kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Es ist raus ... Merkel wirk Kanzlerin...

lima-cityForumSonstigesPolitik & Wirtschaft

  1. Autor dieses Themas

    b****y

    was meint ihr dazu?

    ich hab irgendwie ne geteilte Meinung dazu, aber jetzt keine Zeit diese auszuf?hren...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Zum Kotzen...
    bald herrschen in Deutschland amerikanische Verh?ltnisse!
    Ich finde, der Merkel fehlt die "Menschlichkeit"!
    Nicht so, dass Schr?der die voll hat, aber Merkel noch weniger!
    Die Merkel ist meiner Meinung nach der Ansicht, Bundeskanzler sein heist "JOB", "Karriere" usw.!
    Meiner Meinung nach hei?t das "Das Volk vertreten", "Sich f?r das Volk einsetzen", "Wirtschaftlichen Aufschwung bringen", "Berufen sein, etwas zu ver?ndern" (Aber ins Positive, nicht ins Negative!
  4. t*******9

    O nein!
    Ich war f?r Schr?der! Er ist einfach sympathischer als die Merkel und hat in der Politik einfach mehr geschick!
  5. Ich find dieses Ringelrei so sinnlos ... und dann auch noch das eh ne ... Schr?der ist viel kompetenter und hat Ahnung ....
  6. Also mich interessiert irgendwie die Politik ?berhaupt nicht, die reden ja wohl den ganzen Tag nur hei?e Luft (liegt bestimmt auch daran das ich noch Sch?ler bin^^)
    Sollen die ma ihr Politik machen...


    MFG
    Corney

    Beitrag ge?ndert am 10.10.2005 13:18 von corney
  7. Ich bin auch noch Sch?ler, aber nat?rlich hab ich auch das ganze Gefasel und Gestreite am Wahlabend mit angeh?rt... :-)
    Aber ich kann mir die Merkel schlecht als Kanzlerin vorstellen, dass die ja dann in andere L?nder geht, und dort verk?ndet, dass Deutscgland beschlossen hat.....
  8. Ich denke auch, die Merkel kann deutschland garnicht im Ausland pr?sentieren!

    Dann denken ja alle, jeder Deutsche s?he so aus!^^:biggrin:
  9. ich finde Herrn Schr?der auch sympathischer als Frau Merkel. Das das Schr?der mehr ahnung hat dar?ber l?sst sich streiten ^^ zb. im fernsehduell da erz?hlt schr?der ziemlich viel ?ber dinge , die eigendlcih nicht so richtig in seinen Bereich geh?ren und er kommt da durch sehr gut r?ber bei den leuten.

    Aber ich denke das sich in zukunft nicht viel ?ndern wird was macht sie schon anders im prinzip sind sie doch alle gleich .. die politiker.

    mehr areitspl?tze und den Aufschwung wird es nicht geben denke ich.:mad:

    mrm

    Beitrag ge?ndert am 10.10.2005 13:40 von mrm
  10. e*************z

    ich finds gut dass merkel es geworden ist, schr?der war in der endzeit doch nur noch am ruml?gen


  11. Die Merkel ist meiner Meinung nach der Ansicht, Bundeskanzler sein heist "JOB", "Karriere" usw.!


    Ist das denn wirklich so schlecht?
    Ich finde es ist Zeit, dass mal jemand den "Job" macht. Meiner Meinung nach war Schr?der mehr ein Schauspieler und Selbstdarsteller, der es genossen hat, im Mittelpunkt zu stehen und so viel Aufmerksamkeit zu haben. Und diese Meinung habe ich nicht nur, weil er von der SPD ist.
    Schlimmer finde ich Leute, die Merkel nicht an der Regierung haben wollen, weil sie nicht blendend aussieht oder eine Frau ist.
    Man sollte ihr zumindest eine Chance geben, bevor man ihr unterstellt, sie sei nicht kompetent.
    Blo? weil sich nicht jeder in der ?ffentlichkeit so pr?sentieren kann, wie Schr?der, ist er ja kein schlechterer Mensch. Ich finde es gut so, wie es ist. :biggrin:
  12. t*******9



    kitty schrieb:
    Schlimmer finde ich Leute, die Merkel nicht an der Regierung haben wollen, weil sie nicht blendend aussieht oder eine Frau ist.quote]

    Stimmt!
    Merkel wird die m?nnlichste Bundeskanzlerin ?berhaupt! :D
    Aber dass Schr?der nichts gemacht hat finde ich gemein zu unterstellen! Vor allem dass er der erste deutsche Bundeskanzler der den dday gedenktag besucht hat, hat ihn zu einer Kultfigur gemacht! Schade dass er nicht Bundeskanzler ist!
  13. Die bessere Partei mag durchaus die CDU sein, aber Merkel als Kanzlerin...Klar, dass Schr?der den Posten nicht mehr bekommt ist klar, aber ich f?nd es besser, wenn die CDU einen anderen Kanzlerkandidaten gestellt h?tte, nicht Stoiber aber der h?tte es eh nicht gemacht.
    Also Merkel...naaja...ich find es nicht so gut. Habe zwar nichts dagegen, dass eine Frau Kanzlerin wird, das finde ich sogar gut aber bitte nicht Frau Merkel!

  14. Stimmt!
    Merkel wird die m?nnlichste Bundeskanzlerin ?berhaupt! :D
    Aber dass Schr?der nichts gemacht hat finde ich gemein zu unterstellen! Vor allem dass er der erste deutsche Bundeskanzler der den dday gedenktag besucht hat, hat ihn zu einer Kultfigur gemacht! Schade dass er nicht Bundeskanzler ist!


    Also erstmal: Super Kommentar.
    Und dann habe ich Schr?der nicht unterstellt, dass er gar nichts gemacht hat. Was da wirklich steht, kann ja jeder selbst nachlesen, das schreib ich jetzt nicht nochmal auf.
    Schr?der hat im Ausland mit Sicherheit eine Menge Sympathien gesammelt. Das muss man ihm lassen.
    Stellt sich allerdings die Frage, ob er die Einladung bekommen hat, weil er so ein netter Mensch ist, oder weil einfach die Zeit gekommen ist, wo uns die anderen Nationen unser Verhalten von damals nicht mehr nachtragen. Es w?ren auch sicher schon fr?here Bundeskanzler dort erschienen...nur eingeladen hat sie halt niemand.
  15. Mir w?re auch der Herr Schr?der lieber. Ich rechne ihm ganz hoch an, dass er sich nicht an Amerikas "Feldzug f?r den Frieden" beteiligt und diesen Standpunkt auch gehalten hat. Auch wenn er sich bei Hr. Bush unbeliebt gemacht hat, ist es gut, dass er Deutschland nicht auch zu einer Marionette der USA hat werden lassen und somit die Terrorgefahr f?r Deutschland etwas geringer ist als anderswo. Auch seinen Einsatz f?r die Deutsch-Franz?sischen und Deutsch-Russischen Beziehungen begr??e ich sehr. Deutschland als Nation hat einmal einen schweren Fehler gemacht, aber Herr Schr?der hat aller Welt gezeigt, dass wir daraus gelernt haben.

    Es w?rde mich nicht wundern wenn Fr. Merkel als erstes nach Washinghton fliegen und Herrn Bush's roten Teppich mit einer Schleimspur ?berziehen w?rde ;-)

    MfG,
    thw
  16. t*******9

    Merkels ersten Worte nach dem Sieg:

    Ich ... ... ... ?h ... ... ... Ich f?hle mich gut!

    Jaja, reden kann sie die Frau Bundeskanzlerin!

    Ps: Wusstet ihr, dass der Duden ge?ndert wurde und jetzt ein Eintrag "Frau Bundeskanzlerin" hinzugef?gt wurde?
  17. Erstmal ist sie noch keine Bundeskanzlerin.
    Man hat heute nur beschlossen in Koalitionsverhandlungen zu gehen (nat?rlich hat man das nicht heute beschlossen sondern nur verk?ndet).
    Und dann ist es auch entscheiden was bei diesen Verhandlungen wer rausschlagen kann.
    Mir sind die Personen weniger wichtig. Wichtig ist f?r mich vor allen das Programm.
    Und da versucht die SPD zum gl?ck sehr viel durchzusetzen.

    Also warten wir doch erstmal ab, was bei den Verhandlungen raus kommt.

    P.S. ich habe nichts gegen Frau Merklen nur gegen einge Vorstellungen von ihr. Soll sie doch Bundeskanzlerin werden, sollange sie einige Sachen nicht durchsetzen kann.:biggrin:

    P.P.S. Wie war denn das mit Kohl. Glaubt ihr er war besser als Merkel? Und lange Zeit meines Lebens war er Kanzler.

    Jens
  18. schei?e,
    ich hatte gehofft, Schr?der wird Kanzler!

    Naja, CDU ist halt st?rkste Fraktion, aber nur weil
    die Schwesterpartei sich ihr sofort angeschlossen hat! Eigentlich sollte man die getrennt auswerten, dann w?re CDU nur 2.st?rkste Kraft!

    Shit happens!
  19. t*****b

    Auf der anderen Seite finde ich es aber nicht OK, dass die SPD jetzt auf einmal damit kommt, dass man die getrennt z?hlen muss. Das h?tte der SPD auch ein paar Jahre fr?her einfallen k?nnen. Auf der einen Seite aber w?re ich pers?nlich auch lieber f?r die SPD gewesen.
  20. LOL! Also wenn ich mir die meisten Posts in diesem Thread durchlese w?rde ich am liebsten lachen, aber ich kann nicht weil erstens es ziehmlich traurig ist und zweitens ich meine Mutter um die Zeit nicht aufwecken will.

    Wenn ich hier so Sachen sehe wie "Oh Schr?der war ja viel geiler und hatte ja viel mehr Ahnung..." dann muss ich Schr?der applaudieren. Er hat es echt geschafft durch eine geniale Selbstdarstellung die Leute vom Gegenteil zu ?berzeugen. Und das ist ja das traurige. Das die Leute auf sowas reinfallen. Das Merkel Kanzlerin wird finde ich eigentlich gut. Nagut Haette nicht Merkel sein m?ssen, aber was solls. Was ich aber schlimm finde ist, dass sich SPD und CDU jetzt so geeinigt haben, dass die positiven Aspekte wegfallen (beider Partein...obwohl bei der SPD ja nicht so viel positives wegfallen kann/konnte) und viele negative Dinge (vor allem von der SPD) erhalten bleiben.

    @Kohl
    Was haben die ganzen verblendeten SPD-Anh?nger gegen Kohl???? >.<

    @Fazit
    Also es tut mir leid und es ist jetzt auch nicht so die feine Art, aber SPD-W?hler sind einfach mal dumm. Auch wenn sie sonst ganz Intelligent sein m?chten, aber sie sind einfach mal dumm. Wenn sie sich mal die Programme von allen Partein ansehehn w?rden, w?rden sie nicht mehr SPD w?hlen so viel steht fest. Wer sich das Programm der CDU mal ordentlich angesehen hat (und ich meine nicht die HETZKAMPAGNE der SPD) kann mir beipflichten.

    In diesem Sinn,

    mfg Spacke
  21. Das Merkel wird allenfalls dann "Kanzlerin" wenn es von der Mehrheit der Bundestagsabgeordneten gew?hlt wird. Und das passiert erst im November. Also bitte, entspannt zur?cklehnen und das Politkaspertheater von Weitem l?chelnd genie?en -- oder einfach ignorieren.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!