kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


cola abhängigkeit

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    i***********l

    Ich habe mal eine frage ich trinke leidenschaftlich gerne Cola und wollte mal frage ob ich davon abh?ngig werden kann???????????????????????
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. hamburgdragon

    Kostenloser Webspace von hamburgdragon, auf Homepage erstellen warten

    hamburgdragon hat kostenlosen Webspace.

    Cola-Abh?ngikeit?
    Kann schon sein, schlie?lich ist in Cola Koffein drin. Soweit ich das wei? kann man ja auch vom Koffein im Kaffee abh?ngig werden.
    Die Frage ist nat?rlich wie bei allen anderen Dingen, die eventuell abh?ngig machen: Wie viel und wie h?ufig trinkst du das Zeug? Auch ist wichtig, ob du z.B. morgens nicht richtig wach bist, bevor die erste 1,5l Flasche intus ist.

    Aber alles in allem denke ich ist es wie mit Alkohol solange man nicht zu viel und zu oft davon trinkt geht das auch ohne Abh?ngigkeit.



    Beitrag ge?ndert am 1.07.2006 19:12 von hamburgdragon
  4. COla hat einen egwissen Suchtfaktor, da es Stofe enth?lt (wenn auch nur in geringen Mengen) die S?chte hervorrufen k?nnen. Allerdings soltle man da dann wirklich 1L Cola in der Stunden trinken denke ich.


    Antwort:
    Es ist m?glich, aber daf?r m?sste man wirklich kaumw as anderes trinken oder sich die Sucht einreden.
  5. Von cola abh?ngig werden? Nee du das glaub ich nich vielleicht nach diversen inhaltsstoffen (ka was da so alles drin rumschwirrt was nicht auf der verpakung steht)... Vielleicht verlangt dein K?rper auch nach irgendwas was da drinnen ist was du sonst nicht mit deiner normalen Nahrung aufnimmst - im sommer zum beispiel wenn ich viel an der frischen luft bin futter ich unmengen an nutella weg oO - hab einfach appetit drauf... uns geschadet hats bis etzt och nicht soweit ich wei?.

    mfG j0d4
  6. t****y

    Ich denke auch man kann es sich h?chstens einreden.
    Klar schmeckt Cola gut, ich trinke gerne Cherry Coke, aber man wird davon sicherlich nicht abh?ngig. Selbst wenn ich t?glich mehr als eine Flasche trinken w?rde k?nnte ich notfalls auch ohne auskommen, da ich auch so viel Mineralwasser trinke und sonst h?chstens mal Cherry Coke.
  7. Autor dieses Themas

    i***********l

    wollt meinen vorredner noch mal fragen wo es denn cherry coke gibt habe ich noch nie gesehen war das net in den 8ßer
  8. t****y

    Ich glaube die Sucht entsteht mehr im Kopf. Klar enthält Cola Koffein, aber ich kann auch mehrere flaschen Cola am Tag trinken und wenn keine Cola da ist, dann stört es mich nicht weiter. Viele trinken wohl Cola, ich trinke Cola auch regelmäßig, aber eben nicht hauptsächlich... mir ist nicht bekannt, das Cola durch irgendwelche Stoffe abhängig macht. Viel mehr macht Cola abhängig, weil Cola einfach nur unvergleichbar gut schmeckt und man gerne Cola trinkt. Aber man wird keine Entzugserscheinungen bekommen, wenn man seine Dosis Cola nicht mehr bekommt. So sehe ich das.

    EDIT: Ehm Cherry Coke gibts doch fast überall, wo es Getränke gibt... wenn ich Cola trinke, dann eigentlich nur Cherry Coke. Die schmeckt am besten.

    Beitrag geaendert: 23.12.2006 20:51:33 von teremy
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!