kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Digitale Langzeitarchivierung

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9334 Gulden

    111 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin gerade dabei, meine Sammlung selbst gebrannter CD/DVD durchzusehen und stelle dabei fest, dass ich vieles entsorgen kann. In einigen Fällen interessiert mich aber doch der genaue Inhalt und so habe ich nun schon in 2 Fällen festgestellt, dass ich auf die Daten teilweise nicht mehr zugreifen kann. In beiden Fällen handelt es sich um DVD, die ich im Sommer 2007 gebrannt habe.
    Ich kann mich jetzt nicht mehr erinnern, ob ich damals durch Zurückkopieren der Dateien getestet habe, ob die DVD wirklich funktioniert. Im konkreten Fall sind die Daten auch nicht so wichtig. Trotzdem taucht bei mir jetzt die Frage auf, wie sicher meine digitalen Sicherungen auf lange Sicht sind.
    Wie macht ihr das mit digitalen Dokumenten / Daten, von denen ihr meint, ihr könntet die auch in 5-10 Jahren noch brauchen?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. webfreclan

    Kostenloser Webspace von webfreclan

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3194 Gulden

    25 positive Bewertungen
    0

    webfreclan hat kostenlosen Webspace.

    mein-wunschname schrieb:
    Wie macht ihr das mit digitalen Dokumenten / Daten, von denen ihr meint, ihr könntet die auch in 5-10 Jahren noch brauchen?

    Die habe ich immer auf zwei Festplatten. Eine wird als NAS genutzt und die zweite als Backup-Platte in einem anderen Zimmer. Wenn eine Festplatte defekt geht, kann ich die Daten noch immer von der anderen auf eine neue Platte schreiben ...
  4. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2146 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Ich lagere die, je nachdem wie wichtig sie sind und wie oft man an sie ran muss ganz unterschiedlich.
    Benötige ich den Zugriff auf die Dateien öfters, landen die in meiner Owncloud, welche die auf allen Rechnern verteilt. Somit ist egal was kaputt geht, die Daten sind immer da.
    Für das was ich nicht so oft benötige habe ich ein Raid 1 bereit stehen, was normalerweise immer abgeschaltet ist, heißt die Platten sind aus. Somit verschleißen die nicht unnötig und sollte trotzdem mal eine Kaputt gehen habe ich immer noch die zweite.
    Wenn man was ohne Raid haben will was man eh nicht oft nutzt aber viel Speichern will, da ist eine externe 3,5" !!! Platte die richtige Wahl. Von 2,5" kann ich nur abraten. Nimmt man die Platte dann doch mal mit wo hin ist die nach nicht mal einem Monat und wenigen 100ert Betriebsstunden kaputt. Zumindest war das bei mir und 4 WD Passports der Fall.
    Alternativ kann man hier über SSDs nachdenken, die sind Transportabler, haben aber eine relativ kurze Speicherzeit ohne Strom (wenn ich das recht in Erinnerung habe was ich gelesen hatte).
  5. john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Wenn ich das mit den SSD-Festplatten nicht ganz falsch verstanden habe ist bei denen die Lebensdauer auf eine bestimmte Anzahl von Schreib-/Lesezugriffen beschränkt weshalb man bei deren Verwendung auch den Hibernate-Mode nicht nutzen soll.
  6. Autor dieses Themas

    mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9334 Gulden

    111 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    @horstexplorer und @webfreclan: Habt ihr denn in eurer Clowd bzw. auf eurer NAS Daten, die 10 Jahre alt sind oder älter? Mir geht es nicht um die Sicherung aktueller Daten sondern um Langzeitarchivierung.
    Im Verlauf meiner "Laufbahn" als Computernutzer habe ich diverse Medien durch: Kasetten am Audioeingang, Disketten diverse Größen, Streamer am Parallel-Port, Zip-Drive; bei jedem Systemwechsel habe ich diverse Medien kopiert.
    Im Unterschied dazu haben das Hochzeitfoto meiner Urgroßeltern ( 130 Jahre alt) und die Kindheitsbilder meiner Großmutter (ca. 95 Jahre alt) die langen Zeiträume ohne großen Aufwand überstanden.
  7. fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2404 Gulden

    19 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    Alles Digitale hat auch seine Nachteile, der größte davon wird wohl die Kurzlebigkeit sein.
    Die Alten Fotos die du erwähnt hast werden evlt sogar noch weitere 50 Jahre überleben, wohingegen deine CD/DVD/Festplatte/SSD/USB-Stick etc. in den nächsten Jahren den Geist aufgeben werden.

    MIt der Zeit fehlen auch die Passenden Geräte die Daten wieder lesen zu können, wer hat heute noch die Möglichkeit eine Floppy Disk zu Lesen? Die neuesten Geräte haben nicht mal mehr ein CD/DVD Laufwerk.

    Mir fiele nichts ein was wirklich langfristig halten wird, ausser man hat kauft sich immer die passenden Endgeräte um die Daten wieder auslesen zu können. Dann kommt aber das Problem des Datenverlustes aufgrund von falscher Lagerung.

  8. john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    -1

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Der Datenverlust beginnt schon bei der Digitalisierung. Der Computer kann keine Kurven - nur Treppchen, weshalb man im Bereich Musikdatenspeicherung ja teilweise immerhin schon zu Vinyl zurück kehrt.
  9. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2146 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Also auf meinem System habe ich Bilder von 2000 an aufwärts. Natürlich haben die schon hier und da mal die Platte gewechselt, da ich die Hardware umgezgen habe aber da sind die immer. Und die jetzige Platte hat eine Betriebszeit von knapp 3 - 5 Jahren und läuft immer noch. Also die Daten kommen dir schon nicht weg, vorallem wenn man die nicht Dauerhaft nutzt und auch mal Dinge nicht bis zum totalen Verschleiß fährt.
    Trotzdem immer noch ne zweite Kopie da haben.
    Dann halten sich die Daten auch ne Ewigkeit. Wenn nix passiert verschwindet nix.

    Beitrag zuletzt geändert: 22.12.2017 19:59:27 von horstexplorer
  10. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5814 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Es gibt M-Disks welche für eine Langzeitarchivierung taugen sollen. https://de.wikipedia.org/wiki/M-Disc. Ich habe 2 Laufwerke welche M-Disk tauglich sind, allerdings kann ich nicht sagen, ob das Versprochene tatsächkich erfüllt wird. Da müssten wir nämlich noch ein paar Jahre warten...
  11. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2146 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    invalidenturm schrieb:
    Es gibt M-Disks welche für eine Langzeitarchivierung taugen sollen. https://de.wikipedia.org/wiki/M-Disc. Ich habe 2 Laufwerke welche M-Disk tauglich sind, allerdings kann ich nicht sagen, ob das Versprochene tatsächkich erfüllt wird. Da müssten wir nämlich noch ein paar Jahre warten...

    Solange man sie alle paar Monate/Jahre wieder benutzt wird man schon bemerken wenn eine Kaputt ist und diese dann Austauschen können.
    Eher unwahrscheinlich dass man die selbe Platte in 25/50 Jahren erst wieder auspackt und sie dann nicht mehr nutzbar ist, da sie entweder kaputt ist oder an aktuellen Systemen nicht mehr funktioniert.
    Ich würde also eher mehrfach speichern als mich drum zu kümmern wir viele Jahre ich die Daten jetzt lagern kann.
    Vermutlich sind sie zu diesem Zeitpunkt eh von einer auf eine andere Platte über gegangen.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.12.2017 0:44:18 von horstexplorer
  12. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5814 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Die beworbene Speicherdauer einer M-Disc von 1000 Jahren... kann ich leider nicht testen, also bleibt nur die Hoffnung. Und natürlich sollte man nicht nur auf ein einzges Backup vertrauen.
  13. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2146 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Vermutlich wird er es aber nicht auf CDs/DVDs brennen, nur um Familienfotos etc aufzuheben. Wann will man denn da sonnst fertig werden :biggrin:
    Geht ja wohlmöglich um mehr als nur ein paar Dateien. Wenn ich nur meine Bilder aus den letzten Jahren (2000-2017) nehme sind das knapp 90GB, ohne das das sonderlich viele Bilder währen.
    Und wenn du die nun lesen willst kommt ja in 20-50 Jahren das nächste Problem. Wo bekommst nen Lesegerät dafür noch her.
    Da ist das Handhaben und Speichern auf normalen Festplatten schon angenehmer. Muss man nur ab und zu Mal nach kucken.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.12.2017 0:53:41 von horstexplorer
  14. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5814 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Oh oh, ob es in 20-50 Jahren noch einen SATA Anschluss geben wird ist genauso zweifelhaft.:biggrin:
  15. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2146 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Naja wenn man ab und zu nach den Platten kuckt kann man das ja dann Recht einfach auf neue Verschieben.
    Einfacher als DVDs einzulesen und neu zu brennen. Wenn es dann noch DVDs sind.
    :biggrin:
    Vermutlich geht sogar eher das Speichermedium verloren als das die Daten darauf weg sind

    Beitrag zuletzt geändert: 23.12.2017 0:58:08 von horstexplorer
  16. simple-otr-mirror

    Benutzer, kostenlos Webspace Bettler

    116 Gulden

    3 positive Bewertungen
    1

    simple-otr-mirror hat kostenlosen Webspace.

    Ich denke eine Langzeitarchivierung ist nur möglich durch regelmäßiges Umkopieren der Daten.
    Außderdem sollte eventuell ein zusätzliches online-Backup in Betracht gezogen werden.
  17. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!