kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Die Welle

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    m**********r

    Originaltitel Die Welle
    Erscheinungstag/jahr">jahr 2008
    Produktionsland Deutschland
    Genre Drama
    Regie Dennis Gansel
    Autoren Dennis Gansel, Peter Thorwarth
    Darsteller Max Riemelt, Jürgen Vogel, Jennifer Ulrich, Jacob Matschenz, Frederick Lau, Teresa Harder, Maximilian Vollmar, Amelie Kiefer, Odine Johne, Cristina do Rego, Elyas M\'Barek, Christiane Paul

    Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema \"Staatsformen\" einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen. Ein pädagogisches Experiment mit verheerenden Folgen. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich binnen weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Der Name: \"Die Welle\". Bereits am dritten Tag beginnen die Schüler, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation bei einem Wasserballturnier schließlich eskaliert, beschließt der Lehrer, das Experiment abzubrechen. Zu spät. \"Die Welle\" ist längst außer Kontrolle geraten! Verfilmung des Romans von Morton Rhue.

    Also ich habe bis jetzt nur gutes über diesen Fil gehört udn wollte mal wissen, ob ihr euch den auch ansehen werdet? Oder ob ihr ihn evtl schon gesehen habt?

    Quelle: http://www.moviepilot.de/movies/die-welle
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. also ich hab den alten film mal in der schule gesehen und fands doch ziemlich heftig. mal sehen, ob ich mir den neuen ansehe. ist ja immerhin mit jürgen vogel^^
  4. Hat den jetzt schon jemand gesehen?

    sagt mal ob es sich lohnt den reinzuziehen.

    ich hoffe wird genauso gut wie der alte.
  5. Autor dieses Themas

    m**********r


    Hat den jetzt schon jemand gesehen?

    sagt mal ob es sich lohnt den reinzuziehen.

    ich hoffe wird genauso gut wie der alte.

    ja echt mal ein bischen mehr entusiasmus bitte ^^ freiwillige vor xD
  6. Ich habe zwar das Buch gelesen aber wenn die Umsetzung sehr genau nach dem Buch ist dann würde ich mal jeden den Film empfehlen. Das Buch war schon cool und hat mal gezeigt wie schnell das gehen kann mit \"der Welle\".
  7. maschinengott

    Kostenloser Webspace von maschinengott, auf Homepage erstellen warten

    maschinengott hat kostenlosen Webspace.

    Ich bereue es nicht, in den Film gegangen zu sein, wegen der unfreiwilligen Komik :biggrin: der strotzt nur so vor political correctness.
    Das Ende im Film ist ganz anders als im Buch und ist meiner Meinung nach etwas übertrieben.
  8. naja, bin nicht so eine Leseratte. Obwohl es eigendlich spannend war, bin ich nur bis zur hälfte gekommen -.-

    kommt der Film im Kino oder wie?
  9. naja wenn deutschland eins wirklich gut kann dann sind es sehr schlechte filme

    das Making-of zu dem film war besser als der eigentliche film

    und auch das 15 minütige interview mit dem richtigen lehrer der das damals angezettelt hat war interessanter als der film selbst
  10. w**********w

    Habe den Film kürzlich im Kino gesehen. Allerdings kenne ich das Buch nicht und kann nur mit der alten (amerikanischen) Filmversion vergleichen.
    Das Ende ist wie gesagt, stark abgeändert. Schade, dass es am Ende so wirkt, dass die Situation nur wegen einem einzelnen Schüler, der nicht ganz richtig im Kopf ist, eskaliert. Dadurch verliert der Film etwas an Allgemeingültigkeit...
  11. Habe den film auch gesehen, das Buch jedoch nicht gelesen.

    Alles in allem ist der Film sehr gelungen, doch wie mein Vorredner bereits schrieb ist das Ende nicht so schön.
  12. v******i

    er ist einfach nur genial. er zeigt wie einfach menschen zu manipulieren sind. ich war selbst drinnen und konnte es nicht verhindern ein 2. mal reinzugehen.
    ich sage nur:

    GEHT REIN!
  13. hm.. ist das eine deutschland produktion???? weil der trailer hat mich im mom net so überzeugt davon das der gut ist ~.~
  14. Ich habe sowohl Kritiken zu dem Film als solche als auch den Trailer gesehen und habe bisher den Eindruck, dass die Umsetzung recht gut gelungen ist. Zumal die Besetzung stimmig ist.

    Zu der Geschichte selbst bleibt zu sagen, dass ich meine, jeder sollte sie zumindest einmal in Buchform, als Theaterstück oder als Film zu Gesicht bekommen und sich Gedanken darüber gemacht haben.
    Als adaptive Literatur dazu verweise ich zahlreiche psychologisch orientierte Werke zum Thema \"Masse\" und ihrer Verhaltensweise (Psychologie der Masse etc.).

    Ich selber habe zuerst das Theaterstück in der Schule durch eine Schülergruppe gesehen, als ich selber nich nicht alt genug war, um den vollen Umfang des Stückes bzw. die Ausmaße von diesem tatsächlich zu erfassen. Trotzdem hat es mich sowohl fasziniert als auch schockiert, dieses Stück gesehen zu haben, obwohl sie von der damaligen 10 Klasse meiner Schule aufgeführt worden war. Daraufhin (zwei Jahre später) besorgte ich mir das Buch und las es.
    Den Film werde ich mir wahrscheinlich auch zu Gemühte führen.
    Mfg
  15. k**********k

    Ich war auch schon drin und fand ihn echt spitze. Ich hab schon das Buch gelesen und ich muss sagen das er einer der wenigen Filme ist der meistens mit dem Buch überein stimmt. Nur der Anfang und das Ende ist leicht abgeändert aber im großen ganzen trotzdem stimmig. Echt zu empfehlen


    Beitrag geändert: 6.4.2008 19:21:03 von ketchupfleck
  16. Ganz cool, wir lesen des Buch gard inner Schule im Englisch unterricht, und wollem demnächst als geschlossene Klasse ins Kino gehen und uns den anschaun xD ich finds geil !!
  17. kumbergshelden

    kumbergshelden hat kostenlosen Webspace.

    Hab auch wie so viele das Buch in der Schule gelesen und schon von vielen gehört, das der Film einfach genial ist. leider konnte mir aber noch niemand sagen ob der Film vom Buch abweicht. Jedenfalls war das Buch einfach genial, eines der besten die ich je gelesen habe.
  18. gestern war ich endlich nun auch mal drin. hab wie viele andere auch das buch gelesen und den alten film auch gesehn und ich muss sagen der neue is meines erachtens tausend mal besser...der schluss war schon ein wenig krass aber jetzt auch net zu übertrieben. es lohnt sich einfach dort reinzugehen.
  19. wie fällt den sder schluss im buch aus ich fand den film genial zeigt mal wieder was wir deutschen alles könen wen wir nur mal so richtig wollen Mfg Moe
  20. Der Film ist sehr gut. Leider wurde das Ende vom Buch nicht 1 zu 1 übernommen. Aber schaut es euch lieber selber an...
  21. ich hab das buch gelesen und eine alte version des filmes muss umbedingt noch mal ins kino gehen!! und wenn ich das so lese das überzeugt mich das immer mehr :-)
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!