kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Communityfunktionen Filmdatenbank

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    effektfabrik

    effektfabrik hat kostenlosen Webspace.

    Zur Zeit bin ich dabei meine Filme mit Kritik, Trailer und kurzen Infos in meine Homepage einzupflegen:

    http://effektfabrik.lima-city.de/

    Nun habe ich noch vor in der Sidebar für die einzelnen Filmbeiträge ein paar Funktionen für die Mitbestimmung von Usern einzubauen.
    z.B. einen Button mit "Diesen Film habe ich auch gesehen." "Userbewertung".
    Das reicht mir aber noch nicht so ganz, mir gehen gerade die Ideen aus.

    Ich würde mich also über sinnvolle Funktionsvorschläge freuen, die einen Mehrwert für die Seite bieten könnten.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Kleiner Hinweis. Da bist Dir im Klaren, dass Trailer und Fotos dem Urheberrecht unterliegen und man sich damit, insofern nicht abgeklärt, auch einen Haufen Ärger einhandeln kann?
  4. Wüsste jetzt nicht, was daran illegal sein sollte.

    Aber zum Test kann man ja mal eine Firma anfragen, ob man kostenlose Promotion für sie machen kann :P
  5. kigollogik schrieb:
    Wüsste jetzt nicht, was daran illegal sein sollte.

    Aber zum Test kann man ja mal eine Firma anfragen, ob man kostenlose Promotion für sie machen kann :P


    Niemand hat gesagt es sei illegal. Karpfen hat nur gesagt das es urheberrechtlich geschütztes Material ist. Und das zu verbreiten ist in vielen Fällen illegal.
  6. kigollogik schrieb:
    Wüsste jetzt nicht, was daran illegal sein sollte.

    Aber zum Test kann man ja mal eine Firma anfragen, ob man kostenlose Promotion für sie machen kann :P


    Es schadet nie darauf hinzuweisen. Dazu bin ich schon viel zu lange hier unterwegs um zu wissen, dass sich darüber mindestens 80 % aller User gar keine Gedanken machen.
  7. Autor dieses Themas

    effektfabrik

    effektfabrik hat kostenlosen Webspace.

    Vielen Dank für diesen Hinweis und ich bin mir darüber im klaren und habe mich auch darüber informiert.
    Es folgt auch noch bei jedem Film ein Amazonlink, dann ist man dahin abgesichert, dass alle relevanten Bilder & Videos nur zur Produktvermarktung genutzt wurden und das ist rechtens und im Sinne des Rechteinhabers. Das dieser bisher noch fehlt, liegt daran das ich evtl. am Amazon Partnerprogramm teilnehmen wollte. Mir das aber noch etwas zu heikel ist, da ich dafür erst ein Gewerbe anmelden müsste. Da ich aber eigentlich nicht-gewerblich auftreten wollte. Fällt das evtl. weg.

    Nunja weiter zu den Funktionen. Vielen Dank auf eure Hinweise.

    Quelle: http://www.juraforum.de/forum/medienrecht-und-presserecht/cover-und-filminfos-fuer-eigene-webseite-274355

    Eine Alternative ist es, nicht nur die Cover zu veröffentlichen, sondern z.B. in Form eines Amazon-Partner-Shops o.ä. die Filme online zum Kauf anzubieten.

    Das hat zwei Vorteile: erstens kann man damit u.U. ein paar Euro verdienen, und zweitens ist es zulässig, zum Zwecke der Verkaufsförderung die Verpackung usw. von Produkten in der Werbung zu veröffentlichen. Der BGH hat hier mal im sog. "Parfum-Flakon-Urteil" wegweisend befunden, daß das Urheberrecht des Urhebers am Parfum-Flakon-Design an dieser Stelle "erschöpft" ist, er muß es hinnehmen, daß jemand zum Zwecke der Werbung für das Parfum die Verpackung, hier also den Flakon, abbildet.

    Und wenn so eine "Filmographie-Website" die Filme, z.B. über Amazon, anbietet, dann wird man genauso argumentieren können. Mir ist jedenfalls nicht bekannt, daß eine solche Argumentation in den letzten Jahren mal angefochten wurde, geschweige denn erfolgreich. (Das ist aber keine Garantie, daß es so gesehen werden muß!) Es funktioniert aber leider nicht bei Filmen, die vergriffen sind.


    Das sich der Autor des Beitrages damit absichert, dass es sich hierbei nicht um eine Rechtsberatung handelt, habe ich verstanden. Denke aber, dass bei meiner nicht-gewerblichen Absicht eigentlich alles in Ordnung gehen sollte.



    Beitrag zuletzt geändert: 12.2.2012 12:30:12 von effektfabrik
  8. Um zu deiner Frage zurück zu kommen.

    Ich weiß nicht, wie komplett diene Filmdatenbank + Kritik ist, aber wie wäre es zum Beispiel mit Userwünschen, die du ergänzt?
    Also, zum verständnis, deine Kritiken find eich immer recht gut, weil wir den selben Geshcmack haben. Von daher hätte ich gerne von Film XYZ eine Kritik von dir, da ich Interesse habe den Film zu kaufen, wie auch immer.

    Damit der User das Gefühl bekommt, er kann was bewegen :-)

    Ich hoffe jetzt, das du das nicht shcon implementiert hast, so genau habe ich die Seite nicht angeschaut ^^
  9. Autor dieses Themas

    effektfabrik

    effektfabrik hat kostenlosen Webspace.

    kigollogik schrieb:
    Ich weiß nicht, wie komplett diene Filmdatenbank + Kritik ist, aber wie wäre es zum Beispiel mit Userwünschen, die du ergänzt?
    Also, zum verständnis, deine Kritiken find eich immer recht gut, weil wir den selben Geshcmack haben. Von daher hätte ich gerne von Film XYZ eine Kritik von dir, da ich Interesse habe den Film zu kaufen, wie auch immer.

    Damit der User das Gefühl bekommt, er kann was bewegen :-)

    Ich hoffe jetzt, das du das nicht shcon implementiert hast, so genau habe ich die Seite nicht angeschaut ^^


    Ja daran habe ich auch schon gedacht, sie allerdings noch nicht umgesetzt.
    Dafür wollte ich noch ein ansprechendes Kontaktformular einbauen, welches aber nicht in der rechten Sidebar geladen werden sollte.

    Dort sollen nur die communityrelevanten Dinge hinkommen, die für jeden Film unterschiedlich sein sollen.
  10. + Möglichkeit eigene Kritik abzulassen, die wiederum von anderen bewertet werden kann.

    Ich würde den Film noch auf verschiedenen Ebenen Beweten, nicht einfach nur ein Gesamtpaket.
  11. Zu den Photos/Plakaten. Es ist ein weit aus kompliziertere Frage, denn interessant ist noch die Quelle deiner Filmplakate. Es handelt sich ja weniger um die Filme, die du ja "nur" mit eigenen Texten behandelst, sondern um die Bilder, die du ja irgend wo her hast. So lange nichts gewerbliches daran gekoppelt ist, mag man drüber hinweg sehen. Solltest du in Zukunft aber in irgendeiner Form kommerziellen Nutzen daraus ziehen, würde ich mir ernsthaft Gedanken darüber machen, bzw. mich mit den Verlagen kurz schließen und um Erlaubnis fragen. Mit etwas Geschick bekommst du vielleicht die Bilder für Filme dann auch gestellt.

    Zum anderen ist das Thema doch eher Homepage-Promotion, oder?

    Zu den Userfragen finde ich es immer ganz spannend, ob die Leute Filme im Kino sehen wollen und dem entsprechend in die Tasche greifen, oder die DVD dann später im Ramschladen holen würden. Zumindest stelle ich mir immer die Frage, ob sich die zunehmenden Kino-Preise für einen Film wirklich lohnen, oder ob ich sie später gebraucht über Amazon/ebay oder vom Grabbeltisch eines Discounters hole.

    Beitrag zuletzt geändert: 12.2.2012 14:38:52 von flockhaus
  12. Autor dieses Themas

    effektfabrik

    effektfabrik hat kostenlosen Webspace.

    EDIT: Setze die Seite erstmal in den Maintenance Mode um der Rechte-Frage noch einmal genau auf den Grund zu gehen. Evtl. bekomme ich eine schnelle Rückantwort eines Filmverleihers.

    flockhaus schrieb:
    Zu den Photos/Plakaten. Es ist ein weit aus kompliziertere Frage, denn interessant ist noch die Quelle deiner Filmplakate. Es handelt sich ja weniger um die Filme, die du ja "nur" mit eigenen Texten behandelst, sondern um die Bilder, die du ja irgend wo her hast. So lange nichts gewerbliches daran gekoppelt ist, mag man drüber hinweg sehen. Solltest du in Zukunft aber in irgendeiner Form kommerziellen Nutzen daraus ziehen, würde ich mir ernsthaft Gedanken darüber machen, bzw. mich mit den Verlagen kurz schließen und um Erlaubnis fragen. Mit etwas Geschick bekommst du vielleicht die Bilder für Filme dann auch gestellt.

    Nochmals vielen Dank für diesen Hinweis. Soweit ich das verstanden habe brauch man dafür das Nutzungsrecht z.B. der Verleiher / Vertrieb. Da ich einen Link zu einem Anbieter zum Kauf des Filmes, DVD, Bluray etc. einfüge. Darf ich das von diesem Anbieter verwendete Cover, Bild verwenden:
    dass jemand zum Zwecke der Werbung für das Parfum die Verpackung, hier also den Flakon, abbildet.

    In meinem Fall dass jemand zum Zwecke der Werbung für den Film das DVD-Cover abbildet.

    Oder geht es dir darum, dass ich meine eigenen DVD's / Bluray's nicht nochmal fotografiert habe und dann diese Bilder verwende?

    Zum anderen ist das Thema doch eher Homepage-Promotion, oder?

    Da sich die Seite noch im Aufbau befindet und ich um zusätzlich Funktionsvorschläge bitte, sollte dies nicht der Fall sein.
    Zu den Userfragen finde ich es immer ganz spannend, ob die Leute Filme im Kino sehen wollen und dem entsprechend in die Tasche greifen, oder die DVD dann später im Ramschladen holen würden. Zumindest stelle ich mir immer die Frage, ob sich die zunehmenden Kino-Preise für einen Film wirklich lohnen, oder ob ich sie später gebraucht über Amazon/ebay oder vom Grabbeltisch eines Discounters hole.

    Also eine kleine Abstimmung in der Sidebar mit folgenden Abstimmmöglichkeiten: 1. Im Kino gesehen 2. DVD gekauft 3. Bluray gekauft. 4. Gar nicht gesehen 5. Werde ich mir angucken.?

    Beitrag zuletzt geändert: 12.2.2012 15:27:36 von effektfabrik
  13. effektfabrik schrieb:
    Also eine kleine Abstimmung in der Sidebar mit folgenden Abstimmmöglichkeiten: 1. Im Kino gesehen 2. DVD gekauft 3. Bluray gekauft. 4. Gar nicht gesehen 5. Werde ich mir angucken.?

    Bei solchen Umfragen ist ja immer der Ausgangspunkt: was möchte ich wissen, bzw. worauf möchte ich hinaus. Und danach überlege ich mir die Umfragen. Was man aber auf die Frage, ob Leute einen bestimmten Film im Kino sehen wollen, oder nicht, ableitet? Bzw. in wie weit es anderen was bringt, das zu wissen? Das wären u.a. meine quälenden Fragen.
    Mich persönlich würde es einfach nur interessieren:
    Wie viele gehen (noch) ins Kino, ist der Film dabei 100%ig ausschlaggebend? Wer kauft sich DVDs und wo? Ist das eine Preisfrage?
    Ob das andere auch interessiert, kann ich nicht sagen.
  14. Interessant wäre auch, ob derjenige auch das Buch gelesen hat und/oder das besser/schlechter fand als den Film.
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!