kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Beliebtester Browser

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    thbohlen

    thbohlen hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe mir mal die Statistiken von meiner Webseite genauer angeschaut, und dabei festgestellt, dass die meisten Zugriffe über Firefox erfolgen. Platz 2 und 3 belegen Chrome und Opera, der Internet Explorer kommt erst auf 4. Wenn ich das mit den aktuellen Marktanteilen auf http://www.browser-statistik.de vergleiche, sieht das, bis auf die Tatsache, dass Firefox dort auch den ersten Platz belegt, ganz anders aus. Dort steht z.B. der Internet Explorer an zweiter Stelle und Opera ist auf Platz 6 weit abgeschlagen.
    Deshalb würde es mich interessieren, was Ihr so von den einzelnen Browsern haltet, bzw. welchen Ihr benutzt. Zu diesem Thema habe ich auf meiner Homepage auch eine Umfrage gestartet, die Ihr unter http://thbohlen.de/umfragen/browser/beliebtester-browser erreichen könnt.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. s*************h

    Ich verwende nur den Google Chrome. Für mich gibt es da keine Alternative. Chrome ist schnell und sehr sicher. Natürlich gibt es auch negativ Kritik zwecks Privatsphäre und ähnlichen Themen aber das stört mich persönlich kaum da dies jeder Browser machen könnte.

    Gruß S. Brosch
  4. Autor dieses Themas

    thbohlen

    thbohlen hat kostenlosen Webspace.

    Was ist mit dem Iron-Browser, der laut PC Magazin der "Sicherste Browser der Welt" sein soll? (http://www.pc-magazin.de/ratgeber/iron-der-sicherste-browser-der-welt-1349760.html)
    Ich selber benutze übrigens seit Jahren Firefox und bin damit bestens zufrieden.
  5. s*************h

    Iron-Browser basiert ja auf Google Chrome. In diesem Browser sind dann alle Features abgeschaltet welche ich zum Thema Privatsphäre geschrieben habe. Da werden dann einfach ein paar Funktionen deaktiviert welche in jedem Browser ein Sicherheitleck sein könnten (z.B. JavaScript).

    Gruß S. Brosch
  6. m******e

    gaec schrieb:
    Ich benutze den tollen Nachfolger vom Netscape Navigator: MOZAILLA FIREFOX
    Toll!
    Und warum nutzt Du ihn und was hältst Du von ihm?
    Außerdem ist FIREFOX nicht von MOZAILLA.

    Ich nutze hauptsächlich FF & Chrome.
    Chrome ist nicht unbedingt sicherer als FF. Warum? Weil er sich über Java, Flash & PDF genauso knacken lässt, wie andere Browser auch. Und Sicherheitslücken müssen erst einmal bekannt sein, um gepatched werden zu können.
    Der FF macht es mir einfacher, erforderliches wie Java, Flash, PDF nach Bedarf mit einem Klick zu zuschalten.

    Safari, IE und gelegentlich andere Browser nur zum testen eigener Webseiten.

    Beitrag zuletzt geändert: 24.4.2013 14:19:40 von menschle
  7. Irgendwo habe ich gelesen, dass Firefox der am meisten verbreitete Browser ist.Ich benutze Mozila Firefox und bin damit zufrieden,ist schnell und soll auch sicher sein.

    Bis man Addons installiert.Hab einen Addon "BrowserProtect" installiert, wie der Name schon sagt sollte ich mehr schütz haben.Das war genau das gegenteil.Nach das was ich gelesen habe ist BrowserProtect ein Virus.Nach der installation hat sich Delta search automatisch installiert.War nicht einfach das alles zu entfernen,reine Zeitverschwendung.:smile:





  8. Autor dieses Themas

    thbohlen

    thbohlen hat kostenlosen Webspace.

    Bis man Addons installiert.Hab einen Addon "BrowserProtect" installiert, wie der Name schon sagt sollte ich mehr schütz haben.Das war genau das gegenteil.Nach das was ich gelesen habe ist BrowserProtect ein Virus.Nach der installation hat sich Delta search automatisch installiert.War nicht einfach das alles zu entfernen,reine Zeitverschwendung.

    BrowserProtect kenne ich zwar nicht, aber im allgemeinen hilft bei solchen hartnäckigen Addons, Toolbars, usw. der AdwCleaner. Hatte auch schon Probleme mit Babylon-Search und anderen "Suchdiensten", die sich in Firefox eingenistet hatten. AdwCleaner einmal durchlaufen lassen, und weg waren sie.
  9. Ich benutze den Firefox.
    Ich hatte ihn schon, bevor es den Chrome gab und bin zufrieden. Deswegen gibt es keinen Grund für mich zu Wechseln.
    Der Firefox hat jedenfalls viele Einstellungsmöglichkeiten, coole Addons und Personas und eine riesige Community!

    LG
  10. Ich habe seit jeher immer die anderen Browser anstelle des IE genutzt, damals Netscape und nachdem der nicht mehr auf Windows98 lief, jahrelang und bis heute Opera.

    Leider kränkelt der Opera seit ein paar Versionen ziemlich mit dem Rendern von Flashgames, daher nutze ich dafür nun hauptsächlich Chrome. Aber in der Navigation ist Opera nach wie vor sehr gut gelöst.

    Um die Seiten zu testen, nutze ich aber Opera.
    Habe ich die Seite soweit fertig, checke ich sie in Chrome, Firefox und IE.

    Firefox interpretiert bestimmte CSS m.E. zu engstirnig, was natürlich das gepflegte Programmieren anerzieht, aber trotzdem lästig ist.

    Firefox hat nur deshalb eine so große Verbreitung, weil in PC-Zeitschriften jahrelang immer nur der "tolle" Firefox präsentiert wurde.
    Eigentlich sind die Innovationen wie Browser-Tabs und andere schlaue Hilfen von Opera entwickelt worden - und die anderen haben das nur nachgemacht (Zeitschrift erzählt freudig "Firefox hat nun Tabs zur Fensterverwaltung" .. und ich denke mir nur: hat Opera schon lange!). Diese Entwicklung habe ich beobachtet und es ärgert mich irgendwie (obwohl es mir ja egal sein kann); daher habe ich eine gewisse Abneigung zu Firefox.
  11. t********g

    Ich nutze Pale Moon.

    Dieser ist ein Firefox Derivat, aber für aktuelle Systeme ausgelegt und für meine Anforderungen besser als Firefox.
    Zumal ist er schneller und ist in einer 64Bit Version verfügbar.
  12. Meiner Beobachtung nach nutzen viele den Browser, den sie schon immer benutzt haben, egal welchen. Ich behaupte mal, dass es den Großteil der Leute wenig bis gar nicht interessiert, warum und wieso sie welchen Browser benutzen.

    Ich gehöre zu dem Teil, der gern unterschiedliche Browser verwendet. In letzter Zeit bin ich unter Mac OS X aber auf Chrome hängen geblieben. Gefühlt ist er z.Z. der schnellste auf meinem System. Sowohl im Seitenaufbau, als auch bei aggressiver Nutzung von zahlreich geöffneten Tabs. Datenschutzbedenken habe ich generell bei allen Browsern und ich denke nicht, dass Google darauf das Monopol hat. Auch u.a. Apple lässt da ordentlich Federn.
    Es stellt also nur die Frage, welchem Teufel man die Hand schüttelt und ob man dabei die Augen offen lässt ;-)

    Beitrag zuletzt geändert: 3.5.2013 10:57:19 von flockhaus
  13. flockhaus schrieb:
    Datenschutzbedenken habe ich generell bei allen Browsern und ich denke nicht, dass Google darauf das Monopol hat. Auch u.a. Apple lässt da ordentlich Federn.
    Es stellt also nur die Frage, welchem Teufel man die Hand schüttelt und ob man dabei die Augen offen lässt ;-)


    Oder es stellt sich die Frage, warum man keinen Browser nutzt, der quelloffen ist und man somit überprüfen kann, wann welche Daten wohin gesendet werden.

    Es gibt sogar zahlreiche Forks von Chorium, die mehr Datenschutz bieten als Chrome.
  14. Hallo


    ich habe das gefunden: http://www.browser-statistik.de ... Name ist Programm

    interessant ist auch die Unter-Seite "Marktanteile", wo man die Entwicklung sehen kann

    ich weiß allerdings nicht, wo die Ihre Daten her haben ... also wie aussage-kräftig das ist

  15. Meiner Meinung nach ist Google Chrome der schnellste und Firefox der umfangreichste. Ich nutze momentan fast ausschlieslich Chrome.
  16. ich benutze schon ewig Firefox wegen den Addons wie NoScript und evt noch ft addons.
    Aber nach dem durchlesen dieses Threats lade ich mir gerade den Iron Browser runter.
    Habe den ma bischen ausprobiert leuft sehr schnell hat aber keine Einstellungen oder hab ichs übersehn.

    Jedenfalls danke für den neune Browser. Ich war mit Firefox schon lnage nich mehr zufrieden.

    PS. auch die EInstellungen sind jetzt gefunden einfach n1 der Iron Browser !!

    mfg

    Beitrag zuletzt geändert: 4.5.2013 13:04:02 von fand
  17. san-andreas-reallife

    san-andreas-reallife hat kostenlosen Webspace.

    Ich finde Google Chrome am besten denn es startet schnell, öffnet schnell Seiten und ist übersichtiger finde ich als Firefox oder Internet Explorer.
  18. Hallo,

    auch wenn der aktuelle IE nicht mehr so schlecht ist wie sein Ruf,
    nutze ich dennoch hauptsächlich firefox, aber gelegentlich auch google chrome, Safari oder weitere Browser!
    Von meinem früheren Liebling Opera bin ich abgekommen, da er immer wieder Probleme machte.
    Ich probiere da gerne aus und manche Seiten laufen nicht in allen browser gleich gut und schnell, das mag aber auch Zufall und subjektives empfinden sein. Neben dem eigentlichen browser werden aber die Unmengen addons immer wichtiger, da gibt es sinnvolle, nützliche, bremsen und sogar gefährliche!
    Das Gesamtpaket sollte da überlegt sein und auch ob es zu der jeweiligen Hauptverwendung passt!

    Beitrag zuletzt geändert: 4.5.2013 15:01:20 von eschenweck
  19. software-brosch schrieb:
    Ich verwende nur den Google Chrome. Für mich gibt es da keine Alternative. Chrome ist schnell und sehr sicher. Natürlich gibt es auch negativ Kritik zwecks Privatsphäre und ähnlichen Themen aber das stört mich persönlich kaum da dies jeder Browser machen könnte.

    Gruß S. Brosch


    Was die Sicherheit angeht, ist das wohl bei jedem einzelnen Browser sehr relativ. Aber Chrome hat auch bei mir inzwischen die Oberhand gewonnen, da er einfach wesentlich schneller ist als der bsherige Platzhirsch Firefox ...

    Ranking von mir:
    Chrome
    Firefox
    Opera
    Explorer
  20. Ich verwende Comodo Dragon (ein weiteres Chromium Derivat). Chrome ist klasse. Firefox nutze ich eigentlich nur noch als Javascript Debugger :p
  21. Ich bin ein treuer Chrom nutzer weil es schnell startet(nicht nur bei Windows) und außerdem einen besseren Store als Firefox hat... Chrom an die macht :D
    Tobix
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!