kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Auto

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    p3t3r

    p3t3r hat kostenlosen Webspace.

    Tag...

    Also f?r mich ist ein Auto nur eine M?glichkeit um von A nach B zu kommen. Nat?rlich gibt es auch Autos, wo ich mir denke Wenn ich so ein Auto h?tt...

    Was meint ihr dazu??

    Ich geb zu, dass ich noch kein Auto besitze, aber den L17 mache. (d.h. bin 16 und bekomm mit 17 den F?hrerschein)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. l*****i

    hi,

    also ich habe den F?hrerschein seit 1998 und muss sagen, da? mein Auto nicht nur f?r mich ein Objekt ist was mich von A nch B bringt. Ich bin selbst ein Tuningfan und muss schon sagen da? ich mein Auto liebe und versuche es so gut wie m?glich zupflegen.

    Habe selbst einen GOLF IV

    MFG
  4. Ich bin seit knapp nem halben Jahr 18...und hab noch nicht mit F?hrerschein angefangen...faul...vom Auto ganz zu schweigen.....ach schei? der Hund drauf...?ffis sind eh viel ges?nder f?r die Umwelt!
  5. stehe kurz vor abshcluss, jedoch reicht money nciht f?r iegen karre, daher wird von muddi genommen^^

    daher is da auch nichts mit tunen ect...

    sp?ter sicherlich, aber am afnagn isses da um mich von a nach b zu bringen^^
  6. j********p

    Ich bin zwar noch l?nger vom Auto entfernt, aber das macht mir auch nichts. Ich m?chte den F?hrerschein schon machen, allerdings braucht man ein Auto in der Stadt nicht wirklich, da es ausgezeichnete ?ffentliche Verkehrsverbindungen gibt.
    Bei einem Auto kommt es mir eigentlich nur darauf an, das es mich von A nach B bringt. Nat?rlich sollte es angenehm und gut zu fahren sein, aber solche aufgemotzten Autos braucht ja wirklich keiner... vor allem sehen sie meistens einfach idiotisch aus. Aber zu z.B. einem Jaguar w?rde ich nicht nein sagen, aber das ist ja wieder eine Sache des Geldes, und wer hat das schon? ^^
  7. Neben der Tatsache, dass man in der Provinz ein Auto ben?tigt, um von A nach B zu kommen, m?chte ich noch bemerken, dass ein Auto den Vorteil hat, dass man beim Bewegen von A nach B auch nicht nass wird, wenn es regnet. Au?erdem kann man damit diverse Dinge transportieren, die mit Muskelkraft alleine wohl nicht transportabel w?ren. Alles andere ist Luxus.

    M?nner die dicke Autos brauchen, haben ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein. Eine alte Volksweisheit sagt: Je dicker der Schlitten, desto k?rzer der ...". So einfach ist das.

    MfG
    alopex
  8. das wichtigste an einem auto ist schon, dass es transportmoeglichkeiten bietet. aber luxus und komfort ist ja nicht verkehrt. ist alles ne frage von preis-leistung.

    und irgendwo gibts ja auch noch den faktor spass. und der stellt sich halt eher ein, wenn man in einer richtigen "ps-hure" unterwegs ist. da stellt sich dann nur noch die frage, wieviel einem das wert ist.
  9. Also mein Auto (dauert noch 1 jahr ^^) sollte Fahren k?nnen und ne gescheite anlage drin haben wie es aussiht ist mir eigendlich zimlich worscht genial w?hre nat?rlich schwartz. Aber sagen wir so wenn mir jetz jemand nen Meibach anbietet w?rd ich nich nein sagen :biggrin:
  10. Hab jetzt seit 2 Jahren mein Baby. Das erste ist zum schrottfahren da! Das 2. zum aufmotzen und danach? Wei? ned, vll Familienkutsche *gg*
  11. Ich hab kein eigenes Auto sondern borge mir bei Bedarf das meiner Mutter. Da ich aber Student bin und in Dresden und dem gesamten umliegenden Verkehrsverbund (VVO) mit meinem Semesterticket nach Belieben durch die Gegend fahren kann, nutze ich normalerweise die ?ffentlichen oder mein Fahrrad. Ist einfach billiger als Kraftstoff. Das Auto borge ich mir, wenn irgendwas gro?es zu transportieren ist oder wenn ich irgendwohin fahre wo's mit Bus und Bahn bl?d ist bzw. wenn einige Freunde mitkommen, so dass wir eine Fahrgemeinschaft bilden k?nnen.

    An sich ist das Auto f?r mich ein Alltagsgegenstand. Was soll ich mit 'nem Phaeton, ist doch nur schade durm wenn ein Kratzer reinkommt :-)

    thw
  12. also f?r mich ist ein auto nicht nur eine sache um von a nach b zu kommen ! habe mir vor einem jahr nen astra f caravan bj. 91 f?r 500 ? gekauft ! sollte anfangs eigentlich nur als winterauto dienen ! war nat?rlich total verrostet und es w?hre sinnvoller gewesen nem toten pottwahl nen herzschrittmacher zu implantieren als diesesn wagen nochmal t?v tauglich zu machen ! aber an dem tag wo ich die flex das 1. mal an den wagen angesetzt habe, hat mich das fieber gepackt ! mittlerweile ist der wagen total entrostet, verzinnt und verzinkt, radl?ufe geweitet usw. bin dabei mir mit nem kumpel ne werkstatt aufzubauen ! mittlerweile haben wir noch nen 4 liter manta b und nen corrado g 60 drin stehen ! wenn man einmal damit anf?ngt kann man auch nicht mehr damit aufh?ren ! ich kann nur sagen das ichmir nicht einfach ein sch?nes auto kaufe und es dann fahre sondern ich kaufe mir ein auto und mache es mir dann wie es mir gef?llt ! mittlerweile habe ich in den wagen schon lcoker 2000 ? reingesteckt !
  13. n**h

    Also ich verewige mich denn auch ma hier ^^

    Mein Auto (Golf IV) dient nicht nur von A nach B u kommen (da k?nnt ich auch Bus fahren), sondern auch manchmal von A nach B ?ber C zu fahren :biggrin:

    Es ist schon oft vorgekommen, dass ich w?hrend der Fahrt angerufen wurde, um noch was besorgen zu k?nnen (wegen der Arbeit) oder wen mitzunehmen wenn ich privat unterwegs bin.

    Rein rechnerich lohnt sich ein Auto mehr als ?ffentliche Verkehrsmittel f?r mich, trotz hoher Spritpreise und nem Benziner (Diesel find ich ekelhaft)...
  14. s********s

    Tja, was soll ich sagen, mein Auto ist f?r mich mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand.

    Wird halt ?fters gewaschen, und dann ordentlich poliert...

    Dicken Sportauspuff dran, Alu-Felgen, Fronstspoiler, Hecksch?rzen-Unterbau...
    naja etc.

    Beitrag ge?ndert am 3.10.2005 16:25 von sovietcars
  15. n**h

    Gewaschen wird in Holland anner Tanke, nicht von Hand, mein Lack ist best?ndig ;)

    Ansonsten kommt des Fahrwerk grad neu rein f?r den Herbst und meinen Urlaub...

    Aber wir sollten beim Thema bleiben, A nach B :biggrin:
  16. theoretisch gesehen ist es ja wirklich nur daf?r da, um von A nach C ?ber B zu kommen. Andererseits macht das fahren wenn das Auto tiefer, lauter und breiter noch mehr Spa?!
  17. Autos sind wichtig, da man sonst auf den ?ffentlichen Verkehr angewiesen w?re.

    Nat?rlich kann man auch mit Auto den ?fentlichen Verker benutzen, aber Autos haben zu viele Vorteile :biggrin:

    Ich denke nicht, dass es nur dazu dient von A nach B zu kommen, es ist doch ein wenig Sozialprestige!
  18. also ich muss sagen f?r mich ist mein auto auch nicht nur um von a nach b zu kommen ich bin auch ein tuning frak und manchmal verbringe ich mehr zeit mit meinem auto als mit mein freundin und die beschwerd sich immer !! Aber so ist das eben !! ich liebe eben meine auto !! ich w?rde sogar fast sagen das mein auto mein leben ist !^^
  19. Also wenn ihr wissen wollt was ich von auto?s halte, dann geht doch mal auf meine Seite www.vvb-tuning.de.vu ! Vieleicht entstehen dann auch noch ein paar interressante Diskusionsans?tze !!!
  20. s******n

    Prinzipiell stimmt es, dass man Autos zunehmend zugunsten des ?PNV stehen lassen kann. Aber gerade in d?nner besiedelten Gebieten 8z.B. im Norden der BRD) ist das ?ffentliche Netz nicht so weit ausgebaut, dass man jeden Punkt direkt und in annehmbarer Zeit erreichen k?nnte...

    Das Problem stellt sich aber hier in NRW eher selten. Womit ich im Moment eher k?mpfe, ist die Finanzierung des F?hrerscheins...denn eine Einzelfahrstunde f?r ?ber 20 Euro ist wirklich schon happig.

    Letzten Endes sehe ich ein Auto aber auch eher als Bef?rderungsmittel, nicht als Liebesobjekt oder ....Ersatz, wie manch anderer. Zwar muss mir ein Auto schon einigerma?en gefallen, aber auch nur, weil ich dann ja wenn ?berhaupt tagt?glich damit unterwegs bin.

    Im Moment sieht es bei mir aber so aus, als w?rde ich zugusten meines Portemonnees nach der Pr?fung auf ein eigenes Auto verzichten....Au?erdem w?sste ich nicht, wo man PKW nummer 3 in einer 2-st?ndigen Garage unterbringen sollte xD

    Ich habe noch den Vorteil, dass ich im Verkehrsbund Rhein-Sieg ?berall mit meinem Sch?lerticket g?nstig hinkomme. Und solange ich noch Sch?ler bin, werde ich das auch ausgiebig nutzen.

    Gru?
    ssd
  21. streetmachine

    streetmachine hat kostenlosen Webspace.

    Ich geh?re ohne zweifel zu der Gruppe, die das Auto nicht als Bef?rderungsmittel von A nach B ansehen. Mein erstes Auto war ein Polo von 96. Diesen Wagen habe ich mit 17 gekauft (4 Jahre her!) und mit 20 leider wieder verkauft. Der Grund f?r den Verkauf war der, das nichts an diesen Wagen mehr im Orginalzustand war. Somit musste ein neues Projekt her. Zu Auswahl standen einige Modelle. Habe mich dann f?r einen Golf 4 entschieden und es bis heute nicht bereut diesen Wagen gekauft zu haben.

    Der Verkauf meines Polo ging mir schon sehr nah, da ich ?ber 2 Jahre Zeit unf Arbeit investiert habe, aber in diesen Fall war es besser. Irgendwann muss man sich ja trennen und der Preis daf?r war zufriedenstellend.

    Nun ja, das Auto ist und bleibt mein Hobby... wird halt immer schneller! :biggrin:
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!