kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Datenwiederherstellung/-rettung

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    hpmb

    hpmb hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe eine externe Festplatte, auf der ich Daten wie tag/foto">Fotos, Dokumente usw. speichere. Gestern wollte ich ein Foto suchen, doch da wurde meine Festplatte nicht mehr erkannt wird. Nach einem Neustart des PCs und der Festplatte wurde Sie zwar erkannt aber wenn ich drauf zugreifen möchte, sagt er mir das ich den Datenträger formatieren muss.
    Jetzt meine Frage, wie komme ich an meine Daten ran. Gibt es irgendeine Software um diese vor dem Formatieren runterzuziehen?
    mfG
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Was nutzt du für ein Betriebssystem?

    Ansonsten lade dir mal Knoppix (einfach mal bei Google eingeben) herunter und brenn dir das auf eine CD/DVD. Anschließend startest du das direkt von der CD aus und stöpselst damit deine Festplatte ein. Damit kannst du erstmal deine Daten an die du noch herankommen könntest auf ein anderes Medium speichern/kopieren/brennen wie auch immer.

    Beitrag zuletzt geändert: 21.2.2011 21:18:51 von kalinawalsjakoff
  4. Autor dieses Themas

    hpmb

    hpmb hat kostenlosen Webspace.

    Ich nutze Window XP SP3. Werde es morgen mal testen mit Knoppix. Vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort
  5. e*******u

    Wenn Du Windows benutzt, könntest Du auch auf "GetDataBack" ( http://www.datenrettung-etc.de/ ) zurückgreifen. Was das kostet, weiß ich nicht. Aber Löschen würde ich die Platte auf keinen Fall. Ich kenne auch kein Prog, das in der Lage wäre, die Daten auf dem Original- datenträger wieder herzustellen, sondern immer nur in Form von sequenziellem Auslesen der Ursprungsplatte und kopieren auf eine neue.

    Je nach Größe der Platte kann das mehrere Tage dauern !

    Es gibt auch ein Freewareprogramm, auf dessen Namen ich gerade leider nicht komme. Suche doch bei Google einfach mal : "datenrettung" und lasse Dir dann ( Auswahlbereich dafür ist links ) nur die Ergebnisse auf deutsch zeigen. Bei den Massen ist sicher irgendwas dabei, was Du mal probieren könntest.

    Aber unbedingt aufpassen : Es gibt Schrottprogs, da denkt man, es würde nach der Platte gefragt, die man retten will, aber da wollen die erst noch zusätzlich was drauf packen und dann ist die Verzeichnisstruktur hin. Das Problem hatte ich mal vor ein paar Jahren.
  6. sainte-alliance

    sainte-alliance hat kostenlosen Webspace.

    Hört sich sehr danach an, halst hätten sich deine Partitionen abgeschossen. Und wenn das der Fall ist wird es schwierig die Daten richtig zu retten.
    Ist die Partiton zerschossen, liegen deine Daten einzeln und im Wirrwarr auf sämmtlichen Sektoren der Festplatte. Es sind also keine zusammhängenden Dateien mehr.

    Aber versuch es mal mit Acronis. Damit kannst du deine Daten retten und hoffentlich funktioniert es auch.

    Drücke dir die Daumen
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!