kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Defragmentieren

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    battle-soft

    battle-soft hat kostenlosen Webspace.

    Ich wusste nicht, in welches Forum ich das tun soll.

    Mein Pc macht inzwischen ein bisschen viel, wenn ich eine 500MB-Datei von C: nach D: kopiere.

    Ich habe so ein RAIS, 2x250GB, aufgeteilt in 2 gleichgo?e (je ca. 240), und eins mit 5. wo die restlichen 15 sind? naja, ist ja immer n bisschen ungenau.

    Auf jeden fall kann man dann ja defragmentieren.
    Bringt das ?berhaupt was? Darf ich nebenher was machen? Muss ich unbedingt das Tool von MS nehmen, oder gibt es andere. Besteht ein Risiko, dass die Festplatte kaputt geht, wenn ich z. b. abbreche, oder er einfach h?ngen bleibt. Wieviel kann ich damit an Zugriffszeit gewinnen? Gibt es Programme, bei denen ich sagen kann, die und die Dateien sind besonders wichtig, und dann r?umt er die nach vorne, oder sowas? Gibt es Programme, die immer dann ein bisschen defragmentieren, wenn ich den PC nicht brauch (z. b. w?hrend der Bildschirmschoner l?uft).
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. n**n

    Also an der zugriffszeit ver?ndert sich nur nachdem etwas, wo die daten sind, wenn du zb die daten auf deiner anderne HDD ahst udn nur die eine defragmentiert wird, wird wenn nur geringf?gig das booten schneller, die zugriffszeut an sich h?ngt mit dem hardwarespezifikationen ab.
    Man darf was nebenher amchen, blo? man muss dmait rehcnen, dass alels etwas langsamer reagiert, kannst auch andere tools nehmen udn in der mitte mal anhalten, falls du zocken willst geht auch, durch abbrehcen oder h?ngenbeliben oer nen systemabsturz ist bei mri noch nei was kaputt gegangen. das mit der wichtigkeit ist eigentlcih fast unm?glich^^ weil meistens sidn die Widnwosdaten vorne, und es w?rde dir ncihts bringen, wenn du nur eien fetsplatte geteilt hast, weil so muss der lesearm ja imemrnoch genausoweit rumschwenken als wenn du alels auf eienr gro?en hast. Wirklich an zugriffszeit gewinnste nur durch mehr ram und ner 2 hdd (realen^^) weil so ist der weg des lesearms, wenn man die daten richtig aufteilt k?rzer als wenn alles auf eienr w?re. Du musst es dir ungef?hr wie ne CD vorstellen, wenn du daten von innen haben willst kommste von der mitte her auch shcneller dran, als wenn du die von au?en ahebn willst udn bei 2 hdds k?nnen halt insgesmat mer daten inne sein *dich verwirr*
  4. w***********r

    Das Windowsdefragmentierungsprogramm wurde von einer anderen Firma geschrieben und ist trotzdem nicht wirklich gut. Du kannst dir aber eine Demo von O&O-Defrag herunterladen ( http://www.oo-software.com/cgi-bin/download/download.pl?lang=de&product=OOD8PRO ).
    Hab Spa?!

    Werbung, Wie kommst du denn auf so etwas? Das ist ja nicht Kazaa, sondern nur die Demo eines Defragprogramms!

    Beitrag ge?ndert am 13.12.2005 19:05 von wolfgangmixer
  5. Autor dieses Themas

    battle-soft

    battle-soft hat kostenlosen Webspace.

    @n31n:
    ich bin vielleicht ein bisschen anspruchsvoll?
    ich habe ein raid mit 2 250gb-festplatten, jeweils 7200 rpm. und 2gb ram. da m?sste ich wohl zufrieden sein?

    @wolfgang: die demo: macht die dann in jedes prog werbung rein, oder sowas in die richtung?

    und allgemein: wer kennt noch programme?
    bringt vielleicht einfach formatieren mehr?
    achso *nochanspruchsvoller^^* ich hab ja noch ne externe. wenn ich da alles lager, wird dann meine platte schneller. also wenn ich datenbest?nde, die nur lagern (in der hoffnung, irgendwannmal gebraucht zu werden (das ist bei mir so einiges...), w?rde das was bringen? weil ich l?sch da ja auch selten was (drum isses ja so viel, 5gb worddateien^^). da m?ssten die doch eigentlich defragmentiert bleiben.

    so ein hintergrundprogramm zum defraggen f?nd ich super, ich hab das schon f?r nen virenscanner.
  6. Also, das O&O Defrag V8 Professional ist super:thumb:
    Ich habe es und es l?uft jeden Monat einmal ?ber meinen 2 Festplatten (eine physikalische mit insgesamt 4 Partitionen von denen 1 Linux ist, die nicht defragged werden muss, eine Spiele NTFS von Windows die auch so gut wie nie defragged werden muss und eine Download NTFS manchmal und die Windowspartition jeden Monat). Also, O&O ist in sofern gut, dass man unterschiedliche Defrag-Methoden w?hlen kann. Ich bevorzuge aber Complete/NAME weil er dann die Daten komplett nach Namen neu anordned und das den Boot-Vorgang beschleunigt... (da alle Windows Daten hintereinander stehen und die Programme auch, und so weiter).


    Ich w?rde eigendlich kein weiteres Programm mehr zus?tzlich benutzen und das Windows Tool in den Schrank sperren....



    mfg
    hans
  7. Autor dieses Themas

    battle-soft

    battle-soft hat kostenlosen Webspace.

    also wenns alle empfehlen, schau ich mir das
    O&O Defrag V8.0 Professional Edition
    mal an. scheint ja nich schlecht zu sein. hat sogar so einen bildschirmschonermodus *freu*.

    jetzt noch eine frage: wie lange dauert das? dauert es f?r belegten speicherplatz, oder f?r unbelegten? also muss ich, wenn mir einer sagt, 100gb, 15min, muss ich dann zu meinen 500 gesamt oder zu meinen belegten 150 umrechnen?
    ist dieses O&O schneller als das von win?

    EDIT:
    ok, hab das O&O Defrag jetzt, ist super. die Frage mit der Zeit hat sich auch erledigt. ist superschnell. vielen dank.

    Beitrag ge?ndert am 15.12.2005 16:07 von battle-soft
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!