kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Bios zurücksetzen ???

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    katto-shop

    katto-shop hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,ist warscheinlich das falsche Forum hier, aber das was ich am ehesten passend fand.

    Ich habe ein Problem mit meinem Laptop.

    Mein Betriebssystem l??t sich nicht mehr hoch fahren, was ich auch nicht ganz so tragisch finde denn nsowas mal eben neu aufspielen ist ja kein Problem...so dachte ich bisher. Jetzt mein Problem. Ich kann nicht von CD booten und auch nicht von Diskette. Das ist gesperrt, damit sollte mal was drinne sein nichts passiert. Ja habe ich mir mal gut ausgedacht und falls jemand meinen Laptop klauen sollte habe ich soag#r ein Bios Pasword drinne das man erst ins Bios komt wenn man das PW hat. Das h?tte ich mir mal irgendwo aufschreiben sollen, denn ich finde es selbst nicht mehr heraus obwohl ich schon eine Stunde dartan herumgedoktort habe...

    Nun meine frage: Kann ich das irgendwie resetten? Auf Auslieferungszustand zur?cksetzten?

    Es handelt sich um ein Fujitsu Siemens Lifebook S-Series und das Bios ist ein Ph?nixBios falls das irgendwem hilft. Einschiucken lohnt warscheinlich nicht und so viel komplizierter als ein Heim PC kann es ja gar nicht sein das auseinander zu nehmen. Hat eventuell irgendwer Ahnung davon?

    Bin um jede Hilfe dankbar.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. manticore-clan

    manticore-clan hat kostenlosen Webspace.

    hi, jo kannst du normalerweise m?sste das biso auf deutsch sein und da in optionen m?sste stehen auf werstellung zur?cksetzten oder alle einstellungen l?schen sollte es englisch sein dann setht das dann eben in englisch drin! sollte das nicht gehen dann schraubs mal auf nimm die batterie f?r 3 stunden raus und dann ist alles gell?scht im bios oder nimmst die batterie raus nimmst einen leitenden schraubenziher und schlie?t am batterie fach plu und minus kurz! da kann nix passieren keine angst verlierts auch keine garantie dadurch!
    mfg
    =-(MC)-= X5 452
  4. Autor dieses Themas

    katto-shop

    katto-shop hat kostenlosen Webspace.

    Das mit den Werkseinstellungen ist das Problem da komme iuch ja nicht ran, weil ich nur bis zur Passwortabfrage zum Bios vrodringen kann. Also gerade mal an der hasut?re klingeln. Reicht es den Akku zu entnehmen oder hat ein Laptop noch seine eigene Batterie?
  5. HY bei meinem alten siemen rechner habe ich einfach die bios batterie rausgemacht und dann war alles wie vorher aber wie es beim Laptop aussieht weis ich nicht (habe mein Siemens Amilo 7850) noch nicht so weit aufgemacht. wenn du noch garantie hast dann solltest du es eher einschicken wenn nicht kannst du ja mal schauen ob es beim Notebock auch so eine Batterie gibt (beim IBM Thinkpad 600 habe ich so eine nicht geshen) beim aufschrauben und wieder zu machen solltest du darauf achten das du es an einem tag machst sonst gibt es ein 3d puzel viel erfolg
  6. Autor dieses Themas

    katto-shop

    katto-shop hat kostenlosen Webspace.

    Ja ich l?asse die Batterie jetzt mal bis morgen draussen und dann mal sehen ob es hilft. Wenn nicht heule ich euch hier die Ohren voll und warte auf ne andere L?sung :biggrin: denn Garantie hab ich nicht mehr... aber wenn ich es nicht ans laufen bringe t?tet mich meine Freundin da die es zum chatten benutzen will.
  7. Normalerweise m?sste es auf dem MoBo einen Jumper geben, der CMOS reset oder so heisst. Dazu m?sstest du das Teil allerdings aufschrauben (was du ja sowieso machen musst, wenn du die Batetrie heraus nimmst).
    Damit sollte das Passwort gel?scht sein (Batterie tut es aber meistens auch schon)!

    mfg,
    direx
  8. r********t

    Also wenn dir das Passwort im weg ist dann kenne ich diese M?glichkeiten das Passwort zu l?schen/Zur?ckzusetzen:


    -Du brauchst einfach nur Die Batterie die den Speicher vom Bios mit Strom versorgt aus der Plastikfassung rausnehmen und schon sind die Daten die im Speicher waren futsch also Werkswiedereinstellung hast du.


    -Dann bieten die meisten Hersteller einen mainboardes sogar eine Reset-Funktion f?r das BIOS an. Um den Auslieferungszustand wiederherzustellen. Im Handbuch ist dies oft dokumentiert wie das geht. Wenn das nichtmehr vorhanden ist kannste im I-net nachschauen und im Handbuch unter dem Befehl: "Clear CMOS" schauen wie es geht.

    -Es gibt auch Programme mit denne man das Passwort zur?cksetzten kann falls du deinen PC nicht ?ffnen willst. Das Programm hei?t : !BIOS. Wenn du das Programm dann startest wenn der PC startet (auf Diskette machen) dann ?ffnet sich ein men? bei dem du sofort rausfidnest wie das Passwort zur?cksetzten kann.

    -Dann gibt es noch Master Passw?rter. Viele Hersteller lassen Hintert?ren offen und haben ein masterpasswort mit dem du ganz einfach jedes Passwort umgehen kannst. Aber diese Passw?rter werden von den Herstellern geheim gehalten. Es sind aber sozusagen Listen im I-Net im umlauf wo man viele Passw?rter schon rausbekommen hat.
    http://www.bios-info.de dort findet man dar?ber mehr Informationen.

    Ich hoffe dir damit geholfen zu haben :D
  9. richtig:::

    -bios batterie rausnehmen (ne sekunde langt nicht 3h @maticore-clan)
    -jumper des chmos umstecken (siehe handbuch)

    achja bios pw ist sinnlos jeder der ansatzweise ahnung von pc hat macht den mist mit nem schraubenzieher und ner minute zeit weg...
  10. 3****p


    Hallo,ist warscheinlich das falsche Forum hier, aber das was ich am ehesten passend fand.

    Ich habe ein Problem mit meinem Laptop.

    Mein Betriebssystem l??t sich nicht mehr hoch fahren, was ich auch nicht ganz so tragisch finde denn nsowas mal eben neu aufspielen ist ja kein Problem...so dachte ich bisher. Jetzt mein Problem. Ich kann nicht von CD booten und auch nicht von Diskette. Das ist gesperrt, damit sollte mal was drinne sein nichts passiert. Ja habe ich mir mal gut ausgedacht und falls jemand meinen Laptop klauen sollte habe ich soag#r ein Bios Pasword drinne das man erst ins Bios komt wenn man das PW hat. Das h?tte ich mir mal irgendwo aufschreiben sollen, denn ich finde es selbst nicht mehr heraus obwohl ich schon eine Stunde dartan herumgedoktort habe...

    Nun meine frage: Kann ich das irgendwie resetten? Auf Auslieferungszustand zur?cksetzten?

    Es handelt sich um ein Fujitsu Siemens Lifebook S-Series und das Bios ist ein Ph?nixBios falls das irgendwem hilft. Einschiucken lohnt warscheinlich nicht und so viel komplizierter als ein Heim PC kann es ja gar nicht sein das auseinander zu nehmen. Hat eventuell irgendwer Ahnung davon?

    Bin um jede Hilfe dankbar.


    Aufschrauben Batterie raus 5 min warten batterie wieder rein zuschrauben und wie ausm handel.
    aber ich w?rde mir vorher einen genauen bauplan beschaffet sonst w?rd ich an sowas net rumschrauben!
  11. Man Leute, jetzt hat Rene ein so nettes Tut zu dem Thema verfasst:

    http://www.lima-city.de/tutorials?m=show&id=1363

    Gru? Tobi
  12. r********t


    Man Leute, jetzt hat Rene ein so nettes Tut zu dem Thema verfasst:

    http://www.lima-city.de/tutorials?m=show&id=1363

    Gru? Tobi


    danke tobi nehme ich doch gerne als kompliment an :-) Ich denke mal das sich das Thema erledigt hat. Fals nicht dann schreibt mir nen PN.

    CLOSE

    Bei R?ckfragen PN an mich
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!