kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Ein neuer PC

lima-cityForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    k********l

    Hi Leute,

    Heute grad gedacht mien PC geht gleiche ein,
    hat er glücklicherweiße dann doch nicht gemacht!

    Jetzt überlege ich mir wann und wie ich mir einen neuen PC kaufe!

    Die erste Frage ist:
    Einen Medion PC(vom Aldi/Hofer) oder doch einen selbst Zusammengestellten.
    Was würdet ihr empfehlen. Wäre das erste mal für mich wenns ein zusammengestellter ist.
    Momentan habe ich einen von Medion, der ist etwa 6 oder 7 Jahre alt (P4, 256MB-Ram)
    und ich bin (mal abgesehen davon das er schon recht lam ist) eigentlich zufrieden mit ihm.

    Und wenn ich ihn selber zusammenstellen sollte, worauf ist zu achten ?
    Wie wählt man Komponenten richtig aus? Weiß dass sie halten und nicht zu teuer sind, weiß dass sie Linux unterstützung haben?
    Was muss den ein PC alles haben *G*
    Feht was: Gehäuse, Festplatte, CPU, RAM, Motherboard, Netzwerkkarte, Grafikkarte, Netzgerät, OptischesLW

    Da gleich die Frage kommt was er denn so können soll. Bin also grad am überlegen.
    Also spiele Spiele ich eigentlich keine (wenn dann alte). Ansonsten eh so der typische allrounder:
    Surfen, Büroanwendungen(Office, LaTex, Präsentationen, Mails ...), Programmieren, bischen CAD, Fotos (auch bearbeitender weiße),
    Video & Musik (selten auch bearbeitender weiße)
    also eigentlich alles in allem so ein Typischer Allround PC eben denke ich.

    Kurz noch eine Abschlussfrage
    Was meint ihr ist besser bzw wo sind die Unterschiede zwischen AMDX2(64Bit) und Core2Duos?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Also ich bin immernoch für Selbstzusammenbasteln bin nicht so nen fan von Aldi pcs und so^^ schlechte erfahrungen gemacht aber das ist jedem das seine^^ aufjedenfall ich würde dir ein intel dual core empfehlen als prozi (die frage was besser ist intel oder amd ist eine glaubensfrage)

  4. also wenn du einen allrounder pc haben willst kostet er mal so ungefähr 500-600€
    würd dir mal einen stärkeren prozessor empfehlen, weil du geschriebn hast, dass du programmierst und auch videos bearbeitest..
    also derzeit sind intel prozessoren einfach besser.. würd dir einen q6750(kommt zwar erst in einem monat raus, aber ich würd trotzdem warten(45nm)) empfehlen
    ob eigenbau oder fertig liegt ganz bei dir.. weiß nicht wie sehr du dich aus kennst.. also selbst einen pc zusammen bauen is eigenltich überhaupt nicht schwer, aber es soll auch spezialisten geben, die sogar das nicht schaffen :P
    preislich ist zurzeit nicht so viel um.. also in dieser preisklasse kommst du so ca. 100€ billiger wenn du dir einen selbst zusammen baust..
    und es hat den vorteil, dass du ihn wirklich nach deinen wünschen anpassen kannst
    fertige pcs @ geizhals.at
    http://geizhals.at/deutschland/?cat=sysnn
  5. j***************g

    Also ich bin ja immer begeistert von den Aldi PCs (Medion).:cool:

    Die S****** ist nur, dass alle RAM-Bänke belegt sind, und nur schlecht aufrüstbar ist. Aber ansonsten sind die Dinger spitze!
    Musst halt warten, bis wieder einer im Angebot ist ...

    Auch orientiere ich mich stark an Tests von renommierten PC-Zeitschriften wie Computerbild, PC Praxis, PC Magazin, etc.

    Deine nächste Chance am 07.Februar 2008:

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-Aktuell-PC-Hardware-Ab-7.-Februar-bei-Aldi-Komplett-PC-Medion-MD8830-fuer-599-Euro_2254453.html
    http://www.pc-magazin.de/common/nws/einemeldung.php?id=56748





    Beitrag geändert: 7.2.2008 18:39:32 von ju2-aschaffenburg
  6. Also ich würde ihn selbst bauen wenn du keine ahnung davon hast is es eigentlich grad nicht schlimm es hat immer einen anleitung dabei und es ist ein bischen wie mit legos bauen. einfach am richtigen ort aufstecken und so is uüberhaubt kein prob. ja ich würde mich mal bei www.chip.de über die komponeten informiren. zu deiner frage ob alles da bei ist: die meisten mainboards haben eine netzwerkkarte integriert pc gehäuse kanst wahrscheindlich auch dein altes nehmen. mfg swumi
  7. Hallo
    Ich denke in deinem Fall reicht ein Medion PC. Bis auf CAD brauchst du ja nicht viel Leistung. Die Medion PC\'s sind ja schon ganz ordentlich, nur die Grafikkarte ist nicht so gut, aber da du ja sowieso nicht spielst ist das nicht so wichtig. Vom P/L her sind die auch nicht schlecht.

    MfG MrFreeman
  8. g*********e

    Wenn Du Dir was selbst bastelts sparst du Dir viel Geld für die Gleiche Leistung vom Aldi PC. Gucke mal auf hardwareversand ;) Da kann man nämlich auch fütr 10 € extra das zusammenbasteln lassen.
  9. Autor dieses Themas

    k********l

    Hmmm werd mich mal umsehen für selber basteln.

    Wie geht ihr an sowas ran?
    Kann es sein das Manche Komponenten nicht zusammenspielen ?
    Welche Seiten könnt ihr empfehlen(lieferung auch nach Österreich bitte :)?
    Wie kann man am einfachsten die Linux kompatibilität Prüfen ?
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!