kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Eigenen Uninstaller basteln [CMD]

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    vb1185700

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    531 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    vb1185700 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich möchte eine Art Deinstallierer erstellen mit der ich mehrere Dateien und Ordner löschen lassen möchte.

    Was ich dank diesem Thema weiß:
    Dateien löschen mit "del /q C:\test\test.txt"
    Ordner löschen mit "rmdir /s /q C:\test"
    Ich habe eine Dateiliste was gelöscht werden soll. Sind mehrere tausend Stück.

    Mein Problem:
    Ich möchte nicht Zeile für Zeile eingeben, sondern dass Windows dies Dateiliste selbstständig "abarbeitet" aber gleichzeitig automatisch den richtigen Befehl "del" oder "rmdir" benutzt. Gibts da ne Möglichkeit?

    Gruß
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1726 Gulden

    19 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Wo ist denn das Problem? Mit rd /s /q löschst du Files und Verzeichnisse. Da musst du nicht unterscheiden ob das ein File oder Verzeichnis ist in dem Verzeichnis wo du arbeitest

    Beitrag zuletzt geändert: 19.11.2017 10:06:45 von horstexplorer
  4. tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1394 Gulden

    29 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    wofür brauchst du das eigentlich genau?

    Nur als FYI für dich, schau mal hier nach:

    https://www.script-example.com/themen/cmd_Batch_Befehle.php

    sind gängige Befehle drinnen.
  5. Autor dieses Themas

    vb1185700

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    531 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    vb1185700 hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer schrieb:
    Wo ist denn das Problem? Mit rd /s /q löschst du Files und Verzeichnisse. Da musst du nicht unterscheiden ob das ein File oder Verzeichnis ist in dem Verzeichnis wo du arbeitest


    Mein Problem ist, dass ich mich damit nicht auskenne, bei Google gesucht habe, die o.g. Seite gefunden und mich daran orientiert habe. Das es einen einheitlichen Befehl gibt wusste ich ja nicht, sonst hätte ich ja nicht gefragt.

    tchiarcos schrieb:
    wofür brauchst du das eigentlich genau?


    Ich habe eine 50 gb groß Mod für ein Spiel installiert. Ich habe den Mod erweitert und auch hunderte überflüssige Dateien entfernt. Damit das nicht jeder andere per Hand machen muss, möchte ich einen uninstaller erstellen, der das übernimmt.

    Und wie schaffe ich es jetzt, dass das ganze automatisiert abläuft ohne manuell die Liste in die CMD zu kopieren?
  6. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1726 Gulden

    19 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Woher soll das System wissen welche Dateien zu löschen sind und welche nicht?
  7. Autor dieses Themas

    vb1185700

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    531 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    vb1185700 hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer schrieb:
    Woher soll das System wissen welche Dateien zu löschen sind und welche nicht?


    von:

    vb1185700 schrieb:
    Ich habe eine Dateiliste was gelöscht werden soll. Sind mehrere tausend Stück.


    Bildlich gesprochen möchte ich zum CMD sagen: Hier hast du die Datei- und Ordnerliste ... jetzt lösch mal bitte ^^

    Es gibt doch zu jeden Programm auch eine uninstall.exe, von daher weiß das System doch auch was es zu löschen hat. Ich denke mal, das funktioniert vom Prinzip her doch auch nicht anders?

    Beitrag zuletzt geändert: 19.11.2017 19:09:54 von vb1185700
  8. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1726 Gulden

    19 positive Bewertungen
    1

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Wenn du die Dateiliste als txt also mit Pfad etc hast geht das mit
    for /f %%i in (C:\Links.txt) do (
    rd %%i /s/q
    )

    SOnnst musst halt jeden Pfad/datei einzeln in die Datei packen.
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!