


    Beitrag zuletzt geändert: 20.9.2015 22:30:37 von masysma
  4. b**********m

    0 positive Bewertungen
    0
    Wäre
    array_merge_recursive()
    nicht viel komfortabler? http://php.net/manual/de/function.array-merge-recursive.php
  5. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!