kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Das beste Antivieren Programm für Windows 10

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    cybercrack

    cybercrack hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich habe aktuell Avira, doch da dies eine hohe CPU ausmacht, da dadurch die Anwendung ntoskrnl.exe läuft, wollte ich fragen was ihr mir als Alternative zu Avira vorschlagt. Danke schon einmal im Voraus.:wave:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Im kostenlosen Bereich Avast Antivirus Free, aber auch der Windows Defender ist besser geworden (noch nicht so gut wie Avast aber ausreichend). Falls Du Geld ausgeben willst, wäre Bitdefender Internet Security eine gute Wahl. Allerdings müsste mit einem I5 Vierkern Prozessor und 4 GB Ram auch Avira flüssig laufen ;)
    Bitdefender Avast und Windows Defender habe ich bei mir auf unterschiedlichen Systemen im Einsatz und hatte bisher noch keine Probleme. Ausserdem sollen im Bezahlbereich noch Avira Antivirus Pro, Kaspersky und Norton Internet Security gut sein, allerdings habe ich vor Jahren mit Norton und Systemlast schlechte Erfahrungen gemacht.

    Beitrag zuletzt geändert: 22.3.2016 14:59:09 von invalidenturm
  4. Autor dieses Themas

    cybercrack

    cybercrack hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe jetzt einmal Avast free instaliert, doch dort zeigt sich auch das selbe Problem. Die exe ist bei diesem Antivieren programm auch da. Woran könnte das liegen??
    Danke für deine schnelle Antwort:wave:
  5. Generell wird behauptet, dass Bezahlversionen der Freeware, die Systeme viel weniger belasten. Das kann ich aber nicht bestätigen, da ich bisher kein Geld für Antivirensoftware ausgegeben habe.

    Ich befürchte in Deinem Fall hilft wohl nur die Aufrüstung Deines Rechners. Auch wenn dieser rein theoretisch für Win10 geeignet ist, heißt dass nicht, dass er auch mit weiteren Anwendungen noch vernünftig läuft.
  6. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    ntoskrnl.exe ist der Betriebssystemkern, wenn dieser durch Datenzugriffe welche scheitern in Stress gerät taucht ntoskrnl.exe im Taskmanager natürlich mit einer entsprechend hohen % Angabe der beanspruchten Systemresourcen auf. Ich hatte schon vermutet dass Avira nicht das Hauptproblem ist. Was hatte denn die Systemreparatur ergeben?

    @waytogermany ein I5 Vierkern Prozessor mit 4GB Ram und SSD sollte jeglichem Antivirenpaket unter Windows 10 gewachsen sein und nebenbei noch locker eine virtuelle Maschine in welcher ebenfalls Windows 10 läuft verdauen.

    EDIT Ich schlage vor wir machen im ursprünglichen Thread weiter, falls sich noch jemand mit einbringen will macht das mehr Sinn

    Beitrag zuletzt geändert: 22.3.2016 15:28:46 von invalidenturm
  7. Ich gebe Dir recht, dass dies eigentlich eine gute Ausstattung ist. Jedoch scheinen die Antivirenwächter aus irgendeinem Grund Probleme zu machen. Nach der Deinstallation war es nicht mehr vorhanden.

    Ich habe das selbst schon erlebt. Ich habe ein Win7 Rechner neu aufgesetzt. Als erstes wurde Avira Free installiert und der Rechner brauchte danach 3 mal so lange zum booten.

    Bei alten XP Rechnern verursacht Avira teilweise ein Einfrieren für 15min.
  8. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Ja irgendein Grund, Avast läuft bei mir auf einem Intel Baytrail (2 Kerne 1,3Ghz 1GB ram Win10 home 32) ohne das System in die Knie zu zwingen. Aber da sich cybercrack freundlich bedankt hat (siehe anderer Thread), gehe ich davon aus, dass er das Problem vorerst nicht weiterverfolgen will.
  9. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Scheint ein allgemeines Problem mit Antivirensoftware zu sein. Mit Kaspersky ist das auch zu bemerken.
    Wobei ich diesbezüglich die schlechtesten Erfahrungen mit Norton von Symantec gemacht hab! Das hat unheimlich Ressourcen gefressen!
  10. Ich benutze 360 Total Security, Freeware aus China, ich installiere das auf jedem Windows System und jedem dem ichs empfohlen hab ist auch dabei geblieben, hatte vorher avast, davor avg, davor avira und laaaaange vorher was von norton, 360 find ich besser :D

    Beitrag zuletzt geändert: 23.3.2016 5:05:58 von fabson
  11. computergottshomepage

    computergottshomepage hat kostenlosen Webspace.

    Ein Virenprogramm, dass das Beste ist, gibt es nicht.

    Jedes AV-Programm hat seine Stärken, aber auch seine Schwächen.


    Ich verweise mal hier drauf.





    Grüße
  12. Das beste ANtiviren-Programm für jedwedes System, ist ein User, der erst seine Birne und dann den Computer einschaltet.
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!