kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


C++ geht nich? :(

lima-cityForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    andy2309

    Kostenloser Webspace von andy2309

    andy2309 hat kostenlosen Webspace.

    Moin!

    Ich hab mir k?rzlich vorgenommen C++ zu lernen doch schon direkt am Anfang kommt ein Tiefschlag:

    Es geht nicht!

    Ich habe in meinem Compiler (Dev-C++ V.4.9.9.2)

    Folgenden Code eingegeben:

    #include <iostream>
    int main() {
    cout << "Hello World" << endl;

    }


    Aber es gibt nich wie gew?nscht Hello World aus sondern fehler meldet:

    C:\Dev-Cpp\helloworld.cpp In function `int main()':
    3 C:\Dev-Cpp\helloworld.cpp `cout' undeclared (first use this function)
    (Each undeclared identifier is reported only once for each function it appears in.)
    3 C:\Dev-Cpp\helloworld.cpp `endl' undeclared (first use this function)
    C:\Dev-Cpp\Makefile.win [Build Error] [helloworld.o] Error 1




    Was mach ich nur falsch?

    Ich hab in 3 verschiedenen Tutorials den Code exact so gesehen :(


    mfg andy
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.



    andy2309 schrieb:
    Moin!

    Ich hab mir k?rzlich vorgenommen C++ zu lernen doch schon direkt am Anfang kommt ein Tiefschlag:

    Es geht nicht!

    Ich habe in meinem Compiler (Dev-C++ V.4.9.9.2)

    Folgenden Code eingegeben:

    #include <iostream>
    int main() {
    cout << 'Hello World' << endl;

    }


    Aber es gibt nich wie gew?nscht Hello World aus sondern fehler meldet:

    C:\Dev-Cpp\helloworld.cpp In function `int main()':
    3 C:\Dev-Cpp\helloworld.cpp `cout' undeclared (first use this function)
    (Each undeclared identifier is reported only once for each function it appears in.)
    3 C:\Dev-Cpp\helloworld.cpp `endl' undeclared (first use this function)
    C:\Dev-Cpp\Makefile.win [Build Error] [helloworld.o] Error 1




    Was mach ich nur falsch?

    Ich hab in 3 verschiedenen Tutorials den Code exact so gesehen :(


    mfg andy



    #include <iostream>
    using namespace std
    int main() {
    cout << 'Hello World' << endl;

    }


    Das is glaube cih, um das cout ?berhaupt nutzen zu k?nnen.
  4. Autor dieses Themas

    andy2309

    Kostenloser Webspace von andy2309

    andy2309 hat kostenlosen Webspace.

    lol irgendwie geht das auch nich (obwohl ich ; angeh?ngt habe an 'using namespace std'...)
    er gibt nur ein paar zahlen aus...
    naja is egal...
    dann lern ich halt normals C das is einfacher :megarofl:
  5. kopier bitte mal die ausgabe hierher, das sollte eigentlich gehen.

    C lernen ist keine besonders gute Idee.
    Wenn Du's einfacher willst nimm Java.

    C++ hat nunmal schlechte Fehlermeldungen, aber c hat keine Objektorientierung.
  6. hansileinm schrieb:
    C lernen ist keine besonders gute Idee.


    Falsch, wenn du C++ lernen willst solltest du zuerst C lernen, da C++ sozusagen eine "Erweiterung" von C ist.



    Vielleicht klappt's ja, wenn du das "Hello World" mal in doppelte Anf?hrungszeichen setzt?

    MfG,
    thw
  7. Eigentlich sollte using namespace std;
    funktionieren.

    Probier nochmal folgendes:
    [cpp]
    #include <iostream>

    int main()
    {
    std::cout<<"Hallo Welt"<<std::endl;
    }
    [/cpp]

    Ich finde C vor C++ zulernen f?r eine schlechte Idee.
    Zwar ist C++ die Erweiterung von C, dennoch ist C nicht OOP.
    OOP geh?rt heutzutage zum t?glich Brot eines Proggers und wenn man sich vorher mit C verst?mmelt, dann ist es sehr schwer den OOP Stil zu erlernen.
  8. m*********d

    Das Problem ist, dass er das "return 0;"
    vergessen hat!

    Um Hello World in der Eingabeaufforderung zu sehen, musst du noch getchar();" hinzuf?gen oder

    unter "#include <iostream>"
    "#include <stdlib.h>" und ?ber
    "return 0;"
    "system("Pause");"
    hinzuf?gen und schon ist dein Programm fertig!

    "getchar();" musst du unter
    "cout << "Hello World << endl;"
    schreiben!

    Edit by ttobsen:
    Es gibt eine editier Funktion! Nutze diese bitte auch. 3 Postings wurden zusammengefasst.

    Beitrag ge?ndert am 18.04.2006 11:47 von ttobsen
  9. d*******r

    Auch nicht ganz richtg:
    wieso hast du dein main ?berhaupt geintet?
    ist doch ne winzanwendung da musste dein progg doch nich noch als funktion definieren. Dann brauchste das return auch nicht.

    Und erst C und dann C++ zu lernen ist ?berhaupt nicht n?tig ich habs auch so gelernt ohne vorher C zu lernen.

    Mfg
    Doomdayer
  10. nabend,

    also ich bin der meinung das das kind erst krabeln lernen soll bevor es mit dem laufen anf?gt! genau so ist das mit dem programmieren, besonders bei c und c++! den jemand der c kann, kann viel schneller und effektiver c++ lernen!

    ein kleines beispiel:

    in c lernt man was eine struct ist! und der der weis was ein struct ist tut sich auch mit eine klasse viel leichter!

    also ich w?rde jedem empfelen der sich ernsthaft mit c und c++ auseinandersetzen will, zuerst c zulernen und dann sich an c++ herran zuwagen!
  11. t***a

    Moinsen!

    Ich bin wiederrum der Meinung, dass Mann/Frau gleich mit C++ durchstarten soll, wenn es denn schon ein "C" sein soll.(Wenn es nicht C/C++ sein muss, dann eher zu bspw. Java).

    also ich bin der meinung das das kind erst krabeln lernen soll bevor es mit dem laufen anf?gt! genau so ist das mit dem programmieren, besonders bei c und c++! den jemand der c kann, kann viel schneller und effektiver c++ lernen!


    Ich finde eher es ist wie in einem K?fer(C) oder einem Golf V(C++) fahren zu lernen.
    C kann ja ann?hernd als Untermenge von C++ betrachtet werden. Heisst, C++ ist ein erweitertes C. Mann/Weib kann mit C++ C-Programme schreiben, oder aber auch objektorientierte Programme. Und objektorientiert ist nunmal ein weitestgehendst akzeptierter Weg um seine Programme "?bersichtlicher" zu gestalten.

    Aber im Endeffekt ist es beim Programmierenlernen am wichtigsten seine Ideen in Algorithmen umzusetzen und da ist C und C++ nicht gerade die leichteste Wahl, und das kann einem unter Umst?nden schnell den Spass am Proggen verderben.
    Findet euren Weg!

    Gr??e Talpa

    Achtung: Dieser Text war alk-motiviert. Sponsored by Becks.
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!