kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


auf was muss ich achten beim kauf?

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Erst einmal wichtig, f?r was genau braucht man den Laptop oO

    Je nach Anwendungsbereich muss man auf verschiedene Features achten. Also soll er Multimediaf?hig sein, oder sollen nur Office-Anwendungen akzeptabel drauf laufen, oder soll er eine gute Netzanbindung haben, auch ?ber Wireless?

    Um da weiterhelfen zu k?nnen, braucht es schon ein paar ausf?hrlichere Infos ^^
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Genau sag erst ma was du dir f?r nen Laptpo vorgestellt hast und f?r was du ihn brauchst und wo du ihn dir kaufen willst und wieviel du daf?r ausgeben willst.
  4. benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.

    1700 ? sind - denke ich - f?r einen office-notebook mehr als genug.
    1000 ? sind schon viel f?r einen office.
    Da kannste dir gleich einen von Apple kaufen. Mit denen soll man ja sehr gut im Office-bereich arbeiten k?nnen.
  5. benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.


    und was spricht gegen einen windows.hab bit jetzt immer einen windows gehabt..

    Boah...hat irgendjemand hier etwas gegen dein windows gesagt?
    F?hlt euch doch nich immer angegriffen, wenn ich euer schrott system beleidige -.-
  6. Ich w?rde dir ein Laptop mit Centrino Technologie (mind. 1,6 GHz) empfehlen mit langer Laufzeit. Weiterhin sollte er mindestens 512 MB RAM haben und mind. 40 GB. Wlan, Netzwerkkarte und eine TV Karte sind nat?rlich auch pflicht.
    Also mehr als 1200 Euro wird er sicher nicht kosten und reicht voll aus.


    Beitrag ge?ndert: 22.9.2006 23:04:42 von xardascm

  7. Ich w?rde dir ein Laptop mit Centrino Technologie (mind. 1,6 GHz) empfehlen mit langer Laufzeit. Weiterhin sollte er mindestens 512 MB RAM haben und mind. 40 GB. Wlan, Netzwerkkarte und eine TV Karte sind nat?rlich auch pflicht.
    Also mehr als 1200 Euro wird er sicher nicht kosten und reicht voll aus.


    Centrinp ist wirklich gut, da laengere akku-laufzeiten,k brauchste aber nur, wenn du unterwegs arbeiten musst, sonst kannste auch einen billigen ohne 512 MB nehmen .. office brauch ncht soviel .. insbesesondere grafikanwendungen brauchen viel arbeitsplatz wie spiele oder foto/videobearbeitung .. meine meinung .. es wuerde ein laptop fuer 4-5 hundert euro ausreichen um ihn nur fuer office zu nutzewn fuer das ersparnis kannste dir einen \zweiten akku kaufen .. musst aber gucken .. bei sehr guenstigen herstellern gehen die akkus sehr schnell kaputt ..
  8. l*v

    Beim Kauf muss man ausserdem auf die Ausstattung achten! Man muss zum Beispiel gucken, dass viele USB-Schnittstellen vorhanden sind, vielleicht auch FireWire. Was f?r Teile verbaut sind insbesondere. Man sollte gucken, dass man slebst bei Office keine Onboard-Graka nimmt. In einigen Jahren, wenn man den Lap noch benutzt, wird man f?r zuk?nftige Grafikprogramme schnelle Karten brauchen. Da wird den heutigen Onboards schnell die Puste ausgehen. Eine Geforce 7400 sollte es schon sein, obwohl sie HyperMemory hat. 7600 ist ideal. Die CPU sollte DualCore sein, wenn man zuk?nftige Office-Anwendungen voll ausnutzen will.
  9. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.


    Beim Kauf muss man ausserdem auf die Ausstattung achten! Man muss zum Beispiel gucken, dass viele USB-Schnittstellen vorhanden sind, vielleicht auch FireWire. Was f?r Teile verbaut sind insbesondere. Man sollte gucken, dass man slebst bei Office keine Onboard-Graka nimmt. In einigen Jahren, wenn man den Lap noch benutzt, wird man f?r zuk?nftige Grafikprogramme schnelle Karten brauchen. Da wird den heutigen Onboards schnell die Puste ausgehen. Eine Geforce 7400 sollte es schon sein, obwohl sie HyperMemory hat. 7600 ist ideal. Die CPU sollte DualCore sein, wenn man zuk?nftige Office-Anwendungen voll ausnutzen will.

    Bei Notebooks gibt es nur verbaute OnBoard-GraKas o? Beim Chip sollte man aber auf einen Guten achten. ^^

    F?r Windows Vista sollte man allerdings darauf achten, dass das Notebook unterst?tzt wird. Also vorher mal den Vista-Test dr?berlaufen lassen. ^^

    Beitrag ge?ndert: 24.9.2006 18:31:32 von bluedragonebook
  10. l*v

    Sorry, hab mich falsch ausgedr?ckt. Dass NoteBooks nur OnBoard haben, ist mir klar. Ich meinte die mit SharedMamory. Man sollte m?glichst eine Karte mit eigenem V-Ram nehmen, das ist zukunftssicher.
  11. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Ja, das stimmt. Wenn die GraKa auch noch ?ber Shared Memory vom Arbeitsspeicher Platz beansprucht, dann geht die Performance nat?rlich ziemlich in den Keller.

    Ein halbwegs zukunftssicheres Notebook sollte eine Mobility-CPU (z. B. Centrino) einen Mobility-GraKa-Chip (Radeon oder GForce) mit mindestens 128 MB oder besser mehr MB haben (diesen auch der GraKa direkt zugeordnet), einen Arbeitsspeicher von mindestens 1 GB, ein Multi-DVD-Brenner und USB2.0- und FireWire 400/800-Anschl?sse. So ger?stet kann man multiple Peripherie nach Bedarf immer noch dranh?ngen. ^^
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!